1. Willkommen auf Traumfeuer.com!
    Registriere Dich kostenlos und mach mit bei Fanart, Fanfiction, RPGs, Rollenspielen und Diskussionen zu Serien/Filmen/Kino

Olsentwins

Dieses Thema im Forum "Schauspieler" wurde erstellt von Phoebe_w, 7 Juni 2003.

  1. Marie Kate DROGENABHÄNGIG!!!!!

    In der Bravo und im Yam stehen Beiträge von Mary-Kate!!!
    Sie leidet nicht nur unter Essstörungen, sondern nimmt auch Drogen und trinkt Alkohol!!!!!
    Hier mal eine kurze Zusammenfassung aus der Bravo

    Therapie:
    600 Meilen von Hollywood entfernt liegt die luxuriöse "Cirque Lodge"- Klinik in Orem/Utah. Mary-Kate zahl 30.000 (!) Dollar pro MONAT für eine Atmosphäre wie im Wellness-Hotel: In ihrem Privatzimmer hat sie Kamin, Whirlpool und Sauna...

    Freund:
    Gerade jetzt braucht Mary-Kate die Liebe von ihrem Lover David. "Marie-Kate ist enttäuscht, weil er ihr nicht wirklich hilft", sagt ein Freund- In der Klinik hat David sie noch nicht besucht!

    Partygirl:
    Wie man exzessive Partys feiert, lernte Mary-Kate 2002 von ihrem damaligen Freund Max Winkler. Hat sie schon zu dieser Zeit Drogen probiert?

    Ashley:
    Sorge um Ashley: Experten meinen, dass auch sie gefährdet ist! Sie verdrängt die Angst um ihre Schwester mit dem Besuch von Yogastunden!

    Familie:
    Die Familie steht hinter ihr, obwohl Mary-Kate oft Hassgefühle gegen sie entwickelt: "Das ist wähernd der Therapi ganz normal!" Sie hat die Scheidung ihres Vaters 1995 nicht verkraftet", so ein behandelnder Therapeut!

    Wenn ihr mehr zu Mary-Kate lesen wollt, müsst ihr euch die Zeitschrift Bravo kaufen!!
    Liebe Grüße Aviva-Viviana
     
  2. Phoebe_w

    Phoebe_w New Member

    Registriert seit:
    11 Januar 2003
    Beiträge:
    1.163
    Ort:
    Schweiz
    Also ehrlich, glaubt ich das mit der Drogen Geschichte echt?
     
  3. Marrow

    Marrow Well-Known Member

    Registriert seit:
    15 Juli 2003
    Beiträge:
    3.275
    Geschlecht:
    männlich
    Ort:
    Wien
    Warum sollte man es nicht glauben?

    Ich mein heut zu Tage ist alles möglich...
    Was ist denn heut zu Tage nicht mehr möglich?
    Ich hab sogar schon gehört, dass sie Unsterblichkeit machen wollen irgendwie...

    also..warum soll man dann nicht glauben, dass Mary-Kate drogen nimmt. Es geht so viel in einem Jugendlichen vor, dass das sicher nicht unmöglich ist.
     
  4. diabolicangel

    diabolicangel New Member

    Registriert seit:
    27 Mai 2004
    Beiträge:
    967
    Ort:
    Wien
    Ich habe mir das neue Skip (österr. Kinozeitschrift) durchgelesen + da war ein Interview von den beiden Mädels drinnen + da sagten sie auch unter anderem, dass sie sich als Kinder ihre Rolen nicht selbst aussuchen durften sondern das die Eltern Leute dafür eingestellt haben, die das machen. Also die 2 hatten null Mitspracherecht + wurden regelrecht dazu getrieben also da wundert mich nix mehr.

    Es ist ja auch nichts neues, dass Kinderstars zu Alkohol oder Drogen greifen.
    Bestes Beispiel ist ja Drew Barrymore. Sie hat ja auch als kleines kind in E.T mitgespielt usw. + war ca. im Alter von 12 Jahre Alkohol und Drogenabhängig.
     
  5. Marrow

    Marrow Well-Known Member

    Registriert seit:
    15 Juli 2003
    Beiträge:
    3.275
    Geschlecht:
    männlich
    Ort:
    Wien
    Drew Barrymore nahm mit 9 Drogen und griff mit 12 zum Alkohol..oder war es umgekehrt?? Naja auf jeden Fall war es so...
     
  6. Schon arg heutzutage!!
    Aber jetzt ganz ehrlich was ist heutzutage eigentlich noch unmöglich?????
    LG Aviva-Viviana
     
  7. jadte

    jadte New Member

    Registriert seit:
    19 November 2001
    Beiträge:
    389
    Ort:
    Sweet Home
    Also erst mal wenn ihr argumentieren wollt, dann tut das bitte nicht mit Artikeln aus der BRAVO oder YAM. Den dem was dort steht kann man ungefähr soviel glauben schenken wie dem Weihnachtsmann.
    Das soll jetzt nicht böse gemeint sein, aber diese Artikel sind denkbar schlecht recharchiert ( oje schreibt man das so? :colgate: ). Jeder der schon mal etwas über seinen Lieblingsstar dort drinnen gelesen hat und gleichzeitig gut informiert war, weis das.

    Und dann zu dem Drogen Thema.

    Es war doch nur eine Frage der Zeit bis irgendwer das mit den Drogen und MK raushauen würde. Die glaubwürdigkeit lässt allerdings stark zu wünschen übrig.

    Ich könnte mir vorstellen das es die beiden sehr verletzt wenn ihr Fans so etwas glauben.

    Greetz
     
  8. Lucy

    Lucy Active Member

    Registriert seit:
    16 März 2003
    Beiträge:
    14.481
    Ort:
    Bei meinem Dr. Cullen xD
    ich hab noch nie was von der yam oder bravo geglaubt und fang auch gar nich damit an, ich bin ein grosser fan von den olsen twins und ich finde eigentlich eh das es uns nichts angeht wer mit welchem jahr drogen nimmt oder zu alk greift, das mag jetzt total egoistisch klingen,aber wir können es ja eh nicht ändern, ich steh zu den zweien auch wen sie momentan in keinem guten licht stehen oder wen das so scheint!
     
  9. diabolicangel

    diabolicangel New Member

    Registriert seit:
    27 Mai 2004
    Beiträge:
    967
    Ort:
    Wien

    Ich wollte die 2 Mädels sicher nicht ins schlechte Licht rücken. Ist vielleicht etwas falsch rübergekommen. Aber ich wollte eigentlich eher zu dem Fazit kommen, dass viele Jugendliche die 2 beneiden + so wären wie sie aber im grunde genommen können wir froh sein nicht so zu sein. Weil da eben eine Menge dahintersteckt. Ob Drogen + Alkohol ja oder nein ist ja egal aber ich denke schon, dass ich behaupten kann das die 2 keine so tolle Kindheit gehabt haben, wie es die meisten von uns gehabt haben.
     
  10. Diabolicangel!!
    Genau darauf wllte ich auch hinaus!!!
    Lg Aviva-Viviana
     
  11. Lucy

    Lucy Active Member

    Registriert seit:
    16 März 2003
    Beiträge:
    14.481
    Ort:
    Bei meinem Dr. Cullen xD
    da stimm ich euch zwei natürlich zu,es muss ja total ätzend sein wen du seit geburt nur vor kamera bist,immer gut aussehen musst,nie traurig sein darfst etc... dan kann man natürlich schon auf die schiefe bahn geraten aber ich denke nich das die olsen twins zu drogen oder alk gegriffen haben,aber villeicht wweil ich die so toll finde will ich das nicht sehen!
     
  12. Gast

    Gast Guest

    Sie ind sexy
     
  13. **Phoebe**

    **Phoebe** New Member

    Registriert seit:
    18 Juli 2004
    Beiträge:
    157
    Ort:
    ~VieNNa~
    Wieso denn nicht..?!?
    Auch "Normalsterbliche" greifen in diesem Alter oder früher oder später zu Drogen...
    Nur weil sie Stars sind, heißt das ja nicht gleich, dass sie nicht auch die selben Teenprobleme haben wie wir..?!
     
  14. isolde

    isolde New Member

    Registriert seit:
    2 Dezember 2002
    Beiträge:
    4.188
    Ort:
    im tiefen Süden
    Naja, an und für sich geb ich dir Recht (zumindest, weil ich finde, dass ein Drogenproblem bei Mary-Kate (wenn sie denn eins hat) nicht schlimmer ist als bei jedem anderen), aber der Punkt ist halt, dass sie schon andere Probleme haben als "normale" Teenager. Ich meine, "Normale" machen sich Sorgen um ihr Aussehen, um ihre Beliebtheit etc. Das sind aber genau die Dinge, die Berühmte im Überfluss haben und daran zugrunde gehen. Also, Stars sind einem ganz anderen Druck ausgesetzt, immer schön auszusehen und immer zu strahlen und fit zu sein.
     
  15. **Phoebe**

    **Phoebe** New Member

    Registriert seit:
    18 Juli 2004
    Beiträge:
    157
    Ort:
    ~VieNNa~
    Und doch sind sie normale Menschen..!
    Naja.. und vielleicht können grad den Stars "geholfen" werden.
    zB. Eine Therapie..nicht jeder hat das Geld dafür
     
Die Seite wird geladen...
Ähnliche Themen - Olsentwins
  1. +piper+
    Antworten:
    2
    Aufrufe:
    910
  2. +piper+
    Antworten:
    4
    Aufrufe:
    768

Diese Seite empfehlen

  1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden