• Willkommen auf Traumfeuer.com!
    Registriere Dich kostenlos und mach mit bei Fanart, Fanfiction, RPGs, Rollenspielen und Diskussionen zu Serien/Filmen/Kino

about a boy

Fumiko

1.000er-Club
Registriert
5 September 2004
Beiträge
3.469
Ort
In hell
Ich finde About a boy einen super Familienfilm. Er ist lustig gemacht und besitzt einen gewissen Charm. So habe ich es empfunden, als ich den Film im Kino angeschaut habe. Ich sass da, mit meiner Familie, um die Weihnachtszeit herum und es passte einfach alles zusammen, als ich aus dem Kino kam freute ich mich richtig auf Weihnachten. ;)

Die Schauspieler haben mich überzeugt, vor allem Hugh Grant und der kleine Junge, dessen Namen mir jetzt nicht einfällt. Ich fand es ein wenig schade, dass Rachel Weisz nicht mehr vorkam, aber der zentrale Punkt lag ja auch bei Marcus und Will. - Auch lustig ist, dass Hugh Grant in vielen Filmen immer Will heisst, nur so nebenbei. :D

Die Story ist zwar recht einfach gemacht, Junge fühlt sich nicht wohl - geht zu jemandem, bei dem er sich wohl fühlt - Mann fühlt sich belästigt - Mann bekommt Junge lieb. Es gab viele lustige und Momente, der Humor bestand fast ausschliesslich aus schwarzem Humor - was ich übrigens toll finde und am Schluss gab es ein klassisches Happy End!

Wie gesagt, ein typischer Familienfilm zum lachen und geniessen. :)
 
Werbung:
Oben