1. Willkommen auf Traumfeuer.com!
    Registriere Dich kostenlos und mach mit bei Fanart, Fanfiction, RPGs, Rollenspielen und Diskussionen zu Serien/Filmen/Kino

Aktuelles Buch #2 (Inhaltsangabe posten!)

Dieses Thema im Forum "Bücher, Geschichten und Lyrik" wurde erstellt von Andra, 5 Mai 2004.

  1. Inkognito

    Inkognito New Member

    Registriert seit:
    19 Januar 2003
    Beiträge:
    6.504
    Ort:
    For-Everwood
    Also, ich lese gerade High Fidelity von Nick Hornby. Ich finde es recht amüsant, witzig, aber irgendwie denke ich, dass mir About a boy von ihm besser gefallen hat. Ich würd eigentlich jetzt auch gern weiterlesen, aber naja, ich sollte arbeiten :D.

    Inhalt ist folgender:
    Es gibt auch einen Film dazu, der überraschenderweise sogar noch immer gut erscheint, wenn man das Buch kennt, da Buch und Film seeehr ähnlich sind.
     
  2. Cleopatra

    Cleopatra New Member

    Registriert seit:
    15 Mai 2004
    Beiträge:
    1.485
    Ort:
    Wien
    Mein aktuelles Buch ist immer noch Titanic. Es ist zwar schon ein bisschen fad geworden :)D) aber ich liebe dieses Buch, es ist einfach genial. :zustimmen
    Edit: sorry, ich dachte ich hätte schon gepostet.

    Das Buch ist aus dem Jahre 1939 von einem ich glaube zweiten Offizier geschrieben worden. Es beschreibt vom ablegen bis zum Untergang und Rettung der Passagiere. Es ist wirklich gut geschreiben und nicht so kitschig wie der Film. Es beschreibt einzelne Schicksale, die teils sogar wahr sind.
    Es ist wirklich empfehlenswert.
     
  3. Josephine

    Josephine New Member

    Registriert seit:
    16 Juli 2003
    Beiträge:
    876
    Ich lese gerade von Iwan S. Turgenjew ''Erste Liebe''
    Inhaltsangabe:

    Es ist nach Mitternacht, die Gäste sind gegangen. Nur der Hausherr und zwei Freunde sitzen noch zusammen. Ihre Gespräche schweifen zurück in die Zeit der ersten Liebe....
    ...Der sechzehnjährige Volodja verliebt sich in die fünf Jahre ältere Zinaida, doch die kokette junge Frau verstrickt sich in eine schicksalhafte, unentrinnbare Leidenschaft zu dem Vater des Jungen ...

    Wirklich supertolles Buch! Wenn ich es lese, versinke ich förmlich drin...:D
     
  4. Katki

    Katki Well-Known Member

    Registriert seit:
    26 Juli 2003
    Beiträge:
    6.988
    Ort:
    Tirol
    Momentan Lese ich Bartimäus und das Auge des Golem. Vom Jonathan Stroud.

    Dies ist das zweite Buch der Bartimäus drillogie.
    Bartimäus ist ein sarkastischer, von sich überzeugter ( und zum lesen ein tierisch lustiger ) Dschinn. Im ersten Band hat er Nathanael- der den Namen John Mandrakes angenommen hat als er zu den Zauberern ging als Meister.
    Nun im Zweite Band dieses Buches, ist Nathanael im Zaubereiministerium angestellt. mit seinen 14 Jahren ist er etwas ganz besonderes. auf der suche nach einem neuen Diener stößt er wieder auf seinen alöten " Freund" Bartimäus.
    Auch Kitty, die den Wiederstand- gegen die Zaubere3r unterstützt ist wieder mit von der Partie.
    Nathanael muss herausfinden wer aller hinter dem wiederstand steckt.

    [​IMG]

    Index:
    „Klar habe ich damit gerechnet, dass mich eines Tages wieder irgendein Schwachkopf mit spitzem Hut beschwört, aber doch nicht derselbe wie beim letzten Mal!“




     
  5. Inkognito

    Inkognito New Member

    Registriert seit:
    19 Januar 2003
    Beiträge:
    6.504
    Ort:
    For-Everwood
    Ich lese jetzt "Zorro" von Isabell Allende.

    Inhalt ist folgender:

    Ich hab erst 5 Seiten, aber das Buch soll angeblich sehr gut sein, bin schon gespannt :).
     
  6. Angel

    Angel Well-Known Member

    Registriert seit:
    7 Februar 2003
    Beiträge:
    5.038
    Geschlecht:
    weiblich
    Ort:
    Deutschland
    Ich lese gerade Vom Umtausch ausgeschlossen von Sophie Kinsella

    Ist recht lustig wobei die Hauptperson in dem Buch etwas sehr naiv ist

    Ist glaube ich das 4 Buch in einer Reihe über diese Becky Bloomwood und ich hab natürlich die anderen nicht vorher gelesen :D (Habs aber auch erst gewusst als ich schon bei der Hälfte des Buches war)
     
  7. Inkognito

    Inkognito New Member

    Registriert seit:
    19 Januar 2003
    Beiträge:
    6.504
    Ort:
    For-Everwood
    Ich lese gerade "Der Kommissar und das Schweigen" von Hakan Nessar, einem schwedischen Kriminalautor. Bin eigentlich schon fast wieder fertig - es fehlen mir nur noch ca. 100 Seiten.

    Hier der Inhalt:
    Es ist eigentlich recht gut, aber bei schwedischer Kriminallektüre denke ich sofort an Henning Mankell und stelle Vergleiche an, aber Mankell ist einfach unschlagbar und brilliant, deshalb ist ein Herankommen an ihn unmöglich.
     
  8. taraia

    taraia New Member

    Registriert seit:
    10 März 2003
    Beiträge:
    2.413
    Ich lese gerade Tochter des Windes von Elizabeth Haydon.
    Am Anfang, so im ersten Kapitel hat mich das Buch gar nicht überzeugt und ich wollte es schon weglegen.
    Da ging es um einen 14 jährigen Jungen, der in die Vergangenheit gesteckt wird und da mit einem unbekannten Mädel, die auch erst 13 ist, schläft.
    Dann kehrt er in die Gegenwart zurück und bisher hat man von ihm im ganzen Buch nichts mehr gehört.

    Dann kommt ein Zeitsprung und es geht um Rhapsody, eine Sängerin und Magierin, die auf komische Meuchelmörder trifft und gezwungenerweise mit ihnen auf Reisen geht.
    Ist auch erst nicht so das wahre, aber entwickelt sich doch weitaus unklischeeiger als erwartet und die Charaktere sind mir mitlerweile ans Herz gewachsen, zumindest etwas.

    Ist das erste Buch einer Triologie, die in einer Fantasy-Welt spielt und ganz interessante neue Aspekte aufweist (sehr interessante Zeitsprunggeschichten und so).
    Also, wer sowas gerne liest, dem können die Bücher vielleicht gefallen ;)
     
  9. Lauren

    Lauren New Member

    Registriert seit:
    24 Dezember 2003
    Beiträge:
    6.828
    Ort:
    Land der Millionen bunten Schmetterlinge
    Ich erfreue mich gerade an 2 Büchern.
    1) An Goethes Faust - Der Tragödie erster Teil. Wir werden es bald anfangen in der Schule zu lesen, aber da ich ungerne so gezwungenermaßen und unter Zeitdruck lese, fange ich lieber schon ein wenig früher an und kann es noch genießen, auch wenn ich zugeben muss, dass Faust nicht das einfachste Buch ist ;).

    2) Erfreue ich mich gerade an The Lion, the witch and the wardrobe, dem Original von Der König von Narnia von C.S. Lewis. Dieser Teil kommt übrigens am 8. Dezember ins Kino und ich hab mir eingebildet, ich muss vorher das Buch gelesen haben. Allerdings gab es das nicht in meiner kleinen Kaff-Bücherei und so hab ich die nette Inkognito angeschnorrt und sie hats mir auf englisch geborgt. Danke *knuffz* ;)
    Ich muss noch etwas mehr als die Hälfte lesen und bis jetzt gefällt es mir wirklich gut und außerdem bin ich schon gespannt wie es ausgeht, auch wenn schon einiges aus dem Trailer zum Film hervorgeht. Ich finde es auch total niedlich, dass da zum Beispiel auch Biber sprechen können und natürlich erinnert das alles sehr an Lord of the ring (und Inkognito zuliebe merk ich hier jetzt noch an, dass Tolkien und Lewis zwar Freunde waren und sich ihre Bücher deshalb sehr ähneln, aber Lewis Buch als Erstes erschienen ist ;))

     
  10. Inkognito

    Inkognito New Member

    Registriert seit:
    19 Januar 2003
    Beiträge:
    6.504
    Ort:
    For-Everwood
    Ich lese zur Zeit: "Nur wenn du mich liebst" von Joy Fielding. Dieses Buch ist echt sehr spannend und genial, bin voll und ganz begeistert :zustimmen.

    Inhalt ist folgender:
     
  11. Kim

    Kim New Member

    Registriert seit:
    12 Juni 2004
    Beiträge:
    1.064
    Ort:
    NÖ,Ö
    ich les grad harry potter 6

    der halbblutprinz von j.k. rowling

    hier wurden bestimmt schon etlich inhaltsangaben gepostet.

    es geht um harry potter, der mit deinen besten freunden hermine und ron eine menge abenteuer erlebt.

    er erhält privatstunden bei dumbledore, malfoy hat ein großes gehemnis und das buch des misteriösen halbblutprinzen taucht auf

    außerdem geschehen einige schreckliche dinge im und um das schloss

    was aber am meisten vorkommt ist die liebe Liebe
    pubertät und so weiter


    kann ich nur empfehlen
     
  12. Cat

    Cat New Member

    Registriert seit:
    31 Oktober 2001
    Beiträge:
    5.897
    Ort:
    Hannover
    Ich lese grad Die Bruderschaft der Runen von Michael Peinkofer.

    Der Inhalt:

    Eine mysteriöse schottische Sekte, ein berühmter Schriftsteller - und ein Jahrhunderte altes Geheimnis. Als ein Mitarbeiter des Schriftstellers Sir Walter Scott unter mysteriösen Umständen stirbt, ist dies der Auftakt zu einer höchst beunruhigenden Reihe von Ereignissen. Sir Walter stellt Nachforschungen an und stößt auf eine Mauer des Schweigens. Was verheimlicht der königliche Inspector, der eigens aus London geschickt wurde? Was für ein Jahrhunderte altes Geheimnis hüten die Mönche von Kelso? Und was hat es mit der ominösen Schwertrune auf sich, auf die Sir Walter und sein Neffe Quentin bei ihren Ermittlungen stoßen? Ein Schicksal, dessen Ursprung Jahrhunderte zurück reicht, nimmt seinen Lauf ...


    Das Buch gefällt mir bis jetzt wirklich sehr gut. Sowohl von der Geschichte, als auch vom genialen Schreibstil. Freu mich schon drauf, wenn ich wieder Zeit dazu finde, es weiter zu lesen. Hab bis jetzt erst 1/4 und bin gespannt, was noch so passiert.
     
  13. Night

    Night Well-Known Member

    Registriert seit:
    3 Januar 2004
    Beiträge:
    8.634
    Ort:
    The Blue Box
    Ich hab vor 2 Tagen "Away" von Jane Urquhart angefangen...
    Da das Buch auf englisch ist, bin ich jetzt erst auf Seite 60, aber die Geschichte ist die erste, die mich seit langem gleich auf den ersten paar Seiten gefesselt hat ^^

    Hab hier ne Inhaltsangabe aus dem Internet :)

    (Auf Deutsch heißt es "Fort", falls jmd daran interessiert ist :))



     
  14. Lisalein

    Lisalein New Member

    Registriert seit:
    9 August 2005
    Beiträge:
    889
    Ort:
    Wels
    ich lese auch was auf englisch: "lord of the flies" von william golding

    inhaltsangabe:
    Es geht um eine Gruppe Kinder (nur Jungen), die nach einem Absturz mit einem Flugzeug auf einer einsamen Insel, auf sich allein gestellt sind. Während in der Welt ein Krieg tobt, versuchen die Kinder sich zu organisieren und es entsteht bald ihr eigener Krieg auf der Insel. Es kommt zu starken Konflikten und Gruppenbildung. Es gibt auch Opfer auf Grund des Verhaltens der Kinder. Das Ende möchte ich an dieser Stelle noch nicht verraten, aber das Buch ist in jedem Fall lesenswert. Man wird relativ schnell in die Geschichte eingeführt, kommt dann aber langsam zu den Konflikten. Man muss das Buch aufmerksam oder auch mehrmals lesen, um alle Stellen verstehen und Zusammenhänge erkennen zu können. Das Buch ist recht günstig und die Geschichte schon etwas älter, aber in jedem Fall ist die Story noch längst nicht veraltet. Der Autor beschreibt genau das Verhalten der Jungen, die sich größtenteils auch so verhalten, dass es realistisch erscheint. Genau genommen wird beschrieben, wie grausam Kinder sein können und die Kinder auf der Insel werden in der Tat immer Grausamer zueinander.
     
  15. Candy

    Candy New Member

    Registriert seit:
    5 Juni 2005
    Beiträge:
    620
    Ort:
    ~FrAnKfuRt~
    Hey!
    Also momentan lese ich das Buch
    Stadt,Land,Liebe (Freche Mädchen-Freche Bücher)
    von Brinx/Kömmerling
    Darum gehtz:
    Annika liebt den tollsten Jungen
    der Welt. Und der tollste Junge
    der Welt liebt Annika. Er heißt
    Alex und wohnt-natürlich-
    in der Stadt. Nicht bei den Landeiern,
    wo Annika jetzt mit ihren Eltern hinzieht.
    Ihren Alex muss sie in München zurücklassen.
    Zum Abschied schwören sie sich ewige Liebe.
    Doch irgendwie ist Annika klar,
    dass es nicht lange gut gehen kann.
    Schließlich gibt es in der Stadt noch mehr
    schöne Mädchen. Sie dagegen
    wird versauern auf dem Land. Auch wenn
    dieser Georg mit den grünen Augen bei ihr ein
    komisches Kribbeln auslöst.

    Momentan find ich das Buch echt Klasse!
    Müsst ihr auch lesen!
     
Die Seite wird geladen...

Diese Seite empfehlen

  1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden