1. Willkommen auf Traumfeuer.com!
    Registriere Dich kostenlos und mach mit bei Fanart, Fanfiction, RPGs, Rollenspielen und Diskussionen zu Serien/Filmen/Kino

The O.C.

Dieses Thema im Forum "Sitcom, Comedy, Drama" wurde erstellt von Gast, 9 August 2004.

  1. Lauren

    Lauren New Member

    Registriert seit:
    24 Dezember 2003
    Beiträge:
    6.828
    Ort:
    Land der Millionen bunten Schmetterlinge
    Viele Zuseher konnte über Marissa, vor allem nach der zweiten Staffel, nichts Gutes sagen, aber bei sehr vielen hat sich die Meinung geändert. Sie ist zwar nicht der Lieblingscharakter geworden, aber sehr viele, auch TV-Kritiker, meinten, dass man in der 3. Staffel eine tolle Entwicklung des Charakters und der Schauspielerin sehen kann. Das ging soweit, dass viele meinten, dass sie Marissa vermissen werden. Also wer weiß, vielleicht wird euch die Courtney Love von New Port (Summer nennt sie einmal so) sogar abgehen ;).

    Ich fand die Folge irrsinnig mies ^^. 1) haben sie die Synchro mal wieder total versaut, und 2) war die Folge erst der Auftakt. OC rutscht nämlich immer mehr in dieses Reich und Schön-Schema ab, nur eben mit jüngeren Schauspielern. Deswegen wurde auch die Rolle von Marissa rausgeschrieben, weil schon alle Geschichte über sie erzählt wurden (Quote Josh Schwartz). Ich finde es traurig und bedenklich, dass es nach 3 Staffeln nichts mehr über einen Charakter zu erzählen gibt :komisch:.
     
  2. Fumiko

    Fumiko Active Member

    Registriert seit:
    5 September 2004
    Beiträge:
    3.469
    Ort:
    In hell
    Naja, also ich bin recht enttäuscht, dass Mischa alias Mariassa OC verlässt, denn ich mochte sie sehr - bin wohl eine der Wenigen. ;)
    Das Finale der 3. Staffel ist total traurig.
    Ich habe die gesammte 3. Staffel bereits gesehen und muss sagen, dass ich sie im Grossen und Ganzen sehr gut fand. Es kamen teilweise tolle, neue Charakteren vor, die alles wieder ein bisschen spannender gemacht haben.
    Ach ja, beim Finale der 3. Staffel fand ich das Schlusslied, wieder einmal Halleluja, aber dieses Mal von einer Frau gesungen, einfach wundervoll - super schön und emotional.

    Ich denke genauso darüber, seit einer gewissen Zeit regen mich die Synchronstimmen auch ziemlich auf, die originale Version gefällt mir da schon um einiges besser - das ist auch bei Filmen so! :D
     
  3. Summer_Breeze

    Summer_Breeze Active Member

    Registriert seit:
    6 Februar 2006
    Beiträge:
    1.024
    Ort:
    Seattle Grace
    Ich LIEBE O.C.,California! Ich finde O.C. echt klasse, obwohl ich sagen muss, dass es nicht mehr so gut ist wie anfangs.. es hat ein bisschen nachgelassen.. :(
    Ich finde es total schade, dass Mischa in der 4.Staffel keine Auftritte mehr hat, aber anscheinend soll sie immer zu spät gekommen sein und die Arbeit nicht mehr ernst genommen haben.. aber ich finde es trotzdem schade..

    :spoiler:

    4. Staffel: 16 Folgen und dann Schluss?

    Am 2. November startet die 4. Staffel von "O.C., California" auf dem amerikanischen Sender FOX. Im Vorfeld hatte FOX nur 16 Folgen bestellt, was für Unruhe unter den Fans gesorgt hat. Die ersten drei Staffeln der Serie bestanden aus mindestens 24 Folgen, sind dies bereits die ersten Anzeigen, dass "O.C., California" dem Ende zugeht?

    Heute fand in Pasadena, Kalifornien im Rahmen der TCA-Pressetour eine Pressekonferenz mit FOX-Chef Peter Ligouri statt, in der auch Klartext über die Serie gesprochen wurde.

    Die Newportler werden es ab November am Donnerstagabend nicht leicht haben, denn die Konkurrenzsender schicken Quotenhits wie "Grey's Anatomy" (ABC) oder "CSI" (CBS) ins Rennen. Die dritte Staffel sahen im Schnitt nur noch 5.7 Millionen Zuschauer in den USA, im Vergleich dazu verfolgten durchschnittlich mehr als 9 Millionen Amerikaner 2003/04 die 1. Staffel. Zudem ist nach dem Ausstieg Mischa Bartons (wir berichteten) eine wichtige und beliebte Schlüsselfigur der Serie weggefallen.

    Der Grund für die kurze 4. Staffel: FOX plant, die Folgen ohne Wiederholungen bis März komplett auszustrahlen. Danach könnte eine der neuen Serien den Sendeplatz einnehmen, die der Sender momentan in der Entwicklung hat. Dennoch hängt es von den Einschaltquoten ab, ob es tatsächlich bei nur 16 Folgen bleiben wird: "Wenn die Serie wirklich gut laufen sollte, können wir sie im Einvernehmen mit Josh Schwartz verlängern.", so Ligouri

    Quelle: Zap2it.com

    ----- EDIT -----
    :spoiler:

    Es gibt News über die 4. Staffel:

    Allgemeine Infos:
    Josh Schwartz plant ein paar Charaktere von denen man schon lange nichts mehr hörte wieder zurückzubringen. So zum Beispiel Marissas Schwester Kaitlin. Sie wird wieder in die Stadt ziehen und dort zur High School gehen. Außerdem wird Taylor (Autumn Reeser) ein Hauptcharakter der Serie werden.

    Ryan läuft Gefahr wieder in sein altes Leben zu rutschen, da er nicht mit der Vergangenheit abschließen kann. Die Cohens unterstützen ihn und sagen ihm, dass er an seine Zukunft denken soll.

    Sandy und Kirsten haben ein neues Sorgenkind - Kaitlin Cooper. Sie benimmt sich nicht in der Schule und Julie ist mit ihr völlig überfordert.

    Die Person, die sich am meisten darüber gefreut hat, die High School zu verlassen, geht nun wieder hin - als Lehrer.

    Wie in der ersten Staffel, geht es in der 4. Staffel verstärkt um Ryan und die Cohens. Außerdem werden ein paar Charaktere auf der Uni sein, ein paar sind noch nicht bereit zu gehen und ein paar warten darauf.

    Die 4. Staffel wird erst ab November ausgestrahlt und wird lediglich aus 16 Episoden bestehen, allerdings können es auch mehr werden.


    #4.01 "The Avengers"
    US-Ausstrahlung: 2. November 2006
    Seth arbeitet in einem Comicladen in Newport. Kirsten kommt vorbei und fragt Seth, ob er etwas für das Care-Paket hat, das sie Ryan schicken will. Später versucht Seth, Ryan davon zu überzeugen, dass er zum Essen zu den Cohens kommen soll, aber Ryan muss abends arbeiten. Summer studiert und veranstaltet gemeinsam mit einer Freundin namens Che eine Protestveranstaltung. Summer bekommt einen Telefonanruf von Taylor, die in Paris ist. Leon aus der 2. Staffel kommt in der Folge vor.

    Luke´s Zwillingsbrüder Brad und Eric Ward gehen mit Kaitlin zur Newport Plaza um dort zu lernen und einen Joint zu rauchen. Kaitlin ist überrascht als sie Dr. Roberts mit mit seiner Frau, Summer´s Stiefmutter, zusammen sieht. Später geht sie mit den Zwillingen auf eine Party, wo sie sie am Strand zurücklässt.


    #4.02 Titel bisher unbekannt
    US-Ausstrahlung: 8. November 2006
    Ryan fährt nach Las Vegas um Trey zu finden. Seth ist ebenfalls fort und scheint sich dort zu vergnügen. Unter anderem lässt er sich tätowieren und betrinkt sich. Taylor besucht Summer an ihrer Uni, wo sie dann auch ihre Mitbewohnerin Amber kennen lernt, die zwar einen Freund hat, aber kein Problem hat, sich mit mehreren Jungs zu vergnügen. Amber und Summer sind sich nicht sehr ähnlich und Amber ist überrascht, als Taylor erwähnt, dass Summer einen Freund hat.

    (Quelle: spoilerfix.com / TV Guide.com / FOX )
     
  4. Kim

    Kim New Member

    Registriert seit:
    12 Juni 2004
    Beiträge:
    1.064
    Ort:
    NÖ,Ö
    @summer_breeze:
    danke für die infos,
    das klingt super,
    aber bis die auf deutsch ausgestrahlt werden wirds sicher noch 2 jahre dauern, aber man kann sich ja bis dahin schon mal drauf freuen.
     
  5. Vanylain

    Vanylain New Member

    Registriert seit:
    31 Mai 2004
    Beiträge:
    484
    Ort:
    München
    also ich mag o.c vorallem die neuen folgen
    aber ich hab jetz schon n paar folgen verpasst =/
     
  6. Marissa

    Marissa New Member

    Registriert seit:
    27 August 2006
    Beiträge:
    11
    AW: The O.C.

    Ich liebe O.C.
    Gestern hab ich es natürlich wieder geguckt. Finds immer total spannend. Was ich nur jetzt total scheiße finde ist das Ryan und Marissa nicht mehr zusammen sind. Und dann jeder direkt schon wieder einen an der Angel haben. Ryan diese Cousine von Joohny und Marissa diesen anderen Typen. War ja irgendwie vorhersehbar.
     
  7. Valley

    Valley Active Member

    Registriert seit:
    27 Juni 2004
    Beiträge:
    2.209
    Ort:
    elsewhere ^-^
    AW: The O.C.

    ehrlichgesagt find ichs viel besser so. fänd ich langweilig wenn die die ganze zeit immer zusammen wären. in den folgen gestern hat mich marissa eigentlich voll genervt, selbst schuld das nun schluss ist^^
    und außerdem gefällt mir sadie sehr :D
     
  8. Marissa

    Marissa New Member

    Registriert seit:
    27 August 2006
    Beiträge:
    11
    AW: The O.C.

    Ja da haste auch recht. Sonst wärs ja net mehr spannend. Irgendwie waren Ryan und Marissa auch nie richtig zusammen, irgendwas kam ja immer dazwischen. Aber ich denke die lieben sich noch.
    Diese Sadie kann ich ja net leiden.
     
  9. Lauren

    Lauren New Member

    Registriert seit:
    24 Dezember 2003
    Beiträge:
    6.828
    Ort:
    Land der Millionen bunten Schmetterlinge
    AW: The O.C.

    Also ich schaue OC nicht mehr wirklich, aber mich würds jetzt grad doch interessieren mit wem Marissa jetzt schon wieder zusammen ist? :D (Lol, ich finds mittlerweile so lächerlich, da geht´s schon zu wie in einem *piep*. Echt, da hat ja bald jeder mit jedem was gehabt ^^)
    Ist sie mit diesem Wo.. dieser unaussprechliche Name. Dieser Bad Boy Surfer, der mit Johnny´s Ex rumgemacht hat? (Man sieht sich einmal eine halbe Folge an und kennt beinahe die Story einer halben Staffel, traurig -_-)
     
  10. Shiny

    Shiny New Member

    Registriert seit:
    25 Oktober 2003
    Beiträge:
    4.262
    Ort:
    Central Perk
    AW: The O.C.

    Da stimm ich dir zu. Es war ziemlich offensichtlich dass Marissa was mit Volchok anfängt und die Beziehung zu Ryan nicht halten wird^^ Ich finde die dritte Staffel extrem schlecht, einfach langweilig.... Sie hat nichts mehr mit der wunderbaren ersten (!) und der zweiten gemeinsam :(
     
  11. Elenia

    Elenia ...sunshine...

    Registriert seit:
    14 Januar 2003
    Beiträge:
    15.066
    Geschlecht:
    weiblich
    AW: The O.C.

    Das gibt ziemlich gut meine Meinung wieder^^ Es ist alles irgendwie vorhersehbar geworden und im Vergleich zu der absolut genialen ersten Staffel ist die dritte wirklich schlecht.
    Gut, sie ist nicht total schlecht und irgendwie mag ich OC noch immer... aber die Serie hat deutlich an Reiz verloren. Leider.
     
  12. Lauren

    Lauren New Member

    Registriert seit:
    24 Dezember 2003
    Beiträge:
    6.828
    Ort:
    Land der Millionen bunten Schmetterlinge
    AW: The O.C.

    Meine Mum hat da gestern einen ziemlich passenden Vergleich angestellt ^^. "Das ist wie bei Reich&Schön. Da spielen nach 10 Jahren noch immer die gleichen Schauspieler, die sind noch immer um keinen Tag gealtert und wenn man nach einem Jahr mal wieder eine Folge schaut, hat man trotzdem nichts verpasst, weil es sowieso immer das Gleich ist und man so auch alles mitkriegt!" :D
    Ich fand das gestern einfach so passend :D
     
  13. *Zimtstern*

    *Zimtstern* Member

    Registriert seit:
    12 Oktober 2004
    Beiträge:
    283
    Ort:
    *In Drews Armen*
    AW: The O.C.

    irgendwo hast du schon recht....aber...wart mal erst ab bis zum staffel finale ;) und dann kannst du die 3. staffel dann im allgemeinen beurteilen ;)
     
  14. Shiny

    Shiny New Member

    Registriert seit:
    25 Oktober 2003
    Beiträge:
    4.262
    Ort:
    Central Perk
    AW: The O.C.

    Kenne die ganze Staffel bereits;) Und finde sie deswegen insgesamt völlig übertrieben und öde...Die zweite war dagegen super (die erste sowieso xD)
     
  15. schildkroete

    schildkroete New Member

    Registriert seit:
    23 August 2005
    Beiträge:
    1.149
    Ort:
    Baden-Württemberg
    AW: The O.C.

    marissa ist tod AAAAAAAAAH :( :( :(
     

Diese Seite empfehlen

  1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden