1. Willkommen auf Traumfeuer.com!
    Registriere Dich kostenlos und mach mit bei Fanart, Fanfiction, RPGs, Rollenspielen und Diskussionen zu Serien/Filmen/Kino

Gläserrücken und Witchboard

Dieses Thema im Forum "Das Magie-Forum" wurde erstellt von Katki, 13 Mai 2004.

  1. Tammy

    Tammy New Member

    Registriert seit:
    6 November 2001
    Beiträge:
    3.364
    Ort:
    Wolke 7 :-)
    Man kann sich auch einfach vorstellen man sitzt in einer Kugel aus Licht. Das machen wir immer.
     
    1 Person gefällt das.
  2. Thara

    Thara Well-Known Member

    Registriert seit:
    27 März 2003
    Beiträge:
    15.299
    Geschlecht:
    weiblich
    Ort:
    Im Katzenkorb
    tammy: das stimmt, aber auch ein verstorbener hinterlässt die energie seines geistes...

    neo: ja. es gibt verschiedene arten einen schutzkreis zu ziehen, nur sollte man erst das böse aus dem kreis kehren bevor man ihn zieht (egal ob mit licht visualisierung oder kreide), auch reinigende kräuter räuchern hilft den raum vor bösen geistern zu schützen... und die 4 erzengel (also himmelsrichtungen) anzurufen kann nie falsch sein, man darf danach nur nicht vergessen sich bei ihnen zu bedanken und sie zu entlassen.
     
  3. Neo

    Neo Well-Known Member

    Registriert seit:
    11 Januar 2003
    Beiträge:
    6.427
    Ort:
    Koblenz
    Ja, da hast du Recht. Am besten mit einem Besen das "Böse" wegkehren. und am Schluss sagen.

    "Ich lass die Geister gehen, ich öffne den kreis..."

    Naja, habe das nun 2 mal gemacht und ein Buch dazu... bin kein Meister in so was ;D
     
  4. Thara

    Thara Well-Known Member

    Registriert seit:
    27 März 2003
    Beiträge:
    15.299
    Geschlecht:
    weiblich
    Ort:
    Im Katzenkorb
    Kein problem neo, absichern kann man sich, in der magie nie genug, ich mach das ja schon seit 6 jahren *gg* aber auf grund von Tammys lichtkugel hab ich gemerkt das man nie auslernt ;)
     
  5. Inkognito

    Inkognito New Member

    Registriert seit:
    19 Januar 2003
    Beiträge:
    6.504
    Ort:
    For-Everwood
    Also, ich hab das mit ein paar Freundinnen mal auf einem Skikurs gemacht, da waren wir 14, also könnt ihr euch sicher denken, wie gut es funktioniert hat ;).

    Dann hab ich es mit 2 Freundinnen nochmal später ausprobiert, aber wir haben uns wohl nicht so ganz konzentriert, weil es ist nicht wirklich was passiert ;).

    Grundsätzlich glaube ich dran, aber ich habs wohl nie in der richtigen Umgebung gemacht, deshalb hats wohl nicht funktioniert.
     
  6. Dani

    Dani Well-Known Member

    Registriert seit:
    2 Oktober 2002
    Beiträge:
    7.865
    Ort:
    Irgendwo im Nirgendwo
    Meine Freundin und ich waren so neugierig und dann eines schönen Abends, sie schlief bei mir, haben wir uns rangewagt.
    Am Anfang klappte nichts. garnichts. Dann ein paar Versuche später, da bewegte ich das Glas wirklich. Ich war so erschrocken das ich bald umgekippt wäre. Man sollte ja rangehen und daran glauben aber seien wir mal ehrlich. Viele halten es für Mist!
    Naja dann hat es immer geklappt.

    wir redeten mit einem aus dem alten Agypten der was uns von Mord erzählte , dann mit einem Kind was ermordet wurde und noch keine Ruhe findet.

    An dieser Stelle bekam ich dann doch angst und wir haben es gelassen.

    Die nächste Woche sagte mir meine Freundin das sie immer wieder jemanden gehört hat, der ihr an der decke gezogen hatte und sagte "Komm mit!"

    Eines kann ich sagen. Wenn man es nicht ernst nimmt und nicht weiß was man tut. Sollte man es lassen.

    Das was meiner Fereundin passiert ist hörte nicht auf. Also machten wir es nochmal und halfen dem Geist dann ruhe zufinden.

    Ja ich weiß. Klingt so unglaublich. Ist aber wahr.:) Aber eines ist klar. Ich werde es niemehr machen
     
  7. pati777

    pati777 Guest

    Na ja, ich kenn das zwar, aber ich hab das noch nie gemacht und hab es aber auch nicht vor. Was ist denn alles passiert @katki-prue?
     
  8. Katki

    Katki Well-Known Member

    Registriert seit:
    26 Juli 2003
    Beiträge:
    6.988
    Ort:
    Tirol
    Was alles passiert?
    Naja, das Licht ist plötzlich ausgegangen, während ich mit einer Freundin Gläsergerückt habe. Aber das ist nicht wild.
    Einmal, habe ich gefragt, ob er ( der Geist) gut oder böse ist. Wir sind am Boden gessesen. Plötzlich entglit das Glas unseren Fingern und knallte auf meinen Kopf ( der weit ober dem Geschehen war). Das war einje meiner Schmerzhaftesten erfahrungen. Den das Glas zerprach.

    Manchmal sind auch JKästen aufgegangen, und einmal ging der Fernseher an.
     
  9. pati777

    pati777 Guest

    Oh, nicht schlecht ... ;)

    Wetten, dass du später nicht einschlafen konntest? ;) Ich selber würde voll Schiss kriegen ;)

    Aber ich bin auch der Meinung, dass Gläserrücken nicht gerade ein "Spiel" ist, sondern, dass es auch gefährlich werden kann.
     
  10. Cassandra

    Cassandra New Member

    Registriert seit:
    12 Januar 2003
    Beiträge:
    741
    Ort:
    Anderswelt
    Meine Freundin wollte das mit mir machen, also habe ich mich via Internet schlau gemacht. Dort stand fast auf jeder Seite, dass das Folgen haben kann. Und wenn man zartbesaitet ist, solle man es besser lassen. Es waren diese seltsamen Geschehnisse, die hier auch von einigen erwähnt wurden, aufgezählt.

    Ich habe meine Feundin dann überredet es zu lassen. Ich hatte nämlich keine Lust nachts nicht mehr schlafen zu können, weil da irgendetwas oder irgendwer ist (egal ob real oder nur eingebildet).

    Man sagt ja das kleine Muskelkontraktionen das Glas dazu bringen sich zu bewegen. Stimmt das und sind diese Erscheinungen (Lich geht aus...) nur Einbildung? Oder ist da wirklich ein Geist?
     
  11. Falling Down

    Falling Down Guest

    Was kann denn schon grtoss passieren?
    Ich meine, man ist dauernd von Magie umgeben, man merkt es nur nicht...
    ...kannst dann ja auch sagen, dass es Gefährlich sei...

    -> Meine Meinung!
     
  12. ~rory~

    ~rory~ New Member

    Registriert seit:
    19 April 2003
    Beiträge:
    1.884
    Ort:
    Stars Hollow
    Ich hab das auch schon mal gamcht...Ich fand das ganz schön grusselig :D
     
  13. Shiny

    Shiny New Member

    Registriert seit:
    25 Oktober 2003
    Beiträge:
    4.262
    Ort:
    Central Perk
    ich glaube absolut nicht daran!Einer meiner bekannten hat das auch gemacht und natürlich hat sich das glas zufällig bewegt!
    Dann hat einer zugegeben dass er das glas bewegt hat,einer lügt immer!
     
  14. ~Shadow~

    ~Shadow~ New Member

    Registriert seit:
    30 November 2003
    Beiträge:
    1.928
    Ich hab so was noch nie gemacht und werd es warscheinlich auch nicht machen da ich mich damit nicht wirklich auskenne, obwohl ich es sehr interessant finden würde.
    Wie schon gesagt wurde, es passieren manchmal unheimliche Dinge beim Gläserrücken. Ob die nun erfunden oder wahr sind, darüber kann man streiten.
    Ich selbst denke mir, wenn man wirklich konzentriert bei der Sache ist (also alle die da mitmachen) und weiß was man tut, klappt es schon.
    Ja, gut ich denke mir dass es sicher einige Fälle gibt wo man selbst das glas unabsichtlich bewegt aber ich glaub nicht dass es immer so ist.
    und ich sehe Glasrücken nicht mehr als "Spiel", eben weil schon einiges dabei passiert ist.
    Naja, is halt meine Meinung.*g*
     
  15. Josha

    Josha New Member

    Registriert seit:
    8 Mai 2004
    Beiträge:
    1.750
    Ort:
    CH
    Also ich komme mir selber ein bisschen komisch vor! Ich habe total Schiss vor Geistern und so was. Z. B wenn ich eine von den Charmedones wäre, könnte ich nicht schlafen. Aber ich finde es total spannend und interessant. Darum finde ich mich komisch...ich würde gerne mal gläserrücken! Aber nachdem ich dieses Seiten hier gelesen habe, werde ich dies glaub ich nicht machen. Wenn dei Magie bloss nicht so kompliziert wäre...:fragend:
     

Diese Seite empfehlen

  1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden