1. Willkommen auf Traumfeuer.com!
    Registriere Dich kostenlos und mach mit bei Fanart, Fanfiction, RPGs, Rollenspielen und Diskussionen zu Serien/Filmen/Kino

Das Schloss des unheimlichen Barons

Dieses Thema im Forum "Thread-Rollenspiele" wurde erstellt von -DarkCarry-, 5 Juni 2004.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. -DarkCarry-

    -DarkCarry- New Member

    Registriert seit:
    8 März 2004
    Beiträge:
    2.944
    Ort:
    Austria
    Bei Violett und Alec hörte man plötzlich ein lautes knacken und knistern. Liese hörte man kurz ein husten, welches schnell zu einer Stimme wurde - die Stimme des Barons. Nur Violett und Alec konnten nun diese Stimme hören

    Ihr irrt im falschen Gang herum! ::er lachte::
    Aber wie auch immer... nur als Information für euch. Matt ist in einen Schacht gefallen und kommt nicht mehr heraus, July kann ihm leiderrrr nicht helfen und sitz in meinem Büro, und ist dort ebenfalls gefangen.
    Kiara und Dominic sitzen gleich in der Bibliothek in der Falle und beide sind nicht gerade fit.
    Aber ihr zwei, ihr könnt July und Matt helfen indem ihr das folgende Rätsel löst!
    Klar ihr fragt euch jetzt sicher was mit der süßen Kiara und dem niedlichen Dominic passiert... die bekommen ebenfalls ein Rätsel. Wenn sie es lösen kommen sie durch einen geheimgang zu July und Matt, wenn nicht... das wird man noch sehen.
    Das gleiche gilt für euch.
    Hier das Rätsel für euch zwei hübschen! ::lachen::

    Ein Rabe, der nahe am Verdursten war, entdeckte einen Krug mit Wasser. Doch die Öffnung war so eng, dass er die begehrte Flüssigkeit nicht erreichen konnte, so sehr er seinen Hals auch reckte. Vergeblich versuchte er, den schweren Krug umzuwerfen. Trotzdem gelang es ihm nach einer Weile, seinen Durst zu stillen.
    Wie hatte er das angefangen?


    Strengt euch an... mal sehen ob ihr auf die Lösung kommt! ::lachen::


    Wieder das knacken und knistern... die Stimme des Barons war verschwunden. Stille trat ein....
     
  2. -DarkCarry-

    -DarkCarry- New Member

    Registriert seit:
    8 März 2004
    Beiträge:
    2.944
    Ort:
    Austria
    Kurz darauf war das gleiche Knacken und Knistern bei Kiara und Dominic in der Bibliothek zu hören - und nur bei den zwein.

    Seit mir gegrüßt! ::lachen::
    Ich hoffe euch hat meine Bibliothek gefallen! Nun dann wird es euch auch nicht stören, noch etwas länger hier zu sein!
    Kurz gesagt, ihr bekommt nun ein Rätsel von mir, wenn ihr es lösen könnte, kommt ihr durch einen Geheimgang zu July, welche dringend eure Hilfe braucht.
    Violett und Alec werden sicher auch gerade an ihrem Rätsel tüffteln, die, wenn sie es lösen ebenfalls zu July kommen.

    Hier ist euer Rätsel! Ich rate euch, es auch zu lösen... denn ich kann euch leider noch nicht sagen was passiert wenn ihr es nicht löst...

    Ein großwildjäger war in die Gewalt eines Urwaldstammes geraten. "Wir geben dir eine letzte Gelegenheit, den Leben zu retten", sagte der Häuptling zu ihm.
    "Nimm dein Gewehr in die Hand! Du sollst mit verbundenen Augen irgendwo deinen Hut aufhängen, dich umwenden, siebzig Schritte zurückgehen und von dort aus deinen Hut durchschießen. Schaffst du es, so bist du frei!"
    Der Gefangene ließ sich die Augen verbinden, tat genau, was der Häuptling gesagt hatte und - errang seine Freiheit!
    Wie hatte er das angestellt?


    Schafft ihr es, so seit ihr auch frei! ::lacht::

    Viel Spaß!


    Das Knacken und Knistern hallte erneut durch die Bibliothek und die Stimme des Barons erlosch
     
  3. Katki

    Katki Well-Known Member

    Registriert seit:
    26 Juli 2003
    Beiträge:
    6.988
    Ort:
    Tirol
    :: Dominic erschrak als er die Stimme hörte. er sah Kiara an::
    Hast du das gehört?
    :: er schluckte::
    Mist, ich war noch nie gut im Rätzelraten. Ich hoffe du bist es
     
    1 Person gefällt das.
  4. Calan

    Calan New Member

    Registriert seit:
    27 April 2004
    Beiträge:
    832
    :: Alec stand vor Violett und hielt den Atem an. So dicht bei ihr und kein Wort wollte über seine Lippen kommen, kein Laut verkünden, wieso sein Herz wie verrückt schlug und jede Sekunde, die er so Wortlos in ihre Augen blickend vor ihr stand, wurde es peinlicher, bis er sich schließlich einen Ruck gab und näher kam, bis die Gefahr bestand, dass sie sich berührten. Doch genau da war etwas wie eine unsichtbare Mauer, die ihn abhielt. Es war eine Mauer aus Fragen und ungewissheit. Er war total durcheinander und zuckte richtig, als dann die Nachricht von dem Baron durch die Lautsprecher tönte. Alec blickte an die Decke, um den Worten des barons zu lauschen. Derart "abgelenkt" war er wieder fast gänzlich der Alte, doch seine Hand ruhte verräterisch an dem Arm von Violet, nach dem er gegriffen hatte, als der Baron sich zu Wort gemeldet hatte. Als er wieder zu Violett blickte, nachdem der Baron zuende geredet hatte, bemerkte er seine Hand uns löste sie peinlich berührt von dem Arm ::
     
    1 Person gefällt das.
  5. Night

    Night Well-Known Member

    Registriert seit:
    3 Januar 2004
    Beiträge:
    8.634
    Ort:
    The Blue Box
    Naja...

    ::meint Kiara gedehnt::

    vl. hat er ja seinen Hut auf den Kopf des Häuptlings gesetzt und ihn erschossen...

    ::Kiara fällt einfach nichts ein::

    Meinst du, dass July verletzt ist oder so?? Ich hoffe nicht, denn wenn wir beide dieses schei* Rätsel nicht erraten, könnte sie sterben oder so und ich will nun wirklich nicht dass ich dran Schuld bin...
     
  6. Katki

    Katki Well-Known Member

    Registriert seit:
    26 Juli 2003
    Beiträge:
    6.988
    Ort:
    Tirol
    Ich hoffe es geht ihr gut
    :: donminic denkt nach.
    Ein großwildjäger war in die Gewalt eines Urwaldstammes geraten. "Wir geben dir eine letzte Gelegenheit, den Leben zu retten", sagte der Häuptling zu ihm.
    "Nimm dein Gewehr in die Hand! Du sollst mit verbundenen Augen irgendwo deinen Hut aufhängen, dich umwenden, siebzig Schritte zurückgehen und von dort aus deinen Hut durchschießen. Schaffst du es, so bist du frei!"
    Der Gefangene ließ sich die Augen verbinden, tat genau, was der Häuptling gesagt hatte und - errang seine Freiheit!
    Wie hatte er das angestellt?. DOminic überlegte::



    Vieleicht hat er ein super gehör?





    :: Meinte er::
     
  7. Lauren

    Lauren New Member

    Registriert seit:
    24 Dezember 2003
    Beiträge:
    6.828
    Ort:
    Land der Millionen bunten Schmetterlinge
    ::Violett war nicht einen Millimeter zurückgewichen als Alec ihr immer näher kam....sie wusste nicht wieso doch etwas hinderte sie daran sich von ihm zu entfernen. War es weil sie es sich innerlich wünschte oder weil sie einfach zu perplex war?...Sie konnte sich beides vorstellen. Als dann der Baron zu sprechen begann zuckte sie richtig zusammen weil sie sich so auf Alec konzentriert hatte und nicht mal das Knacksen gehört hatte. Auch sie richtete den Blick nach oben...so als würde sie den Baron so entdecken und entlarven können. Als Alec dann wieder losließ, huschte ein kleines Lächeln über ihr Gesicht, das genauso schnell wieder verschwand wie es gekommen war. Seine Berührung hatte sie nicht gestört...im Gegenteil. Seine warme Hand war ihr angenehm und sie hätte auch bestimmt nichts gesagt, wäre er seine Hand länger an ihrem Arm verweilt::

    July und Matt also....

    ::griff sie das Gespräch wieder auf um wieder in eine normale Situation zurückzufinden. Was man unter diesen Umständen allerdings noch als normal bezeichnen konnte war fraglich....::

    Wir sollten das Rätsel schnell lösen....

    ::es hörte sich fast so an als machte sie sich Sorgen um die beiden.::

    Die müssen sich auch immer blindlings in die Gefahr stürzen....

    ::lästerte sie wieder ein bisschen über die beiden um sich selbst wieder etwas zu erkennen, nachdem was Alec zurzeit ihn ihr anrichtete, doch gleich nachdem sie es ausgesprochen hatte, wurde ihr klar wie unnötig und dumm ihr Gerede war::

    Wir sollte weitergehen...

    ::sagte sie schlussendlich und drehte sich von Alec weg um weiter in dem Gang zu gehen durch den sie gestern schon gegangen waren::

    Kennst du vielleicht die Lösung des Rätsels?

    ::fragte sie über die Schulter wobei, sie schlecht zu verstehen war, da es in dem Gang schalte::
     
  8. Night

    Night Well-Known Member

    Registriert seit:
    3 Januar 2004
    Beiträge:
    8.634
    Ort:
    The Blue Box
    Vielleicht hat er keinen Hut...

    ::meint Kiara betrübt und setzt sich auf eine Stufe::

    Was sollen wir denn jetzt machen??

    ::fragt sie und stützt ihren Kopf in die Hände::
     
    1 Person gefällt das.
  9. -DarkCarry-

    -DarkCarry- New Member

    Registriert seit:
    8 März 2004
    Beiträge:
    2.944
    Ort:
    Austria
    ::July saß noch immer auf der Couch in dem Büro des Barons. Das Buch in ihrem Schoß hatte sie in der Zwischenzeit geöffnet und blätterte es gerade durch.

    Sie war wie gefesselt von den Bildern und den ganzen Texten die man darin sehen und lesen konnte.

    Fast war es, als hätte sie ihre ganze Umgebung und auch ihre Situation vergessen. Auch Matt schien nicht mehr in ihrem Kopf herum zu schwirren.

    Regelrecht gefangen war sie von dem alten Buch... was war es nur für ein Buch? Wieso wurde es so geheim gehalten?
    Wer hatte es in dieses Versteck gelegt? und wieso?::
     
  10. Calan

    Calan New Member

    Registriert seit:
    27 April 2004
    Beiträge:
    832
    :: Alec hatte genau den gleichen Gedanken, wie Violett gehabt, sprach das aber lieber nicht an. Er ging hinter ihr her in den Gang hinein und sah kurz auf die Hand, mit der er ihren Arm berührt hatte ::

    Warum konnten sie auch nicht warten, jetzt haben wir das Problem

    :: meinte er und bremste lieber, bevor er in dem dunklen Gang wieder irgendwo gegen lief ::

    Das Rätsel kann der Baron selbst lösen. Ich habe keine Lust, dabei mit zu machen

    :: er tastete wieder nach Violett, da seine Augen sich noch nicht an das fehlende Licht gewöhnt hatten und er nicht riskieren wollte, dass sie vielleicht in den Gang lief, in den er geraten war ::

    Vorsicht

    :: sagte er leise ::
     
  11. Lauren

    Lauren New Member

    Registriert seit:
    24 Dezember 2003
    Beiträge:
    6.828
    Ort:
    Land der Millionen bunten Schmetterlinge
    Ich kann schon gut auf mich selbst aufpassen...

    ::entgegnet sie ihm sofort, wird aber etwas langsamer um ihn nicht zu verlieren, denn allein sein wollte sie hier auf keinen Fall::

    Denkst du nicht das es vielleicht ganz hilfreich wäre wenigstens einen Gedanken an dieses Rätsel zu verschwenden?

    ::sie erkannte sich selbst kaum wieder....sie machte sich um andere Gedanken! Vor einem Monat wäre das undenkbar gewesen::

    Wärst du nicht froh wenn jemand das Rätsel lösen würde, wenn wir beide mal in einem Raum festsitzen würden?

    ::als sie das aussprach, malte sie sich unweigerlich ein Bild dazu aus....sie und Alec alleine in einem Raum aus dem es kein Entrinnen gab...fast hätte sie sich in ihrem Traum verloren, doch sie fing sich rechtzeitig wieder, obwohl sie nachher kurz den Wunsch hatte es weiter zu träumen::
     
  12. Katki

    Katki Well-Known Member

    Registriert seit:
    26 Juli 2003
    Beiträge:
    6.988
    Ort:
    Tirol
    :: Dominic s chnaufte::
    das Rätzel ist echt bescheuert. da kommt doch keiner drauf.
    Glaubst du der BAron gibt uns Tipps?

    :: Fragte er hoffnungsfoll::
     
  13. Night

    Night Well-Known Member

    Registriert seit:
    3 Januar 2004
    Beiträge:
    8.634
    Ort:
    The Blue Box
    Ich glaube kaum...

    ::meint Kiara hoffnungslos und lehnt sich an das Treppengeländer::

    Ich hab Durst...

    ::meint sie plötzlich und sieht sich nach einer Möglichkeit etwas zu trinken um::
     
  14. Katki

    Katki Well-Known Member

    Registriert seit:
    26 Juli 2003
    Beiträge:
    6.988
    Ort:
    Tirol
    Ich auch. Aber wir sollten nicht ans drinken denken. Wir müssen dieses Rätzel lösen.
    :: er dachte kurz nach::
    Ich hab keien anung. Gehen wir das >Rätzel mal gemeinsam drhc?
     
  15. Night

    Night Well-Known Member

    Registriert seit:
    3 Januar 2004
    Beiträge:
    8.634
    Ort:
    The Blue Box
    Hm... Vielleicht hat er es ja so gemacht wie dieser eine... Der Typ, der seinem Vater den Apfel vom Kopf geschossen hat...

    ::meint Kiara etwas hilflos und streift sich die Haare hinter die Ohren::

    Ich hab echt kein Plan...

    ::meint sie mit leicht zitternder Stimme::
     
Die Seite wird geladen...
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.

Diese Seite empfehlen

  1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden