• Willkommen auf Traumfeuer.com!
    Registriere Dich kostenlos und mach mit bei Fanart, Fanfiction, RPGs, Rollenspielen und Diskussionen zu Serien/Filmen/Kino

Dawson's Creek

Wie findest du DC?

  • Super! Ich schaue es immer

    Stimmen: 2 50,0%
  • Solala! Wen es kommt schau ich es

    Stimmen: 2 50,0%
  • Nicht gut! Was soll das überhaupt!

    Stimmen: 0 0,0%
  • Anderes! Bitte hinschreiben was!

    Stimmen: 0 0,0%

  • Umfrageteilnehmer
    4

Joena

1.000er-Club
Registriert
11 Januar 2003
Beiträge
4.725
Ort
Penthouse Bewohner...
Mensch das war richtig krass, jedesmal wo Jen gekommen is, sind mir wieder die Tränen gefolssen...
und das Video war ja echt einfach so süss...
mensch, und jetzt kann man sich nie mehr auf ne neue Folge freuen, das is einfach so schlimm...
Nie mehr neue Staffeln DC...
der Schluss von "The Creek" war wirklich genial, und als Joey am Schluss mit Dawson geredet hat, und der kleine zu Lilie hinaufgekrabelt is, mensch einfach so süss! :)
 
Werbung:

Lucrezia

1.000er-Club
Registriert
25 August 2003
Beiträge
3.933
Ort
in a vicious circle
ich hab ehrlich gesagt von der 5. und 6. Staffel gar nichts mitbekommen, weil ich ca. 1 Jahr lang gar nicht mehr DC angeschaut hab (weiß nicht warum :ka:)
Heute hab ich zufällig hingeschaltet. Ich hab gar nicht gewusst, dass das Finale läuft. Dass Jen stirbt war so traurig, ich hab geheult wie ein Schlosshund (dann war Werbung und dann hab ich weitergeheult...)
So ganz hat mir das Ende nicht gefallen, die Sache mit Jen, grandma, Amy, Jack, Doug war gut, aber das mit Dawson und Joey und Pacey hab ich nicht ganz gecheckt.
Sie liebt beide und die beiden lieben sie.
War sie dann am Schluss mit Pacey zusammen?
Ich habe immer gedacht, dass sie und Dawson Seelenverwandte sind und heiraten, so wie in dem Traum, den Dawson hatte...
 
S

soundman100

Guest
Ich denke das der Traum Dawsons größter Traum war...Aber eben nicht wahr wird...
Dawson ist glaube ich auch glücklich, wenn Joey in seiner Gegend ist, und er ist auch glücklich wenn Joey glücklich ist(mit Pacey).
Ich denke dieses "ich liebe dich" von joey zu Dawson war so gemeint, wie Bruder und Schwester sich lieben,jedenfalls hab ich das so aufgefasst...

bis dann
 
I

imported_Jana

Guest
ja Joey hat sich für Pacey entschieden!! Was ich aber alles ander als gut finde!! ich finde es sogar richtig scheisse!! sorry wegen diesem Ausdruck!! Für mich sind einfach Joey und Dawson das perfekte Traumpaar!!! Den sie haben so viel gemeinsam!!!! Und ich dachte auch die ganze zeit lang die beiden werden wieder zusammen kommen vorallem nachdem sie unten am see gesessen haben.
Die Beziehung die die kleine Lily mit Alexander hat finde ich richtig süss und erinnert mich an einiges was nicht so kamm wie es für mich hätte kommen sollen. Für mich es einfach Pacey kein richtig guter Freund. und dann noch diese Affären die er immer mit den älteren Frauen hat!!!!! Ich denke einfach Joey wäre mit Dawson glücklicher geworden.

Wie sich Jack um Jen gekümmert hat fand ich richtig süss. Die zwei haben eine Freundschaft von der viele nur Träumen. Genau wie Joey und Dawson. Nur das sie nicht ineinander veerliebt sind.
Das Video das Jen für Amy gedreht hat fand ich nicht nur süss sondern vorallen nachdenklich. All das was sie gesagt hat....
Der Satz von grandma als Jen gestorben ist, also sie sagte wir sehen uns bald wieder, oder so ähnlich hat mich ziehmlich getroffen.
Was ich auch total süss finde wie sich Jack um die Amy kümmert. Und dann auch Doug.

Ich finde in dieser Folge sind sehr viele Gründe aufgetaucht über die man sich gedanken macht.
 

Choe

1.000er-Club
Registriert
1 November 2003
Beiträge
3.185
Ort
Luzern, Schweiz
Ich hab noch nie so viel geheult wie bei der Folge. Das mit Jen hat mich so traurig gemacht und das mit dem Baby dazu. Fand sie so süss mit der kleinen und was sie gesagt hat über die Veränderung. Dann die Krankheit und als alle davon erfahren haben musste ich heulen. Dann sah man die Grossmutter mit Jen und Amy im Krankenbett sass da rollte mir eine Träne die Wange runter.

Die Sätze die Jen im Viedeo sagte haben mich traurig gestimmt und auch da habe ich wieder geheult. Einerseits waren es so kluge sätze und wunderschön anderseits so eine traurige Szene.

Dann die Freundschaft von Jen und Jack, so wunderschön. Wie er sich nun um die kleine kümmert. So sweet.

Allgemein hat mich die Folge sehr zum Nachdenken angeregt und sie war so schön und gleizeitig so unendlich traurig.

Zu Joey/Pacey/Dawson; Ich finde sie hat sich richtig entschieden aber irgendwie ist es mir egal das andere hat mich viel mehr berührt. Einfach die Sätze die Pacey im Restaurant gesagt haben haben mich überzeugt.

Die Werbung war einmal so falsch platziert das ich wie aus einem Traum gerissen wurde ;)
 

Joena

1.000er-Club
Registriert
11 Januar 2003
Beiträge
4.725
Ort
Penthouse Bewohner...
Ja die Werbung war einfach so scheisse!

was mich auch gestört hat is, das Andrey nicht dabei war. oder Andie, das wäre so süss geworden!

Mensch jetzt kann man sich einfach nicht mehr auf einen neue Staffel freuen :(

Ich finde sie hat sich richtig entschieden, die beiden sind einfach so süss!
Joey und Dawson sind Seelenverwante, das gespräch auf dem Tisch war einfach so wunderschön... sie sind für immer beste Freunde, aber nicht mehr!
 

Phoebe_w

1.000er-Club
Registriert
11 Januar 2003
Beiträge
1.163
Ort
Schweiz
oh, mann, mann, mann.
Diese Folge war die beste die ich jeh gesehen habe, richtig inspirierend.
am 16:50 Uhr musste ich umstellen da die letzte Folge der 2.Staffle von Smallville kam, habe ich das Ende leider nicht geshen, aber auf ORF 1 wird diese Folge bestimmt kommen.
 

|Lulu|

5.000er-Club
Registriert
28 Juli 2002
Beiträge
5.712
Joena schrieb:
...das gespräch auf dem Tisch...

:rofl: Irgendwie musste ich jetzt voll lachen, ist aber auch ein geiler Satz. :) ;) Ich bin wahnsinnig geworden, danke DC! :eindösen: :zufrieden

Hatte ich erwähnt das ich mir das was fehlt einfach denke ?? Ist ja auch egal... Joey wäre mit Dawson besser dran gewesen, aber soll sie doch. ;)

Aber die ganze Geschichte rund um Amy, Jen und Jack fand ich ja so ergreifend. Jen hat sich einen guten Vater für Amy ausgesucht, Jack ist einfach der beste für den "Job". ;)

Mir hat die Szene im Autog sehr gut gefallen wo Pacey und Dawson mit dem Liebesdreieck angefangen haben, Chris angerufen hat und Dawson nur meinte: "Aus dem Dreieck wird ein Viereck." :D

Alles in allem ein sehr würdiger Abschluss für eine Serie wie DC. In unseren Herzen wird diese verdammte Serie immer weiter leben, nicht wahr ?? :)
 

Joena

1.000er-Club
Registriert
11 Januar 2003
Beiträge
4.725
Ort
Penthouse Bewohner...
Heee? das check i jetzt nied :D:D:D

nein sie hätte sich nur gelangweilt, hehe genau soll sie doch ;)

Jaaa, sie bleibt immer in unserem Herzen, und irgendwann kauf ich mir alle 6Staffeln auf DVD ;)
 
I

imported_Jana

Guest
Joena schrieb:
Joey und Dawson sind Seelenverwante, das gespräch auf dem Tisch war einfach so wunderschön... sie sind für immer beste Freunde, aber nicht mehr!

Doch gerade eben sie sinde mehr als nur freunde und es ist mehr als Liebe!! es ist eben ihre seelenverwandtschaft!!!
 

jadte

Aktives Mitglied
Registriert
19 November 2001
Beiträge
389
Ort
Sweet Home
Andra schrieb:
Wissst ihr was ich etwas unglaubwürdig find? Jen hat all diese Drogenexzesse gehabt, aber nie hat es eine Auswirkung auf ihr Herz gehabt und jetzt stirbt sie, weil sie einen Herzfehler hat? Ich mein, soll ich das glauben?

Das ist eben Amerika! Da geht das alles. ;)

Ich fand es wirklich super traurig und ein durchaus würdiger Abschluss für Jennifer!
 

imported_Neo

Aktives Mitglied
Registriert
11 Januar 2003
Beiträge
229
Ich bin noch immer Sprachlos. Ich wusste dass die Folge einige Jahre in der Zukunft spielen würde und laut dem Trailer vom amerikanischen Sender TheWB würde jemand sterben.

Gut. Die Serie heißt nach einem Charakter. Wird also logisch sein, dass dann wohl er stirbt. Stark getäuscht.

Als ich Jack im Wagen haeb fahren sehen, da habe ich mich gefragt was jetzt plötzlich kommt. Und dann war die Doug (oder wie der heißt) und diese Kuss, der mich fast vom Sofa gerissen hat. Ich konnte meinen Augen einfach nicht trauen. Und da wusste ich... das wird eine genial Folge.

Und alles hat so gepasst. Jede Geschichte der Charaktere konnte man sich vorstellen. Koch, Lektorin, Lehrer, Serienproduzent...und dann diese Überraschung mit dem Baby, dass nebenbei so süß war...

Und dann kam dieser Herzfehler, der dann die Serie noch ein letztes Mal dramatisierte. Selbst die rückblenden durch Träume, durch Dawsons Serie oder einfach so zeigten einfach, dass es einige Jahre der Freundschaft waren.

Das mit dem Video war so traurig und dieses ganze hin und her mit Joey im Dreieck zeigte um was es in der ganzen Serie eigentlich immer ging. Fand es schade dass die Audrey nicht noch einmal haben auftreten lassen, aber egal.

Im ganzen eine geniale 2 Stunden Abschlussfolge bei der ich so geheult habe... Eine Serie, die mich sehr bewegt hat und irgendwie ein Teil meiner Teenagerzeit war. Ich glaube das hat einen geprägt und irgendwie werde ich das schon vermissen.

Ob die neue Jugend auch solche Serien haben wird?
 
N

Nadja

Guest
Ich muss sagen, ich habe diese Folge bereits vorher schon gesehen und war desshalb nciht mehr überrascht...
Trotzdem finde ich das alles cool war (bnis auf jens tod)

Jack und Doug (jeder wusste doch das doug schwul ist)
pacey und Joey (soltle einfach so sein)

dawson (endlich speelberg)

passt doch alles??
 

Shiny

1.000er-Club
Registriert
25 Oktober 2003
Beiträge
4.262
Ort
Central Perk
Es war einfach ....wow....:verliebt: So einen Serienfinale hab ich nochnie gesehen, einfach nur wunderschön:(

Hab jetzt endlich die letzte Staffel auf dvd und kann mir somit diese Episode immer ansehen:D

Besonders bewegend war die Sache mit Jen & Amy:(
 
Werbung:
C

charming sister

Guest
SHINYPIPER schrieb:
Diese folge ,ach was einfach dawsons creek insgesamt, hat mich zum nachdenken bewgt,ich handle nicht mehr so unüberlegt,bin mir bewusst wie schnell alles vorbei sein kann,und geniese ,mein leben.ich liebe dawsons creek schon von anfang an,wusste ich was das für eine besondere serie ist,joey war immer mein liebling,jen kam gleich danach.in dieser abscglussepisode wurden echt alle register gezogen:ich hab nur noch geheult,auf der einen seite waren es glückstränen wegen joey pacey und dawson.aber auf der anderen ich musste so an die süsse amy denken und dass sie ihre wundervolle mum nie kennenlernen wird,einfach so traurig!die härte war aber das video von jen an amy.in diesem moment wurde mir bewusst dass dawsons creek auch mein leben zum positiven verändert hatte und dass es die beste und schönste serie aller zeiten ist!
DANKE AN DAWSONS CREEK UND ALLE SCHAUSPIELER,DIE IHRE SACHE WUNDERBAR GEMACHT HABEN:umarmung: (das wär das schönste serienende,das ich je gesehen hab!) liebe grüße shiny

Mir geht´s echt genauso!! :D
 
Oben