1. Willkommen auf Traumfeuer.com!
    Registriere Dich kostenlos und mach mit bei Fanart, Fanfiction, RPGs, Rollenspielen und Diskussionen zu Serien/Filmen/Kino

Pendeln!?!

Dieses Thema im Forum "Das Magie-Forum" wurde erstellt von Night, 15 Mai 2004.

  1. Der Zauberhafte

    Der Zauberhafte New Member

    Registriert seit:
    14 Januar 2003
    Beiträge:
    397
    Ort:
    Schweiz
    Ich dachte am Anfang muss man das Pendel fragen: Zeig mir ja
    Danach: Zeig mir nein

    Oder sind die bewegungen bestimmt?
     
  2. Night

    Night Well-Known Member

    Registriert seit:
    3 Januar 2004
    Beiträge:
    8.634
    Ort:
    The Blue Box
    Man kann auch noch vielleicht fragen...
    Und meine Mom hat gesagt, die Bewegungen sind je nach Mensch verschieden...:ka:
     
  3. Josha

    Josha New Member

    Registriert seit:
    8 Mai 2004
    Beiträge:
    1.750
    Ort:
    CH
    ich hab mich mal über Pendeln informiert: Man sollte nicht zu fest drauf vertrauen, da es ja auch reiner Zufall sein kann...Also ich habs zwar auch schon ausprobiert:D aber mir hats nicht viel gebracht. Also ich würd einfach nicht zu fest drauf vertrauen, die richtige Antwort beim Pendeln zu bekommen, da es viel mehr mit Zufall, als mit Magie zu tun hat , meiner und vieler anderer Meinung nach;)
    Die Bewegungen übrigens werden meistens unbewusst von sich selber gesteuert, also du machst es selbst obwohl du es nicht merkst & und ich glaub da is was dran...
     
  4. *~Lilith~*

    *~Lilith~* reach the stars Mitarbeiter

    Registriert seit:
    30 Juli 2003
    Beiträge:
    15.399
    Geschlecht:
    weiblich
    Ort:
    Death Valley

    Das Wort unbewusst gehört betont wenn sich das Pendel ganz von alleine Bewegen würde wäre es ja auch Telekinese. Das heisst dein Unterbewusstsein Besitzt die Gabe vorausschauen zu können und dadurch lenkt es das Pendel.
     
  5. Troxa

    Troxa Well-Known Member

    Registriert seit:
    25 Mai 2004
    Beiträge:
    4.457
    Ort:
    Trier (aber eigentlich Schweizer)
    Ich habe ein Pendel und es hat schon mit vielem Recht gehabt. Ich denke das, unser Unterbewusst sein die Gabe hat vorausschauen zu können, wie Lilith915 meint.
     
  6. affi

    affi New Member

    Registriert seit:
    16 Mai 2004
    Beiträge:
    333
    Ort:
    Graz
    Hi!
    Also ich praktiziere viele möglichen Saqchen, die mit Magier zutun haben
    auch Pendeln tue ich regelmäßig
     
  7. Eleya

    Eleya Khaleesi Mitarbeiter

    Registriert seit:
    6 Oktober 2002
    Beiträge:
    8.365
    Geschlecht:
    weiblich
    Ort:
    Wachhaus Pseudopolisplatz, Ankh-Morpork
    @ LyssaHollyfan: Schau mal da! ;)

    http://www.charmed-forum.de/showthread.php?t=9956

    Zum pendeln: Ich habs mal ausprobiert, aber ich hab mich nicht wirklich darauf konzentriert, deshalb hats leider nicht geklappt!
    Aber ich hab mir auch noch kein Pendel besorgt, was ich bald nachholen werde. dh: Ich werd jetzt anfangen zu pendeln, da mich das unheimlich fasziniert! :D
     
  8. Thara

    Thara Well-Known Member

    Registriert seit:
    27 März 2003
    Beiträge:
    15.299
    Geschlecht:
    weiblich
    Ort:
    Im Katzenkorb
    Eleya: bevor du das erstemal mit deinem pendel pendelst solltest du es einige tage an deinem körper tragen damit es deine schwingungen aufnimmt, erst dann kannst du loslegen ;)
     
    1 Person gefällt das.
  9. Eleya

    Eleya Khaleesi Mitarbeiter

    Registriert seit:
    6 Oktober 2002
    Beiträge:
    8.365
    Geschlecht:
    weiblich
    Ort:
    Wachhaus Pseudopolisplatz, Ankh-Morpork
    @Thara: Weiß ich! ;)
    Hat mir die Freundin meines Bruders schon verraten! :D
     
  10. Thara

    Thara Well-Known Member

    Registriert seit:
    27 März 2003
    Beiträge:
    15.299
    Geschlecht:
    weiblich
    Ort:
    Im Katzenkorb
    Wollte nur sicher gehen *gg*
     
  11. _rory_

    _rory_ New Member

    Registriert seit:
    16 Juni 2003
    Beiträge:
    1.573
    Ort:
    Ist das ein Verhör oder was?*gg*
    Hallo...ich habs noch nie gemacht und habs auch nicht vor...ich finde man sollte mit Magie vorsichtig umgehen und es sich 3mal überlegen ob man das wirklich machen will oder nicht....aber ich hätte ehrlich gesagt meega schiss auf deutsch gesagt....naja ist meine meinung...
    lg charmed_pinka
     
  12. Thara

    Thara Well-Known Member

    Registriert seit:
    27 März 2003
    Beiträge:
    15.299
    Geschlecht:
    weiblich
    Ort:
    Im Katzenkorb
    man braucht keine angst haben man muss nur einige dinge beachten

    1) das pendel soll auf euch abgestimmt sein. so in der richtung ihr seht es und wollt es sofort haben
    2) es muss gereinigt werden
    3) es muss eurer energie angepasst werden
    4) euch darf der glaube dazu nicht fehlen
     
  13. Mietzemaus

    Mietzemaus New Member

    Registriert seit:
    29 Dezember 2003
    Beiträge:
    879
    Ort:
    În â Hêârt
    Zukunft > Pendeln
    Es gibt ganz verschiedene Pendel. Manche sind aus Holz, andere aus Metall oder Edelstein. Die untere Preisgrenze liegt bei ca. 10 €. Die obere Grenze ist offen.

    Wenn man das Pendel richtig befragt, gibt es Entscheidungen wieder, die im Unterbewußtsein bereits getroffen wurden, aber bis jetzt noch unbewusst sind. Man kann auch prüfen ob in einem Raum positive oder negative Schwingungen sind. So kann man eventuelle Schlafstörungen beseitigen.

    Sie sprechen allerdings nicht wie z.B. Tarotkarten in Rätseln. Sie geben klare Ja/ Nein Antworten.

    Bei der Auswahl deines Pendels solltest du ruhig mehrere in die Hand nehmen und sehen welches dich am ehsten anspricht. Man kann sie auch selbst herstellen, z.B. aus einem Kettchen und einem Ring.

    Wenn du dir eins ausgesucht und gekauft hast, solltest du es unter kaltes Wasser halten und dann eine Zeit am Körper tragen. So verliert es negative Energie und nimmt deine Energie auf. Dann kannst du es für dich einstellen.

    Dazu mache dir zuerst eine Tabelle mit zwei Spalten. In der ersten Spalte

    > Ja
    > Nein
    > Kann ich nicht beantworten
    > Vielleicht

    Bei den ersten Benutzungen des Pendels ist es sinnvoll eine Pendelkarte wie hier abgebildet zu verwenden. das Pendel startet auf dem Kreuz in der Mitte

    Jetzt setzt du dich an einen Tisch, nimmst das Pendel zwischen Daumen und Mittel- oder Zeigefinger. Mache vorher allen Schmuck ab. Beim Pendeln dürfen die Beine auf keinen Fall gekreuzt sein.

    Nun fragst du das Pendel "Was bedeutet Ja". Schließe die Augen (so kannst du dich vor allem als Anfänger leichter Konzentrieren) und denke ganz stark an diese Frage. Mache nach ca. 20 bis 30 Sekunden die Augen wieder auf und beobachte was das Pendel macht. Dreht es sich rechtsrum, linksrum, schwingt es von links nach rechts, von vorne nach hinten, in einem kleinen oder einem großen Bogen, usw. Schreibe das dann sofort in die Tabelle.

    Das Gleiche machst du dann auch mit den anderen Tabellen Punkten.

    Nun kannst du pendeln. Am Anfang solltest du doch ein paar Kontroll Fragen stellen wie z.B. ist meine Mutter eine Frau, oder so, weil gerade am Anfang die Fehlerquote am Höchsten ist. Versuche beim Pendeln immer deinen Kopf freizuhalten. Sonst klappt nämlich nichts weil du voreingenommen bist und wahrscheinlich mehr an die Antwort denkst als an die Frage. Das siehst du schon wenn du dich mal hinsetzt und ganz fest "Ja" denkst. Das Pendel wird bald für "ja" ausschlagen.


    Übung 1: Mit dem eigenen Körpergefühl arbeiten

    Stelle dich frei in einen Raum, halte deine freie Hand mit dem Handrücken nach oben auf Brusthöhe vor dich und halte das Pendel mit der anderen Hand über den Mittelpunkt der freien Hand. Mache deinen Kopf frei und versuche gefühlsmäßig deine Umgebung zu erfassen. Das Pendel wird bald anfangen zu schwingen. Schwingt es zwischen Handgelenk und Fingerspitzen bedeutet das, das du dich wohl fühlst. Schwingt es quer über die Hand bedeutet das, das deine Körperharmonie an diesem Ort negativ beeinflusst wird.


    Übung 2: Das Austesten von Gegenständen

    Wenn du dich deines Körpergefühls sicher bist, kannst du nun auch Gegenstände austesten. Halte deine Hand über einen Gegenstand und versuche dich auf den Gegenstand einzustellen. Die Ergebnisse sind wie in der vorherigen Übung zu bewerten.


    Übung 3: Das Austesten von Gegenständen ohne Hand dazwischen

    Mit mehr Erfahrung geht es auch ohne Hand dazwischen. Die andere Methode ist allerdings sicherer, weil man körperlich selbst miteinbezogen ist.
    Eine rechtsdrehung bedeutet hier ein positives, eine Linksdrehung ein negatives Ergebnis.
     
  14. Bradley

    Bradley New Member

    Registriert seit:
    25 April 2004
    Beiträge:
    2.822
    Ort:
    Where darkness rules...
    mh..also..ich würde das gerne ausprobieren.

    @thara: wie reinige ich es? und welche materialen kommen für ein pendel in frage?

    lg suhsi
     
  15. Lenna

    Lenna Well-Known Member

    Registriert seit:
    9 Juli 2004
    Beiträge:
    3.788
    Ort:
    on the way to wonderland.. :)
    ich finde pendeln cool - auch wenn ich wie gesagt nichts von magie halte. Es hat ja finde ich nicht wirklich etwas damit zu tun. Ich glaube wenn ich etwas mehr über die magie erfahren würde ( was weiß ich woher ) dann würde ihc mich schon viel mehr dafür interessieren aber keine aus meiner familie war jemals "hexe" woher dann bitteschön? :D ich finde pendeln ist ein guter Zeitvertreib ..
     

Diese Seite empfehlen

  1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden