1. Willkommen auf Traumfeuer.com!
    Registriere Dich kostenlos und mach mit bei Fanart, Fanfiction, RPGs, Rollenspielen und Diskussionen zu Serien/Filmen/Kino

The O.C.

Dieses Thema im Forum "Sitcom, Comedy, Drama" wurde erstellt von Gast, 9 August 2004.

  1. Angel

    Angel Well-Known Member

    Registriert seit:
    7 Februar 2003
    Beiträge:
    5.038
    Geschlecht:
    weiblich
    Ort:
    Deutschland
    Soweit man serienjunkies.de glauben kann dürfen sich alle die ORF haben auf The OC im Oktober freuen

    Die Serie läuft nach Die Himmlische Joan um 17.25 jeden Samstag
     
  2. imported_Neo

    imported_Neo New Member

    Registriert seit:
    11 Januar 2003
    Beiträge:
    229
    Die himmlische Joan... omg, das haben sie aber versaut. Das ist auch so ne Serie, die ich mir aml anschauen sollte. habe schon einiges darüber gelesen udn fand sie sehr interessant. ;)

    grrr, habe ich schon erwähnt wie ich Pro7 hasse. Naja, ich kann mir zwar net vorstellen,,dass die dt. version so gut wird wie die englische, aber mal abwarten. ;)
     
  3. Lucrezia

    Lucrezia New Member

    Registriert seit:
    25 August 2003
    Beiträge:
    3.933
    Ort:
    in a vicious circle
    Ich hab mir heute mal den Pilot auf Orf1 angesehen und ich muss sagen, die Serie gefällt mir ganz gut. Ich hab mich sofort in Seth verliebt :D . Der ist einfach klasse. Ich finde bis jetzt alle Hauptdarsteller gut, nur Summer ist mit zumindest in dieser Folge unsympathisch und oberflächlich vorgekommen.
     
  4. Rory Gilmore

    Rory Gilmore Guest

    Summer fand ich heute auch nicht so toll! Aber Mischa ist einfach klasse, und wunderschön!!
     
  5. Carrie

    Carrie Gottkaiserin

    Registriert seit:
    20 April 2003
    Beiträge:
    10.612
    Ort:
    Kathiversum
    ich hab auch versucht heute die pilotfolge zu sehen. hab mich seit drei wochen darauf gefreut, weil mir Neo so viel davon vorgeschwärmt hat ;D geschaut hab ich es auch, allerdings Omikron da grad bei mir und deshalb hab ich nicht sehr viel von der folge mitbekommen (auch, weil mich Omikron ständig gekitzelt hat ^^) :D
    Aber ich hab die Folge auch aufgenommen, ich denk ich werd sie morgen nochmal anschauen.. diesmal werd ich hoffentlich auch was mitbekommen :D

    von dem, was ich heute so mitbekommen hab, is die serie absolut genial!! auch wenn ich ryan nicht soo umwerfend finde und auch summer und marissa nicht grad für soo toll halte, mag ich die charaktere total. Neo meint, dass Ryan im Laufe der Staffel noch gutaussehnder wird, von daher hab ich die Hoffnung bei Ryan noch nicht aufgegeben :D ;)
     
  6. Rory Gilmore

    Rory Gilmore Guest

    Ich habs gestern nur zufällig im Videotext mitbekommen, das die Serie jetzt immer kommt. Hätt ich es vorher gewusst, hätte ich sie aufgenommen, werd sie aber ab nächste Woche immer Aufnehmen, nur die erste Folge war so cool, und die fehlt mir jetzt :nein: :( :weinen:
     
  7. Mir hat die gestrige Folge auch sehr gut gefallen. Ich finde (bis jetzt) alle Charaktere symphatisch, außer Summer vielleicht aber von der hat man am wenigsten erfahren also kann ich schwer sagen was ich von ihr halte. Werd die nächsten Folgen auf jeden Fall nicht verpassen!!
     
  8. ~Shadow~

    ~Shadow~ New Member

    Registriert seit:
    30 November 2003
    Beiträge:
    1.928
    Von The O.C. kenn ich bis jetzt nur die erste Folge die am Samstag auf ORF1 herausgestrahlt wurde. Ich find die Serie vielversprechend, werd mir sicherlich noch mehrere Folgen anschauen.
    Einen Lieblingscharakter hab ich nach erst einer Folge noch nicht, ich find auch alle auf ihre Art und weise gut.
     
  9. ~Envy~

    ~Envy~ New Member

    Registriert seit:
    18 März 2004
    Beiträge:
    202
    Ort:
    psst..it's a secret...
    Ooooh, wieder eine neue geile Serie :D Gefällt mir echt gut..
    Und das Beste daran ist: Adam Brody !! ;)
     
  10. imported_Neo

    imported_Neo New Member

    Registriert seit:
    11 Januar 2003
    Beiträge:
    229
    Ja Adam Brody versprüht gerade so seinen Witz und Charme in der Serie. Ich liebe manche Dialoge sehr und falle dann vor Lachen fast vom Stuhl. Doch diese Serie baut nicht nur auf Witz, sondern auch Ernste Themen.

    Am Anfang liegt der Schwerpunkt zu sehr auf Marissa und Ryan, so dass Seth und seine Annäherungen zu Summer leicht untergehen. Doch da die Staffel ja gute 27 Folgen hat, wird rechtzeitig umgeschwenkt. ;) Manche Entwicklungen gefallen mir nicht so sehr, da es etwas übertrieben wirkt, aber will erst später darauf eingehen. Man will ja net alle zuspoilern.
    Das Season Finale war einfach genial und spiegelt auch viel von der ersten Folge wieder. Ich kann den 4. Nov. kaum abwarten, dann dann startet die neue Staffel in den Staaten.

    Hmm, einen Lieblingscharakter...Ryan und Marissa sind niedlich, aber naja... hmm, ich kann mich da nicht so festlegen. Ich liebe auch Anna..."Seth.. confidence...". Sehr traurige Momente...
     
  11. Arcadia

    Arcadia New Member

    Registriert seit:
    5 Dezember 2003
    Beiträge:
    1.815
    Ort:
    In the arms of an angel
    The O.C.?! Die Serie kommt nach Deutschland zu uns? Ich hasse diese Serie, sie lebt nur von oberflächlichen Gefühlen und könnte eigentlich mit GZSZ verglichen werden. Die Macher steckten keinen Wert auf Details oder tiefgründigerer Episoden.

    Für mich ist diese Serie echt nicht als "BH 90210 der heutigen Zeit" zu vergleichen...obwohl BH war auch nicht so toll!
     
  12. imported_Hunny

    imported_Hunny New Member

    Registriert seit:
    5 August 2004
    Beiträge:
    115
    ich habe diese serie bis jetzt nur ein einziges mal gesehen, und da hat sie mir nicht gefallen!

    es ähnelt wirklich "gzsz" und hat keinen realistischen hintergrund!

    lg
     
  13. Gast

    Gast Guest

    also selbst die schlechteste US Soap ist noch besser als GZSZ.


    Und The O.C. find ich ganz toll. Ich sehe da auch nichts unrealistisches.

    Es wird sehr detaliert auf die Gefühle von Jugendlichen eingegangen. Die Agnst vorm ersten Sex, Gewalt, Drogen, usw...

    Das alles kommt auch bei GZSZ vor, klar... aber bie The O.C. wird das ja wohl um 100 % realistischer und echte dargestellt. Die Darsteller sind klasse (Adam Brody zu unrecht bei den Emmys übergangen worden , dafür aber bei den Teen Choice Awards erfoglreich geehrt worden), dazu ist die Musik klasse, und wie gesagt an den storys hab ich nichts auszusetzen.

    Nur weil die Kids dort ein wenig mehr Geld haben als normale Leute... her je... bei Charmed fragt auch keiner wie die SChwestern sich den beinahm wöchentlichen Reperaturablauf im Haus leisten können
     
  14. Meja

    Meja Well-Known Member

    Registriert seit:
    19 Mai 2002
    Beiträge:
    2.478
    Ort:
    St. Michael
    Da scheint ja jemand sehr überzeugt von dieser Serie zu sein. Also ich kann an The O.C. nichts realistisches entdecken. Zumindest nichts was so wahnsinnig "realistischer" ist als GZSZ, wobei ich GZSZ auch manchmal für etwas sehr seltsam halte. Aber The O.C. würde ich nicht mit GZSZ sondern eher mit Beverly Hills 90210 vergleichen.

    Schon etwas seltsam, der etwas gewalttätige Freund von Marissa vermöbelt zuerst den anderen ( habs noch nicht so mit den Namen ;) ) und dann rettet er ihn doch aus dem Haus - Angst? von wegen starkes Bubi- und dann - ziemlich unrealistische Wendung- sagt er sogar, dass es ein Unfall war sprich versucht sogar den .. wie hiess der bloss noch .. ein wenig zu retten.
    was hat er davon? Marissa scheint gefallen an dem Neuling zu finden, wieso sollte er ihn retten? Wäre doch eine gute Gelegenheit ihn wieder loszuwerden? also für meinen Geschmack hat der Freund von Marissa zu überraschend plötzlich ein gutes Herz.


    Ich mag diese Serie, jedesmal wenn ich sie mir angucke, denke ich mir, das ist eine aktuellere Version von Beverly Hills 90210. Diese Saufgelage nerven, aber sind i.o. .
    Ich finds die ganze Zeit lustig Parallelen zu BH90210 zu ziehen bzw. wie oft Wendungen kommen, die teils sowas von typisch für eine Serie a la BH90210 sind und jedesmal gegen Ende der Serie bin ich dann doch neugierig auf die nächste Folge.


    Was ich doch etwas unrealistisch fand, gut ich hab die nächste Folge noch nicht gesehen , aber Ryan war "Mitschuld" dass dieses Musterhaus etwas angebrannt ist ;) wieso sollte Seth's Mutter ihn dann plötzlich doch "behalten" wollen? Eine etwas noch unlogische Wendung meiner Ansicht.

    Gesamturteil: doch recht gut ;) aber manchmal zu typisch
     
  15. Gast

    Gast Guest

    ähm ja...hallo ? Selbst wenn Luke( so heißt Marissas Boyfriend ) Ryan abgrundtief hasst... es ist ja wohl ganz natürlich das er ihn aus einem Brennenden Haus retten tut ? Hättest du ihn etwa verbrennen lassen ? Ich meine Hallo ? Das sind Teenager und keine GZSZ Typen die gern mal nen Mord auf sich nehmen. Das sie ganz normale Teenager und keine Killer. Klar kommt es zu einversucht und Streit, aber da will doch niemand wehn umbringen ?

    Also ehrlich, deinen Kritikpunkt hier verstehe ich absolut nicht. Ich fand das völlig natürlich und selbstverständlich das Luke Ryan rettet. Erhlich mal...

    und BH90210... hm... das wahren die 90er The O.C. sind das neue Jahrtausend... und die Jugend hat sich nur komporell verändert in den 12 Jahren.... also wo ist das Problem ?


    Und das Seths Mutter Ryan schließlich doch aufnimmt... warum das wirst du ja in der nächsten Folge sehen...

    ich kann deine Kritikpunkte jedenfalls nicht ganz nachvollziehen ...
     

Diese Seite empfehlen

  1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden