1. Willkommen auf Traumfeuer.com!
    Registriere Dich kostenlos und mach mit bei Fanart, Fanfiction, RPGs, Rollenspielen und Diskussionen zu Serien/Filmen/Kino

Charmed-Herr der Ringe

Dieses Thema im Forum "Thread-Rollenspiele" wurde erstellt von Eleya, 9 Mai 2003.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. Eleya

    Eleya Khaleesi Mitarbeiter

    Registriert seit:
    6 Oktober 2002
    Beiträge:
    8.365
    Geschlecht:
    weiblich
    Ort:
    Wachhaus Pseudopolisplatz, Ankh-Morpork
    "In Isengard? Ist das nicht gefährlich?"
    *Sie legt den müden Kopf auf den Boden doch sie spricht weiter*
    "Es tut mir so Leid dass ich euch so viel Leid bringe! Ich wünschte Frodo wäre nie gestorben! Ich wünschte ich wäre bei euch!" *Mit diesen Worten streckt sie die Hande nach Gendalf aus und beginnt zu weinen*
     
  2. Sania

    Sania Out of time...

    Registriert seit:
    10 April 2003
    Beiträge:
    11.066
    Geschlecht:
    weiblich
    Ort:
    Zürich
    Genauso gefährlich, wie wenn wir irgendwo auf eine Hore Orks treffen. Und mit Saruman kann ich es aufnehmen. ::er lächelt ihr zuversichtlich zu::
    Ihr bringt uns kein Leid Galadriel. Ihr könnt ja nichts dafür.
    :: Die Illusion von Gandalf, die bei Galadriel ist, streicht ihr übers Gesicht und langt dann nach ihren Händen::
    Wir sind bei euch Galadriel.
     
  3. Eleya

    Eleya Khaleesi Mitarbeiter

    Registriert seit:
    6 Oktober 2002
    Beiträge:
    8.365
    Geschlecht:
    weiblich
    Ort:
    Wachhaus Pseudopolisplatz, Ankh-Morpork
    *Galadriel spürt die Berührung und weint noch mehr. Gandalf umschließt ihre Hände und sie fühlt sich etwas sicherer*
    "Ich weiß dass ihr bei mir seid und das gibt mir genug Kraft um durch zu halten!"*Diese Worte sind sehr leise gesprochen doch deutlich zu hören*
     
  4. Sania

    Sania Out of time...

    Registriert seit:
    10 April 2003
    Beiträge:
    11.066
    Geschlecht:
    weiblich
    Ort:
    Zürich
    Ich werde versuchen Kontakt mit eurem Mann aufzunehmen.
    :: Er drückt Galadriel's Hände etwas fester::
     
  5. isolde

    isolde New Member

    Registriert seit:
    2 Dezember 2002
    Beiträge:
    4.188
    Ort:
    im tiefen Süden
    *Aragorn wendet sich wieder Gandalf zu.*

    "Hört zu, ihr habt Schattenfell, das schnellste Pferd überhaupt. Reitet ihr zu, reitet nach Minas Morgul, ihr könnt in wenigen Stunden da sein, wenn ihr allein reitet. Ich werde auf unsere Gäste aufpassen und mit ihnen folgen. Aber Galadriel braucht euch jetzt."
     
  6. Erdbärchen

    Erdbärchen New Member

    Registriert seit:
    10 März 2003
    Beiträge:
    6.863
    Ort:
    Königstetten
    *arwen reitet pausenlos weiter. sie ist total ercshöpft, doch sie versucht, sich nichts anmerken zu lassen. da fällt sie beinahe vom pferd, doch sie kann sich halten. sie sind fast bei den bergen angelangt*
     
  7. Sania

    Sania Out of time...

    Registriert seit:
    10 April 2003
    Beiträge:
    11.066
    Geschlecht:
    weiblich
    Ort:
    Zürich
    Haltet durch. Versprecht mir, dass ihr durchhaltet Galadriel. Ich werde weiterreiten. Sofort. Ich nehme wieder Kontakt mit dir auf, wenn ich in Minas Tirith bin.
    :: Die Gandalfillusion drückt Galadriels Hände nochmals. Dann verschwindet sie langsam, wie in einem Nebel. Galadriel kann noch ein leises Frlüstern hören::
    Haltet durch. bitte.
    ___________________________

    ::Gandalf kehr zurück in seinen Körper. Er ist ziemlich zerschlagen, denn die Magie die er angewandt hat, braucht ziemlich viel Kraft::
     
  8. Eleya

    Eleya Khaleesi Mitarbeiter

    Registriert seit:
    6 Oktober 2002
    Beiträge:
    8.365
    Geschlecht:
    weiblich
    Ort:
    Wachhaus Pseudopolisplatz, Ankh-Morpork
    Gandalf hört noch ein leises flüstern:
    "Ich verspriche es dir!"
    Dann kehrt Stille ein.
     
  9. isolde

    isolde New Member

    Registriert seit:
    2 Dezember 2002
    Beiträge:
    4.188
    Ort:
    im tiefen Süden
    Aragorn

    "Nun, was haltet ihr von meinem Vorschlag?"
     
  10. Sania

    Sania Out of time...

    Registriert seit:
    10 April 2003
    Beiträge:
    11.066
    Geschlecht:
    weiblich
    Ort:
    Zürich
    ::Gandalf schaut Aragorn etwas verwirrt an::
    Wie? Was für ein Vorschlag? Tut mir leid, ich hab gerade mit Galadriel gesprochen
     
  11. Inkognito

    Inkognito New Member

    Registriert seit:
    19 Januar 2003
    Beiträge:
    6.504
    Ort:
    For-Everwood
    :: Legolas reitet weiter neben Arwen her. Er kann die Landschaft um sie herum erkennen. Es scheinen Berge zu sein. Es kommt ihm bekannt vor. Er schaut besorgt zu Arwen, sie wirkt erschöpft, doch auch seine Kräfte lassen langsam nach. Dennoch reiten die beiden weiter::
     
  12. isolde

    isolde New Member

    Registriert seit:
    2 Dezember 2002
    Beiträge:
    4.188
    Ort:
    im tiefen Süden
    Aragorn

    "Verzeiht, ich dachte, die Verbindung wäre schon unterbrochen. Ich meinte, dass ihr losreiten solltet. Reitet zu Galdariel und versucht sie zu retten. Je näher ihr an ihr dran seid, umso mehr Kraft könnt ihr ihr geben. Ihr habt ein sehr schnelles Pferd, ihr könnt in wenigen Stunden in Minas Morgul sein. Ich werde mit den anderen folgen."
     
  13. Sania

    Sania Out of time...

    Registriert seit:
    10 April 2003
    Beiträge:
    11.066
    Geschlecht:
    weiblich
    Ort:
    Zürich
    Ich werde noch einige Stunden warten müssen. leider. schattenfell ist erschöpft. genauso wie ich. und ich hab galadriel versprochen mit ihrem Mann kontakt aufzunehmen.

    aber ich reite sobald ich kann.

    ach ja. ich hab Arwen gesagt, dass wir sie in Minas Tirith treffen. Sie werden wahrscheinlich etwas später als ihr dort auftauchen
    ::Gandalf lächelt Aragorn an::
     
  14. isolde

    isolde New Member

    Registriert seit:
    2 Dezember 2002
    Beiträge:
    4.188
    Ort:
    im tiefen Süden
    *Aragorn lächelt ebenfalls.*

    "Das ist sehr schön. Ich habe gehofft, dass wir sie dort treffen können. Ich freue mich schon darauf, sie wieder zu sehen."
     
  15. Sania

    Sania Out of time...

    Registriert seit:
    10 April 2003
    Beiträge:
    11.066
    Geschlecht:
    weiblich
    Ort:
    Zürich
    ::Gandalf konzentriert sich wieder. Wie versprochen nimmt er Kontakt mit Galadriels Mann auf. Wenige Minuten später steht er auf und geht zu seinem Pferd. Er nimmt ihm alle Lasten ab und legt sie auf den Boden. Dann lehnt er sich sitzten gegen einen Baum und döst ein wenig vor sich hin::
     
Die Seite wird geladen...
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.

Diese Seite empfehlen

  1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden