1. Willkommen auf Traumfeuer.com!
    Registriere Dich kostenlos und mach mit bei Fanart, Fanfiction, RPGs, Rollenspielen und Diskussionen zu Serien/Filmen/Kino

Wer hätte sterben sollen??

Dieses Thema im Forum "Charmed" wurde erstellt von Piper2812, 15 November 2003.

?

Wer hätte sterben sollen?

  1. Prue

    47 Stimme(n)
    64,4%
  2. Piper

    5 Stimme(n)
    6,8%
  3. Phoebe

    21 Stimme(n)
    28,8%
  1. prudence.h

    prudence.h Guest

    ich finde es voll doof das prue gestorben ist!! ohne sie ist es nicht mehr das gleiche.... ich finde alles ist langweilig geworden!! und paige find cih echt die dümst von allen!! sie kann mit shannen nie mals mithalten!! sie hat das gefühl die super hexe zu sein dabei ist sie das garnicht!!
    denn die beste von allen ist und wird es auch immer bleiben PRUE!!!
     
  2. Nabatie

    Nabatie New Member

    Registriert seit:
    26 April 2004
    Beiträge:
    137
    Ort:
    Irgent wo im Nichs
    Da bin ich ganz anderer meinung.

    Prue hält sich immer für die SUPER Hexe dabei ist sie nichts.Sie macht immer alles alleine und drängt die anderen in den hintergund. seid paige da ist hersch gleichberechtigung bei den zauberhaften.

    Es is gut das Prue gestorben ist so konnte auch Phoebe mit den geringsten zauberkräften(zu mindest die Aktiven) ein vollwertiges Mitglied der zauberhaften werden.

    Piper ist jetzt die Älteste und das ist gut so.Sie sorgt für gleichgewicht zwischen allen(was sie ja auch schon bei Prue und Phoebe gemacht hat).

    Also die Bilanz ist das die neuen zauberhaften besser sind als die alten
     
  3. *Zimtstern*

    *Zimtstern* Member

    Registriert seit:
    12 Oktober 2004
    Beiträge:
    283
    Ort:
    *In Drews Armen*
    Da hast du recht. Seit Prue weg ist, ist Phoebe ziemlich im Vordergrund (manchmal auch zuviel).
    Aber ich mag eigentlich beide. Prue und Paige! Denn einerseits, war die Serie mit Prue ernsthaft. Es gab ziemlich viel Kämpfe usw. Und andererseits, wurde die Serie, durch Paiges Ankunft, witziger und es ging mehr um die persönlichen Probleme der 3 Hexen.
    Im Grunde genommen geht es eigentlich nur darum, wie man die Serie lieber hat. Ich denke, diejenigen, die Charmed lieber "ernster" und dunkler haben, die mögen Prue. Und die anderen, die lieber das witzige haben, die mögen Paige.
    Und ich könnte mir auf alle fälle kein Charmed ohne Holly oder Alyssa vorstellen. Natürlich habe ich Shannen gemocht. Doch was vorbei ist, das ist vorbei. Und es nützt ja doch nicht, prue zu vermissen. Denn sie kommt dadurch nicht zurück. Und wer weiss, wenn prue nicht gegangen, und paige nicht gekommen wäre, gäbe es jetzt gar kein Charmed mehr!(was jetzt nicht heissen will, dass shannens abgang gut war).
    Ich geniesse jetzt lieber Charmed, ohne mir weitere Fragen mit "wenn" und "wie" zu stellen, bevor es zu Ende ist.
     
  4. affi

    affi New Member

    Registriert seit:
    16 Mai 2004
    Beiträge:
    333
    Ort:
    Graz
    Ich bin froh drüber, dass Prue gestorben ist, ich habe mir am Ende der 3. Staffel damals schon Sorgen gemacht, ob Charmed weiterhin erfolgreich sein könnte, denn wer guckt sich denn mal ehrlich gerne was an, was makellos perket ist?
    Also ich ehrlich gesagt nicht, ich gucke lieber Sachen, bei denen es auch Spannung gibt und durch ihren Tod wurde die Macht der Drei gebrochen und musste erst wieder regeneriert werden, schade finde ich nur, dass Paige ziemlich schnell zur Super-Hexe wurde ... denn nun existiert das Super-Hexem-Image wieder und vielleicht könnte es langweilig werden ...
    Die einzelnen Episoden mag ich sowieso nicht mehr sooo gerne mit wenigen Ausnahmen, aber die sich hinziehende Story finde ich toll z.B. das mit Lep&Piper, mit Chris Perry, Wyatt, etc.
    ~~~
    Zum Schauspielertausch:
    Ich wäre dagegen gewesen, weil sowas nie wirklich gut rüberkommt, gut geregelt war die Story mit Paige finde ich schon und so ein Ersatz war von Anfang an glaube ich bedacht gewesen nur als "Reserve".
    Ich denk, es wäre nicht gut rübergekommen, alleine schon, weil wir an Shannen - egal ob wir sie nun mochten oder auch nicht - gewöhtn waren.
     
  5. Tobi

    Tobi Guest

    Hallo!
    Also ich bin froh, dass Prue gestorben ist. Ich hab sie zwar schon eingentlich gemocht, hätte ich aber wählen können, wenn ich am wenigsten mag, hätte ich sie genommen. Ich finde sie ist etwas zu arrogant und hochmütig. Außerdem gefiel mir sie von den Dreien am wenigsten und ich finde sie stand zu sehr im Vordergrund. Rose alias Paige ist lustiger, auf dem Boden geblieben und nicht so sehr perfektionistisch und arbeitsüchtig wie pru. Also ich mag sie lieber.
    Aber so einen Wechsel der Schauspielerrinnen find ich riskant, denn bestimmt haben viele, die pru sehr mochten, gesagt: Ohne Prue ist es nicht mehr so schön und haben es nicht mehr angeschaut!
     
  6. ThePhoebe

    ThePhoebe New Member

    Registriert seit:
    13 November 2004
    Beiträge:
    103
    Ort:
    Aachen
    Paige soll Prue nicht ersetzen.
    Paige ist doch völlig anders als Prue und dadurch auch die Serie.
    Aber ich finde ,dass Paige besser zu Phoebe und Piper passt als Prue.
    Prue war immer so dominant und immer die Beste, alles was sie tat war richtig und Piper Und Phoebe waren meist nur die kleinen doofen Schwestern.

    Jetzt finde ich ist von allem etwas dabei. Alle sind gleichberechtigt und jede hat ihre ganz eigenen Stärken. Jede Hexe darf jetzt mal Anführer sein.
     
  7. Encantar

    Encantar New Member

    Registriert seit:
    27 Mai 2004
    Beiträge:
    1.367
    Niemand. Ich mochte alle drei super gerne. Aber dann wäre ich schon für Prue. Aber wäre Piper gestorben anstatt Prue wären jetzt sicher die meisten für Piper.
     
  8. Kolumbiengirl

    Kolumbiengirl New Member

    Registriert seit:
    26 Mai 2004
    Beiträge:
    425
    Ort:
    Schweiz
    Ich bin zufrieden so.Ich habe nie Prue gemocht weiss nicht wieso!Und ja ich bin ein Alyssa fan und Piper fand ich in Ordnung,also war ich froh das Prue gestorben ist!
     
  9. Piper_16

    Piper_16 Well-Known Member

    Registriert seit:
    22 Dezember 2004
    Beiträge:
    1.894
    Geschlecht:
    weiblich
    Ort:
    Rheinland-Pfalz
    also es istz auf keinen Fall so, dass ich Prue nie mochte oder so, und ich finde diese Frage auch äußerst schwierig wenn ich ehrlich bin, find ich keine hat ihn verdient, aber ich hätte es nciht überlebt, wenn es Piper gewesen wäre und ich muss sagen auf Phoebe könnte ich auch nicht verzichten, mag daran liegen,dass man das jetzt so mit Prue gewohnt ist! Ich kann die Pruefans verstehen, die das scheiße finden, hätte es Piper getroffen würde es mir auch so gehen!
     
  10. Nea

    Nea New Member

    Registriert seit:
    24 April 2002
    Beiträge:
    1.467
    Ort:
    In Summerland
    Sorry wenn ich das sag, aber ich find den Titel dieses Themas voll oarg. "Wer hätte sterben sollen"... ich find das das nicht besonders nett klingt ;)

    Ich finde es hätte keiner sterben sollen...
     
  11. Piper_16

    Piper_16 Well-Known Member

    Registriert seit:
    22 Dezember 2004
    Beiträge:
    1.894
    Geschlecht:
    weiblich
    Ort:
    Rheinland-Pfalz
    Genau so seh ich das auch! Meiner Meinung nach hätte keine sterben sollen!
     
  12. Rocky

    Rocky New Member

    Registriert seit:
    11 Februar 2004
    Beiträge:
    41
    Schauspielerwechsel wäre Schrott gewesen.
    Das wäre nie gegangen. Ich mochte zwar Prue auch gern, aber dadurch, dass sie gestorben ist, ist die ganze Serie- wenn auch unfreiwillig- realistischer geworden.
    Prue war ja die einzige, die zu dem Zeitpunkt keine feste Beziehung hatte, wäre Phoebe gestorben, hätte man einen Gutteil der Storys der 4. und 5. Staffel kippen können, bei Piper Leo- nee, Prues Tod war das, man könnte sagen, kleinste übel? nee, blöd ausgedrückt. Na, ihr wisst schon, was ich meine.
     
  13. Piper H.

    Piper H. Guest

    Also ich finde das weder Prue, Piper noch Phoebe hätten sterben sollen. Ich finde die Serie hat mit den dreien angefangen und hätte auch so weitergehen sollen.
    Als Paige dazu kam fand ich die Serie total blöd, aber ich hab mich jetzt an Paige gewöhnt.
    Meine Lieblingshexen werden aber Piper und Phoebe bleiben.
     
  14. Rose-M-Gowan

    Rose-M-Gowan Guest

    Ich fand am anfang Prue super coll und war dann enttäuscht als sie gestorben ist.Aber das Paige dann aufgetaucht ist fande ich echt super weil ich sie gut leiden kann.Ich hätte nicht gewollt das Piper oder Pheobe gestorben wären das wäre irgendwie scheiße gewesen.


    [​IMG]
     
Die Seite wird geladen...

Diese Seite empfehlen

  1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden