1. Willkommen auf Traumfeuer.com!
    Registriere Dich kostenlos und mach mit bei Fanart, Fanfiction, RPGs, Rollenspielen und Diskussionen zu Serien/Filmen/Kino

Oatis Grounds

Dieses Thema im Forum "Thread-Rollenspiele" wurde erstellt von Cosette, 9 Juni 2006.

  1. Cosette

    Cosette Active Member

    Registriert seit:
    1 Juli 2004
    Beiträge:
    3.996
    Ort:
    Somewhere beyond reality
    6 Leute - 3 Streber und 3 "Punks", die alle aus verschiedensten Gründen auf das Internat Oatis Grounds gesendet wurden, dass für seine strenge Führung bekannt ist. Auf der Oberfläche ist das auch so, doch im Untergrund spielt sich vieles ab - Partys, Alkohol, Intrigen, Affären, alles was eben dazu gehört.


    [​IMG]
    Name: Martha Grace Burgh
    Alter: 17
    Charakter:
    Martha ist schüchtern und zurückgezogen, sie beschäftigt sich eher mit ihren Büchern, als mit anderen Leuten, doch für ihre beste Freundin Nancy hat sie immer Zeit.
    Schon immer war sie unter den besten in ihrer Klasse und ist dadurch motiviert worden, noch mehr zu lernen. Wenn sie sich einmal unter Leute begibt, spricht sie nicht viel, kann allerdings sehr nett und höflich sein.
    Doch die Begegnung mit den Punks des Internats wirft alles durcheinander. Sie verliebt sich in einen der beiden Jungs der Gang und verändert sich für ihn immer mehr, doch es nützt nichts.


    [​IMG]
    Name: Nancy Sidle
    Alter: 17
    Charakter:
    Nancy ist schon immer störrisch und macht, was sie will, sie ist ein typischer Punk. Deswegen haben sie ihre Eltern in das Internat gesteckt und dort hat sie auch Martha, eine typische Streberin kennen gelernt. Zuerst haben sich die beiden gar nicht verstanden, doch jetzt sind sie, trotz ihrer unterschiedlichen Lebensweisen, beste Freundinnen.
    Nancy hat auch zwei beste Freunde gefunden, die beiden Jungs aus ihrer Clique, sie hängt andauernd mit ihnen rum.

    [​IMG]
    Name: Shary Marie Brown
    Alter: 16
    Charakter:
    Shary liest andauernd, sie redet auch nicht viel, nur dann, wenn sie muss – oder im Unterricht. Doch ihre Freizeit verbringt sie nur damit zu lernen und zu lesen, sie ist also die größte der drei Streber. Trotzdem ist sie immer mit Martha und Matthew zu sehen, allerdings immer am Lesen, also kennen sich die drei auch nicht wirklich gut.

    [​IMG]
    Name: Matt Alexander Reed
    Alter: 17
    Charakter:
    Er ist auch einer von den Strebern und im Gegensatz zu den Mädchen, die die “Punks” total faszinierend finden und sich sogar mit ihnen anfreunden, findet er diese Clique schrecklich, er bleibt lieber bei seinen alten Freunden – Shary und Martha.
    Er ist heimlich in Martha verliebt, doch sie interessiert sich ja mehr für Aaron, Matthews neuester Erzfeind.
    Wie die beiden anderen Streber ist er schüchtern und liest viel.


    [​IMG]
    Name: Aaron Lee Dime
    Alter: 18
    Charakter:
    Aaron ist der Frauenschwarm überhaupt, doch er interessiert sich nur für eine – Nancy. Das lässt er allerdings anfangs noch keinen sehen und hat viele Geschichten mit verschiedenen Mädchen.
    Er ist schlecht in der Schule, denn er ist die ganze Zeit nur am Organisieren von neuen Partys.
    Auch hier im Internat geht das so weiter.

    Name: Jake Conaughey
    Alter: 17
    Charakter:
    Jake ist ein Neuling bei den “Punks” und doch ist er schon voll mit drin. Er feiert, trinkt, raucht, alles was dazu gehört und das sieht man auch an seiner schulischen Leistung.
    Er will zuerst nichts mit den Strebern zu tun haben, doch dann macht er sich einen Spaß daraus, Shary vorzuspielen, er sei in sie verliebt.

    Die Geschichte beginnt damit, dass Aaron mal wieder eine Party schmeißt und aus Spaß die 3 Streber auch einmal einlädt.
    Martha sagt natürlich sofort zu und zerrt die anderen beiden mit. Die Szene beginnt, als die 3 den Raum betreten
    ________________________________________

    Mitspieler

    Martha - Cosette
    Nancy - Amber
    Shary - Blair Witch
    Matt - Lima
    Aaron - Celina
    Jake - Phoebe6788

    Abwesenheitsliste
     
  2. Cosette

    Cosette Active Member

    Registriert seit:
    1 Juli 2004
    Beiträge:
    3.996
    Ort:
    Somewhere beyond reality
    BEGINN

    Martha klopft kurz, entscheidet aber schnell, dass die Musik, die aus dem Zimmer dröhnt, viel zu laut ist, um das Klopfen zu hören. Entschlossen drückt sie die Türklinke hinunter und betritt den Raum.
    Sofort schlägt ihr der Zigarettenrauch entgegen und sie muss schrecklich husten. Warum müssen diese coolen Leute auch immer rauchen? Jeder weiß doch, dass das Lungenkrebs verursacht, seit einiger Zeit steht das sogar auf den Packungen. Sie dreht sich um und schaut ihre beiden Freunde, Matt und Shary, fragend an.

    "Na los, kommt schon rein!"

    Sie muss schreien, da die Musik so unheimlich laut ist. Das Zimmer ist abgedunkelt und voll mit Leuten, die weiße Pappbecher in der Hand halten. Die meisten von ihnen beinhalten Alkohol, doch das weiß Martha natürlich nicht.

    "Das wird sicher ein toller Abend", denkt sie bei sich.

    Aaron hat sie eingeladen und sie hat natürlich gleich zugesagt. Er hat so göttlich ausgesehen, als er ihr so gegenüber gestanden hat und mit einem verschmitzen Lächeln gefragt hat, ob sie nicht auch auf seine Party kommen wolle und dass sie gern ihre Freunde mitnehmen könne.
    Und jetzt ist sie hier.
     
  3. Lima

    Lima New Member

    Registriert seit:
    20 September 2004
    Beiträge:
    640
    :: Matt wollte gar nicht mit auf die Party, da waren sowieso nur solche coolen Leute. Was wollten die schon mit ihnen? Das Aaron Martha gefragt hatte, kam ihm ebenfalls seltsam vor. Martha sah heute mal wieder wunderschön aus, dachte er sich und betrachtete sie lange, aber um sie nicht anzustarren sah er zur Seite und betrat mit den beiden den Raum in dem schon die Party im vollen Gange war. ::

    Oh, toll. Wie lange müssen wir hier eigentlich bleiben?

    :: er wartete auf keine Antwort sondern hockte sich auf ein Sofa. ::
     
  4. Phoebe6788

    Phoebe6788 New Member

    Registriert seit:
    19 Juli 2004
    Beiträge:
    1.316
    Ort:
    Lauscha/Thüringen
    :: Jake sitzt in seinen Zimmer und hört ein wenig Musik. DAbei überlegt zu welcher Party er als nächstes gehen könnte ::
     
  5. Cosette

    Cosette Active Member

    Registriert seit:
    1 Juli 2004
    Beiträge:
    3.996
    Ort:
    Somewhere beyond reality
    Martha zieht eine Augenbraue hoch und lächelt Matt lieb an. Sie weiß, dass er eigentlich nicht hier sein will, aber ihr zu Liebe ist er doch mitgekommen, genau wie Shary. Sie freut sich, zwei so gute Freunde zu haben und lächelt die beiden noch einmal an.
    Dann setzt sie sich neben Matt und rückt ein wenig von ihm weg, es schickt sich nicht zu nahe neben einem Jungen zu sitzen, das könnte ein Missverständnis geben, so hat es ihre Mutter ihr beigebracht.

    "Ach Matt, sobald wir auch feiern, vergessen wir die Zeit sowieso", meint sie.
     
  6. Amber

    Amber Well-Known Member

    Registriert seit:
    16 Mai 2004
    Beiträge:
    4.784
    Ort:
    somewhere that's green
    :: Nancy sah von etwas weiter weg, wie Martha und noch 2 andere herein kamen. Eine Sekunde lang war sie verdutzt, was diese hier taten. Aber dann war sie doch froh, dass sie gekommen waren, wenn dies auch untypisch war. Sie ging sogleich sie zu ihnen hin und sprach ihre beste Freundin Martha an ::

    Hey, was macht ihr denn hier?

    :: Fragte sie lachend und mit einer Flasche Bier in der Hand, welche sie Martha auch gleich anbot ::

    Hier, willst du auch was haben?
     
  7. Celina

    Celina New Member

    Registriert seit:
    2 Februar 2005
    Beiträge:
    2.816
    Ort:
    Rock Kammal
    :: Grinsend quetscht sich Aaron durch die tobende Menschenmenge, die reichlich Alkohol konsumiert und fröhlich tanzt, bis zu Tür, durch die gerade die drei Streber spaziert kommen. da steht auch Nancy, die heute wieder einmal so scharf aussieht. Allerdings fragt sich Aaron, was sie bei den Strebern zu suchen hat. Wahrscheinlich will sie nur nicht unhöflich sein. Als er bei dem kleinen Kreis ankommt mustert er Nancy von oben bis unten, beim gesicht angekommen, kann er nur ein gepresstes "Wow!" von sich lassen, mehr fällt ihm bei dem Anblick nicht ein. ::

    "Na, wie gefällt ich die Party."

    :: Mit einem kleinen Daiquiri-Becher in der Hand winkt er dem DJ der Musik etwas mehr Bass zuzugeben. ::
     
  8. Cosette

    Cosette Active Member

    Registriert seit:
    1 Juli 2004
    Beiträge:
    3.996
    Ort:
    Somewhere beyond reality
    Martha lächelt freudig, als sie Nancy sieht. Die beiden kennen sich, seit Martha auf das Internat gekommen ist, und wurden trotz der offensichtlichen verschiedenen Lebensweisen beste Freundinnen. Auch wenn sie sich nicht so oft sehen, da ihre Freundin meist mit den "cooleren" Schülern des Internats rumhängt, hat sie jede Minute mit Nancy Spaß.

    "Aaron hat uns eingeladen", ruft sie gegen die Musik an.

    Als Nancy sie fragt, ob sie auch Bier haben will, schüttelt sie den Kopf. Sie trinkt keinen Alkohol, hat nur ein paar Mal an einem Glas Rotwein genippt. Das hat sie Nancy allerdings noch nicht erzählt, denn Gott sei Dank kamen sie noch nie auf dieses Thema.
    Als Aaron plötzlich vor ihnen steht, muss sie sich erst einmal wieder fangen. Er sieht einfach so umwerfend aus. Sie versucht, bei ihrer Antwort nicht zu stottern, was ihr aber ziemlich schwer fällt.

    "Ich...eh...es ist...toll" ist das Einzige, was sie raus bekommt.
     
  9. Celina

    Celina New Member

    Registriert seit:
    2 Februar 2005
    Beiträge:
    2.816
    Ort:
    Rock Kammal
    Aaron grinst amüsiert, als Martha verlegen vor sich hinstottert. Es war zu erkennen, dass sie Aaron einfach schön findet und damit hat sie natürlich recht. Seine Haare sind perfekt nach oben gegeelt, sehen nicht fettig aus, sondern einfach nur stylisch, seine enge Jeand und sein Muscle-Shirt betonen seinen äußerst knackigen hintern und seine Muskeln, zahlreiche Ketten und Schmuck zieren seinen Körper, jedoch hat er nur ein Piercing im gesicht, einen kleinen Ring an der Augenbraue. Nicht umsonst nennen ihn die Leute immer wieder den Frauenschwarm schlechthin.

    "Das ist schön"

    Wirft er Martha mit einem Lächeln zurück. Er hat die drei Streber auf dem Internat kennegelernt. Eigentlich sind sie ziemlich merkwürdig für ihn, doch für einen kleinen Spaß sind sie immer zu haben. Von außen wirkt Aaron zwar hart und kühl, doch er kann auch nette seiten zeigen.

    "Ich mach dann mal ran."

    Grinst er. Er weiß ganz genau, dass er nur Nancy will, jedoch ist er, so blöd es sich auch anhört, einfach zu unsicher und zu ägnstlich eine Abfuhr zu erhalten. Also macht er sich an andere ran. Am anderen Ende des Raumes steht heißes, blondes Frewild, das alleine tanzt. Siegessicher pirscht er sich an sein Opfer.
     
  10. Cosette

    Cosette Active Member

    Registriert seit:
    1 Juli 2004
    Beiträge:
    3.996
    Ort:
    Somewhere beyond reality
    Martha seufzt und schließt erleichtert die Augen. Endlich ist er weg. Wenn er noch eine Sekunde länger geblieben wäre, hätte sie sicher einen Herzstillstand erlitten. Dieses Lächeln. Aber sie weiß natürlich genau, dass sie für ihn viel zu streberhaft ist.
    Als er sich an eine Blondine wirft, lächelt sie traurig und seufzt erneut.

    "Mann..", murmelt sie.
     
  11. Amber

    Amber Well-Known Member

    Registriert seit:
    16 Mai 2004
    Beiträge:
    4.784
    Ort:
    somewhere that's green
    :: Nancy war etwas verdutzt, als Aaron gleich wieder ging. Wo er jedoch hin ging, darüber war sie nicht verwundert. Er war ständig dabei seinen Marktwert zu testen. Da auf dem Sofa noch neben Martha platz war, setzte sie sich dazu ::

    Hier, probier doch wenigstens einen Schluck.

    :: Grinste Nancy und hielt ihr die Flasche Bier erneut entgegen ::
     
  12. Cosette

    Cosette Active Member

    Registriert seit:
    1 Juli 2004
    Beiträge:
    3.996
    Ort:
    Somewhere beyond reality
    Martha wendet ihren Blick wieder zu Nancy und lächelt, als diese sich nun auch setzt. Als ihre Freundin ihr die Flasche unter die Nase hält, ist sie unentschlossen. Ihr Blick wandert von Nancy's Gesicht zu der Flasche, dann zu Shary und Matt und schließlich wieder zu der Flasche.
    Einerseits weiß sie, dass sie das eigentlich nicht tun soll und andererseits denkt sie sich:

    "Was hab ich schon zu verlieren bei einem Schluck?"

    Sie kaut auf ihrer Unterlippe und lächelt dann. "Was soll's", murmelt sie und nimmt ihrer Freundin die Flasche aus der Hand, um einen Schluck daraus zu nehmen. Als sie schluckt, verzieht sie kein Gesicht. Es wird nie ihr Lieblingsgetränk werden, aber schlecht ist es nicht.
     
  13. Lima

    Lima New Member

    Registriert seit:
    20 September 2004
    Beiträge:
    640
    :: Matt seufzte, Martha würde bestimmt immer mehr wie diese eingebildete Nancy werden. Er holte sich eine Cola und setzte sich wieder hin. Es war langweilig und eigentlich wollte er schon längst gehen. ::
     
  14. Celina

    Celina New Member

    Registriert seit:
    2 Februar 2005
    Beiträge:
    2.816
    Ort:
    Rock Kammal
    :: Die Blondine hat angebissen, wie Aaron es erwartet hatte. Sie würde am liebsten mit ihm auf sein Zimmer verschwinden, dich sie ist einfach nicht Nancy. Natürlich hat er Spaß am Sex mit stetig wechselnden Partnerinnen, aber was soll das alles, er liebt diese Frauen doch nicht. Er will nur Nancy und er wird sie kriegen, nur weiß er nicht wie. Er will sich nicht anmerken lassen, dass er Nancy gern hat, noch nicht.

    Aaron zückt sein Handy und schreibt eine SMS, an Jake: - Hey Kumpel! Brauchst du ne Extraeinladung? Hast du vergessen, dass heute bei mir ne Party steigt? Beweg deinen Arsch hier her! - Aaron redet nach außen immer so mit seinen männlichen Kumpels. Er will hart und "cool" wirken und kein Stück soft rausrutschen lassen.

    Schnell holt er sich noch einen Jackie-Cola trinkt ihn auf einen Satz aus und verschwindet dann ein klein wenig deprimiert mit ihr auf seinem Zimmer. ::
     
  15. Amber

    Amber Well-Known Member

    Registriert seit:
    16 Mai 2004
    Beiträge:
    4.784
    Ort:
    somewhere that's green
    :: Nancy sah von weitem, wie Aaron mit Blondie auf seinem Zimmer verschwand und sie schüttelte nur den Kopf über ihn. Er hatte wohl echt nichts besseres zu tun, aber es war schließlich sein Leben, was er da lebte.
    Dann grinste sie Martha an, die es tatsächlich geschafft hatte einen Schluck aus der Flasche zu nehmen::

    Hey, geht doch. Und, wars jetzt so schlimm?

    :: lachte sie und nahm selbst noch einen Schluck vom Bier ::

    Soll ich dir auch eine Flasche holen? Oder willst du lieber eine Cola wie Matt?
     
Die Seite wird geladen...
Ähnliche Themen - Oatis Grounds
  1. Valley
    Antworten:
    5
    Aufrufe:
    1.009

Diese Seite empfehlen

  1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden