1. Willkommen auf Traumfeuer.com!
    Registriere Dich kostenlos und mach mit bei Fanart, Fanfiction, RPGs, Rollenspielen und Diskussionen zu Serien/Filmen/Kino

Die Rückkehr des Königs

Dieses Thema im Forum "Filme, Kino" wurde erstellt von Meja, 13 November 2003.

  1. Eleya

    Eleya Khaleesi Mitarbeiter

    Registriert seit:
    6 Oktober 2002
    Beiträge:
    8.381
    Geschlecht:
    weiblich
    Ort:
    Wachhaus Pseudopolisplatz, Ankh-Morpork
    Also nochmal ganz klar ;)

    Sauron gab neun Mensch Machtringe. Nacheinander vielen sie in die Dunkelheit und sind nun weder tot noch lebendig. Sie werden entweder Nazgûl, Ringgeister (wegen der neun Ringe) oder einfach schwarze Reiter genannt.
    Ihr Anführer war, der Hexenkönig von Angmar (ich glaub der ar ein Zauberer) er war der stärkste der neun Nazgûl. Und ihm wurde profezeit, dass er niemals durch eines lebenden Mannes Hand sterben würde.

    Ich hoffe ihr versteht es jetzt! ;)
     
  2. Summer

    Summer New Member

    Registriert seit:
    11 Oktober 2002
    Beiträge:
    4.602
    Ort:
    Karlsruhe
    Sind Zauberer auch Menschen? Oder ist das ne eigene "Rasse"? Und das mit den Nazgul hab ich jetzt kapiert *freu*

    Wer tötet diesen Hexenkönig von Angmar denn im Buch, mein Bruder meinte nämlich, die Eowyn wär's nicht gewesen...
    Ich fand's etwas lächerlich, wie der stirbt, das sieht aus, als ob in ner Luftmatraze ein Loch wär und dadurch die Luft entweicht... Wie der so zusammenschrumpft, wie in dieser einen Sonnencremewerbung die Ente...
     
  3. Josh Tempest

    Josh Tempest New Member

    Registriert seit:
    28 Januar 2003
    Beiträge:
    4.156
    Also Zauberer gehören einer eigenen "Rasse" an: den Istari. Sie wurden von den Valar (Engelähnliche Bewohner der Unsterblichen lande, in die auch Frodo, Bilbo, Gandalf etc. am Ende segeln) nach Mittelerde geschickt um den Völkern Mittelerdes gegen das Böse zu helfen (zu ihnen gehörten Gandalf und Saruman).

    Doch der Hexenkönig von Angmar war kein zauberer. Er war einst ein mächtiger König, bevor er von Sauron einen der Neun Ringe erhielt. Er war im dritten zeitalter der Oberste Heerführer Saurons. Er wurde auch Schwarzer Heermeister, Fürst der Nazgûl und Fürst von Morgul genannt. Sein wahrer Name oder von welchem Land er König war ist nicht bekannt.

    Der Hexenkönig wurde im Buch, wie im Film von Eowyn mit Unterstützung von Meriadoc Brandybock getötet.
     
  4. Erdbärchen

    Erdbärchen New Member

    Registriert seit:
    10 März 2003
    Beiträge:
    6.863
    Ort:
    Königstetten
    @strawberry: der statthalter denethor ist da rutnergestürzt ;)

    ihr habt schon recht, der orkanführer schaut richtig lächerlich aus... kreuzung aus schwein und baum...
    aber irgendwie mag ich den *gg*

    hab mir den film vor ein paar tagen auf englisch angeschaut! das war einfach nur fabelhaft! die stimmen sind da ein bisschen anders... nicht so sehr wie ich gedacht hab, aber anders ;)... und ich hab auch nicht alles verstanden, aber es war genial.

    sam war genial. er wurde immer wichtiger, finde ich. von teil zu teil wird seine rolle besser :)
     
  5. Summer

    Summer New Member

    Registriert seit:
    11 Oktober 2002
    Beiträge:
    4.602
    Ort:
    Karlsruhe
    @Josh Tempest: Danke... Jetzt kenn ich auch den Unterschied zwischen Mensch und Zauberer :D Das hat mich nämlich etwas verwirrt, ob er jetzt Zauberer (weil er ja auch Hexenkönig heißt) oder Mensch war.
    Und wer ihn tötet, ist ejtzt auch klar... ;)
    Sorry, hab halt nur die Filme gesehen und da sind solche Sachen halt leider nicht erklärt (oder ich hab's verpennt?)

    @Trinitys*Shadow: Mich hat dieser Anführer von den Orks echt angestresst. Die ganze Zeit brüllt er, "Stellung halten, nicht vom Fleck rühren, stehenbleiben". Als dann dieser Stein auf ihn zugeflogen kam, hab ich mich schon voll gefreut, "juhuu, jetzt ist er platt!" und dann macht der kerl 2 Schritte zur Seite... Das hat mich voll aufgeregt, der befolgt ja net mal seine eigenen Befehle... :lol: Von da an mochte ich ihn überhaupt nicht mehr...
     
  6. Josh Tempest

    Josh Tempest New Member

    Registriert seit:
    28 Januar 2003
    Beiträge:
    4.156
    @ Sandy: Bitte, bitte. Brauchst dich aber nicht entschuldigen.
     
  7. Erdbärchen

    Erdbärchen New Member

    Registriert seit:
    10 März 2003
    Beiträge:
    6.863
    Ort:
    Königstetten
    @sandy: ja, da hab ich mich auch ur geärgert! ich hab gsagt "wenn der getroffen wird, dann lach ich aber laut" (das mach ich gern *gg*) und dann is er zur seite gegangen... aber mein lieblingsork war er trotzdem *gg*
     
  8. Josh Tempest

    Josh Tempest New Member

    Registriert seit:
    28 Januar 2003
    Beiträge:
    4.156
    Ich hab übrigens schon vor längerem einen Thread eröffnet wo die, die die Bücher nicht gelesen haben und tieferes zu Mittelerde fragen und wissen möchtes posten können. Ich denke wir alle, die sich etwas mehr auskennen würden uns freuen euch etwas erklären zu dürfen.
    Link
     
  9. @eleya: was sauron angeht hast du recht: im film gleicht er eher einem leuchtturm, obwohl von ihm, wie du gesagt hast, eigentlich mehr vorhanden wäre als dieses scheinwerfer auge
     
  10. Josh Tempest

    Josh Tempest New Member

    Registriert seit:
    28 Januar 2003
    Beiträge:
    4.156
    zu Leichturm Auge: Mir hat das auch nicht so gefallen, wie soll man den Blick Saurons, der in RotK so immens wichtig ist, aber anders darstellen?
     
  11. Summer

    Summer New Member

    Registriert seit:
    11 Oktober 2002
    Beiträge:
    4.602
    Ort:
    Karlsruhe
    Wenn sie aus Sauron keinen Leuchtturm gemacht hätten, dann hätte ich z.B. gar nicht geblickt, dass der da irgendwie über Mordor schaut. Man sieht's ja sonst nicht...

    @Josh Tempest: Danke, wenn ich wieder ne Frage hab, werd ich in deinem Thema posten... Nur im Moment sind mir die Fragen ausgegangen ;)
     
  12. Eleya

    Eleya Khaleesi Mitarbeiter

    Registriert seit:
    6 Oktober 2002
    Beiträge:
    8.381
    Geschlecht:
    weiblich
    Ort:
    Wachhaus Pseudopolisplatz, Ankh-Morpork
    @Josh:
    Ich weiß nicht! Aber das war lächerlich! Aber Frodo hat die Blicke Saurons doch durch den Ring gespührt, oder? Ich kann mich aber auch irren, da ich das Buch vor vier Jahren gelsen habe!
     
  13. Josh Tempest

    Josh Tempest New Member

    Registriert seit:
    28 Januar 2003
    Beiträge:
    4.156
    Saurons Blick war tatsächlich da, Frodo fühlte ihn nicht nur... es gibt wohl keine wahrhaft gute andere Lösung...
     
  14. Eleya

    Eleya Khaleesi Mitarbeiter

    Registriert seit:
    6 Oktober 2002
    Beiträge:
    8.381
    Geschlecht:
    weiblich
    Ort:
    Wachhaus Pseudopolisplatz, Ankh-Morpork
    Hm, aber warum gerade orange?
    Erinnert mich immer wieder an einen Leuchtturm! :D
    Sie hätten ja die Umgebung "verdunkeln" können auf der Saurons Blick ruht! Is natürlich auch blöd weil ja dann niemand mehr so richtig was sieht! :D
    Aber wäre auch eine Lösung! :p
     
  15. Josh Tempest

    Josh Tempest New Member

    Registriert seit:
    28 Januar 2003
    Beiträge:
    4.156
    Ich fand sowieso, dass Mordor in RotK nicht mehr so schön düster dargestellt war, wie in den ersten beiden Teilen. Außerdem fehlte die Dunkelheit, die über Gondor zieht und die Nacht ohne Morgen.
     
Die Seite wird geladen...

Diese Seite empfehlen

  1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden