• Willkommen auf Traumfeuer.com!
    Registriere Dich kostenlos und mach mit bei Fanart, Fanfiction, RPGs, Rollenspielen und Diskussionen zu Serien/Filmen/Kino

Van Helsing

Pasiphae

1.000er-Club
Registriert
12 Mai 2003
Beiträge
4.243
Ort
Wuppertal
Ja, also ich hab den Film im Kino gesehen und fand ihn ganz gut. Er war nicht der beste Film, den ich dieses Jahr bisher gesehen hab, aber schlecht war er auch nicht.
Das Ende war sehr kitschig, soweit ich mich erinnere. Damals im Kino hatte ich das Gefühl, dass es den ganzen Film irgendwie zerstört hat. Es passte gar nicht dazu *gg*
Aber sonst war er doch gasnz gut. Vor allem die Kostüme haben mir echt gut gefallen.
 
Werbung:
J

JulianMcMFan

Guest
Als Hugh Jackman Fan war ich natürlich bei Van Helsing im Kino :D
Hugh auf der grossen Leinwand ist IMMER sehenswert
Ich hoffe mal das ich bei dieser Review einigermassen objektiv bleibe ;)
*Hugh Jackman in Lederklamotten ist auf meiner Filmskala schon ne 2+ wert :D *

Also die Story war nicht so schlecht wie ich erwartet hatte,
natürlich schreit dieser Film mit einem solchen Ende und solchen Einspielergebnissen nach einem 2. Teil.
Die Kulisse war auch super gemacht genauso wie die passende Hintergrundmusik
2 riesige Pluspunkte dafür.
Einen weitern Pluspunkt gibt es für die Effekt, obwohl man ja CGI dem handgemachten nicht vorziehen sollte,
weil man es IMMER sieht ;) aber es scheint sich ja immer mehr durchzusetzen
Minus-Punkte gibts wie oben schon erwähnt bei der Story einfach zu grosse Story-Fehler und Lücken.

Ansonsten ist der Film doch durch und durch Popcorn-Kino der schönen Art.
Viel Action und Spass so das man sich kaum gelangweilt fühlt.
Und die Effekte wirken auf einer grossen Leinwand natürlich noch viel besser...
Trotzdem werde ich mir die DVD holen schon allein um mir die Outtakes anzusehen
und natürlich um die 'richtigen' Stimmen zu hören...
Graf Dracula klang doch sehr strange in der dtsch. Synchro
Bei mir wär das ein Rating von 5 (okay 7 inoffiziell da Hugh Jackman mitspielt) von 10 Punkten.

greetz
 

Arcadia

1.000er-Club
Registriert
5 Dezember 2003
Beiträge
1.815
Ort
In the arms of an angel
Dieser Film ist eine der bsten Filme, die ich je geseehn habe.
Die Atmosphäre, die Darsteller, die "Monster"....es war einfach Genial udn auf einen Zweiten Film würd ich ma wirklich freun!
 

Juliansgirl87

Aktives Mitglied
Registriert
4 Juli 2004
Beiträge
194
Ort
vergessen, wo war nochmal mein zuhaus?
Reingezerrt

Also, ich muss zugeben, dass ich überhaupt nicht in diesen Film rein wollte. Ich finde Vampirfilme normalerweise ganz schön doof, aber der hat mich, ich gebe es zu, total umgehauen und er ist mittlerweile einer meiner Lieblingsfilme. Wenn ich gewusst hätte, dass dieser Film soooo gut ist, dann hätte mich meine Freundin bestimmt nicht vorher fast eine ganze Stunde überreden zu brauchen. (Damals hatte sie auch noch glück, dass nichts anderes im Kino lief *g*) Aber ich hätte ihn jetzt im nachhinein um nichts in der Welt verpassen möchten! Und Hugh Jackman war in diesem Film unglaublich süß, obwohl er nicht s ganz mein Fall ist! *g*
 

Silberwolf

Aktives Mitglied
Registriert
27 Juli 2004
Beiträge
403
Ort
Im Wald
Wir sind mit der Schule reingegangen.
Der Film hatte überhaupt keine Logik und ich musste im Internet rumschnüffeln um zu verstehen, was die da im Film darstellen wollten.
Was ich noch nicht verstanden habe,war, warum ist die Tussi am Ende gestorben?? Die hatte doch nirgends ne Wunde oder so. Der Film war jetzt nicht total schlecht, aber na ja, zum weiterempfehlen langt es nicht.
 
Werbung:

Summers82

500er-Club
Registriert
22 Mai 2003
Beiträge
693
Ort
Sunnydale
Vielleicht hat er ihr das Genick oder so als Werwolf gebrochen, bevor er sich zurücl verwandelt hat.

EDIT: Anfang September gibts ihn endlich auf DVD
 
Oben