1. Willkommen auf Traumfeuer.com!
    Registriere Dich kostenlos und mach mit bei Fanart, Fanfiction, RPGs, Rollenspielen und Diskussionen zu Serien/Filmen/Kino

Gilmore Girls

Dieses Thema im Forum "Gilmore Girls" wurde erstellt von RoryGilmore, 4 August 2003.

?

Wie findet ihr Lorelais Klamotten-Stil?!

  1. So gut, dass ich jetzt selbst solche Sachen trage(hin und wieder)

    3 Stimme(n)
    6,7%
  2. Einfach klasse, es passt zu ihr

    38 Stimme(n)
    84,4%
  3. ein bisschen gewöhnlich

    4 Stimme(n)
    8,9%
  4. total mies

    0 Stimme(n)
    0,0%
  5. manchmal gut, manchmal schlecht

    5 Stimme(n)
    11,1%
Eine Auswahl mehrerer Antworten ist erlaubt.
  1. again

    again New Member

    Registriert seit:
    9 Oktober 2004
    Beiträge:
    144
    Ort:
    dreamworld
    find ich auch Rory + Dean forever!!!
    Und doch ist es mal spannend ein bisschen Abwechslung zu haben mit neuen Typen und dann kommt die Einsicht, Dean war eben doch der Richtige.
     
  2. Fumiko

    Fumiko Active Member

    Registriert seit:
    5 September 2004
    Beiträge:
    3.469
    Ort:
    In hell
    Ja stimmt schon, einbisschen Abwechslung darf es immer geben, sonst wird es ja noch langweilig (was bei Gilmore girls aber sowieso nie passieren wird...). Ich finde auch, dass Rory und Dean einfach zusammen gehören. ;)
     
  3. Thomasito

    Thomasito New Member

    Registriert seit:
    4 August 2004
    Beiträge:
    972
    Ich war auch echt trarig, als sich Rory wegen Jess von dean getrennt hat! Jess konnte ich noch nie leiden!
    THOMAS :rofl:
     
  4. Fumiko

    Fumiko Active Member

    Registriert seit:
    5 September 2004
    Beiträge:
    3.469
    Ort:
    In hell
    Ich fand Jess schon süss, aber ich denke einfach, dass er einen nicht so guten einfluss uaf rory hatte, da er ja eher ein schlägertyp ist und sie eher brav ist. Da passt dean schon einbisschen besser zu ihr. Aber sonst, zum Beispiel von der körper grösse, da hat Jess besser zu Rory gepasst, wenn Rory beim Küssen bei Dean auf die Zehenspitzen stehen musste oder er sich so nach unten bücken musst, da musste ich immer grinsen, weil das so süss und irgendwie irre komisch aussah. :D
     
  5. Lady_Dark

    Lady_Dark New Member

    Registriert seit:
    31 Juli 2004
    Beiträge:
    176
    Ort:
    Zu hause! ;-))
    ich hab es ja leider nicht von anfang an geschaut... jetzt bin ich so fast mitte 2. staffel da wo jess auftaucht, und da ist er mir nicht wirklich so symphatisch.. schon beim anblick dass er dann mit rory zusammen kommen wird..
    Da ist mir dean viiieeeel symphatischer!!
     
  6. again

    again New Member

    Registriert seit:
    9 Oktober 2004
    Beiträge:
    144
    Ort:
    dreamworld
    hey leute

    Wusstet ihr schon, dass Alexis in einer neuen Comicverfilmung mitspielt, namens "Sin City"?
    Nun gibt es endlich den trailer dazu, von der Geschichte weiss man zwar durch diesen nicht viel, aber man kann sich schon ein Bild machen, in welcher Art der Film gemacht ist. Obwohl man zwar sehen kann, dass es echte Menschen sind, wurde es so gemacht, dass man das Gefühl hat einen lebendig gewordenen Comic vor sich zu sehen.
    Aufgepasst, da ist gar nichts von dem netten Touch von Gilmore Girls vorhanden, es ist "dark" "hard" and "scary". Wir werden da eine Alexis sehen, die wir noch nie zuvor gesehen haben. Tja, was könnte das wohl sein, die Cast verspricht schon mal viel, da sind neben Hollywood-Grössen wie Bruce Willis und Benicio del Torro, viele Newcomer wie Jessica Alba, sie darf ihre Hüften wieder schwingen, Brittany Murphy als Barfrau, unsere Alexis Bledel, Rosario Dawnson, 2 fast 2 furious girl Devon Aoki, Josh Hartnett, Elijah Wood, sowie King Arthur: Clive Owen, The Green Mile Star: Michael Clarke Duncan, Wiedereinsteiger Mickey Rourke und viele mehr.

    Ich muss schon sagen Alexis hat sich da eine super Rolle geschnappt, ich bin mir sicher das wird ein Blockbuster dieser Film, er muss, denn mit dieser Cast.
    In den USA kommt er im April 2005 raus, geht also noch eine ganze Weile, deswegen kommt schon im Februar "Bride and Prejudice" mit Alexis Bledel raus, ich glaub sie hat nur einen kleinen Part, aber immerhin, der Film ist von der Regisseurin von "Bend It Like Beckham".

    Hier sind gleich die Adressen zu den beiden Trailern seht es euch an und postet eure Meinung dazu

    Sin City

    Bride & Prejudice
     
  7. isolde

    isolde New Member

    Registriert seit:
    2 Dezember 2002
    Beiträge:
    4.188
    Ort:
    im tiefen Süden
    Ich kenne bisher nur die 4. und 1. Staffel (ich schau auf ORF 1 Gilmore Girls), ich hab die ganze Jess - Rory - Geschichte noch nicht gesehen; aber ich muss sagen, ich bin heilfroh, dass sie Dean verlässt... ich kann Dean gar nicht leiden. Also, diese Szene, in der sie wieder zusammenkommen, nachdem sie getrennt waren, ist doch total bescheuert!
    Die Szene in Chilton, als Rory mit Tristan aus der Schule kommt... Dean ist stinksauer auf Rory, und hört ihr überhaupt nicht zu - und dann sagt sie nur: Ich liebe dich und plötzlich ist wieder alles wunderbar! So läufts normal nicht...

    Jess hat wahrscheinlich einen schlechten Einfluss auf Rory, aber ich finde ihn wesentlich interessanter und cooler als Dean...
     
  8. Andra

    Andra New Member

    Registriert seit:
    7 März 2003
    Beiträge:
    7.008
    Ort:
    Zürich - Little big City
    Du sprichst mir aus der Seele, Isolde. Ich find die ganze Dean-Sache unglaublich langweilig, er ist so n "Bravie". Aber es wird später noch schlimmer, wo die beiden miteinander schlafen, ich find diese Entwicklung von Dean, die er durchmacht, sehr unglaubwürdig. Er heiratet seine Lindsay und noch am Abend vor seiner Hochzeit jammert er im Vollsuff Rory nach. Hallo? Warum heiratet er dann? Er wird das ja trotzdem wissen, so betrunken kann man gar nicht sein. Und dann trifft er sich dauernd mit Rory. Einfach eine schwach entwickelte Geschichte.
     
  9. again

    again New Member

    Registriert seit:
    9 Oktober 2004
    Beiträge:
    144
    Ort:
    dreamworld
    @ isolde: Diese Szene von der du sprichst, finde ich gleich eine der schönsten, die es gibt.
    Das ist total sweet und so à la Romatikfilm.

    Ja, ich gebe zu Jess ist der Interessantere, bei ihm geht was ab, die Geschichte wurde auch recht spannend, als er dazukam, da dann nichts mehr wie früher lief.
    Wiederum ist Jess auch einer, aus dem man nicht wirklich schlau wird, er will zwar mit Rory zusammen sein, haut dann aber ohne etwas zu sagen einfach ab, was ziemlich feige und so typisch Jess ist.
    Wenns mal trouble gibt, schmeisst er einfach das Handtuch und verschwindet.
    Na gut, an dem Tag, als Dean Rory sagte "Ich liebe dich" und sie nicht sagen konnte, dass sie es auch erwidert, hat er einfach mit ihr Schluss gemacht, auch nicht gerade die feine Art.
    Aber trotzdem Jess ist nicht der richtige für sie, auch wenn ich die Abwechslung in Rorys Leben echt spannend und interessant fand.
    Es war wohl einfach mal Zeit einen Bad Boy in ihr Leben zu lassen, aber nachher wollte sie doch wieder das was sie vorher hatte und so schätzte und das war eben Dean.
    Ja, Lindsay zu heiraten war ziemlich daneben, dann auch noch Rory zu erzählen, es ist aus zwischen ihm und Lindsay, während sie (Lindsay) noch gar nichts davon weiss.
    Aber es bringt dafür eine ungeheure Spannung auf, was wir in der 5. Staffel zu erwarten haben.
     
  10. Andra

    Andra New Member

    Registriert seit:
    7 März 2003
    Beiträge:
    7.008
    Ort:
    Zürich - Little big City
    Um Ehrlich zu sein, die letzte Folge der 4. Staffel hat mich einfach nur geärgert. Ich fand zwar Lorelay und Luke supersüss, aber Dean und Rory haben mich dermassen geärgert, dass ich mir überlege, ob ich mir die 5. Staffel noch anschauen soll. Ich finds wirklich unglaublich dumm. Ok, ich kann mich auch immer unglaublich über schlecht entwickelte Storys ärgern, aber die war wirklich so mies, ich kanns immer noch nicht schlucken. Hoffentlich vergeb ich den Drehbuchautoren, bis die 5. Staffel anläuft:D
     
  11. Rainbow

    Rainbow New Member

    Registriert seit:
    2 März 2003
    Beiträge:
    1.202
    Ort:
    In mEineR verQueRen WeLt
    Also Andra da kann ich dir nur ausführlich zustimmen. Ich meine Rory, die ewige Jungfrau :lol: , würde so einen "Fehler" niemals eingehen. Sie würde höchstens mit Dean schlafen, wenn sie wieder mit ihm zusammen wäre, wenn nicht sogar verheiratet. Das wäre die Rory, die wir aus vier Staffeln her kennen. Aber anscheinend hat man eine Rory-Kopie erschaffen, damit es ja spannend bleibt, damit wieder einmal etwas Mutter-Tochter Streit reinkommt und Rory eine neue Persönlichkeit entwickelt? Also sooft hat man von Lorelai und allen anderen Einwohnern Stars Hollows gehört, wie nett und toll die Rory Girlmore ist, und dann so ein Patzer......passt einfach nicht.
    Werd mir die 5. aber schon anschaun, weil ich gespannt bin wie Rory da ist. Und natürlich was aus Lorelai und Luke wird.
     
  12. Ich find die GIRLS echt TOTAL Klasse!!!!!
     
  13. Zoe

    Zoe New Member

    Registriert seit:
    1 August 2004
    Beiträge:
    2.214
    Ort:
    in der Hölle
    Ich find Gilmore Girls suuuper !!! eine der besten serien seit langem! einfach nur der Wortwitz, das ist das beste!

    Naja ich fand die letzte Folge nicht sooo schlimm, okay, es war zwar überraschend, aber sie können es auch nicht ewig nur dahinlaufen lassen mit Rory dem süßen kleinen Mauerblümchen...schließlich wird sie auch erwachsen und ist nicht immer so vernünftig, wie im echten leben ;)
     
  14. |Lulu|

    |Lulu| New Member

    Registriert seit:
    28 Juli 2002
    Beiträge:
    5.712
    Ich wear auch erst überrascht, aber mittlerweile denke ich war das halt nicht so abwegig. Jeder macht Fehler, manche groß und manche klein. Und Rory hat halt mit 'nem großen Fehler angefangen, so ist das "Leben". ;)

    Zu der Dean vs. Jess Diskussion. :) Ich finde Dean irgendwie total unsympathisch (womit ich wohl alleine dastehe). Alle sehen Dean als den lieben, wundervollen Typ. Aber in der Folge wo Dean mit Rory Schluss macht, nur weil sie sich nicht sicher ist was sie fühlt (es ist immerhin ihre erste Beziehung!), hat er verspielt.

    Zu Jess. Ich finde Jess hat sowas an sich, dass zu Rory passt. Vielleicht ist es sein Hobby, was er mit Rory gemeinsam hat. Oder ich mag die Beziehung zwischen Rory und Jess einfach lieber, weil die beiden so unterschiedlich sind und ich glaube dass unterschiedliche Paar die besten Paare sind. :) (siehe Ron&Hermine)
     
  15. Paige13

    Paige13 Guest

    ich mag gilmore girl auch total gerne,aber auf quotenmeter.de hab ich jetzt gelesen dass vox die Gilmore girls für ne weile absetzen will:(

    hier der artikel:

    Gilmore Girls» gehen, «Amy» kommt

    Die erfolgreichen «Gilmore Girls» müssen beim Fernsehsender VOX eine Pause einlegen. Nach dreimaliger Ausstrahlung der ersten bis dritten Staffel und dem zweiten Durchlauf der vierten Staffel wird die Serie nach Quotenmeter.de-Informationen eine Pause einlegen. Ein genaues Datum kann noch nicht genannt werden, Verschiebungen sind noch möglich.

    Dafür soll die CBS-Serie «Für alle Fälle Amy» wieder anlaufen. Welche Folgen mit Hauptdarstellerin Amy Brenneman ausgestrahlt werden, ist bislang noch unklar.

    echt schade das ich bis jetzt nur 1. und 4. staffel gesehen hab.

    Bye
     
Die Seite wird geladen...

Diese Seite empfehlen

  1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden