• Willkommen auf Traumfeuer.com!
    Registriere Dich kostenlos und mach mit bei Fanart, Fanfiction, RPGs, Rollenspielen und Diskussionen zu Serien/Filmen/Kino

Harry Potter Filme

Kim

1.000er-Club
Registriert
12 Juni 2004
Beiträge
1.064
Ort
NÖ,Ö
Lucrezia schrieb:
@Sandy:
Die eine Szene mit dem Quidditchspiel, wo er vom Besen runtergefallen ist, hätten sie auch gleich weglassen sollen mitsamt dem geschenkten Besen am Schluss.

das weglassen?
wieso das denn? ich kann dich nicht verstehn...
es geht doch beim besensturz darum wieviel leid die dementoren harry zufügen können..
außerdem naja SO unwichtig ist der besen nun auch wieder nich :zufrieden
 
Werbung:

Inkognito

5.000er-Club
Registriert
19 Januar 2003
Beiträge
6.504
Ort
For-Everwood
Ich war gestern in dem Film und ich fand ihn super. Ich muss dazu sagen, ich hab die Bücher nicht gelesen, also konnte ich auch nicht enttäuscht sein, wenn etwas nicht so war, wie es im Buch war oder so :D.

Aber ich fand den Film spannender als die ersten beiden Teile. Er hat mir jedenfalls gut gefallen. Was ich etwas lächerlich fand, war der Werwolf, der war meiner Meinung nach nicht so gut gemacht. Aber ansonsten war er cool :D. Auch wenn ein paar Sachen etwas unlogisch waren ;).
 

Nenya

Aktives Mitglied
Registriert
17 August 2003
Beiträge
171
Legolas schrieb:
Was ich etwas lächerlich fand, war der Werwolf, der war meiner Meinung nach nicht so gut gemacht. Aber ansonsten war er cool :D. Auch wenn ein paar Sachen etwas unlogisch waren ;).
Fand ich auch.
Der sah irgendwie unecht aus.
OK ich weiß nicht wie ein echter Werwolf aussehen würde aber den finde ihc dann doch etwas unrealistisch.

Aber so war der Film eingetnlich gar nicht schlecht.
Und viel lustiger als die ersten beiden.
Alleine 'Was so sehen meine Haare von hinten aus?' war ja Klasse.

Krista
 

Inkognito

5.000er-Club
Registriert
19 Januar 2003
Beiträge
6.504
Ort
For-Everwood
Bin deiner Meinung. Hab auch keine Ahnung, wie ein Werwolf in echt aussieht - liegt vielleicht daran, dass es keine gibt :D - aber so, wie er dargestellt war, hätte ich mir keinen vorgestellt. Einfach zu unecht ;).

Bzgl. Humor hast du recht: Der Film war lustig :D.
 

Amuthiel

1.000er-Club
Registriert
28 November 2003
Beiträge
1.438
Ort
maybe in your heart
Ich hatte mir auch gerade den Werwolf anders vorgestellt - weniger menschliche Züge (der lief ja teilweise auf 2 Beinen, oder?). Aber vor allem den Lupin und Sirius, und den Herr Weasley, hmm.
Aber das beweist mir nur wiedermal, dass die Bücher den Verfilmungen meist überlegen sind und die eigenen Vorstellungen nicht immer mit denen des Filmemachers übereinstimmen.

Insgesamt fand ich den Film recht unterhaltend und amüsant. Das einzige, das mich gestört hat, war dieses "computeranimierte" Schloßgelände...
Beeindruckend und gut gemacht fand ich den Seidenschnabel - sehr süß :zustimmen

Den ersten Film fand ich auch sehr spannend (kommt an den dritten aber nicht heran) und den zweiten habe ich (bis jetzt) leider noch nicht gesehen.

Liebe Grüße,
Amuthiel
 

Lucy

10.000er-Club
Registriert
16 März 2003
Beiträge
14.481
Ort
Bei meinem Dr. Cullen xD
so ich hab nun den dritten auch angesehen und bin schon etwas enttäuscht,ich finde die hätten den film länger machen müssen,es sind nämlich etliche sehr wichtige teile ausgelassen worden,ich für meinen teil hätte den film nicht geschnallt wen ich das buch nich gelesen hätte,

ACHTUNG SPOILER oder so was ähnliches
z.b. müsste man doch erklären wieso die heulende hütte heulende hütte heisst,oder wieso die vier männer uneingeschriebene animagus sind,wer welcher animagus ist etc...
SPOILER ENDE falls das einer war
 

Kim

1.000er-Club
Registriert
12 Juni 2004
Beiträge
1.064
Ort
NÖ,Ö
tja jetzt nachdem ihc den film gesehn hab muss ich sagen , genial!
allerdings sind mir so einige abweichungen vom buch aufgefallen..
einige haben mich ja nich gestört aber manchmal fand ich man hätte ruhig etwas genauer werden können...
wegen lucy´s kommentar...
wegen der animagus naja so wichtig find ich das nich...
sie wollten ihrem freund lupin helfen und haben es deshalb gelernt
und wer lupin, sirius und peter sind weiß man ja ...
und james ist ein hirsch ...
 

Nenya

Aktives Mitglied
Registriert
17 August 2003
Beiträge
171
Also für den, dens interessiert, die DVD kommt wahrscheinlich am 3. Dezember in den Handel.

Was mir noch eingefallen ist war, wieso steht die Peitschende Weide nicht mehr dort wo sie vorher war?
Finde das ziemlich dumm.
Nenya
 

Nenya

Aktives Mitglied
Registriert
17 August 2003
Beiträge
171
Ich finde das auf jeden Fall zimelich dumm, denn man kann sich an keine Umgebung gewähnen und die Umgebung im 3. Teil fand ich irgendiwe nicht gut, weil die Peitschende Weide steht doch eigtnlihc beim Schloss oder?
Nenya
 

sunny

500er-Club
Registriert
13 August 2002
Beiträge
841
Ort
NL - Groningen
Ich bin jetzt auch endlich dazu gekommen, mir den dritten Teil anzusehen.

Der Film ist echt klasse, nur habe ich mehrere Dinge vermisst, z.b. waren der Wettstreit der Häuser und die Quidditch-Spiele im Film total unwichtig.
Die Szenen zwischen Ron und Hermine waren einfach cute, auch wenn sie im Buch nicht existieren ;).

Was mich ein wenig gestört hat, war die veränderte Umgebung des Schlosses, die Landschaft hatte ich ganz anders in Erinnerung und auch Hagrids Hütte war in den ersten beiden Filmen näher am Schloss.

Nenya schrieb:
Ich finde das auf jeden Fall zimelich dumm, denn man kann sich an keine Umgebung gewähnen und die Umgebung im 3. Teil fand ich irgendiwe nicht gut, weil die Peitschende Weide steht doch eigtnlihc beim Schloss oder?

Was mir noch aufgefallen ist, ist das dieser Film, die meistn Abweichungen von der Buchvorlage hatte, aber es ist ja auch kein Wunder, die Bücher werden immer dicker und die Filme müssen ca. die gleiche Länge behalten *fg*.
Ansonsten war der Film echt klasse, ich bin schon gespannt wie der vierte Teil wird :D .

sunny
 

|Lulu|

5.000er-Club
Registriert
28 Juli 2002
Beiträge
5.712
Ich war jetzt (endlich!) drin, in Harry Potter und der Gefangene von Azkaban und ich fand den genial. Gut, es wurde viel weggelassen, aber das was wichtig war war drin (eigentlich...). Ausserdem fand ich die neuen (die nicht im Buch enhaltenen waren??) Szenen mit Ron und Hermine niedlich. :verliebt:

Und da wir abends drin waren, waren da auch nicht irgendwelche 6 Jährigen Kinder, die den Film eigentlich nicht richtig verstehen. (Nichts gegen 6 Jährige Kinder, es gibt durchaus intelligente.) ;)
 
Werbung:
Oben