1. Willkommen auf Traumfeuer.com!
    Registriere Dich kostenlos und mach mit bei Fanart, Fanfiction, RPGs, Rollenspielen und Diskussionen zu Serien/Filmen/Kino

Geständnisse & Missverständnisse

Dieses Thema im Forum "Fertige Geschichten" wurde erstellt von Antiope, 24 März 2002.

  1. Antiope

    Antiope New Member

    Registriert seit:
    12 März 2002
    Beiträge:
    456
    Ort:
    Wels
    Phoebe und Piper öffnen  die Haustür des Haliwell Manors und kommen hinein.
    "Phoebe, du musst es ihm sagen! Wenn er dir vertrauen soll, darfst du es nicht länger verheimlichen. Vorallem jetzt wo er dir den Heiratsantrag gemacht hat! Das zeigt doch wie sehr er dich liebt!!"- "Du kannst leicht reden, Piper, du brauchst nicht vor Leo verheimlichen,dass dein Exliebhaber dich angerufen hat, und dich treffen will!"
    "Wieso hast du den nicht gleich nein gesagt, als er dich gefragt hat?"
    Phoebe. "Wollte ich ja, aber David hat mich nicht zu Wort kommen lassen und außerdem war keine Zeit, da ja dieser Dämon ins Haus gekommen ist und ich auflegen musste. Ich kann ihn ja treffen, aber nur eben als Freund!"
    "Dann kannst du es Cole ja sagen. Er weiß, dass du ihm treu bist!"
    "Du hast ja recht, ich werde schon den richtigen moment finden! Du weißt ja, wie er sein kann wenn er eifersüchtig wird!
    Deshalb warte ich auf den richtigen Moment, und bringe es ihm schonend bei!"



    So das ist eine Idee von mir, ich schreibe aber heute noch weiter und es wird noch spannender!
    Ciao, claudia
     
  2. Antiope

    Antiope New Member

    Registriert seit:
    12 März 2002
    Beiträge:
    456
    Ort:
    Wels
    Und es geht auch schon weiter:

    In der küche:
    Phoebe geht zu Piper und sagt:" Ich denke jetzt ist ein guter Zeitpunkt; Jetzt, nach dem Abendessen, wenn er zufrieden und gesättigt ist, gehe ich zu ihm hin und frage ihn, ob er ein Problem damit hat, wenn ich mich mit einem altem Freund treffe, mit ihm einen Kaffee trinke und über alte Zeiten rede ! Wenn er ein Problem hat, werden wir wie vernünftige, erwachsene Menschen darüber diskutieren."
    "Genau, geh aber gleich und zögere es nicht unnötig hinaus, stelle dich deinen Problemen und Ängsten!"
    Phoebe geht zwei Schritte in Richtung Wohnzimmer, dreht sich aber wieder zu Piper:" Ich helfe dir lieber noch bei der Nachspeise und  trinke vielleicht noch ein Tässchen Kaffee mit dir, ich habe ja noch genug Zeit, wieso den diese unnötige Hektik!"
    Piper dreht sich zu Phoebe und drückt sie in Richtung Wohnzimmer. Phoebe versucht sich mit aller Kraft zu wehren und schreit leicht auf :" Sei nicht so gemein, du hast dich am Abschlussball auch gedrückt!"- "Das war was ganz anderes, mein Kleid war dank dir ruiniert und ich wollte mich nicht auf der Straße zeigen, also geh schon!!!!"
    Paige kommt in die Küche und fragt:" Was ist den hier los?"
    Piper antwortet ihr, während sie immer noch versucht, Phoebe ins Wohnzimmer zu drängen:"Phoebe will Cole nicht gestehen, dass sie sich mit einem Freund aus New York trifft"-"Oh, da misch ich mich lieber nicht ein!" und sie orbte sich auf ihr Zimmer.
    "So jetzt Phoebe, jetzt gibt es kein zurück mehr!!!" -Piper schob Phoebe ins Wohnzimmer, wo Cole sich mit Leo unterhielt.
    "Ähm, Leo kannst du uns entschuldigen, ich muss mit Cole etwas wichtiges besprechen; außerdem will Piper was von dir, sie ist in der küche!"-" danke, wenn ihr mich braucht, ruft mich!!" Leo geht.
    "Ok, Cole ich muss dir was sagen.Es gibt da eine Sache, die ich machen will; ich will aber, dass du es weißt und ich will auch wissen, was du davon hälst; also bitte sag mir alles, ob du dafür bist oder dagegen, ich bin dir nicht böse, wenn du mir deine meinung sagst!!"
    Cole:" Machs nicht so spannend, sag was los ist!"
    Phoebe:" Ok, wie du weist, habe ich für eine Zeit lang in New York gewohnt, und habe dort auch ein paar freunde gehabt; unteranderen auch David!"
    Cole:" Ja, das weiß ich, aber wo ist das Problem?"
    Phoebe:" David hat gestern angerufen, und hat gefragt, ob ich mich mit ihm treffen will! Er ist ein alter Freund von mir und ich hätte wirklich wieder einmal Lust ihn zu treffen! Was hälst du davon?"
    Cole: " Wenn du willst, für mich ist das kein Problem! Ich weiß, dass du mir treu bist und mich liebst, wenn du ihn treffen willst, bitte!"
    Phoebe:" Du bist nicht eifersüchtig, oder so?"
    Cole:" Nein, ich vertraue dir!"
    "OK"-Phoebe geht in die küche zu Piper und Leo :" Und was hat er gesagt, war er eifersüchtig und wieso schaust du so traurig?
    Er war eifersüchtig! Dem werde ich jetzt einmal die Meinung sagen!" Piper will zu Cole gehen.
    Phoebe:" Nein Piper, ist hat nichts dagegen, ihm ist es egal. Wie kannes ihm egal sein. Ich dachte ich bin seine große, einzige Liebe, wie kann es ihm da egal sein, dass ich mich mit jemanden treffe, den ich einmal geliebt habe!"
    Piper:" Er kann es dir aber auch nicht recht machen, wenn er nein sagt , ist es falsch, wenn er ja sagt, ist es falsch, kannst du dich nicht einmal entscheiden?"


    so, bald gehts weiter; ich hoffe es gefällt euch bis hier her,
    ich freue mich über jede Kritik, kommentare und Anregungen!!
    Ciao Claudia :)
     
  3. Antiope

    Antiope New Member

    Registriert seit:
    12 März 2002
    Beiträge:
    456
    Ort:
    Wels
    die nächste Fortsetzung.

    "Was meinst du Paige, soll ich lieber das rote Kleid mit den schwarzen Schuhen anziehen oder den Rock mit den blauen Sandalen??"
    Paige:" Zieh das an was bequem ist; ich verstehe ja wenn du dich für Cole so hertakelst, aber wen dir David egal ist, was kümmert es dich was du anziehst?"
    "Ich will eben einen guten Eindruck hinterlassen.wenn ich Cole egal bin, will ich  eben auch meinen Spaß; nicht das du das falsch verstehst, ich will cole nur zeigen, was er an mir hat. Nicht mit Magie, die wir immer benutzen, aber mit meiner Magie!"
    Paige:" Apropo, als mir Piper heute erzählt hat, wie Cole reagiert hat, habe ich ein bisschen im Buch der Schatten geblättert und einen Zauberspruch gefunden, der die Gefühle verdeutlicht.  Du kannst ihn ja ausprobieren! "
    "Nicht schlecht, ich weiß zwar, das man die Zauberei nicht für das eigene Nutzen verwenden sollte, aber ich habe schon so viel Gutes  gemacht, da kann ich mir auch einmal etwas göhnen! Cole soll einfach seine Gefühle mehr zeigen! Ich will sehen und spüren, was ich ihm bedeute!!"

    bald gehts weiter!!
    Bis bald Claudia
     
  4. Antiope

    Antiope New Member

    Registriert seit:
    12 März 2002
    Beiträge:
    456
    Ort:
    Wels
    jetzt gehts endlich weiter:

    phoebe setzte im Schneidersitz in ihrem Zimmer auf dem Boden, um sie herum liegen Kerzen in einem Kreis aufgestehlt , in der mitte stand ein Kessel, mit einer Flüssigkeit und einem Foto von Cole drinnen.
    Phoebe schloß ihre Augen und sprach in einer klaren, und intensiver Stimme:

    DAS HERZ IST OFFEN,
    SEINE GEFÜHLE SIND WAHR,
    ICH HABE NUN KEINE ZWEIFEL,
    DIE EMOTIONEN ZEIGEN SICH KLAR!

    Die Flüssigkeit in dem kessel began zu brodeln und das foto von Cole began sich selbst aufzulösen. ein lauter knall war im ganzen haus zu hören.
    Piper und Paige rannten in das Zimmer und Fragten, was passiert sei.
    Phoebe antwortete:" ich habe nur einen harmlosen Zauber angewant; nichts aufregendes! Ihr könnt euch wieder abregen!!"
    Piper:" Ein zauber ist niemals harmlos! Das weißt du! Für was hast du ihn eingesetzt? Doch nicht für dein persönliches nutzen! Woher hast du diese blöde Idee?"
    Phoebe:" es ist wirklich alles halb so schlimm; Ich wollte nur, dass Cole seine Gefühle für mich mehr zeigt; Und die Idee kam von mir!"
    Paige:" phoebe, du brauchst mich nicht zu decken; Piper ich habe ihr den Hinweis auf den zauberspruch gegeben; ich weiß, das sollte man eigentlich nicht tun, aber.."
    Piper:" Eigentlich? Es ist verboten nur so etwas in dieser richtung zu tun! ich dachte ich hätte dir mehr beigebracht! Und du Phoebe, kannst du dich noch erinnern, was wir erlebt habe, als wir in die Zukunft gereist sind? Willst du soetwas nochmal durchmachen! ich will nicht noch eine schwester verlieren! Wir sehen jetzt einmal, was der zauber für Consequenzen hat, wenn irgendetwas schlimmes dabei herauskommt und eine von euch etwas passiert, ich weiß nicht was ich dann mit meine leben machen sollte!!"
    Phoebe:" Cole sollte in ungefähr einer Stunde nach Hause kommen, dann wissen wir ja erst, ob der zauber funktioniert hat! Und was sollte, denn mir überhaupt bei einen liebeszauber passieren, Schwesterchen? Wir habe schon viel größere Gefahren überstanden!! "
     
  5. Antiope

    Antiope New Member

    Registriert seit:
    12 März 2002
    Beiträge:
    456
    Ort:
    Wels
    Die nächste Fortsetzung:

    Während Phoebe im wohnzimer saß und ein Buch laß, erscheinte plötzlich Cole hin ihr.
    Phoebe bemerkte ihn aber erst, als er sie von hinten umarmte.
    Cole: Mein Gott Phoebe habe ich dich vermisst! Es scheint mir als ob es hundert Jahre her ist, als ich dich das letzte mal im arm hatte!
    Phoebe: Übertreibst du es nicht ein wenig? Wir habe uns das letzte mal vor acht Stunden gesehen!
    Cole: ich liebe dich einfach zu sehr um nur eine sekunde von dir entfernt sein zu wollen! Ich muss mich aber jetzt leider für eine Sekunde von dir verabschieden! ich vermisse dich jetzt schon!!!
    Cole ging, aber nicht bevor er Phoebe noch hundert küsse und tausend Bedeuerungen gab, dass er sich die Hände waschen wollte!
    Piper hatte das alles mit angehört und fragte phoebe in einen zweifelhaften Ton: und das ist es was du wolltest?
    Phoebe:genau, so weiß ich wenigstens, was ich ihm bedeute!
    Er hat mich vermisst! Er liebt dich! Das ist es was ich wissen will!!!
    Piper: naja, wenn du meinst.... Ach ja, ich sollte dich doch noch daran erinnern, dass du dich fertig machen sollst, du triffst dich heute doch mit David!!!
    phoebe: mein Gott, das haber ich komplett vergessen! Ich muss mich ja noch herrichten!!

    Eine Stunde später:
    Phoebe will gerade aus dem haus gehen, cole hält sich jedoch ab: Nein, verlass mich nicht, ich brauche dich, du bist mein Leben!!
    Phoebe: lass mich los Cole! ich liebe dich doch auch! ich komme jaa bald wieder! und wenn du es nicht aushälst, knnst du ja später ins P3 kommen! es ist doch wirklich nicht so schlimm für dich!Du brauchst doch nicht zu weinen wie ein kind!
    Phoebe gibt ihm ein Taschentuch.
    Phoebe: du bist doch ein großer, starker mann und auch noch ein mächtiger Dämon!! da wirst du doch nicht weinen, weil ich für ein paar Stunden weggehe und einen alten freund treffen will???

    fortsetzung folgt....
     
  6. Antiope

    Antiope New Member

    Registriert seit:
    12 März 2002
    Beiträge:
    456
    Ort:
    Wels
    Der nächste Teil:

    Phoebe wartete schon eine halbe Stunde im P3 und David war noch immer nicht zu sehen!
    Phoebe sagte zu Piper: Ich fasse es nicht! Jetzt komme ich extra her, und dann was macht er? er kommt einfach nicht!!!
    Plötzlich schungen sich zwei Arme um Phoebe und sie schrak auf: Cole, ich sagte doch du brauchst nicht weinen, ich komme bald wieder!!
    Aber: Erkennst du mich nicht wieder? weißt du nicht mehr? Deine große Liebe?? ich bins David!!!
    Phoebe: Oh entschuldige,  es tut mir wirkliich leid, ich habe dich wohl mit jemanden verwechselt !!
    David: Ist ja kein Problem! wir haben uns ja lange nicht mehr gesehen!! Lass dich ansehen! du hast dich kaum verändert!!
    ich habe sehr oft  an dich denken müssen!
    Phoebe: jaja, jetzt in den letzten Tagen ist es mir auch oft so ergangen!!
    David: Nein, Phoebe, ich meine es anderst! ich habe in den letzten monaten, viele beziehungen gehabt, habe keine hat Funktioniert, wegen dir!!
    Phoebe: Wegen mir?? David, ich glaube du hasst da was missverstanden!! ich habe..
    David: entschuldige das ich dich unterbrechen muss, aber es gibt ad was, was ich dir umbedingt sagen muss und will.
    Ich liebe dich phoebe! Ich kann mir keine Minute mehr ohne dich vorstellen! Entschuldige aber ich muss das jetzt machen! Ich habe das so vermisst!!
    david küsste Phoebe; Sie will ihn zwar wegträngen, aber es hilft nichts,
    gerade inn diesen Moment, kommt Cole die Treppe des P3 runter und schreit: was fällt dir eine meine Verlobte zu küssen?!
    Davd: Du hast hier gar nichts zu melden, Phoebe hat sich für mich entschieden!
    phoebe: hey, ich habe gar nichts gesagt, dass ...
    Aber plötzlich    erschien in Cole Händen ein Energiebal und schleudert ihn in richtung david...

    Fortsetzung folgt!!!
     
  7. Antiope

    Antiope New Member

    Registriert seit:
    12 März 2002
    Beiträge:
    456
    Ort:
    Wels
    Als der Energieball schon auf halben wege zu David war, schrie Phoebe zu Piper: Piper, machs chnell halt die Zeit an!!
    Piper hob ihre Hände an und die zeit blieb stehen, nur Phoebe und Piper konnten sich noch bewegen.
    Piper kam wutentbrannt hinter der Theke hevor und ging auf Phoebe zu: Siehst du, was du mit deinem Zauberspruch angerichtet hast?? Durch seine verstärkte Eifersucht, will er gerade David umbringen! und du schreist ducrch den ganzen Club, das ich die zeit anhalten soll! sag mal hast du sie noch alle???
    Phoebe:ich weiß  das es falsch war, aber hast du eine Idee wie wir aus dieser situation herauskommen können??
    Piper: Ok, die Erstarrung wird noch ungefähr 2 minuten anhalten, Ich rufe Leo und er soll david diese Situation vergessen lassen.
    Ich löse nur Cole aus der Erstarrung und du wirst ihn beruhigen! Hast du verstanden??? LEO! LEO!
    Und in diesen Augenblick löste Piper auch die Erstarrung von Cole auf.
    Phoebe: Cole, was ist los?
    Cole: was los ist? Diese Mistkerl hatdich geküsst! er hat dir seine Liebe gestanden !und du fragst noch was los ist??
    Phoebe: es iost nicht das, nach was es aussieht!
    Cole: Na was ist es en dann?
    Phoebe:  Er hat einfach unser Treffen falsch verstanden! Ich kann wirklich nichts dafür!
    Und gerade in diesen Moment löste sich die erstarrung aller anderen personen auf.
    Leo hatte allen einen Vergessenheitszauber gegeben und der Energieball hatte sich in der Luft aufgelöst.
    Phoebe: Cole jetzt kannst du dich wieder beruhigen!
    David: Und das ist also der Cole, mit dem du mich verwechslt hast?
    Phoebe: Ja, und  außerdem auch mein Verlobter und meine große Liebe. David es tut mir wirklich leid, wenn ich dir falsche Hoffnungen gemacht haben sollte, aber ich wollte dich wirklich nur als Freund wieder treffen.
    David: oh ich verstehe, und alle Liebesschwüre, die wir uns in New York gemacht haben, zählen nichts? Die ganze Zeit hier, hast du mich nur belogen und so getan als wolltest du was von mir???
    Phoebe: Was? ich habe dir nichts vorgemacht! Du hast mich einfach überfallen, mit dem Anruf, dem Kuss und einfach alles! DAmit wir das klarstellen!
    David: das kann ich nicht glauben!  Du bist doch wahnsinnig!
    Cole: Jetzt hören sie einmal! Wenn sie glauben, Sie können einfach kommen wenn es Ihnen passt und einfach da anfangen, wo Sie und Phoebe aufgehört haben, dann haben Sie sich gewaltig geschnitten!
    David: Jetzt hören sie einmal, Sie Obermacho! ch weiß nicht, was Phoebe an Ihnen findet, aber eines kannich mit bestimmtheit sagen, sie können hier niocht mitreden! Sie kennen Phoebe nicht so wie ich!
    Cole hob seinen arm und wollte schon wieder einen Energieball werfen, aals Piper wieder die zeit anhielt: Wir wollen ja nicht wieder, dass gleiche erleben wie vor ein paar Minuten!
    Leo:du musst die zwei auseinanderbringen, Phoebe, bevor noch einer stirbt; und ich brauche woll  nicht zu erwähnen welcher!
    Also ich schnappe mir cole und bringe ihn hier raus und du klärst die sache mit David, okay????

    Fortsetzung folgt....
     
  8. Antiope

    Antiope New Member

    Registriert seit:
    12 März 2002
    Beiträge:
    456
    Ort:
    Wels
    Ich denke ich werde jetzt bald zu einem ende kommen:

    Leo orbt sich mit Cole weg,
    Im Manor:
    Cole: was fällt dir ein leo??
    leo: Wärst du noch länger im P3 geblieben, hätte der Ganze Club gewusst wär wir sind! Wie kann st du so leichtfertig umgehen? Du weißt was das für Consequenzen hätte! Ich dachte das Leben von Phoebe, unser aller Leben wäre dir mehr wert!
    Cole: ich weiß nicht was über mich gekommen ist, Ich wollte eigentlich gar nicht so reagieren; sicher ich war etwas wütend, aber ich wolltedas nicht so zeigen; ich liebe Phoebe und ihr seid ihre Familie; ich würde nie etwas tun, was euch schadet.
    Leo:Halte deine Gefühle besser unter Kontrolle; das ist für alle besser!!

    Im P3:

    David: wo ist er hin?
    Phoebe: er ist weg! Er wollte sich auf keine weitere Diskussion einlassen.
    David: aber so schnell kann er doch nicht weg sein; ich habe doch  gerade noch mit ihm geredet! wie ist das möglich?
    Phoebe gab Piper ein Zeichen, damit sie noch einmal die Zeit anhalten sollte.
    Piper: Langsam wird das lästig. was brauchst du denn jetzt schon wieder???
    Phoebe: Ja entschuldige, es ist auch das letzte mal,versprochen!!!
    Piper: Was hast du denn für ein problem???
    Phoebe: wie kann ich ihm erklären, das Cole so schnell weg ist???
    Piper: Weiß ich doch nicht, sonst bist du auch immer die kreativste von uns lass dir was einfallen!
    Phoebe: Mein Gott bist du eine tolle Hilfe! Danke vielmals, auf die Idee wäre ich nie gekommen!!!
    Piper löste die Erstarrung wieder auf.
    DAvid: also was ist los? Wo ist er hin?
    Phoebe: ja, ähm, das ist eine verrückte Saache, weißt du.
    Er ist ein sehr ergeiziger Typ, was Sprt betrifft, und da musste er halt ein paar Knie beuge, ja genau, Kniebeugen achen, und da ist ihm eingefallen, das er noch was zu erledigen hat!
    DAvid: das ist doch nicht war oder? Wieso erzählst du mir so eine lächerliche Geschichte?
    Phoebe: Ok, ich gebs zu; das ist gelogen; seine Linse ist ihm rtausgefallen und er suchte sie überall auf dem Boden, und dann war es ihm zu blöd nocheinmal herzukommmen;
    DAvid: Und wieso habe ich ihn nicht gesehen??
    Phoebe: Das weißt du doch? Ich bin vor ihm gestanden1 weißt du das nicht mehr? du solltest wirklich einmal zum Arzt gehen, Alzheimer kommt jetzt auch schon bei junngen menschen vor-hab ich gelesen
    Ja, ich denke ich habe dieses Thema jetzt geklärt! Um auf das eigentliche zurückzukommen, ich liebe Cole und dich eben nicht mehr. JA ich habe dich einmal geliebt, aber das ist vorbei
    David: ähm, darf ich auch einmal etwas sagen?
    Phoebe: Nein! Jedenfalls, ich bin seit New York ein anderer Mensch geworden; Ich habe mich verändert, auch innerlich;
    ich erinnere mich gern an die schöne Zeit mit dir, aber es ist Vergangenheit! Ich kann dir nicht helfen, wenn du an ihr hängst, ich jedenfalls lebe in der Zukunft, die ich eben mit Cole verbringen will!
    Mit diesem Satz drehte sie sich um und ging die Treppen des P3 hoch und verschwand durch die Tür, während sie David perplex stehen ließ.....

    Fortsetzung folgt.....
     
  9. Antiope

    Antiope New Member

    Registriert seit:
    12 März 2002
    Beiträge:
    456
    Ort:
    Wels
    jetzt ist aber wirklich schluss....

    Phoebe geht mit Piper auf den dachboden.
    Piper: Findest du es wirklich richtig, das du vorher auf den Dachboden gehst, anstatt mit cole über euer Problem zu reden??
    Phoebe: 1.will ich mit ihm reden, aber vorher will ich, dass er bei klarem Verstand ist, sonst dreht er noch durch und 2. habe wir kein Problem, sondern das ist nur der zauber!!!
    Piper: ok, ich habe etwas im buch der schatten gefunden:
    wenn man einen zauber wiedere Rückgängig machen will,  der bei menschen angewandt wurde, muss man die bedreffende person, einmal im kreis drehen und die Worte sagen:
    Du sollst befreit sein von meinen zauber, den ich an dir angewandt habe
    Das kann aber nur die person machen , die ihn aussgesprochen hat und die worte müssen dessen eigener wunsch sein!!
    Der spruch ist wie für dich und deine Situation gemacht, phoebe!
    phoebe: haha, sehr witzig, ich geh jetzt lieber wieder zu cole, bevor er noch vor eifersucht durchdreht!!!

    Im Wohnzimmer:
    Phoebe: Cole, bitte sag jetzt nicht ich muss vorher noch etwas an dir machen!!
    Sie füphrte den Rückgangzauber durch.
    Cole: Was hast du mit mir gemacht!
    Phoebe: Ich werde dir alles erklären, wenn du versprichst mir nicht böse zu sein!!
    Cole: Phoebe, du weißt doch, ich kann dir nie böse sein!
    Phoebe:Ok, ich sags, lieber gleich und ich fange am besten am Anfang an: Als  du mir gesagt hast, dass es dir nichts ausmachen würde, wenn ich mit david essen ginge, war ich ein bisschen verletzt. In diesen Moment war ich ein bisschen enttäuscht, dass ich dir so wenig bedeute, dass du mir einfach erlaubst kmit einer alten Liebe auszugehen. Das klingt ein bisschen komisch, ist oder war so.
    jedenfall, bin ich dann durch Zufall auf eine Zauber im buch der Schatten gestoßen, der die gefühle verstärkt. Denn habe ichbei dir angewandt. deshalb hastdu dich auch manchmal ein bisschen komisch verhalten und zum schluss den Wutanfall bekommen. Was hälst du bis jetzt davon?
    Cole: Phoebe, ich hoffe du weißt wieviel du mir bedeutest.
    Natürlich hat es mir etwas ausgemacht, dass du dich mit david triffst!
    Phoebe: warum hast du dann nichts gesagt?
    Cole: Weißt du noch als ich dir diesen Ring gab und du zu einer Frau aus den fünfzigern wurdest? Da hast du gesagt, du willst eine eigenständige Person sein,die nicht vom Mann abhängig ist. Ich wollte dich nicht einengen; du sollst frei sein und nicht von meiner eifersucht dein Leben bestimmen lassen! ich liebe dich doch!
    Phoebe : ich liebe dich auch! und ich werde nie wieder einen zauber an dir anwenden ohne dein einverständnis!
    Cole: Na, das hoffe ich doch!!

    Happy End

    Ich hoffe euch hat meine Geschichte gefallen. da es mine erste Geschichte ist, habe ich noch nicht so viel erfahrung im schreiben! ich hoffe doch, dass ihr weitere von mir lesen werdet und hier einen Kommentar hinterlässt!!!
    ciao, eure claudia
     
  10. Antiope

    Antiope New Member

    Registriert seit:
    12 März 2002
    Beiträge:
    456
    Ort:
    Wels
    Besonders freue ich mich natürlich über Kommentare von sweet_Phoebe und Phoebeatcharmed1988! natürlich auch von den andere!!! :p
    eure claudia :colgate:
     
  11. strawberry015

    strawberry015 New Member

    Registriert seit:
    8 Februar 2002
    Beiträge:
    629
    Ort:
    nähe Linz
    Hallo!
    Echt tolles Ende!!!!!!!!War wirklich eine super Geschichte!!!
    MFG Isa
     
  12. Kleene_Fee

    Kleene_Fee New Member

    Registriert seit:
    16 November 2001
    Beiträge:
    2.502
    Ort:
    Ufg/München
    Super Ende !!!!!!!!!!!!!
    Da ich das so gerne mache:

    Phoebe und Piper öffnen  die Haustür des Haliwell Manors und kommen hinein.
    "Phoebe, du musst es ihm sagen! Wenn er dir vertrauen soll, darfst du es nicht länger verheimlichen. Vorallem jetzt wo er dir den Heiratsantrag gemacht hat! Das zeigt doch wie sehr er dich liebt!!"- "Du kannst leicht reden, Piper, du brauchst nicht vor Leo verheimlichen,dass dein Exliebhaber dich angerufen hat, und dich treffen will!"
    "Wieso hast du den nicht gleich nein gesagt, als er dich gefragt hat?"
    Phoebe. "Wollte ich ja, aber David hat mich nicht zu Wort kommen lassen und außerdem war keine Zeit, da ja dieser Dämon ins Haus gekommen ist und ich auflegen musste. Ich kann ihn ja treffen, aber nur eben als Freund!"
    "Dann kannst du es Cole ja sagen. Er weiß, dass du ihm treu bist!"
    "Du hast ja recht, ich werde schon den richtigen moment finden! Du weißt ja, wie er sein kann wenn er eifersüchtig wird!
    Deshalb warte ich auf den richtigen Moment, und bringe es ihm schonend bei!"

    In der küche:
    Phoebe geht zu Piper und sagt:" Ich denke jetzt ist ein guter Zeitpunkt; Jetzt, nach dem Abendessen, wenn er zufrieden und gesättigt ist, gehe ich zu ihm hin und frage ihn, ob er ein Problem damit hat, wenn ich mich mit einem altem Freund treffe, mit ihm einen Kaffee trinke und über alte Zeiten rede ! Wenn er ein Problem hat, werden wir wie vernünftige, erwachsene Menschen darüber diskutieren."
    "Genau, geh aber gleich und zögere es nicht unnötig hinaus, stelle dich deinen Problemen und Ängsten!"
    Phoebe geht zwei Schritte in Richtung Wohnzimmer, dreht sich aber wieder zu Piper:" Ich helfe dir lieber noch bei der Nachspeise und  trinke vielleicht noch ein Tässchen Kaffee mit dir, ich habe ja noch genug Zeit, wieso den diese unnötige Hektik!"
    Piper dreht sich zu Phoebe und drückt sie in Richtung Wohnzimmer. Phoebe versucht sich mit aller Kraft zu wehren und schreit leicht auf :" Sei nicht so gemein, du hast dich am Abschlussball auch gedrückt!"- "Das war was ganz anderes, mein Kleid war dank dir ruiniert und ich wollte mich nicht auf der Straße zeigen, also geh schon!!!!"
    Paige kommt in die Küche und fragt:" Was ist den hier los?"
    Piper antwortet ihr, während sie immer noch versucht, Phoebe ins Wohnzimmer zu drängen:"Phoebe will Cole nicht gestehen, dass sie sich mit einem Freund aus New York trifft"-"Oh, da misch ich mich lieber nicht ein!" und sie orbte sich auf ihr Zimmer.
    "So jetzt Phoebe, jetzt gibt es kein zurück mehr!!!" -Piper schob Phoebe ins Wohnzimmer, wo Cole sich mit Leo unterhielt.
    "Ähm, Leo kannst du uns entschuldigen, ich muss mit Cole etwas wichtiges besprechen; außerdem will Piper was von dir, sie ist in der küche!"-" danke, wenn ihr mich braucht, ruft mich!!" Leo geht.
    "Ok, Cole ich muss dir was sagen.Es gibt da eine Sache, die ich machen will; ich will aber, dass du es weißt und ich will auch wissen, was du davon hälst; also bitte sag mir alles, ob du dafür bist oder dagegen, ich bin dir nicht böse, wenn du mir deine meinung sagst!!"
    Cole:" Machs nicht so spannend, sag was los ist!"
    Phoebe:" Ok, wie du weist, habe ich für eine Zeit lang in New York gewohnt, und habe dort auch ein paar freunde gehabt; unteranderen auch David!"
    Cole:" Ja, das weiß ich, aber wo ist das Problem?"
    Phoebe:" David hat gestern angerufen, und hat gefragt, ob ich mich mit ihm treffen will! Er ist ein alter Freund von mir und ich hätte wirklich wieder einmal Lust ihn zu treffen! Was hälst du davon?"
    Cole: " Wenn du willst, für mich ist das kein Problem! Ich weiß, dass du mir treu bist und mich liebst, wenn du ihn treffen willst, bitte!"
    Phoebe:" Du bist nicht eifersüchtig, oder so?"
    Cole:" Nein, ich vertraue dir!"
    "OK"-Phoebe geht in die küche zu Piper und Leo :" Und was hat er gesagt, war er eifersüchtig und wieso schaust du so traurig?
    Er war eifersüchtig! Dem werde ich jetzt einmal die Meinung sagen!" Piper will zu Cole gehen.
    Phoebe:" Nein Piper, ist hat nichts dagegen, ihm ist es egal. Wie kannes ihm egal sein. Ich dachte ich bin seine große, einzige Liebe, wie kann es ihm da egal sein, dass ich mich mit jemanden treffe, den ich einmal geliebt habe!"
    Piper:" Er kann es dir aber auch nicht recht machen, wenn er nein sagt , ist es falsch, wenn er ja sagt, ist es falsch, kannst du dich nicht einmal entscheiden?"
    "Was meinst du Paige, soll ich lieber das rote Kleid mit den schwarzen Schuhen anziehen oder den Rock mit den blauen Sandalen??"
    Paige:" Zieh das an was bequem ist; ich verstehe ja wenn du dich für Cole so hertakelst, aber wen dir David egal ist, was kümmert es dich was du anziehst?"
    "Ich will eben einen guten Eindruck hinterlassen.wenn ich Cole egal bin, will ich  eben auch meinen Spaß; nicht das du das falsch verstehst, ich will cole nur zeigen, was er an mir hat. Nicht mit Magie, die wir immer benutzen, aber mit meiner Magie!"
    Paige:" Apropo, als mir Piper heute erzählt hat, wie Cole reagiert hat, habe ich ein bisschen im Buch der Schatten geblättert und einen Zauberspruch gefunden, der die Gefühle verdeutlicht.  Du kannst ihn ja ausprobieren! "
    "Nicht schlecht, ich weiß zwar, das man die Zauberei nicht für das eigene Nutzen verwenden sollte, aber ich habe schon so viel Gutes  gemacht, da kann ich mir auch einmal etwas göhnen! Cole soll einfach seine Gefühle mehr zeigen! Ich will sehen und spüren, was ich ihm bedeute!!"
    phoebe setzte im Schneidersitz in ihrem Zimmer auf dem Boden, um sie herum liegen Kerzen in einem Kreis aufgestehlt , in der mitte stand ein Kessel, mit einer Flüssigkeit und einem Foto von Cole drinnen.
    Phoebe schloß ihre Augen und sprach in einer klaren, und intensiver Stimme:

    DAS HERZ IST OFFEN,
    SEINE GEFÜHLE SIND WAHR,
    ICH HABE NUN KEINE ZWEIFEL,
    DIE EMOTIONEN ZEIGEN SICH KLAR!

    Die Flüssigkeit in dem kessel began zu brodeln und das foto von Cole began sich selbst aufzulösen. ein lauter knall war im ganzen haus zu hören.
    Piper und Paige rannten in das Zimmer und Fragten, was passiert sei.
    Phoebe antwortete:" ich habe nur einen harmlosen Zauber angewant; nichts aufregendes! Ihr könnt euch wieder abregen!!"
    Piper:" Ein zauber ist niemals harmlos! Das weißt du! Für was hast du ihn eingesetzt? Doch nicht für dein persönliches nutzen! Woher hast du diese blöde Idee?"
    Phoebe:" es ist wirklich alles halb so schlimm; Ich wollte nur, dass Cole seine Gefühle für mich mehr zeigt; Und die Idee kam von mir!"
    Paige:" phoebe, du brauchst mich nicht zu decken; Piper ich habe ihr den Hinweis auf den zauberspruch gegeben; ich weiß, das sollte man eigentlich nicht tun, aber.."
    Piper:" Eigentlich? Es ist verboten nur so etwas in dieser richtung zu tun! ich dachte ich hätte dir mehr beigebracht! Und du Phoebe, kannst du dich noch erinnern, was wir erlebt habe, als wir in die Zukunft gereist sind? Willst du soetwas nochmal durchmachen! ich will nicht noch eine schwester verlieren! Wir sehen jetzt einmal, was der zauber für Consequenzen hat, wenn irgendetwas schlimmes dabei herauskommt und eine von euch etwas passiert, ich weiß nicht was ich dann mit meine leben machen sollte!!"
    Phoebe:" Cole sollte in ungefähr einer Stunde nach Hause kommen, dann wissen wir ja erst, ob der zauber funktioniert hat! Und was sollte, denn mir überhaupt bei einen liebeszauber passieren, Schwesterchen? Wir habe schon viel größere Gefahren überstanden!! "

    Während Phoebe im wohnzimer saß und ein Buch laß, erscheinte plötzlich Cole hin ihr.
    Phoebe bemerkte ihn aber erst, als er sie von hinten umarmte.
    Cole: Mein Gott Phoebe habe ich dich vermisst! Es scheint mir als ob es hundert Jahre her ist, als ich dich das letzte mal im arm hatte!
    Phoebe: Übertreibst du es nicht ein wenig? Wir habe uns das letzte mal vor acht Stunden gesehen!
    Cole: ich liebe dich einfach zu sehr um nur eine sekunde von dir entfernt sein zu wollen! Ich muss mich aber jetzt leider für eine Sekunde von dir verabschieden! ich vermisse dich jetzt schon!!!
    Cole ging, aber nicht bevor er Phoebe noch hundert küsse und tausend Bedeuerungen gab, dass er sich die Hände waschen wollte!
    Piper hatte das alles mit angehört und fragte phoebe in einen zweifelhaften Ton: und das ist es was du wolltest?
    Phoebe:genau, so weiß ich wenigstens, was ich ihm bedeute!
    Er hat mich vermisst! Er liebt dich! Das ist es was ich wissen will!!!
    Piper: naja, wenn du meinst.... Ach ja, ich sollte dich doch noch daran erinnern, dass du dich fertig machen sollst, du triffst dich heute doch mit David!!!
    phoebe: mein Gott, das haber ich komplett vergessen! Ich muss mich ja noch herrichten!!

    Eine Stunde später:
    Phoebe will gerade aus dem haus gehen, cole hält sich jedoch ab: Nein, verlass mich nicht, ich brauche dich, du bist mein Leben!!
    Phoebe: lass mich los Cole! ich liebe dich doch auch! ich komme jaa bald wieder! und wenn du es nicht aushälst, knnst du ja später ins P3 kommen! es ist doch wirklich nicht so schlimm für dich!Du brauchst doch nicht zu weinen wie ein kind!
    Phoebe gibt ihm ein Taschentuch.
    Phoebe: du bist doch ein großer, starker mann und auch noch ein mächtiger Dämon!! da wirst du doch nicht weinen, weil ich für ein paar Stunden weggehe und einen alten freund treffen will???

    Phoebe wartete schon eine halbe Stunde im P3 und David war noch immer nicht zu sehen!
    Phoebe sagte zu Piper: Ich fasse es nicht! Jetzt komme ich extra her, und dann was macht er? er kommt einfach nicht!!!
    Plötzlich schungen sich zwei Arme um Phoebe und sie schrak auf: Cole, ich sagte doch du brauchst nicht weinen, ich komme bald wieder!!
    Aber: Erkennst du mich nicht wieder? weißt du nicht mehr? Deine große Liebe?? ich bins David!!!
    Phoebe: Oh entschuldige,  es tut mir wirkliich leid, ich habe dich wohl mit jemanden verwechselt !!
    David: Ist ja kein Problem! wir haben uns ja lange nicht mehr gesehen!! Lass dich ansehen! du hast dich kaum verändert!!
    ich habe sehr oft  an dich denken müssen!
    Phoebe: jaja, jetzt in den letzten Tagen ist es mir auch oft so ergangen!!
    David: Nein, Phoebe, ich meine es anderst! ich habe in den letzten monaten, viele beziehungen gehabt, habe keine hat Funktioniert, wegen dir!!
    Phoebe: Wegen mir?? David, ich glaube du hasst da was missverstanden!! ich habe..
    David: entschuldige das ich dich unterbrechen muss, aber es gibt ad was, was ich dir umbedingt sagen muss und will.
    Ich liebe dich phoebe! Ich kann mir keine Minute mehr ohne dich vorstellen! Entschuldige aber ich muss das jetzt machen! Ich habe das so vermisst!!
    david küsste Phoebe; Sie will ihn zwar wegträngen, aber es hilft nichts,
    gerade inn diesen Moment, kommt Cole die Treppe des P3 runter und schreit: was fällt dir eine meine Verlobte zu küssen?!
    Davd: Du hast hier gar nichts zu melden, Phoebe hat sich für mich entschieden!
    phoebe: hey, ich habe gar nichts gesagt, dass ...
    Aber plötzlich    erschien in Cole Händen ein Energiebal und schleudert ihn in richtung david...
    Als der Energieball schon auf halben wege zu David war, schrie Phoebe zu Piper: Piper, machs chnell halt die Zeit an!!
    Piper hob ihre Hände an und die zeit blieb stehen, nur Phoebe und Piper konnten sich noch bewegen.
    Piper kam wutentbrannt hinter der Theke hevor und ging auf Phoebe zu: Siehst du, was du mit deinem Zauberspruch angerichtet hast?? Durch seine verstärkte Eifersucht, will er gerade David umbringen! und du schreist ducrch den ganzen Club, das ich die zeit anhalten soll! sag mal hast du sie noch alle???
    Phoebe:ich weiß  das es falsch war, aber hast du eine Idee wie wir aus dieser situation herauskommen können??
    Piper: Ok, die Erstarrung wird noch ungefähr 2 minuten anhalten, Ich rufe Leo und er soll david diese Situation vergessen lassen.
    Ich löse nur Cole aus der Erstarrung und du wirst ihn beruhigen! Hast du verstanden??? LEO! LEO!
    Und in diesen Augenblick löste Piper auch die Erstarrung von Cole auf.
    Phoebe: Cole, was ist los?
    Cole: was los ist? Diese Mistkerl hatdich geküsst! er hat dir seine Liebe gestanden !und du fragst noch was los ist??
    Phoebe: es iost nicht das, nach was es aussieht!
    Cole: Na was ist es en dann?
    Phoebe:  Er hat einfach unser Treffen falsch verstanden! Ich kann wirklich nichts dafür!
    Und gerade in diesen Moment löste sich die erstarrung aller anderen personen auf.
    Leo hatte allen einen Vergessenheitszauber gegeben und der Energieball hatte sich in der Luft aufgelöst.
    Phoebe: Cole jetzt kannst du dich wieder beruhigen!
    David: Und das ist also der Cole, mit dem du mich verwechslt hast?
    Phoebe: Ja, und  außerdem auch mein Verlobter und meine große Liebe. David es tut mir wirklich leid, wenn ich dir falsche Hoffnungen gemacht haben sollte, aber ich wollte dich wirklich nur als Freund wieder treffen.
    David: oh ich verstehe, und alle Liebesschwüre, die wir uns in New York gemacht haben, zählen nichts? Die ganze Zeit hier, hast du mich nur belogen und so getan als wolltest du was von mir???
    Phoebe: Was? ich habe dir nichts vorgemacht! Du hast mich einfach überfallen, mit dem Anruf, dem Kuss und einfach alles! DAmit wir das klarstellen!
    David: das kann ich nicht glauben!  Du bist doch wahnsinnig!
    Cole: Jetzt hören sie einmal! Wenn sie glauben, Sie können einfach kommen wenn es Ihnen passt und einfach da anfangen, wo Sie und Phoebe aufgehört haben, dann haben Sie sich gewaltig geschnitten!
    David: Jetzt hören sie einmal, Sie Obermacho! ch weiß nicht, was Phoebe an Ihnen findet, aber eines kannich mit bestimmtheit sagen, sie können hier niocht mitreden! Sie kennen Phoebe nicht so wie ich!
    Cole hob seinen arm und wollte schon wieder einen Energieball werfen, aals Piper wieder die zeit anhielt: Wir wollen ja nicht wieder, dass gleiche erleben wie vor ein paar Minuten!
    Leo:du musst die zwei auseinanderbringen, Phoebe, bevor noch einer stirbt; und ich brauche woll  nicht zu erwähnen welcher!
    Also ich schnappe mir cole und bringe ihn hier raus und du klärst die sache mit David, okay?Leo orbt sich mit Cole weg,
    Im Manor:
    Cole: was fällt dir ein leo??
    leo: Wärst du noch länger im P3 geblieben, hätte der Ganze Club gewusst wär wir sind! Wie kann st du so leichtfertig umgehen? Du weißt was das für Consequenzen hätte! Ich dachte das Leben von Phoebe, unser aller Leben wäre dir mehr wert!
    Cole: ich weiß nicht was über mich gekommen ist, Ich wollte eigentlich gar nicht so reagieren; sicher ich war etwas wütend, aber ich wolltedas nicht so zeigen; ich liebe Phoebe und ihr seid ihre Familie; ich würde nie etwas tun, was euch schadet.
    Leo:Halte deine Gefühle besser unter Kontrolle; das ist für alle besser!!

    Im P3:

    David: wo ist er hin?
    Phoebe: er ist weg! Er wollte sich auf keine weitere Diskussion einlassen.
    David: aber so schnell kann er doch nicht weg sein; ich habe doch  gerade noch mit ihm geredet! wie ist das möglich?
    Phoebe gab Piper ein Zeichen, damit sie noch einmal die Zeit anhalten sollte.
    Piper: Langsam wird das lästig. was brauchst du denn jetzt schon wieder???
    Phoebe: Ja entschuldige, es ist auch das letzte mal,versprochen!!!
    Piper: Was hast du denn für ein problem???
    Phoebe: wie kann ich ihm erklären, das Cole so schnell weg ist???
    Piper: Weiß ich doch nicht, sonst bist du auch immer die kreativste von uns lass dir was einfallen!
    Phoebe: Mein Gott bist du eine tolle Hilfe! Danke vielmals, auf die Idee wäre ich nie gekommen!!!
    Piper löste die Erstarrung wieder auf.
    DAvid: also was ist los? Wo ist er hin?
    Phoebe: ja, ähm, das ist eine verrückte Saache, weißt du.
    Er ist ein sehr ergeiziger Typ, was Sprt betrifft, und da musste er halt ein paar Knie beuge, ja genau, Kniebeugen achen, und da ist ihm eingefallen, das er noch was zu erledigen hat!
    DAvid: das ist doch nicht war oder? Wieso erzählst du mir so eine lächerliche Geschichte?
    Phoebe: Ok, ich gebs zu; das ist gelogen; seine Linse ist ihm rtausgefallen und er suchte sie überall auf dem Boden, und dann war es ihm zu blöd nocheinmal herzukommmen;
    DAvid: Und wieso habe ich ihn nicht gesehen??
    Phoebe: Das weißt du doch? Ich bin vor ihm gestanden1 weißt du das nicht mehr? du solltest wirklich einmal zum Arzt gehen, Alzheimer kommt jetzt auch schon bei junngen menschen vor-hab ich gelesen
    Ja, ich denke ich habe dieses Thema jetzt geklärt! Um auf das eigentliche zurückzukommen, ich liebe Cole und dich eben nicht mehr. JA ich habe dich einmal geliebt, aber das ist vorbei
    David: ähm, darf ich auch einmal etwas sagen?
    Phoebe: Nein! Jedenfalls, ich bin seit New York ein anderer Mensch geworden; Ich habe mich verändert, auch innerlich;
    ich erinnere mich gern an die schöne Zeit mit dir, aber es ist Vergangenheit! Ich kann dir nicht helfen, wenn du an ihr hängst, ich jedenfalls lebe in der Zukunft, die ich eben mit Cole verbringen will!
    Mit diesem Satz drehte sie sich um und ging die Treppen des P3 hoch und verschwand durch die Tür, während sie David perplex stehen ließ.....
    Phoebe geht mit Piper auf den dachboden.
    Piper: Findest du es wirklich richtig, das du vorher auf den Dachboden gehst, anstatt mit cole über euer Problem zu reden??
    Phoebe: 1.will ich mit ihm reden, aber vorher will ich, dass er bei klarem Verstand ist, sonst dreht er noch durch und 2. habe wir kein Problem, sondern das ist nur der zauber!!!
    Piper: ok, ich habe etwas im buch der schatten gefunden:
    wenn man einen zauber wiedere Rückgängig machen will,  der bei menschen angewandt wurde, muss man die bedreffende person, einmal im kreis drehen und die Worte sagen:
    Du sollst befreit sein von meinen zauber, den ich an dir angewandt habe
    Das kann aber nur die person machen , die ihn aussgesprochen hat und die worte müssen dessen eigener wunsch sein!!
    Der spruch ist wie für dich und deine Situation gemacht, phoebe!
    phoebe: haha, sehr witzig, ich geh jetzt lieber wieder zu cole, bevor er noch vor eifersucht durchdreht!!!

    Im Wohnzimmer:
    Phoebe: Cole, bitte sag jetzt nicht ich muss vorher noch etwas an dir machen!!
    Sie füphrte den Rückgangzauber durch.
    Cole: Was hast du mit mir gemacht!
    Phoebe: Ich werde dir alles erklären, wenn du versprichst mir nicht böse zu sein!!
    Cole: Phoebe, du weißt doch, ich kann dir nie böse sein!
    Phoebe:Ok, ich sags, lieber gleich und ich fange am besten am Anfang an: Als  du mir gesagt hast, dass es dir nichts ausmachen würde, wenn ich mit david essen ginge, war ich ein bisschen verletzt. In diesen Moment war ich ein bisschen enttäuscht, dass ich dir so wenig bedeute, dass du mir einfach erlaubst kmit einer alten Liebe auszugehen. Das klingt ein bisschen komisch, ist oder war so.
    jedenfall, bin ich dann durch Zufall auf eine Zauber im buch der Schatten gestoßen, der die gefühle verstärkt. Denn habe ichbei dir angewandt. deshalb hastdu dich auch manchmal ein bisschen komisch verhalten und zum schluss den Wutanfall bekommen. Was hälst du bis jetzt davon?
    Cole: Phoebe, ich hoffe du weißt wieviel du mir bedeutest.
    Natürlich hat es mir etwas ausgemacht, dass du dich mit david triffst!
    Phoebe: warum hast du dann nichts gesagt?
    Cole: Weißt du noch als ich dir diesen Ring gab und du zu einer Frau aus den fünfzigern wurdest? Da hast du gesagt, du willst eine eigenständige Person sein,die nicht vom Mann abhängig ist. Ich wollte dich nicht einengen; du sollst frei sein und nicht von meiner eifersucht dein Leben bestimmen lassen! ich liebe dich doch!
    Phoebe : ich liebe dich auch! und ich werde nie wieder einen zauber an dir anwenden ohne dein einverständnis!
    Cole: Na, das hoffe ich doch!!

    Hab ich das nicht wieder schön gemacht ?
    :D

    Manu :jump3:
     
  13. Tammy

    Tammy New Member

    Registriert seit:
    6 November 2001
    Beiträge:
    3.364
    Ort:
    Wolke 7 :-)
    Wow, also echt, die ist dir wirklich gut gelungen die Geschichte! Kompliment! :eyes:  :eyes:
     
  14. tabu 15

    tabu 15 Guest

    bitte benachrichtige mich, wenn´s weitergeht!(schreib einfach:Geständnisse&missverständnisse geht weiter  oder so) B I T T E ! :blush:
     
  15. tabu 15

    tabu 15 Guest

    TSCHULDIGUNG WEGEN MEINEM OBEREN EINTRAG!
    i hab´s ende vorher nicht gefunden! :blush:
     
Die Seite wird geladen...
Ähnliche Themen - Geständnisse Missverständnisse
  1. kMichael
    Antworten:
    0
    Aufrufe:
    877

Diese Seite empfehlen

  1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden