1. Willkommen auf Traumfeuer.com!
    Registriere Dich kostenlos und mach mit bei Fanart, Fanfiction, RPGs, Rollenspielen und Diskussionen zu Serien/Filmen/Kino

Charmed: Reise in die Vergangenheit mit Prue

Dieses Thema im Forum "Thread-Rollenspiele" wurde erstellt von Elenia, 6 Mai 2003.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. Nadja

    Nadja Active Member

    Registriert seit:
    26 August 2003
    Beiträge:
    10.919
    Ort:
    hm.. nirgendwo
    Paige: Doch... aber im moment ist mir das egal!.... cih habe ein recht darauf zu erfahren warum du so bissig bist!.. vor allem wenn ich ncihts getan habe!

    Cole: Phoebe... sie war sogar im krankenhaus dabei!
    De´nkst du jedes mal wenn sie den kleinen sieht sollte sie in entzücken ausbrechen oder was?
     
  2. Max

    Max New Member

    Registriert seit:
    12 August 2002
    Beiträge:
    13.047
    Ort:
    She'ol
    Leo blickt auf, als Paige hereinstürtm und zieht Piper ein wenig enger zu sich, wie, um sie zu besänftigen
     
  3. Elenia

    Elenia ...sunshine...

    Registriert seit:
    14 Januar 2003
    Beiträge:
    15.066
    Geschlecht:
    weiblich
    Aber genau das ist doch das Problem! Kein Mensch achtet meine Privatsphäre, aber ich soll auf alle Rücksicht nehmen!

    ::erklärt Piper und umschreibt damit ihr Problem etwas::
     
  4. persephone

    persephone New Member

    Registriert seit:
    27 Februar 2003
    Beiträge:
    4.780
    Ort:
    Am liebsten bei Lucy in der Schweiz :)
    : phoebe wird sauer :

    vergiss es einfach, ist ja auch egal!!!
     
  5. Nadja

    Nadja Active Member

    Registriert seit:
    26 August 2003
    Beiträge:
    10.919
    Ort:
    hm.. nirgendwo
    Paige wird lauter:
    denkst du ich lass es mir gefalln mir deine blöde laune anzuhören und mich anmaulen zu lassen ohne zu wissen warum?.. such dir doch einen anderen sündenbock!

    Cole:
    Phoebe?... was erwartest du von ihnen?... paige und piper waren schon im krankenhaus an deiner seite und du sagst sie bemerken es nicht!... was willst du denn von ihnen?
    *fragt er ruhig*
     
  6. persephone

    persephone New Member

    Registriert seit:
    27 Februar 2003
    Beiträge:
    4.780
    Ort:
    Am liebsten bei Lucy in der Schweiz :)
    : mit phoebe gehen die hormone durch :

    es ist egal cole!!! lass mich in ruhe, ich habe jetzt keine lust zu reden!
     
  7. Nadja

    Nadja Active Member

    Registriert seit:
    26 August 2003
    Beiträge:
    10.919
    Ort:
    hm.. nirgendwo
    Ok... dann geh ich! sag mir wenn du dich beruhigt hast!
    *schüttelt den kopf und schimmert sich weg*
     
  8. Max

    Max New Member

    Registriert seit:
    12 August 2002
    Beiträge:
    13.047
    Ort:
    She'ol
    Leo tritt ein paar Schritte von Piper weg, holt tief Luft und schreit einmal laut Ruhe!

    Reißt euch doch zusammen, ihr benehmt euch ja wie kleine Kinder
     
  9. persephone

    persephone New Member

    Registriert seit:
    27 Februar 2003
    Beiträge:
    4.780
    Ort:
    Am liebsten bei Lucy in der Schweiz :)
    : phoebe drückt ihren sohn an sich und weint :

    scheiße...
     
  10. Elenia

    Elenia ...sunshine...

    Registriert seit:
    14 Januar 2003
    Beiträge:
    15.066
    Geschlecht:
    weiblich
    Bin ich den heute morgen angetanzt gekommen, so nach dem Motto: ich zieh aus, ich will ja eh nicht hierbleiben? Schaut doch selbst, wo ihr bleibt?

    ::faucht Piper, aber gleich hinterher tun ihr ihre Worte wieder leid, vor allem, als sie Leos Ermahnung hört. Schuldbewusst sieht sie zuerst zu ihm, dann zu Melinda und dann zu Paige::

    Entschuldige Paige, das war jetzt nicht so gemeint! Ich bin einfach nur... enttäuscht!
     
  11. Nadja

    Nadja Active Member

    Registriert seit:
    26 August 2003
    Beiträge:
    10.919
    Ort:
    hm.. nirgendwo
    Enttäuscht?
    *lacht gespielt*
    Du bist enttäuscht?
    Wow... ich denke ich bin hier die enttäuschte.... denn jetz tweiss ich was du von mir denkst!
    Danke für diese offenbahrung!
    *geht aus dem zimmer, in die küche*

    *cole schimmert sich in den keller um in ruhe nachzudenken*
    was hat die bloß?... und warum zickt sie so rum?
     
  12. Elenia

    Elenia ...sunshine...

    Registriert seit:
    14 Januar 2003
    Beiträge:
    15.066
    Geschlecht:
    weiblich
    ::piper sieht Paige traurig nach. Wie hatte sie, die sonst immer ruhig und besonnen war und normalerweise jede Diskussion vermeiden wollte, so etwas verletzendes zu ihrer kleinen Schwester sagen können? Sie wusste ja nicht einmal, dass sie auch ausziehen wollten, sie konnte es ja nicht wissen.
    Piper beginnt zu weinen und wendet sich an Leo::

    Weißt du, ich... ich glaube, ich bin ein schlechtes Vorbild für Melinda... geht, bitte, bevor ich jetzt auch noch zu euch so gemein werde!

    ::erklärt sie leise und vergräbt sich in ihrem Bett::
     
  13. Nadja

    Nadja Active Member

    Registriert seit:
    26 August 2003
    Beiträge:
    10.919
    Ort:
    hm.. nirgendwo
    *paige geht inzwischen in die küche und denkt anch*+
    Glaubt sie wircklci hdas ich ausziehen wollte und sie linksl iegen lassen würde?... was hält sien ur von mir?.. ich dachte mittlerweile kennt sie mich!
    *etwas enttäuscht setzt sich paige an den tsich und denkt weiter nach*
     
  14. Max

    Max New Member

    Registriert seit:
    12 August 2002
    Beiträge:
    13.047
    Ort:
    She'ol
    Leo setzt sich neben Piper auf das Bett und treicht ihr über die Haare

    Was redest du denn da? fragt er sanft

    Wie könntest du ein schlechtes Vorbild für unsere Tochter sein?
     
  15. Thara

    Thara Well-Known Member

    Registriert seit:
    27 März 2003
    Beiträge:
    15.299
    Geschlecht:
    weiblich
    Ort:
    Im Katzenkorb
    Prue hatte das ganze ruhig beobachtet. Sie wusste was vorging.

    immerhin kannte sie ihre schwestern nur zu gut.

    Piper würde warscheinlich ausziehen wollen, aber angst haben das haus würde zugrunde gehen und Phoebe... naja Niemand hatte ihr Baby bewundert.

    Und es gab nur einen weg mit allen gleichzeitig zu reden.

    Sie küsste dergon und flüsterte ihm ihren plan zu.

    Dann ging sie auf den Dachboden und schrie aus leibeskräften als wäre ein dämon da...
     
Die Seite wird geladen...
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.

Diese Seite empfehlen

  1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden