1. Willkommen auf Traumfeuer.com!
    Registriere Dich kostenlos und mach mit bei Fanart, Fanfiction, RPGs, Rollenspielen und Diskussionen zu Serien/Filmen/Kino

Ehrlichkeit - Wie wichtig ist sie dir?

Dieses Thema im Forum "Allgemeine Diskussionen" wurde erstellt von Margit, 26 September 2006.

?

Ehrlichkeit, wie wichtig ist sie dir und wie sehr hältst du dich selbst daran?

  1. Ehrlichkeit ist mir sehr wichtig und ich halte mich auch selbst daran

    6 Stimme(n)
    40,0%
  2. Ehrlichkeit ist mir wichtig, hin und wieder gebrauch ich aber mal eine Notlüge

    9 Stimme(n)
    60,0%
  3. Ehrlichkeit? Brauch ich nicht.

    0 Stimme(n)
    0,0%
  1. Margit

    Margit Administrator Mitarbeiter

    Registriert seit:
    17 Februar 2004
    Beiträge:
    17.311
    Ort:
    Salzburg
    Hallo!

    Ich hab im Forum gesucht, aber nichts zum Thema Ehrlichkeit gefunden :)

    Ich möcht euch heute gerne Fragen wie wichtig für euch Ehrlichkeit ist.
    Nicht nur innerhalb des Freundeskreises, oder der Familie, sondern generell.

    Bin gespannt was ihr zu dem Thema Ehrlichkeit sagt :)

    LG
    Margit
     
  2. Carrie

    Carrie Gottkaiserin

    Registriert seit:
    20 April 2003
    Beiträge:
    10.612
    Ort:
    Kathiversum
    AW: Ehrlichkeit - Wie wichtig ist sie dir?

    ich finde Ehrlichkeit ziemlich wichtig. Neben Vertrauen ist das eines der wichtigsten Themen, wenn man mit anderen Menschen auskommen will.
    zB in einer Beziehung: kann man seinem Partner gegenüber nicht ehrlich sein, kommt kein Vertrauen auf und ohne Vertrauen kann man keine Beziehung aufbauen, denn wenn das Grundgerüst wackelt, kann der Turm auch nicht stehen.

    Allerdings muss ich zugeben, dass ich ab und an schon auch Notlügen verwende - bestes Beispiel ist die Schule: Schüler müssen zusammen halten, der Feind ist der Lehrer :D wenn einer was anstellt, wird er nicht verpetzt, außer es schadet der ganzen Klasse.

    Naja.. ansonsten versucht man ehrlich zu sein ;)

    lg syd

    PS: nette Thread-Idee
     
  3. Thara

    Thara Well-Known Member

    Registriert seit:
    27 März 2003
    Beiträge:
    15.299
    Geschlecht:
    weiblich
    Ort:
    Im Katzenkorb
    AW: Ehrlichkeit - Wie wichtig ist sie dir?

    Ich persönlich kann Carrie nur zustimmen.

    Auch für mich ist ehrlichkeit sehr wichtig und ich bin mittlerweile zum Großteil so weit, das ich auch ehrlich meine Meinung sage und dazu stehe.

    Jedoch benutze ich auch notlügen, meist aber nur um mich und teilweise meine privatsphäre zu schützen.
     
  4. Layka

    Layka #Murmeltierchen# Mitarbeiter

    Registriert seit:
    12 August 2004
    Beiträge:
    5.619
    Ort:
    im grünen bereich
    AW: Ehrlichkeit - Wie wichtig ist sie dir?

    Natürlich ist sie wichtig! Vorallem in einer Beziehung, die kann sicher ohne die Ehrlichkeit gut geführt werden.
    Klar ich brauche auch meine Notlügen (wie der Komentar zu einen schrecklichen Geschenk: O"Oh das ist ja super") oder auch wo anders. Früher hatte ich nicht viel mit der Warheit am Hut, ich log meine Familie auch tag Täglich an, vorallem am Wochenende wo ich steckte wenn ich nach Hause gekommen bin. Naja, nun bügle ich diese Vertrauensbrüche wieder aus^^ Hoffe mal mit Erfolg.^^
     
  5. Prudence

    Prudence living my dreams Mitarbeiter

    Registriert seit:
    6 Juli 2003
    Beiträge:
    3.219
    Geschlecht:
    weiblich
    Ort:
    Baden
    AW: Ehrlichkeit - Wie wichtig ist sie dir?

    Ich finde auch, dass Ehrlichkeit sehr wichtig ist. Aber wenn man jemandem was unangenehmes sagen muss, dann finde ich doch, dass man auch das angemessen und freundlich sagen muss. Ich kenne da nämlich leider so einige, die anscheinend auch noch ihre helle Freude daran haben, anderen was unangenehmes zu sagen und durch diese "Schadenfreude" wird dann alles gleich doppelt so schlimm.

    Aber was die Notlügen angeht: solange sie niemanden verletzen oder schaden find ich die ganz ok. Ich glaube es gibt auch niemanden der von sich behaupten kann, dass er sowas nicht benützt.
     
  6. Margit

    Margit Administrator Mitarbeiter

    Registriert seit:
    17 Februar 2004
    Beiträge:
    17.311
    Ort:
    Salzburg
    AW: Ehrlichkeit - Wie wichtig ist sie dir?

    Endlich kann ich euch antworten :)
    Danke für eure Beiträge.

    Naja, Ehrlichkeit und Vertrauen gehören doch irgendwie zusammen. Bin ich nicht ehrlich, kann mir niemand vertrauen.

    Gibt es eigentlich unterschiedliche Ehrlichkeit?
    Ist das Verhältnis in Bezug auf die Ehrlichkeit zu einem Partner anders als zu den Eltern/Geschwister? Und wie sieht es eigentlich mit der Ehrlichkeit zu komplett fremden Menschen aus? Zb. wenn man jemanden über das Internet kennenlernt, egal ob man ihn nun leiden kann oder nicht, ist man zu dem auch so ehrlich wie man es zu Menschen ist denen man persönlich gegenübersteht oder ist da die Hemmschwelle geringer, ihn zu täuschen bzw. ihn zu belügen?

    Ich glaub das hat jeder in seiner Jugend durchgemacht, wenn wir jetzt von durchzechten Nächten reden wovon die Eltern nichts wussten und glaubten, ihre Tochte liege wohlbehütet im Bett der besten Freundin :D:D:D:D..... *grins* Ich hatte aber das Glück nie aufgeflogen zu sein (wir waren eine gut organisierte Clique :D) und wenn ich heute meiner Mutter von den damaligen Lügen erzähle, die ich ihr aufgetischt habe, sieht sie mich zwar zuerst skeptisch an, meint dann aber gut dass sie nicht alles von mir weiss :D:D:D

    Notlügen sind für mich dann wichtig wenn ich jemanden mit der Wahrheit nicht verletzen möchte und ihn dadurch "beschützen" will.

    Ja ich glaub ich kann dir zustimmen wenn du sagst, dass Notlügen wohl jeder Mensch verwendet :)

    Aber soweit zu mir, ich freu mich auf weitere Antworten :)
     
  7. Carrie

    Carrie Gottkaiserin

    Registriert seit:
    20 April 2003
    Beiträge:
    10.612
    Ort:
    Kathiversum
    AW: Ehrlichkeit - Wie wichtig ist sie dir?

    naja.. ich denke mal schon, dass es da Unterschiede gibt ;) auf jeden Fall sogar.
    Meinem Freund kann ich alles anvertrauen, ich erzähle ihm alles und er erzählt mir alles (denk ich mal :D). Wenn wir uns bei wichtige Dinge nicht ehrlich zueinander sind, kann die Beziehung nicht funktionieren.

    Bei den Eltern oder Geschwistern ist es ähnlich, wenn auch nicht ganz gleich. Man muss zu seinen Eltern auch ehrlich sein, sonst vertrauen sie einem nicht und man schaffts nie wirklich zu eigenen, selbstständigen Entscheidungen und Handlungen. Aber ich denke jedem von uns sind kleine Notlügen bekannt ;) "Nein, ich hab die Marmelade nicht offen stehen lassen." oder "Nein, keine Ahnung, was unser Bruder dir zu Weihnachten besorgt." :D Es sind kleine Dinge, die einem vor 3 Tagen Fernsehverbot bewahren oder eine Geburtstags- oder Weihnachtsüberraschung wahren :)

    Bei Bekanntschaften übers Internet ist das natürlich ne ganz andere Sache, finde ich. Jemandem, den ich überhaupt nicht kenne - maximal über Erzählungen, die genauso gut vom Himmel hergelogen sein können - werde ich nicht mein Leben offenbaren. Wenn da also das Gespräch in persönliche oder unangenehme Richtungen lenken, sind Lügen oder kleine Auslassungen der Wahrheit keine Sünde, find ich. So lang man damit niemanden verletzt und es später - sollte die Beziehung enger werden - aufklärt, ist das kein Problem.

    ich schwaffel schon wieder so viel ^^
     
  8. Mystic

    Mystic New Member

    Registriert seit:
    5 Juli 2006
    Beiträge:
    725
    Ort:
    Neben Prue16
    AW: Ehrlichkeit - Wie wichtig ist sie dir?

    Also mir ist ehrlichkeit total wichtig vielleicht liegt es auch einfach daran das ich eine schlechte Lügnerin bin aber selbst bei der kleinsten Notlüge werd ich rot und kann die Leute nicht anschauen es ist schlimm.
    Manchmal verdreht meine beste freundin schon die Augen weil wenn ich z.B. jemanden nicht leiden kann dann sag ich es den leuten auch und deshalb entstehen halt voll die peinlichen situationen aber ich kann einfach nicht anders.
     
  9. Inkognito

    Inkognito New Member

    Registriert seit:
    19 Januar 2003
    Beiträge:
    6.504
    Ort:
    For-Everwood
    AW: Ehrlichkeit - Wie wichtig ist sie dir?

    Ich denke mal, dass es etwas anderes ist, wenn man etwas nicht erzählt oder jemanden anlügt. Deshalb sind Notlügen auch nicht das Ideale, denn ich kann ja auch einfach gar nichts sagen, oder?

    Ich finde, es ist allerdings schwer, jemandem die Wahrheit zu sagen, wenn diese ihn vielleicht verletzten könnte. Bestes Bsp.: Aussehen ;). Da ist es manchmal nicht immer das Beste, die Wahrheit zu sagen.

    Ich denke nicht, dass die Ehrlichkeit unterschiedlich ist - nur die Grenze, wem du was erzählst. Z.B.: erzähle ich meiner besten Freundin mehr als anderen Freunden, was ja nicht bedeutet, dass ich unehrlich zu anderen bin, sondern dass sie einfach mehr von mir weiß -> das hat meiner Meinung nach nichts mit verschiedenen Arten der Ehrlichkeit zu tun, sondern mit der Art der Freundschaft, die einen verbindet.
    Und bzgl. Internet: kommt natürlich darauf an, was für ein Mensch du bist - sicher gibt es Leute, die dir übers Internet etwas vorlügen würden. Das ist natürlich auch schwer zu erkennen. Denn wie kannst du es feststellen, wenn du die Person nicht kennst? Ich versuche mich jedenfalls übers Internet distanzierter zu halten, was nicht bedeutet, dass ich unehrlich zu Personen bin, sondern einfach verschlossener. Was aber wiederum nichts mit verschiedenen Ehrlichkeiten zu tun hat.

    Also, meine Meinung: es gibt nicht verschiedene Arten von Ehrlichkeit, sondern entweder man ist ehrlich oder nicht. Denn Ehrlichkeit im Sinne von anvertrauen ist eher Vertrauen, welche natürlich zusammenhängen, aber nicht ein und dieselbe Definition aufweisen können.
     
  10. Prue16

    Prue16 Well-Known Member

    Registriert seit:
    7 Januar 2006
    Beiträge:
    4.383
    Ort:
    In einer Phantasie....
    AW: Ehrlichkeit - Wie wichtig ist sie dir?

    Also mir ist Ehrlichkeit total wichtig. ich hasse es wenn ich lügen soll der ähnliches auserdem an ich es nicht wirklich gut man erkennt eigentlich immer wenn ich lüge.
     
  11. Katki

    Katki Well-Known Member

    Registriert seit:
    26 Juli 2003
    Beiträge:
    6.988
    Ort:
    Tirol
    AW: Ehrlichkeit - Wie wichtig ist sie dir?

    Ehrlichkeit ist mir sehr sehr wichtig.
    Besondders unter Freunden oder zum Freund.

    In meinen Augen gelten Notlügen bei den Eltern und Lehrern. Aber sonst bin ich fast immer sehr ehrlich
     
  12. Veruca

    Veruca Active Member

    Registriert seit:
    15 November 2006
    Beiträge:
    3.661
    Geschlecht:
    weiblich
    Ort:
    Paradies Road
    AW: Ehrlichkeit - Wie wichtig ist sie dir?

    Ich schätze Ehrlichkeit. Ich will nicht das mich jemand belügt und belüge auch deswegen niemanden. Außer es geht mal um kleine Notlügen, die sind schon mal gestattet, wenns nicht weiter wichtig ist
     
Die Seite wird geladen...

Diese Seite empfehlen

  1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden