1. Willkommen auf Traumfeuer.com!
    Registriere Dich kostenlos und mach mit bei Fanart, Fanfiction, RPGs, Rollenspielen und Diskussionen zu Serien/Filmen/Kino

Meine wilden Toechter!

Dieses Thema im Forum "Sitcom, Comedy, Drama" wurde erstellt von -SaNjAnA-, 20 September 2004.

?

Meine wilden Toechter

  1. Super! Toll!

    0 Stimme(n)
    0,0%
  2. sehenswert

    0 Stimme(n)
    0,0%
  3. es geht

    0 Stimme(n)
    0,0%
  4. nein, echtes bloedsinn

    1 Stimme(n)
    100,0%
  1. Valley

    Valley Active Member

    Registriert seit:
    27 Juni 2004
    Beiträge:
    2.209
    Ort:
    elsewhere ^-^
    ich hab diese Serie bisjetzt auch nur paar mal angeguckt, aber ich fands bisjetzt immer ganz gut und lustig! wenn ich es grad mal seh, guck ich es auch. der dad ist echt witzig, aber das der john ritter echt gestorben ist, wusste ich nicht! schade! die Töchter sind echt verschieden! (genau wie mein Bruder und ich, nur er ist aber kein Mädchen!! :D) Die Mutter (Cate glaub ich heißt sie) ist ja auch die Peggy Bundy von "eine schrecklich nette Familie" denk ich. Die sieht nämlich so aus. :D

    Gruß aus Graz, Niki :D :D :D
     
  2. Phoebe3PPP

    Phoebe3PPP Active Member

    Registriert seit:
    13 März 2004
    Beiträge:
    1.080
    Hab es zwar auch nicht so oft gesehen, aber ich fands echt super lustig jedes mal. Kommt das denn wieder? hab ich wieder was verpasst?
     
  3. Joena

    Joena New Member

    Registriert seit:
    11 Januar 2003
    Beiträge:
    4.725
    Ort:
    Penthouse Bewohner...
    Ich hab sie nun auch ein paar mal gesehen :)
    Ich find die Serie echt total witzig ;)

    Meine Mutter schaut sie selber gern, da es wie bei uns ist ;) 2 schwetser 1 kleiner bruder ;)

    und jetzt kommt sie immer mit dem spruch "das mürrische mittlere Kind" lol, wenn sie mich ärgern will ;) weil ich ne gewisse ähnlich keit zu Carrie habe ;)
     
  4. again

    again New Member

    Registriert seit:
    9 Oktober 2004
    Beiträge:
    144
    Ort:
    dreamworld
    tragisch

    Das ist wirklich tragisch mit John Ritter, er war wirklich ein genialer und witziger Schauspieler, am 11.sept.2003 ist er im Alter von 54 Jahren gestorben, anscheinend hatte er einen Riss im Herzen, der lange unbemerkt blieb, dies führte zu seinem Tode.
    Sein ältester Sohn Jason tritt nun in seine Fussstapfen, in der Serie "Joan of Arcadia"(die himmlische Joan) spielt er den älteren Bruder von Joan, der gelähmt ist.
    Ich habe unten ein Bild von Jason und John eingefügt, ich finde man kann die Ähnlichkeit zwischen den beiden ziemlich gut feststellen.
    Ja, die Mutter wird von Katy Sagal dargestellt, die auch die Mutter in "eine schrecklich nette Familie" imitierte.
    Mir gefällt die Serie eingentlich ziemlich gut, eine realistische Familie mit all ihren kleinen Teenagerproblemen wird dargestellt. Ich habe sie noch nicht so oft gesehen, aber ich schau sie mir doch ganz gerne an.
    Immer Samstags auf ORF1 um 16:00 und Sonntags auf Pro7 zwischen 11:00 und 13:00, die Zeit wechselt dort ständig.In den USA läuft die Serie nun weiter, ohne "Dad", aber mit zwei neuen Mitgliedern . Ich denke der Verlust von John Ritter ist ein schwerer, da er zu einer Fernsehlegende wurde, aber auch für die Serie, da doch er eigentlich die Leitfigur ist und den Töchtern hinterherrennt, nachspioniert usw., das wird wohl ziemlich fehlen in der Show. "8 Simple Rules for Dating My Teenage Daughter", so heisst die Show in den USA, wird sicher nicht mehr dasselbe sein ohne ihn, und die Welt hat leider eine Fernsehlegende weniger.
     
  5. Amber

    Amber Well-Known Member

    Registriert seit:
    16 Mai 2004
    Beiträge:
    4.784
    Ort:
    somewhere that's green
    Ich schaue die Serie fast jede Woche, letzte Woche jedoch nicht, da ich bei meiner Freundin war. Umso erschreckender fande ich die heutige Folge. Was soll das? Das ist doch nun gar nicht mehr die Serie die es mal war.
    Für die die es nicht gesehen haben: Der Vater ist gestorben!
    Für die die es letzte Woche gesehen haben: Kann mir jemand sagen woran?

    Ich frage mich wie das nun weiter gehen soll. Er war fande ich die Hauptperson der Serie...
     
  6. Buffy*Summers

    Buffy*Summers New Member

    Registriert seit:
    6 März 2004
    Beiträge:
    29
    Ein regelmäßiger gucker war ich nun wirklich nie aber ich fand die Serie wirklich lustig. Um so erschreckender waren für mich die letzten beiden Episoden. So traurig war die Serie eigentlich nie gewesen und ich denke, dass sie auch nicht mehr die alte weiter bleiben wird ohne John Ritter.

    @Amber ich glaube an einer Herzattake im Supermarkt oder?
     
  7. Ystävä

    Ystävä Member

    Registriert seit:
    30 Juli 2004
    Beiträge:
    310
    Ort:
    in the arms of a special guy...
    ich mag die sendung eigentlich...ich setz mich zwar nicht extra deshalb hin, aber wenn sie mir wo unterkommt guck ich sie mir an

    schade, dass paul gestorben is. ich fürcht, jetzt wird die sache nimmer so lustig wie vorher. ich hab ehrlich fast geheult! er hätt nicht sterben dürfn :nein:
     
  8. imported_Neo

    imported_Neo New Member

    Registriert seit:
    11 Januar 2003
    Beiträge:
    229
    Ja ich habe das vor ner Woche zufällig geschaut (schaue es hin und wieder an) und war entsetzt, dass der Vater plötzlich tot war.

    was soll das denn bitte? Eine Serie über einen Vater und deren Töchter und jetzt ist der Vater tot? Ich kann das nicht wirklich nachvollziehen.

    Ja er ist in nem Supermarkt gestorben...schon komisch. Hat man es enn überhaupt gesehen?
     
  9. *Phoebs*

    *Phoebs* New Member

    Registriert seit:
    12 Oktober 2003
    Beiträge:
    3.633
    Ort:
    In hell
    Ich habe mir die Sendung immer regelmässig angeschaut, weil sie total lustig und einfach genial ist. Leider habe ich es letzte Woche verpasst und war deshalb total erschrocken, als ich heute gesehen habe, dass der Vater tot ist. Zuerst dachte ich, was soll denn das! Das macht doch keinen Sinn, weil John Ritter sozusagen die Hauptperson der Serie war und die Serie eigentlich lustig ist und nicht dramatisch. Aber dann habe ich im Internet gelesen, dass John Ritter im echten Leben auch gestorben ist an einem Herzinfarkt am Set von Meine wilden Töchter.
    Ich finde das echt schade, weil die Serie so wahrscheinlich nicht mehr wirklich witzig ist! :(
    Wie geht die Sendung denn jetzt überhaupt weiter? Weiss da jemand was?
     
  10. Amber

    Amber Well-Known Member

    Registriert seit:
    16 Mai 2004
    Beiträge:
    4.784
    Ort:
    somewhere that's green
    Echt? Ich fand das war total schlecht gemacht. Würde mein Vater sterben, dann würd ich nicht mehr so ansprechbar sein und die haben etwas wenig geheult. Gut, man kann nicht eine ganze Folge lang heulen, aber so an Stelle der Mutter wäre ich am Telefon zusammen gebrochen.

    Mal sehen wie die nächste Folge die ich sehe ohne den Vater ist, aber ich denke nicht, dass ich es noch so oft sehen werde.

    Wie machen die das nun eigentlich mit dem "Vorspann"? Ich denke mal, dass der Teil wo der Vater an die Tür kommt einfach rausgeschnitten wird.
     
  11. Gast

    Gast Guest

    John Ritter der den Paul, den vater in der Serie 8 Simple Rules for dating my Teenag Daughter spielte, starb am 11.9.2003 während proben am Set der Serie. Er brach einfach zusammen, Ärzte stellten nur noch den Tod fest.

    Die Produktion wurde für 2 Monate unterbrochen. Die Autoren und die Family von John Ritter beschlossen, das sein Tod in die Serie mit eingebaut werden soll.


    John Ritter hatte vor seinem Tod noch 3 Folgen der 2. Staffel vor LivePublikum aufgezeichnet. Diese Folgen wurden im September 2003 im US TV gezeigt. 17 Millionen Zuschauer schauten sich die letzten Folgen mit John Ritter an.

    Ende oktober kehrten die Darsteller an das Set zurück und nahmen eine 1 Stunden lange Folge ohne Live Publikum auf. In dieser Folge stirbt auch die Rolle Paul natürlich off screen. Die Emoutionen der Darsteller sind übrigens meistens echt. Viel gespielt musste da nicht werden. Immerhin sah jeder der Darsteller wie John am Set zusammenbrach.

    In Amerika sahen im November 2003 die 1 Stunden Folge dann 21 Millionen Zuschauer.

    Die nächsten 2 Folgen wurden ebendfalls ohne das sonst typische Live Publikum aufgezeichnet. Darin beginnt die Familie langsam wieder ihr Leben in den Griff zu bekommen.

    Dann kehrte auch das Live Publikum zurück. 8 Simple Rules for dating my Teenager Daughter wurde gekürzt in 8 Simple Rules.

    Der vorspann ist auch weg, die Namen der Darsteller werden einfach nur noch eingeblendet.

    Heute befindet sich 8 Simple Rules in der 3. STaffel in Amerika, ist übraus erfolgreich und hat den umgang mit dem Tod von Paul gut verarbeitet.

    In der 3. Staffel treten u.a. Pamela Anderson, Ed O`Neal ( Al Bundy ) auf.
     
  12. paige_89

    paige_89 Guest

    Ich habe heute auch seit langen die serie wieder geschaut (sie gehört zu meinen lieblingen) und ich war auch geschockt als ich sah das der Vater tot ist. Doch wenn ich das da oben lese bin ich ja doppel geschokt! wenn er in wirklichkeit auch noch tot ist..
     
  13. Amber

    Amber Well-Known Member

    Registriert seit:
    16 Mai 2004
    Beiträge:
    4.784
    Ort:
    somewhere that's green
    Oh mein Gott... das habe ich gar nicht gewusst, dann ist der "Ausstieg" natürlich auch verständlich.

    Kann es sein dass der Sohn wegen sowas nicht weinen kann? Der hat ja so gut wie keine Träne vergossen.

    Hmmm... So alt kann er doch noch gar nicht gewesen sein. Und dann auch noch einfach zusammen gebrochen.

    Da erscheint ein Tot im Supermarkt irgendwie gar nicht mehr so "unlogisch".
     
  14. Shiny

    Shiny New Member

    Registriert seit:
    25 Oktober 2003
    Beiträge:
    4.262
    Ort:
    Central Perk
    ich seh die serie manchmal und finde sie ganz gut! aber als der vater gestorben ist, fand ich es etwas unrealistisch, ich weiss auch nicht, es kam mir etwas seltsam vor:ka:
    echt traurig, dass mit john ritter... ich finde es aber trotzdem gut, dass sie mit der serie weitermachen:zustimmen
    lg shiny
     
  15. Gast

    Gast Guest

Die Seite wird geladen...

Diese Seite empfehlen

  1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden