1. Willkommen auf Traumfeuer.com!
    Registriere Dich kostenlos und mach mit bei Fanart, Fanfiction, RPGs, Rollenspielen und Diskussionen zu Serien/Filmen/Kino

ALIAS - Die Agentin

Dieses Thema im Forum "Krimi & Action" wurde erstellt von Annie, 30 Januar 2003.

?

Wie findet ihr Alias?

  1. Genial! Kriege nicht genug!

    9 Stimme(n)
    60,0%
  2. Super!

    5 Stimme(n)
    33,3%
  3. Geht so!

    1 Stimme(n)
    6,7%
  4. Totaler Schrott! Kann ich nicht ab...

    0 Stimme(n)
    0,0%
  1. ~Sydney~

    ~Sydney~ Well-Known Member

    Registriert seit:
    16 Mai 2004
    Beiträge:
    1.622
    Ort:
    Barcelona
    @ Carrie:

    Sorry, hab ich falsch verstanden. Das fand ich auch doof. Gerade er hat es verdient, die Wahrheit zu wissen!!!! Und wenn ich da an die Folgen in sehr naher Zukunft denke.....


    Wenn wir hier schon dabei sind über alle einzelnen Charaktere zu talken, dann sollten wir eine nicht vergessen: Mrs. Bristow, besser bekannt als Irina Derevko. Ich finde es so geil, dass sie und Jack noch verheiratet sind!!!! Und auch, dass das vertrauen zwischen den beiden endlich wieder wächst!!!
    Ich kann sie zwar immernoch nicht richtig einschätzen, aber sie ist und bleibt mein (neuer) Lieblingscharakter!!!!!

    Besonders gut fand ich es in der letzten Folge, als sie ihre Zelle
    verlassen durfte, sie den Raum betreten hat und alle verstummt sind. Einfach geil!!!!!
     
  2. Cole's_Girl

    Cole's_Girl New Member

    Registriert seit:
    23 Mai 2004
    Beiträge:
    355
    Ort:
    bei Cole
    Ja, das stimmt. Irina kann man nicht richtig einschätzen ... zwar würde man ihr sooo gerne glauben, weil sie echt vertrauenswürdig wirkt, aber irgendwie hat man im Hinterkopf so seine Zweifel. Ihr Wissen ist ja ein Wahnsinn ... die Frau weiß ja alles mögliche! Ich freu mich auch, dass das Verhältnis zwischen ihr und Jack besser wird ... ich fand das so süß, wie sie so gelächelt hat, als sie zu Jack sagt, dass sie noch rechtlich verheiratet sind ... :)

    lg
     
  3. Carrie

    Carrie Gottkaiserin

    Registriert seit:
    20 April 2003
    Beiträge:
    10.612
    Ort:
    Kathiversum
    oohh jaa, irina!!

    irina derevko is klasse! ihr charakter ist so lässig und cool und es scheint als würde sie sich von niemandem etwas sagen lassen. aber syd würde sie nahezu jeden gefallen tun.
    mr. und mrs. bristow: einfach super, als irina jack letzens erklärt hat, dass sie eigetnlcih noch verheiratet sind :D und wenn ich an die folge denke, in denen die beiden in indien ein ehepaar stellen mussten... ich finds auch super, dass irina jetzt nicht mehr nur mit syd, sondern auch mit jack redet.
    allerdings find ichs mies, dass sie sich zB nie bei Vaughn entschuldigt hat, dass sie seinen Vater umgebracht hat. sie hat dem immer kühl entgegengesehen und war zu michael immer kalt. es muss absolut schlimm sein, zu wissen, dass die mutter von seiner besten freundin und (großen?) liebe die mörderin seines Vaters ist.

    mir gfallt der charakter von irina jedenfalls ur gut und ich finde lena olin spielt ihn auch sehr gut. man weiß da nie genau, ob irina nun wirklich gewechselt ist, oder ob da doch noch etwas böses in ihr ist.

    die szene in der letzen folge war wirklich cool :D der feind nummer eins der CIA, die Frau, die so viele CIA-Agenten ermordet hat, sollte unbegrenzten zugriff auf echelon bekommen. und wie die sie alle angestarrt haben...die blicke waren voller hass....klasse :D
     
  4. ~Sydney~

    ~Sydney~ Well-Known Member

    Registriert seit:
    16 Mai 2004
    Beiträge:
    1.622
    Ort:
    Barcelona
    Genauso geht´s mir!!! Ich will ihr glauben, aber irgendwie kann ich das nicht 100%.
    Aber genau dieses Misstrauen gegen Irina macht sie doch so interressant!!!
    Zumindest geht es mir so.
     
  5. easy

    easy New Member

    Registriert seit:
    22 Juni 2003
    Beiträge:
    3.503
    Ort:
    München
    Ich liebe Alias! Diese Sendung ist einfach sooo genial-
    Habe leider fast die ganze erste Staffel nicht gesehen, aber seit der 2ten sehe ich Regelmässig.
    Ich finde es spannend, interessant und teilweise auch witzig.
    Auch Jennifer garner find cih toll, sie ist mal was anderes, ich liebe ihre harten Züge, das macht sie zu etwas besonderem!
    Einfach eine genial gute Serie.
     
  6. Carrie

    Carrie Gottkaiserin

    Registriert seit:
    20 April 2003
    Beiträge:
    10.612
    Ort:
    Kathiversum
    das stimmt :zustimmen die harten züge und trotzdem ist da das verletzliche und emotionale. das ist das, was ALIAS imo auszeichnet. die serie bzw der produzent versteht es action mit emotionen zu verbinden, ohne dass dabei ein james bond heraus kommt.

    *zustimm* :zustimmen das stimmt. das trifft es genau! ich sitze immer vor dem fernseher und denke mir einerseits, dass jack doch nicht so unmenschlich skeptisch sein soll und andererseits denk ich mir, dass syd doch nicht so naiv und von ihren gefühlen überrannt werden soll..dass sie mehr aufpassen sollte! die szene, als sich syd und irina im gefängnis umarmen wollten, fand ich super. die soldaten kennen da nix - die gehen da gleich dazwischen. ich mein das is ja verständlich, is ja ihr job, aber die beiden...allein dass sie sich einfach so berühren konnte, das war schon was :)
     
  7. ~Sydney~

    ~Sydney~ Well-Known Member

    Registriert seit:
    16 Mai 2004
    Beiträge:
    1.622
    Ort:
    Barcelona
    @ Dawn_Piper:

    Ich habe auch die ersten Folgen der 1ten Staffel nicht gesehen und könnte heulen deswegen.
    Ich freue mich deshalb auch auf den 9.September. Das ist der offizielle Erscheinungstermin für die DVD´s. Wenn die den nochmal aufschieben, dann.....;)

    Was die Spannung betrifft, die ist echt hammer. Ich sitze immer in gerade in meinem Bett und krieg mich garnicht mehr ein. Einfach geil!!!


    Und ich muss jetzt natürlich noch meinen Kommentar zu der Berühmten "Syd-Irina hug" abgeben: Ich denke, diese paar Sekunden haben die beiden einfach gebraucht. Denn sie konnten nicht ewig verschweigen, wie sehr sie den anderen trotz aller Umstände lieben!!!!:verliebt:
    Ich war so sauer, dass die Soldaten dazwischen gegangen sind.....
     
  8. Cole's_Girl

    Cole's_Girl New Member

    Registriert seit:
    23 Mai 2004
    Beiträge:
    355
    Ort:
    bei Cole
    Ja stimmt ... ich fands auch gemein, wie die Soldaten dazwischen gegangen sind ... ich hab mich so gefreut ... weil es einmal so richtig sentimental wurde! Als Irina damals auf Syd geschossen hat, war ich echt geschockt und allein wie sie gesagt hat: (so in der Art) "Ich hätte dich ganz leicht beseitigen können, als du klein warst!" ... da war ich echt geschockt!

    Die 1. Staffel ist echt supi. Ich habs auf Video! Kann ich nur weiterempfehlen! :)
     
  9. Carrie

    Carrie Gottkaiserin

    Registriert seit:
    20 April 2003
    Beiträge:
    10.612
    Ort:
    Kathiversum
    juhu, muss ich mir auch unbedingt besorgen!! dumm nur, dass der Führerschein so viel kostet :\

    :zustimmen das stimmt...die letze Folge der ersten Staffel war doch der absolute Hammer!! Dass Vaughn da bei dem Wasser eingesperrt wird, Syd wird angeschossen und das auch noch von ihrer Mutter. Dieses Überlegene, dieses "du hast eh keine Chance gegen deine Mutter", war einfach klasse!!! Mir hat Syd so Leid getan, zu sehen, dass ihre eigene Mutter sie umbringen will (wollte sie zwar nicht, aber das wusste Syd damals ja noch nicht).

    Was ich auch gut find in der letzten Folge und auch in einigen der zweiten Staffel-Folgen, ist die Psychologin, zu der Syd und Jack gehen und ihr erzählen, was sie so erleben. Da hat man dann erst so richtig gemerkt, wie verletzt und schwach Syd vor ihrer Mutter wirklich ist.

    Achja, nochwas:
    In der TV-Highlights vom Juli ist ein 3 A4-Seiten Bericht über die 3. Staffel von ALIAS drinnen. *thumbs up* der Artikel ist total gut. habe mir aber bis jetzt erst einen Teil durchgelesen, weil da schon sehr viele Spoiler enthalten sind. Aber es gibt zB einen Teil, wo die ganze Situation zwischen Syd und Michael (und so weiter ;)) erklärt wird - einfach super!! Ich freu mich schon total darauf...viell wird die dritte Staffel ja doch nicht sooo schlecht ;)
     
  10. ~Sydney~

    ~Sydney~ Well-Known Member

    Registriert seit:
    16 Mai 2004
    Beiträge:
    1.622
    Ort:
    Barcelona
    Oh ja, wie recht du hast. Das ist mal wieder so typisch Irina. Ich war so geschockt, als sie Syd angeschossen hat, und habe sie dafür irgendwie gehasst. Doch als sie Syd dann erklärt hat, dass das die einzige Chance war ihr Zeit zu geben um zu flüchten und ausserdem die einzige Chance, dass beide nicht von Cuvee getötet werden, mochte ich sie sofort wieder total gerne und hab ihr diesen Schuss auf ihre eigene Tochter "verziehen".
    Ich denke, dass sie Syd niemals ernsthaft verletzen würde. Als Sydney in der Doppelfolge einen Steifschuss abbekommen hat, war Irina so in Sorge, dass ihr etwas passiert ist... nur Jack musste dazwischengehen :(


    Da fällt mir noch ein Thema zum labern ein: Die Beziehung zwischen Jack und Irina. Hasst er sie wirklich so sehr, wie er besonders am Anfang immer gesagt hat, oder sind die alten Gefühle für "Laura" immer noch da???
    Ich denke, dass er sie immernoch überalles liebt.
    Nur ich weis nicht so richtig, wie es andersrum aussieht.
     
  11. Carrie

    Carrie Gottkaiserin

    Registriert seit:
    20 April 2003
    Beiträge:
    10.612
    Ort:
    Kathiversum
    hm..was das Jack-Laura-Irina-Verhältnis angeht, da bin ich unsicher. Jack hat Laura so sehr geliebt und ich denke, dass er extrem traurig war, als sie "gestorben" ist. Als er herausgefunden hat, dass eine Laura Bristow gar nicht existiert, sondern, dass ihn seine große Liebe verraten und belogen hat, ist für ihn eine Welt zusammen gebrochen.
    Ich glaube auch, dass er deshalb so skeptisch allem und jedem gegenüber ist. Er vertraut niemandem udn ich denke, dass Irina daran Schuld ist.
    Ob er immer noch Gefühle hat? Hmm..um es einfach zu sagen: ich glaube, dass er Laura immer noch liebt, aber er hasst Irina. Dadurch, dass die beiden eine Person ist, ist er hin- und hergerissen. Ich denke schon, dass er sie liebt, es aber nie zugeben würde. Weder vor jemand anderen, noch vor sich selbst, weil er Irina das einfach nicht verzeihen kann.
    Allerdings hat er gesehen, dass Irina mittlerweile eine große Hilfe für die CIA war und langsam aber doch beginnt er wieder ihr zu vertrauen oder ihr zumindest zuzuhören, was sie sagt.
    Durch die SPOILER weiß ich ja nun, dass sie zumindest einmal wieder zusammen finden, deshalb bin ich mir sogar sicher, dass er sie noch liebt. SPOILERENDE Es dauert halt bis er seine Skepsis und Angst vor Enttäuschung niederlegen kann. Immerhin hat er 30 Jahre lang diese Frau gehasst. Und jetzt, wo sie der CIA so sehr hilft, ist es schwer für ihn, das Gegenteil zu akzeptieren.


    herrlich..ich könnte ewig so weiter reden :D

    edit: da fällt mir noch was zu jen und michael ein, was wir vor einigen posts besprochen haben ;) das steht in der aktuellen tv-highlight:
    SPOILER
    Nachdem Sydney für alle Ende der zweiten Staffel gestorben war, traf Michael Lauren ein Jahr später und verliebte sich wieder [...] Für Sydney ist die Tatsache, dass Michael eine Ehefrau hat, nur schwer zu verdauen. Für sie sind seit ihrem letzenTreffen nur ein paar Tage vergangen und plötzlich hat sich ihre ganze Welt dramatisch verändert.
    --> Wenigstens hat Schauspielerin Jennifer Garner einen Trost: In der Realität sind Michael Vartan udn sie immer noch ein glückliches Paar! <--

    SPOILERENDE

    sowas find ich doch mal klasse ;)
     
  12. ~Sydney~

    ~Sydney~ Well-Known Member

    Registriert seit:
    16 Mai 2004
    Beiträge:
    1.622
    Ort:
    Barcelona
    Mit der Laura lieben und Irina hasse Sache hasst du Recht. Aber ich denke, dass er manchmal halt einfach noch immer Laura in ihr sieht. Ganz am Anfang der Staffel (1. oder 2. Folge) hat er der CIA-Psychologin gegenüber ja auch Laura gesagt und sich dann ganz schnell verbessert.

    Aber die Frage, die ich mir immer Stelle ist, wie sieht Irina das ganze. War es einfach nur ein Auftrag für sie oder hat sie auh was für Jack empfunden. In einer Folge hat sie ja gesagt, dass sie ebend garnichts für ihn empfindet, aber z.B. bei der Toaster-Szene hatte ich da wieder ein ganz anderes Gefühl.
    Und gerade wenn ich an die Spoiler denke,dann denke ich halt, dass sie ihn liebt/geliebt hat.


    Ach ja, danke dass du dass mit Jen und Michael nochmal gepostet hast. Ich sollte mir die Zeitung vielleicht doch mal kaufen....
     
  13. Carrie

    Carrie Gottkaiserin

    Registriert seit:
    20 April 2003
    Beiträge:
    10.612
    Ort:
    Kathiversum
    ja, ich denke, er WILL einfach Laura in Irina sehen, muss aber natürlich auch einsehen, dass das nicht geht.

    das frag ich mich auch oft! sehr oft!
    ich stimme dir zu: bei der toaster-szene (zum beispiel) hatte ich schon deutlich das gefühl, dass sie ihn wirklich geliebt hat. oder zumindest, dass es für sie keine unangenehme zeit war.
    und als sie jack erklärt hat, dass sie immer noch verheiratet sind, hatte ich auch das gefühl, dass sie irgendwie stolz drauf war.

    allerdings frag ich mich genauso, was im kopf einer frau wie irina vorgeht. sie wird beauftragt einen cia-agenten zu bespitzeln, heiratet ihn und bekommt dann auch noch ein kind von ihm...ich glaube kaum, dass jemand so weit geht, nur um informationen zu erhalten oder? ich denke schon, dass da auch liebe im spiel war.
     
  14. ich finde ALIAS ist total geil und bald kommen Doppelfolgen darauf freue ich micht total!!!!!!!!!! :rofl:
     
  15. ~Sydney~

    ~Sydney~ Well-Known Member

    Registriert seit:
    16 Mai 2004
    Beiträge:
    1.622
    Ort:
    Barcelona
    Gute Frage was in Irinas Kopf vorgeht!!!!
    Und damit, dass bei ihr auch liebe im Spiel war hast du meiner Meinung nach Recht! Spätestens bei der Hochzeit und allerspätestens dann bei Sydneys Geburt muss dass ganze doch mehr als ein Auftrag für sie gewesen sein. Nur dann Frage ich mich auch, warum sie ihren Tod vorgetäuscht hat, als Syd sechs war. Wollte Irina sie (und Jack?) damit vor irgendwas/wen beschützen oder warum?
    Genauso dann die Frage, warum sie nach 20 Jahren auf einmal wieder auftaucht. Natürlich sagt sie immer wieder, dass sie die verlorenen Jahre wieder gut machen will, aber jemehr ich darüber Nachdenke, umso weniger glaube ich, dass sie NUR gute Absichten hat!!!....:fragend:


    Ach, wenn es um Alias geht, kann ich stundenlang schreiben/reden......

    Und heute Abend kommen wieder zwei verdammt geile und spannende Folgen!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!! :reden: :fröhlich: :reden:
     
Die Seite wird geladen...

Diese Seite empfehlen

  1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden