• Willkommen auf Traumfeuer.com!
    Registriere Dich kostenlos und mach mit bei Fanart, Fanfiction, RPGs, Rollenspielen und Diskussionen zu Serien/Filmen/Kino

Star Wars 7-9 ?

Werbung:

Wächter

500er-Club
Registriert
19 Oktober 2005
Beiträge
604
Also ich würde es cool finden wenn wir noch mal eine Trilogie haben könnten weil mir reichen 6 Filme nicht!
Die sind mir schon zu fad!
Also ich wäre dafür gerade deshalb weil ich schon gerne wissen würde was bei 7-9 passiert! Wo gibt es eigentlich die Bücher 7-9?
 

Carrie

Gottkaiserin
Registriert
20 April 2003
Beiträge
10.612
Ort
Kathiversum
Also ich wäre da dagegen. Mir waren schon die Episoden 1-3 (also die drei zuletzt gedrehten Filme) zu viel. Ich finde Star Wars ist Kult und durch diese drei zusätzlichen Filme wurde das irgendwie zerstört.
Wobei ich mir diese drei "ersten" Filme noch einreden hab lassen, denn es ist die Vorgeschichte, was ja auch interessant ist.

Aber nun nochmal eine Trilogie? Nein danke.. das ist dann wie diese typischen Fortsetzungen, die heut zu Tage bei so gut wie jedem Film hinten nach kommen, die aber nur in den seltensten Fällen etwas taugen.

Ich finde im Star Wars-Universum sind alle Fragen beantwortet, alles Ungeklärte geklärt und es ist schön alles in sich abgeschlossen, so dass es nichts mehr gibt, was einen weiteren Film begründen würde.
Für mich ist Star Wars, wie es vor 20 Jahren war, perfekt, wie es jetzt ist, akzeptabel, aber wenn noch was dazu kommt, wird es langweilig und verliert seinen Kultstatus.

lg syd
 

Toffifee

Mitglied
Registriert
18 Januar 2006
Beiträge
52
Hallo Wächter! :)

Mit den Büchern kenne ich mich leider überhaupt nicht aus... Aber schau dich mal bei amazon um. Da dürftest du bestimmt auf etwas Brauchbares stoßen.

Die links zum Plot (by George Lucas???) umreißen die Geschichte 7-9. Wobei altbekannte Charaktere dort wieder auftauchen. Luke Skywalker, Han Solo, ... (Ob Harrison Ford nocheinmal Lust hat in die Rolle des Han Solo zu schlüpfen steht wieder auf einem anderen Blatt geschrieben. ;) )

Die Gerüchteküche brodelt... Einerseits gibt es Hinweise darauf, daß mit den 6 Episoden endgültig Schluß sein soll.

http://www.zelluloid.de/news/index.php3?id=1186
Nebenbei noch ein kleines Gerücht: Angeblich hat George Lucas Mitarbeiter von ILM ein sogenanntes Non-Disclosure-Agreement (NDA) unterschreiben lassen, dass es ihnen untersagt, über die Star Wars Episode 7, 8 und 9 zu sprechen. Lucas hat bereits vor Jahren gesagt, dass es definitiv keine weitere Trilogie geben werde. Seitens Lucasfilm wurden diese neuen Gerüchte bereits dementiert. Nach "Revenge of the Sith" sei endgültig Schluss.

Höchstens eine TV-Serie soll produziert werden...

http://de.wikipedia.org/wiki/Star_Wars
Im Frühjahr 2008 beginnen die Dreharbeiten zu einer neuen, 100 Folgen umfassenden TV-Serie, deren TV-Premiere für das selbe Jahr angesetzt ist. Die Serie soll den Zeitraum zwischen den Episoden III und IV abdecken und gänzlich neue oder in den Kinofilmen nur als Nebenrollen aufgetretene Charaktere in den Vordergrund stellen. Ein Team aus Drehbuchautoren wurde bereits engagiert und einige Schauspieler, darunter Ian McDiarmid (Senator Palpatine/Darth Sidious), haben ihre Teilnahme zugesagt.

Andererseits halten sich Gerüchte, daß Star Wars doch fortgesetzt wird.

Ich persönlich hoffe auch, daß es noch eine Fortsetzung gibt! :)

Liebe Grüße :kiss4:
Toffifee

Hallo Carrie! :)

Carrie schrieb:
Also ich wäre da dagegen. Mir waren schon die Episoden 1-3 (also die drei zuletzt gedrehten Filme) zu viel. Ich finde Star Wars ist Kult und durch diese drei zusätzlichen Filme wurde das irgendwie zerstört.
Buhhhhhhh! :tomate:

Carrie schrieb:
Ich finde im Star Wars-Universum sind alle Fragen beantwortet, alles Ungeklärte geklärt und es ist schön alles in sich abgeschlossen, so dass es nichts mehr gibt, was einen weiteren Film begründen würde.
Für mich ist Star Wars, wie es vor 20 Jahren war, perfekt, wie es jetzt ist, akzeptabel, aber wenn noch was dazu kommt, wird es langweilig und verliert seinen Kultstatus.
Alle Fragen beantwortet? Alles Ungeklärte geklärt? Nein! Auf gar keinen Fall! :)

Zwar ist mit dem Ende von Darth Vader und dem "Sturz" des Imperators das Imperium besiegt worden, aber nun entsteht doch die Neue Republik. Diese neue Republik ist vielen Gefahren ausgesetzt. Außerdem muß Luke Skywalker eine neue Jedi-Akademie aufbauen. Alleine daraus läßt sich viel Stoff für neue Filme machen.

Filme der Zukunft ohne Laserschwert-Duelle sind völlig undenkbar!

Liebe Grüße :kiss4:
Toffifee
 

Wächter

500er-Club
Registriert
19 Oktober 2005
Beiträge
604
Also ein Leben ohne Star Wars ist wie ein Mensch ohne Luft zum atmen!
Einfach unmöglich!

Ich will ein Star Wars Comeback!
 

Celina

1.000er-Club
Registriert
2 Februar 2005
Beiträge
2.816
Ort
Rock Kammal
Hm...Ich weiß nicht. Mich würde das schon sehr interessieren wie es weiter geht.
Also, ja, ich wäre für eine Fortsetzung! Hayden for ever :kisses:
 

Lauren

5.000er-Club
Registriert
24 Dezember 2003
Beiträge
6.828
Ort
Land der Millionen bunten Schmetterlinge
Ich wäre auch gegen eine Fortsetzung von Star Wars. Die "alten" Filme sind einfach toll auch wenn die Special Effects, damals noch nicht auf so hohem Niveau waren. Allein Harrison Ford ist es wert die Filme zu lieben :D
Wie Carrie schon gesagt hat, waren die 3 "neueren" Filme akzeptabel, wobei ich sagen muss, dass ich beim 3. mehr gelacht als ernsthaft fasziniert von der Story zugesehen hab ;). War ein sehr unterhaltsamer Abend ^^

Celina schrieb:
Also, ja, ich wäre für eine Fortsetzung! Hayden for ever
Ich bezweifle ja stark, dass Hayden in Teil 7-9 nochmal vorkommen würde ;)
 

Eleya

Khaleesi
Teammitglied
Registriert
6 Oktober 2002
Beiträge
8.426
Ort
Wachhaus Pseudopolisplatz, Ankh-Morpork
Ich muss mich auch Lauern und Carries Meinung anschließen. Star Wars ist Kult und mit den drei neuen Filmen (1-3) wurde an diesem Status schon ordentlich gekrazt!
Alleine Episode drei war, für mich, kein besonders guter Film. Die Story war eindeutig nicht ausgereift. Tut mir Leid das zu sagen... ich liebe Star Wars und habe eine Menge Bücher gelesen, aber die "alten" Teile waren eindeutig am besten! :) -> Ich sag nur Han Solo! ;)
 

Wächter

500er-Club
Registriert
19 Oktober 2005
Beiträge
604
Also, ja, ich wäre für eine Fortsetzung! Hayden for ever

Das wäre aber echt nicht auszuschließen weil wer die Episode 6 auf der DVD gesehen hat da wo Luke dann am Ende noch Yoda und QuiQon (oder wie man das schreibt) sieht da erscheint auch als Anakin Hayden Christensen! Also kann das locker sein! Bei der alten Episode 6 (welche nicht überarbeitet wurde) sieht man ja den alten Darsteller von Anakin!

Aber die neuen Teile sind schon klasse nur wäre es besser gewesen sie hätten vorher die Neuen also 1-3 gedreht und dann 4-6 weil manche Neueinsteiger checken da wieder dann nichts! (Da kenne ich einen und der glaubt mir nicht mal das 1-3 vor der 4-6 kommt! Der glaubt so dumm wie er ist das 4-6 1-3 ist :lol:)

Aber wie schon vorher mal gesagt ich will ein Star Wars Comeback! Oder wenigstens sollten mal die Star Wars Spiele verfilmt werden! (Jedi Academy,Kotor)
 

Thara

10.000er-Club
Registriert
27 März 2003
Beiträge
15.299
Ort
Im Katzenkorb
Die TV Serie von der hier schon mal gesprochen wurde, handelt von den Ewoks soweit ich weiß.

Ich persönlich finde auch 1-6 völlig ausrechend, ich liebe zwar die Triologien, aber es würde, wie Carrie schon sagte, viel zu schlecht ausfallen um mit 1-6 mithalten zu können...
 

Toffifee

Mitglied
Registriert
18 Januar 2006
Beiträge
52
Hallo zusammen! :)

Eleya schrieb:
Ich muss mich auch Lauern und Carries Meinung anschließen. Star Wars ist Kult und mit den drei neuen Filmen (1-3) wurde an diesem Status schon ordentlich gekrazt!
Alleine Episode drei war, für mich, kein besonders guter Film. Die Story war eindeutig nicht ausgereift. Tut mir Leid das zu sagen... ich liebe Star Wars und habe eine Menge Bücher gelesen, aber die "alten" Teile waren eindeutig am besten! -> Ich sag nur Han Solo!
Das die alten Teile am "besten" waren bestreitet ja auch niemand wirklich, wobei man sich über Superlative trefflich streiten könnte. :) Zugegeben: Die Liebesszenen in Episode 2 oder 3 wirkten langatmig und schnulzig. Die hätte man auch kürzer fassen können... Aber klasse waren doch beispielsweise die Kampfszenen mit Meister Yoda. :D (Der kleine Kerl ging ab wie ein Zäpfchen!!! ;))

Vielleicht hilft es, wenn man jede Trilogie als kleines Kunstwerk für sich betrachtet! Die Zeiten verändern sich nunmal: Der Zeitgeschmack, die Politik, die Wissenschaften, ...

Nur ein Beispiel... Schaut euch mal klassische Historienfilme von 1950 an und welche, die um das Jahr 2000 gedreht wurden. Die Rollenverteilung Mann/Frau hat sich in den Filmen fast diametral geändert. Die heutigen Filme bedienen den Zeitgeschmack des (Massen-)Publikums, die ohne "starke" Frauen nicht mehr auskommen können. Dadurch verkaufen sie sich zwar besser, verlieren aber an Authentizität, weil sie ein Frauenbild vermitteln, welches sich de facto erst in den letzten 30 Jahren ausgebildet hat.

Diese Entwicklung läßt sich auch bei den StarWars - Filmen beobachten...

Ist das nun gut oder schlecht? Es ist zumindest anders! :)

Liebe Grüße :kiss4:
Toffifee
 
Werbung:

Eleya

Khaleesi
Teammitglied
Registriert
6 Oktober 2002
Beiträge
8.426
Ort
Wachhaus Pseudopolisplatz, Ankh-Morpork
Toffifee schrieb:
Hallo zusammen! :)

Das die alten Teile am "besten" waren bestreitet ja auch niemand wirklich, wobei man sich über Superlative trefflich streiten könnte. :) Zugegeben: Die Liebesszenen in Episode 2 oder 3 wirkten langatmig und schnulzig. Die hätte man auch kürzer fassen können... Aber klasse waren doch beispielsweise die Kampfszenen mit Meister Yoda. :D (Der kleine Kerl ging ab wie ein Zäpfchen!!! ;))
...
Toffifee

Ja, aber irgendwie waren die neuen Teile fast nur auf die Spezial-Effekts aufgebaut... zumindest kommt es mir so vor.

Und genau die Szene mit Yoda hat mich gestört... zwar war sie einerseits recht komisch und unerwartet, aber das passt rein gar nicht zu ihm! ;)

Episode III war, aber besser als seine beiden Vorgänger (also I und II!).

Aber das ist alles nur meine Meinung, ich will niemanden zu nahe treten. :)

Liebe Grüße,
Eleya
 
Oben