• Willkommen auf Traumfeuer.com!
    Registriere Dich kostenlos und mach mit bei Fanart, Fanfiction, RPGs, Rollenspielen und Diskussionen zu Serien/Filmen/Kino

ALIAS - Die Agentin

Wie findet ihr Alias?

  • Genial! Kriege nicht genug!

    Stimmen: 9 60,0%
  • Super!

    Stimmen: 5 33,3%
  • Geht so!

    Stimmen: 1 6,7%
  • Totaler Schrott! Kann ich nicht ab...

    Stimmen: 0 0,0%

  • Umfrageteilnehmer
    15

imported_Neo

Aktives Mitglied
Registriert
11 Januar 2003
Beiträge
229
Nein ich denke, dass die Liebe nur eine leidlicher Nebeneffekt des Auftrages war. Jetzt wo sie wieder da ist kommt dieser Nebeneffekt noch hin und wieder durch, doch führt die gute irgendwas im Schilde.

Da ich nur ein paar wichtige Spoiler kenne...kann ich kaum was dazu sagen. Ich weiß nur (ACHTUNG SPOILER), dass Jack in 3x02 Kontakt mit seiner Frau aufnimmt, die also entweder fliegen konnte oder frei gelassen wurde.
Ich lasse mich da aber überraschen.

Bin zur Zeit eher an der Beziehung Sydey und Vaughn interessiert (ACHTUNG SPOILER), die heute einen kleinen Höhepunkt feiern darf ;)
 
Werbung:

Carrie

Gottkaiserin
Registriert
20 April 2003
Beiträge
10.612
Ort
Kathiversum
Neo schrieb:
Bin zur Zeit eher an der Beziehung Sydey und Vaughn interessiert (ACHTUNG SPOILER), die heute einen kleinen Höhepunkt feiern darf ;)

und wieder bist du mir etwas sympathischer geworden :D ;)

imo hat sich eine Woche noch nie soo lang gezogen! ich freu mich auf heute Abend. SPOILER nciht nur, dass es zwei folgen spielt, sondern dass es genau die zwei sind, wo sich syd und vaughn näher kommen!

was irina angeht: ich bin mir nicht sicher, ob die beziehung zu jack ein angenehmer (?) nebeneffekt war, oder ob sie ihn wirklich geliebt hat. aber wenn ich an die szene mit dem toaster denke, siehts schon so aus, als ob sie ihn zumindest ein bisschen geliebt hat.

aber ich stimme natürlich jedem zu, der denkt, dass sie was im schilde führt :zustimmen sie erzählt kaum was, und wenn, dann nur, weil sie förmlich dazu gezwungen wird. allerdings glaub ich auch, dass sie sydney nicht schaden will, egal was sie vorhat.

however...vorerst freu ich mich mal nur auf die heutigen zwei folgen
icon_happy.gif
;)
 

~Sydney~

1.000er-Club
Registriert
16 Mai 2004
Beiträge
1.622
Ort
Barcelona
Ach ja...... Syd und Vaughn! Wie konnte ich das nur vergessen?!?:verwirrt:
Und es dauert noch soooooo lange, bis die Folgen heute Abend endlich gesendet werden!!!


Über Irina werde ich mir jetzt erstmal keine weiteren Gedanken machen. Aus ihr werde ich ja doch nicht schlau......
 

Cole's_Girl

Aktives Mitglied
Registriert
23 Mai 2004
Beiträge
355
Ort
bei Cole
ja, ja ... ich hab mich auch gefragt, was Irina sich so dabei gedacht hat ...

ich finde es auch sehr wunderlich, dass sie es geschafft hat, Jack all die Jahre "auszuspionieren" ... schließlich ist ja auch er Agent und er hätte das merken müssen bzw. können ... aber vielleicht war er blind vor Liebe. Soll ja geschehen! :)

Auf jeden Fall bin ich mega gespannt wie es mit Irinna weiter geht ... dieser Charakter ist so ausbaufähig und es steckt noch so einiges drinnen! bin echt gespannt!

freu mich auf jeden fall schon auf Alias ... wird heute zwar ne lange nacht (2x Charmed und 2x Alias, aber was tut man nicht alles)

lg
 

~Sydney~

1.000er-Club
Registriert
16 Mai 2004
Beiträge
1.622
Ort
Barcelona
Oh mein Gott. Was für 2 verdammt geile Folgen!!!!!!!!!!!

Erstmal zu 2.12 Davongekommen:

Als Sydney Jack am Anfang geretten hat... jetzt sind die beiden wohl quitt *gg*

Dann die Recherchen von Irina und Jack: Das gerade sie ihm helfen sollte... Ein bisschen komisch fand ich, dass Irina davor so ungefähr garnichts durfte, aber auf einmal hatten die beiden da sogar Chinesisches Essen auf dem Tisch stehen. Mhhh..... Jack war doch in ihrer Zelle drin oder? Naja, ich finde, dass die beiden ein echt Klasse Team zusammen sind :D

Dann natürlich noch Syd und Vaughn: Was wäre wohl passiert, wenn auf einmal nicht auf sie geschossen worden wäre?!? Ich hätte den beiden dass soooo sehr gegönnt, aber nein....
Ach ja, dass Gespräch der beiden am Anfang. Erst reden sie über ihren Vater usw. und dann sie auf einmal von Alice...

Juhuu... Agent Weiss ist wieder da! Immerhin hat er Vaughn dazu gebracht, sich endlich seine Gefühle für Syd einzugestehen:)

Und dann war da ja auch noch Marshall. Als er sich bei Dixon und Syd mit Blumen und After-Shave bedankt hat musste ich mal wieder so lachen!!!

Aber der Hammer war jawohl dass Ende: Obwohl ich das mit Emily wusste war ich richtig geschockt. Heißt das jetzt, dass Ariana doch nicht für die Erpressung verantwortlich war oder was ist los?:fragend: Immerhin war das ja alles von Sloane inzeniert!?


Dann natürlich DIE Folge 2.13 Phase eins:

Endlich wurde die Allianz und alle Sd-Zellen zerstört. Wäre ja auch zu schön gewesen, wenn Sloane mal keine bösen hintergedanekn gehabt hätte. Und dann auch noch die zusammenarbeit mit Sark dabei! Hilfe!!!!!!!

Der Kuss der Küsse zwischen Vaughn und Syd.... Endlich!!!!!!!!!!
Als er vorher zu ihr gesag hat, dass er in ihrer Gegenwart kaum noch klar denken kann un sie viel lieber Küssen würde. Vaughn wird mir immer sympatischer *gg*

Das im Flugzeug war ja wohl auch geil: "Was war mit den schwarzen nicht in Ordnung? Glauben sie etwa, dass es bequem ist solche Sachen zu tragen???? Herrlich!

Als Geiger Jack gefoltert hat. Er hat mir soooo leid getan. Gottseidank ist Sydney noch rechtzeitig gekommen und hat ihn erschossen!!!

Dann natürlich noch die Szene, als sie Dixon die Wahrheit gesagt hat. Und er ruft noch schnell seine Frau an, bevor er die E-mail abschickt. Aber dann als er Syd gesagt hat das sie nie wieder mit ihm sprechen soll. Sydney hat mir so leid getan. Immerhin konnte sie ihm ja nicht die wahrheit sagen.

Das einzige was mir an der Folge garnicht gefallen hat, war der Tod von Francie.:weinen2: :weinen2: :weinen2: Sie war so glücklich wegen dem Restaurant. Und dann auch noch der Kuss mit Will.

Naja, Irina hat mir etwas gefehlt in dieser Folge.....
Ich freue mich jetzt so sehr auf nächsten Mittwoch! Jetzt hat die Serie jawohl die wendung überhaupt!!!!!!
 

Carrie

Gottkaiserin
Registriert
20 April 2003
Beiträge
10.612
Ort
Kathiversum
so, ich werd dann mal deinen post zerlegen :D

Sydney16 schrieb:
Oh mein Gott. Was für 2 verdammt geile Folgen!!!!!!!!!!!
ja..was soll ich da noch sagen? ;D

Dann die Recherchen von Irina und Jack: Das gerade sie ihm helfen sollte... Ein bisschen komisch fand ich, dass Irina davor so ungefähr garnichts durfte, aber auf einmal hatten die beiden da sogar Chinesisches Essen auf dem Tisch stehen. Mhhh..... Jack war doch in ihrer Zelle drin oder? Naja, ich finde, dass die beiden ein echt Klasse Team zusammen sind
naja, ich denke, dass Jack Irinas Nähe gesucht hat. Viell hat er eingesehen, dass sie nichts im Schilde führt und statt das alles mit einem cia-team zu untersuchen, hat er es halb mit ihr gemacht. das chinesische essen war wohl da, weil die beiden während der arbeit hunger hatten und dass irina am anfang mehr bewacht wurde, is auch klar. mittlerweile hat sie ja ihre loyalität bewiesen...auch, wenn ich mir immer noch sicher bin, dass sie was vorhat *skepsis*

Dann natürlich noch Syd und Vaughn: Was wäre wohl passiert, wenn auf einmal nicht auf sie geschossen worden wäre?!? Ich hätte den beiden dass soooo sehr gegönnt, aber nein....
*hach* ach, ja, die syd-vaughn-szene :verliebt: der schlüssel und der pfadfinder und weiss, der ständig seine kommentare abgegeben hat ;D einfach klasse. und der verliebte blick, als sie beschlossen haben, das zimmer zu nehmen :verliebt: naja, blöd nur, dass vaughn erkannt wurde :\

Ach ja, dass Gespräch der beiden am Anfang. Erst reden sie über ihren Vater usw. und dann sie auf einmal von Alice...
:lol: ja, das war klasse! " There's no upside to keeping me informed? You didn't tell me about Monolo or that you had discussions with my mother! You didn't even tell me that you were seeing Alice again!" (sorry, habs nur auf englisch) einfach klasse, seine reaktion. "moment, worum gehts hier eigentlich?" *gg*

Juhuu... Agent Weiss ist wieder da! Immerhin hat er Vaughn dazu gebracht, sich endlich seine Gefühle für Syd einzugestehen:)
und dafür könnte ich ihm die füße küssen ;)

Und dann war da ja auch noch Marshall. Als er sich bei Dixon und Syd mit Blumen und After-Shave bedankt hat musste ich mal wieder so lachen!!!
:lol: ohja, marshall war wiedermal soo lustig. jedesmal muss ich so lachen, wenn er auftaucht :D er is irgendwie total liab

Aber der Hammer war jawohl dass Ende: Obwohl ich das mit Emily wusste war ich richtig geschockt. Heißt das jetzt, dass Ariana doch nicht für die Erpressung verantwortlich war oder was ist los? Immerhin war das ja alles von Sloane inzeniert!?
oh man, was für ein ende!! ich wusste auch schon so ungefähr, was passiert, aber es is doch viel eindrucksvoller, wenn man das sieht! sloane is so ein dreckskerl (sorry). er is so unsympathisch, ich wüsst gar nicht, wo ich anfangen soll aufzuzählen, was ich an ihm nicht mag. sloane hat alles von vornherein inszeniert gehabt: er hat gewusst, dass geiger seinen pc knacken würde und hat ihm die arbeit mit jack und syd überlassen, während er das geld eingesackt und sich abgesetzt hat. wieso ariana nicht auf sloane losgegangen is, weiß ich nicht, denn schließlich hat der ja das eine allianz-mitglied erschossen, mit dem sie zam war.

Endlich wurde die Allianz und alle Sd-Zellen zerstört. Wäre ja auch zu schön gewesen, wenn Sloane mal keine bösen hintergedanekn gehabt hätte. Und dann auch noch die zusammenarbeit mit Sark dabei! Hilfe!!!!!!!
das war auch alles von sloane inszeniert. die cia sollte für ihn die arbeit machen und die allianz zerstören. sark sollte syd den hinweiß mit server 47 geben, der rest wurde von der cia erledigt...sloane brauchte nichts mehr zu machen.

Der Kuss der Küsse zwischen Vaughn und Syd.... Endlich!!!!!!!!!!
Als er vorher zu ihr gesag hat, dass er in ihrer Gegenwart kaum noch klar denken kann un sie viel lieber Küssen würde. Vaughn wird mir immer sympatischer *gg*
*hach* :verliebt: oh mein gott, und was das für ein kuss war!!!!

und die szene in dem nebenraum (kurz vor dem meeting) war ja auch so süß! wie er ihr gestanden hat, dass er nicth schlafen kann, wenn sie auf ner mission ist, dass er sich bei meetings zusammenreißen muss, damit er das gesprächsthema mitbekommt und dass er nichts lieber tun würde, als sie zu küssen *haach* soo herzig!!

Das im Flugzeug war ja wohl auch geil: "Was war mit den schwarzen nicht in Ordnung? Glauben sie etwa, dass es bequem ist solche Sachen zu tragen???? Herrlich!
yeah, frauenpower pur! am besten fand ich aber noch michael, der vor dem monitor fast ausgezuckt ist :D "dieses schwein leg ich um!" :lol:

Als Geiger Jack gefoltert hat. Er hat mir soooo leid getan. Gottseidank ist Sydney noch rechtzeitig gekommen und hat ihn erschossen!!!
ja, mir auch. und auch syd tat mir leid, als jack zu ihr meinte, dass sie über den highway fahren soll, weil da ne baustelle ist...

Dann natürlich noch die Szene, als sie Dixon die Wahrheit gesagt hat. Und er ruft noch schnell seine Frau an, bevor er die E-mail abschickt. Aber dann als er Syd gesagt hat das sie nie wieder mit ihm sprechen soll. Sydney hat mir so leid getan. Immerhin konnte sie ihm ja nicht die wahrheit sagen.
naja, mir tut eher dixon leid. und marshall und alle anderen, die eigentlich nichts dafür können, weil sie dachten, dass sie für die cia arbeiten. ich kann dixons wut verstehen, aber syd hatte einfach keine andere wahl.

Das einzige was mir an der Folge garnicht gefallen hat, war der Tod von Francie.:weinen2: :weinen2: :weinen2: Sie war so glücklich wegen dem Restaurant. Und dann auch noch der Kuss mit Will.
ich hätt den beiden so gegönnt, dass sie zusammen kommen. sie waren ja wir zwei verliebte teenager. ich finds echt mies, dass francie sterben musste. aber sark hat ja eigentlich recht: der beste weg syd und michael aus zu spionieren, ist als beste freundin von sydney...


ich freu mich schon so auf nächste woche, die folgen können zwar kaum noch besser werden, denk ich, weil diese folgen einfach soo super waren. aber zu den nächsten folgen hab ich keine spoiler, was die sache ungemein spannend macht ;)
 

~Sydney~

1.000er-Club
Registriert
16 Mai 2004
Beiträge
1.622
Ort
Barcelona
Carrie schrieb:
naja, ich denke, dass Jack Irinas Nähe gesucht hat. Viell hat er eingesehen, dass sie nichts im Schilde führt und statt das alles mit einem cia-team zu untersuchen, hat er es halb mit ihr gemacht. mittlerweile hat sie ja ihre loyalität bewiesen...auch, wenn ich mir immer noch sicher bin, dass sie was vorhat *skepsis*
Das er ihre Nähe gesucht hat stimmt schon. Immerhin hat sie ihn ja am Anfang ganz überrascht gefragt, warum er damit gerade zu ihr kommt. Ich bin mir fast sicher, dass sie was im Schilde führt. Wenn sie ihre loyalität nicht immer wieder beweisen würde, dann würde ihr die CIA nicht immermehr vertrauen und sie nicht so sehr in die arbeit mitreinziehen.....




yeah, frauenpower pur! am besten fand ich aber noch michael, der vor dem monitor fast ausgezuckt ist :D "dieses schwein leg ich um!"
Ja, seine reaktion war wirklich geil. Aber Weiss war da auch ziemlich cool bei.;)


ja, mir auch. und auch syd tat mir leid, als jack zu ihr meinte, dass sie über den highway fahren soll, weil da ne baustelle ist...
Oh ja. Wo Syd dann gleich gleich bescheib wusste was los ist und angefangen hat zu weinen :weinen: *schnief*


naja, mir tut eher dixon leid. und marshall und alle anderen, die eigentlich nichts dafür können, weil sie dachten, dass sie für die cia arbeiten. ich kann dixons wut verstehen, aber syd hatte einfach keine andere wahl.
Natürlich hat Dixon ein Recht auf sie sauer zu sein. Sie hätte ihm spätestens in der Folge "Kreisumfang" sagen können/sollen was sie macht, denn da hatte Dixon sie ja bereits als Doppelagentin enttarnt. Aber ich verstehe Syd auch. Sie hatte sicherlich noch Danny im Hinterkopf. Immerhin hatte sie ihm auch mal die Wahrheit über Sd-6 gesagt und er wurde daraufhin umgebracht....Ich denke, dass sie Dixon beschützen wollte, obwohl er auch einfach für die CIA hätte arbeiten können, wenn sie es ihm bereits früher gesagt hätte....


ich freu mich schon so auf nächste woche, die folgen können zwar kaum noch besser werden, denk ich, weil diese folgen einfach soo super waren. aber zu den nächsten folgen hab ich keine spoiler, was die sache ungemein spannend macht ;)
Ich kenne bis jetzt auch noch keine Spoiler. Bin aber drauf und dran mir welche durchzulesen, weil ich umbedingt wissen will, wie es weitergeht. Mal gucken, wie lange ich dass noch aushalte.......:D
 

Kim

1.000er-Club
Registriert
12 Juni 2004
Beiträge
1.064
Ort
NÖ,Ö
ich war bis jetzt eigentlich kein richtiger ALIASfan, aber seit 2 wochen guck ich immer die doppelfolgen und muss sagen:
es ist total geil!
ich werd jedenfalls weitergucken, egal was pro7 noch anstellt mit den sendeplätzen.
(das ist ne frechheit!)
liebe grüße an die ALIASfans.
 

Carrie

Gottkaiserin
Registriert
20 April 2003
Beiträge
10.612
Ort
Kathiversum
Sydney16 schrieb:
Natürlich hat Dixon ein Recht auf sie sauer zu sein. Sie hätte ihm spätestens in der Folge "Kreisumfang" sagen können/sollen was sie macht, denn da hatte Dixon sie ja bereits als Doppelagentin enttarnt. Aber ich verstehe Syd auch. Sie hatte sicherlich noch Danny im Hinterkopf. Immerhin hatte sie ihm auch mal die Wahrheit über Sd-6 gesagt und er wurde daraufhin umgebracht....Ich denke, dass sie Dixon beschützen wollte, obwohl er auch einfach für die CIA hätte arbeiten können, wenn sie es ihm bereits früher gesagt hätte....
naja..ich glaub nicht,d ass sies einfach hätte sagen können. sie hätte sicher keine erlaubnis dafür gekriegt. und sie selbst wurde ja auch erst eingeweiht, als sie selbst den fehler begangen hatte und danny alles verraten hat. ich denke, dass dixon selbst jemanden einweihen hätte müssen, damit die cia ihn aufklärt *kompliziert*


Ich kenne bis jetzt auch noch keine Spoiler. Bin aber drauf und dran mir welche durchzulesen, weil ich umbedingt wissen will, wie es weitergeht. Mal gucken, wie lange ich dass noch aushalte.......:D

ich kämpf auch schon dagegen an :D jedesmal denk ich mir, dass es eh egal ist, weil ichs dann eh erfahren werd und weil ich nimma warten will. aber dann denk ich mir, dass es so viel spannender wird, als wenn man alles bereits weiß...*zwickmühle*
 

Cole's_Girl

Aktives Mitglied
Registriert
23 Mai 2004
Beiträge
355
Ort
bei Cole
@LP-karo:
liebe grüße zurück ... finds auch schrecklich, dass sich Pro 7 nicht entscheiden kann wann wo wie gesendet wird ... aber egal.

zu den gestrigen folgen ... ihr diskutiert ja hier schon so, also muss ich auch meinen senf dazu geben :)

Das beste an den letzten Folgen war für mich der Kuss von Syd und Michael ... ENDLICH!!!! WIE lange hab ich darauf gewartet und endlich war es soweit! was auch so süß war, war das Gespräch zwischen Syd und Michael. Als Michael ihr sagte (so in der Art) "Ich kann nachts nicht schlafen, weil ich mir sorgen mache" und "ich muss mich konzentieren wenn mir reden, damit ich es mir merke" ... das war ja soooo süß! Allein ihre Blicke waren so vielsagend!!! Aber der kurze Streit mit Michael war ja auch so supi ... als sie angefangen haben zu fetzten :)

na, ja ... weiter: Syd hat mir so leid, getan, als sie erfahren hat, dass ihr Vater aufgeflogen ist. Als sie begann zu weinen ... das war sooo traurig!

was ich sehr schade fand und irgendwie nicht ganz verstehe, ist dass Dixon auf Syd sauer ist. OK, sie hätte ihm bescheid sagen können, weil sie schon so lange zusammen arbeiten, aber das ging ja nicht einfach so ...

und dann die zwei Schocks ... endlich ist die Allianz zerschlagen und Sloane und Sark haben schon den nächsten Plan ... bin gespannt, was in Phase zwei passiert.

der zweite SChock war: Syd's beste Freundin, Francy ist tot! *heul* ... die Szene wo sie und Will sich küssen, war echt süß. Bin gespannt wer die neue "Francy" ist ... sie schaut nicht gerade vertrauenswürdig! :)

Kann die nächste Woche kaum erwarten!

liebe grüsse
 

Carrie

Gottkaiserin
Registriert
20 April 2003
Beiträge
10.612
Ort
Kathiversum
Cole's_Girl schrieb:
und dann die zwei Schocks ... endlich ist die Allianz zerschlagen und Sloane und Sark haben schon den nächsten Plan ... bin gespannt, was in Phase zwei passiert.

ehrlich gesagt befürchte ich, dass weder sloane noch sark interesse an einer zusammen arbeit haben. jeder is eher der einzelgänger und jeder spielt gern den chef. beide haben keinerlei skrupel zu morden oder dergleichen und beide sind...nunja...böse.
ich glaub, dass sich beide bereits einen plan aushecken, wie sie den jeweils anderen los werden...

der zweite SChock war: Syd's beste Freundin, Francy ist tot! *heul* ... die Szene wo sie und Will sich küssen, war echt süß. Bin gespannt wer die neue "Francy" ist ... sie schaut nicht gerade vertrauenswürdig! :)

nicht gerade vertrauenswürdig....das triffts :D
 

Juliansgirl87

Aktives Mitglied
Registriert
4 Juli 2004
Beiträge
194
Ort
vergessen, wo war nochmal mein zuhaus?
Genial

Ich finde Alias einfach genial! Wie sie es immer wieder hinbekommt, ihren Verfolgern zu entfliehen und sich nicht von irgendjemanden verraten zu lassen... Ich fiebere jedes Mal mit!
Letzttes Mal haben sie ja SD6 zerstört, das fand ich klasse und gibt der Serie eine ganz neue Anlaufpassage. Syd und Vaughn jetzt als Paar, das wird sicher toll. Ich kann es gar nicht abwarten, noch mehr davon zu sehrn*g* :rofl:
 

~Sydney~

1.000er-Club
Registriert
16 Mai 2004
Beiträge
1.622
Ort
Barcelona
Ok. Da gestern ja mal wieder zwei Folgen liefen, muss ich da auch meinen Kommentar zu abgeben:D

Erstmal bin ich total froh darüber, dass ich es die ganze Woche über geschafft habe, mir keine Spoiler durchzulesen!!! Naja, abgesehen vom ProSieben Trailer, aber bei dem sieht man ja nie gerade viel von den Folgen *lol*

Besonders froh keine gelesen zu haben war ich bei der Folge 2x14 Doppelter Agent. Ich war echt total überrascht, als Syd und Co. herrausgefunden haben, dass er gedoubelt wurde. Alles hätte ich erwartet, aber das ganz bestimmt nicht!!!! Und als sich der echte und der gedoubelte Lennox gegenüberstanden hatte ich dann überhaupt keinen durchblick mehr, wer wer ist!

Zu Syd und Vaughn (oder auch Michael;) ) muss ich ja wohl nichts mehr zu sagen. Oder?
Schon gleich am Anfang, als sie alle vorteile aufgezählt haben, die sie durch die Zerschlagung von Sd-6 haben.... und dann NATÜRLICH das Ende der ersten Folge! Ich hab mich so für die beiden gefreut!!! Endlich können sie zusammen sein. Endlich!
Nur diese wunderschöne Szene musste natürlich wieer durch "Francie" zerstört werden. Wieso musste die echte umgebracht werden:weinen: :weinen:
Als Sydney ihr Vaughn vorgestellt hat, musste ich die ganze Zeit nur dran denken, wie die echte wohl reagiert hätte, wenn der Mann, der ihre beste Freundin glücklich macht in ihrem Wohnzimmer steht *fg*!

Und naja, die zweite Folge gestern fing jawohl echt wunderbar an!

In der Folge hatte ich mal wieder das Problem, was ich von Irina halten soll. Erst will sie immer eine zweite Chance von ihrer Tochter, und auf einmal sagt sie, das Sydney ihr zu leicht verzeiht! Ich weis echt nicht, ob ich es gut finden soll, dass sie jetzt keinen Kontakt mehr zu Syd will. Hat Irina wirklich nur die Absicht ihr ein normales Leben zu ermöglichen?!

So, sonst wurde ich in der Folge eigendlich nur immer wieder dran errinert, wie sehr ich Sloane und Sark hasse!!!!!!!!!!
Und auch Kendall hat nicht gerade an Sympathie gewonnen. Erpresst Sydney einfach. Aber wie Jack schon gesagt hat: "Rechtlich hat er recht,aber moralisch ist er ein Arsch!!!"

Ach ja, ich hab die erste Folge dank Wiederholung in der Nacht und Videorekorder bis jetzt 2 mal gesehen und die zweite 3 mal. Bis nächste Woche werden bestimmt noch ein paarmal folgen.......
 

|Lulu|

5.000er-Club
Registriert
28 Juli 2002
Beiträge
5.712
Ich hab jetzt die letzten Male Alias geguckt und bin begeistert. Auch wenn ich manche Zusammenhänge nicht kapiere, ist das eine super Serie. Zu Syd&Vaughn brauch ich doch hoffentlich nichts zu sagen... die beiden sind soo süß. :verliebt:
 
Werbung:

~Sydney~

1.000er-Club
Registriert
16 Mai 2004
Beiträge
1.622
Ort
Barcelona
piper24 schrieb:
Ich hab jetzt die letzten Male Alias geguckt und bin begeistert. Auch wenn ich manche Zusammenhänge nicht kapiere, ist das eine super Serie. Zu Syd&Vaughn brauch ich doch hoffentlich nichts zu sagen... die beiden sind soo süß. :verliebt:
Noch ein Alias-Fan unter uns!!! :D
Also ich kapiere da eigendlich alle Zusammenhänge früher oder später. Wenn ich mal was nicht auf Anhieb verstehe, dann mache ich mir da so lange gedanken drüber, bis ich einen Sinn dahinter sehe. Meistens dauert das auch nicht lange *lol*.
Wenn du mal irgendwas wissen willst, dann kannst du mich gerne Fragen.....
Und zu Syd und Vaughn brauchste wirklich nichts zu sagen. Ich denke, da versteht jeder was du meinst;)
 
Oben