1. Willkommen auf Traumfeuer.com!
    Registriere Dich kostenlos und mach mit bei Fanart, Fanfiction, RPGs, Rollenspielen und Diskussionen zu Serien/Filmen/Kino

Eurovision Song Contest 2004

Dieses Thema im Forum "Das Musik-Forum" wurde erstellt von Yuki Natsukawa, 14 Mai 2004.

  1. Josha

    Josha New Member

    Registriert seit:
    8 Mai 2004
    Beiträge:
    1.750
    Ort:
    CH
    Es haben andere Länder auch gute Plätze belegt und sind ebenfalls nicht der EU beigetreten, obwohl wenn es so wäre wie du sagst fände ich es schwachsinnig...
     
  2. Sabeling

    Sabeling Guest

    @*Holly-Marie* stimmt es ist schwachsinnig.. aber ich habe jetzt schön öfters die Kommentare von Deutschen und Österreicher gehört über die Schweiz und die denken gar nicht gut von uns, von wegen Arrogant, Egoistisch wir wollen nur unser Geld behalten und so weiter..

    Die anderen wenigen haben aber gute Nachbarfreundschaften.. und die EU hat sich ja glaube im um 10 Länder vergrössert und auch die Türkei will ja in die EU, die müssen nur noch ein paar Anforderungen erfüllen.. ich bin immer noch davon überzeugt dass es bei der Schweiz dieser Grund ist!!! Und bei England ist es wegen Blair bzw. dem Irak-Krieg.

    Fandest du die letzten paar Interpreten der Schweiz sooo schlecht, dass sie keine Punkte verdient hätten? Wieso bekommen wir dann immer 0 Punkte? Ich finde es gab in den letzten Jahren einige die schlechter waren wie die Schweiz...
     
  3. Deutschland war ja nur 8, aber immerhin sind wir nun schon für das nächste Jahr qualifieziert, weil wir unter den besten 10 sind.
     
  4. PiperLoveLeo

    PiperLoveLeo Well-Known Member

    Registriert seit:
    7 November 2003
    Beiträge:
    3.865
    Ort:
    Köln
    Deutschland ist immer dabei egal ob wir auf dem 22. Platz oder dem ersten sind.
     
  5. Da hast du auch recht
     
  6. Meja

    Meja Well-Known Member

    Registriert seit:
    19 Mai 2002
    Beiträge:
    2.478
    Ort:
    St. Michael
    Ich find diese ganze "arme-Schweiz" Diskussion unsinnig. Die Schweiz hat meiner Meinung nach zumindest in diesem Jahr sicher kein wahnsinnig gutes Lied gebracht.
    Die Schweiz hat einfach Pech gehabt. Und das liegt sicher nicht daran, dass sie nicht in der EU sind. Die Türkei ist auch nicht in der EU, ist sogar noch im politischen Sinne unbeliebter und hat letztes Jahr gewonnen.
    Der Song Contest ist ein Glücksspiel. Es ist eigentlich nicht wichtig ob man gut ist, sondern es kommt auf die "Laune" der Leute an, die gerade abstimmen. Klar gibt es Leute, die auch gerne für Nachbarländer stimmen, wenn sie sich einfach für kein Land entscheiden wollen oder gerade dem Land helfen wollen, oder es mag z.b. bei der Türkei auch daran liegen, dass viele Türken im Ausland leben, und die werden ja sicher für die Türkei stimmen denk ich mir mal.

    Mit der Politik hat das nichts zu tun. Und vor allem, EU: viele Menschen die in der EU sind wollen gar nicht in der EU sein (zumindest die klugen), die stimmen deswegen sicher nicht NICHT für jemanden, der nicht in der EU ist, also sowas ist Unsinn.
    Andersrum gesagt: es gibt auch keine Staatskrise, wenn mal z.b. ein Ex-Jugoslawischer Staat mal nicht für den Nachbarstaat stimmt, das ist doch völliger Unsinn.
    So interessant ist der Song-contest nun auch wieder nicht für jeden.


    Ich halte die Schweiz keineswegs für arrogant, ich denke wenn man nicht gelebt hat in diesem Land sollte man es nicht zu beurteilen versuchen, die Schweiz ist halt ein wenig sehr unauffällig und fällt auch keineswegs durch ihr Lied auf. Hätten die zum Beispiel ne super Show geliefert oder sonstwas gemacht, wo man sich wirklich denken könnte : "na wow die sollen dabei sein", wären sie sicher dabei gewesen.

    "Arme-Schweiz"-Gejammer find ich jedenfalls total unangebracht und peinlich.



    Ich hätt auch bis vor kurzem ein Lied singen können "arme arme Türkei, keiner hat es lieb" .. ich hab bis vor 2003 nie gedacht dass die auch mal gewinnen könnten, aber? Sie haben doch noch gewonnen. Also, Wunder gibt es wieder.


    Die Idee mit nicht sagen von wem dieses Lied ist hat sicherlich was gutes. Nur find ich allgemein man sollte lieber wieder in der Landessprache singen, da war der Songcontest noch ernstzunehmender. Heut singt ja jeder eh nur noch Englisch und das is fad bzw. hat nichts mehr.
     
    1 Person gefällt das.
  7. Encantar

    Encantar New Member

    Registriert seit:
    27 Mai 2004
    Beiträge:
    1.367
    Da bin ich ganz der Meinung von Meja :zustimmen , jedes Land sollte in seiner Landessprache singen (z.B. Österreich kann, dialekt oder Deutsch und die Schweiz, Deutsch, Französisch, Italienisch oder Schwitzerdütsch singen). Denn ich finde das die Länder, die in ihrer eigenen Sprache singen oft schlechtere Plätze belegen als die, die Englisch singen (es gibt natürlich auch Ausnahmen). Und das der Eurovision Song Contest etwas Politisch ist finde ich schon 8zumindest ein bisschen), die Baltischen Länder schieben sich Punkte zu sowie Skandinavien, der Blatikum, Benelux und Frankreich, die Ostblock Länder, Griechenland-Zypern, Portugal-Spanien, Monaco, Andorra-Frankreich, Spanien, Deutschland-Spanien-Türkei. Aber das gehört auch dazu :komisch: ;) Sowie es auch dazu gehört das Österreich Deutschland einen oder sehr wenig Punkte gibt (außer dieses Jahr). Trotzdem schau ich mir den Grand-Prix jedes Jahr gerne an, weil ich einfach spannend finde zu sehen welches Land gewinnt und weil ich viele Lieder schön finde.
     
  8. Sabeling

    Sabeling Guest

    @Meja das hat nichts mit arme Schweiz zu tun!! Für mich ist das eine Tatsache.. und sorry aber das türkische Lied vom letzten Jahr das gewonnen hat, ja Sertab heisst die Sängerin ja, hat sehr vielen nicht gefallen ( die ich kenne oder auch nach umfragen.. ) aber sie hatte einfach ne gute Bühnenshow.. aber beim Eurovision SONGcontest geht es nicht um Bühnenshows sondern um den Gesang und der bleibt einfach auf der strecke bei solchen shows..
    Und das mit der Schweiz war eigentlich als vergleich gemeint gewesen, dass es politisch ist..
    Hast du die letzten Jahre auch den Eurovision Songcontest gesehen? Wir hatten, bis auf das jetztige, immer gute Lieder vielmals besser als andere und trotzdem hatten wir 0 Punkte.. höre dich doch mal ein bisschen rum.. und du wirst sehen was viele Leute von der Schweiz halten, sogar in der Schweiz gibt es solche..
    Die Türkei will aber in der EU und muss nur noch ein paar Punkte erfüllen und dann darf sie auch in die EU! Das ist ein unterschied.. aber was solls du hast deine Meinung und ich die meine.. da werden wir eh nie auf einen nenner kommen!
     
  9. Meja

    Meja Well-Known Member

    Registriert seit:
    19 Mai 2002
    Beiträge:
    2.478
    Ort:
    St. Michael
    Ja hab ich. Ob es gute Lieder waren oder net, ist Ansichtssache.
    Ich weiss was die Leute von der Schweiz halten und ich weiss auch was Schweizer von anderen halten, habe lange genug in der Schweiz gelebt um mir ein Bild davon zu machen.
    Aber ich kommentier es mal eher nicht, das soll jetzt keine Schweiz Diskussion werden.

    Jedenfalls denke ich einfach, die Schweiz hat halt Pech und da ist kein anderer Schuld dran.
     
  10. Super_Piper

    Super_Piper Guest

    Ich fand manche Lieder gut und manche weniger. Klar ist aber, dass eigentlich keiner wirklich schlecht war.
     
  11. Encantar

    Encantar New Member

    Registriert seit:
    27 Mai 2004
    Beiträge:
    1.367
    Also ich hab mir die CD zum diesjährigen Eurovision Song Contest gekauft und da sind ja alle Lieder drauf, auch die vom Semi-Finale. Ich muss sagen, dass die Schweiz wirklich schlecht war (ohne sie beleidigen zu wollen), das hört sich am anfang so an als wäre es ein Eis-Werbespot. Aber ansonsten sind auf der CD echt coole songs drauf, es lohnt sich sie zu kaufen.
     
  12. Josha

    Josha New Member

    Registriert seit:
    8 Mai 2004
    Beiträge:
    1.750
    Ort:
    CH
    Ich hab mir ebefalls die CD vor ein paar Wochen gekauft, und ich finde sie auch megagut!!!
    Ich weiche mal schnell vom Thema ab: Ich finde das ganze mit der EU irgendwie schwachsinnig. Ich meine an den Grenzen werden die EU-Länder einfach durchgelassen und die die nicht dabei sind, werden noch überprüft und so weiter. Die Länder zum die nicht dabei waren, wurden auch mal durchgeprüft und jetzt werden sie einfach durchgelassen. Ich versteh mich da nicht besonders gut, aber ich findes trotzdem doof...
     
  13. Lizzie

    Lizzie Guest

    die ganze Punktevergebung ist parteiisch!
    da geben die einem dem 12 Punkte und bekommen von dem dann auch 12 Punkte...
    und jetzt kommt ja fast wirklich jedes Land fast rein...
     
  14. Kim

    Kim New Member

    Registriert seit:
    12 Juni 2004
    Beiträge:
    1.064
    Ort:
    NÖ,Ö
    also ich fidne der songcontest wird von jahr zu jahr schlimmer
    ich weiß, ich bin bin österreicherin und deswegen klingt es komisch, aber unser lied war reiner mist!!!
    fürsowas muss ich mich echt schämen...
    naja es gab schon ein paar die recht okay waren aber das beste bisher waren t.A.T.u.
     
  15. Lizzie

    Lizzie Guest

    nee fand ich gar nicht mal! t.A.T.u. sind davon ausgegangen, dass sie gewinnen ich fand das Lied aber auch nicht sooo toll.
     
Die Seite wird geladen...

Diese Seite empfehlen

  1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden