• Willkommen auf Traumfeuer.com!
    Registriere Dich kostenlos und mach mit bei Fanart, Fanfiction, RPGs, Rollenspielen und Diskussionen zu Serien/Filmen/Kino

6x06 Wahnsinn mit Methode

Prudence

living my dreams
Teammitglied
Registriert
6 Juli 2003
Beiträge
3.219
Ort
Baden
Orginaltitel: Welcome to the Dollhouse

Erstausstrahlung USA: 18.10.2005
Erstausstrahlung D: 10.10.2006

Rory zieht sich immer mehr von ihren Großeltern zurück und verbringt fast ihre gesamte Freizeit alleine im Poolhaus. Nur Logan besucht sie immer wieder. Bei einem dieser Besuche passt Richard Logan ab um ihn ein bisschen über Rorys Zukunftspläne auszufragen. Logan versteht das natürlich falsch und denkt, dass Richard ihn und Rory zu einer Heirat drängen will.
Emily hat mittlerweile erfahren, dass Richard sich vor kurzem mit Lorelai wegen der Brandsache getroffen hat und ist traurig, dass sie keinen Kontakt mehr haben. Verzweifelt startet sie einen Versuch den Kontakt wieder herzustellen, in dem sie Lorelai Sachen zuschickt. Allerdings endet auch diese Aktion erfolglos.
Unterdessen hat Taylor mal wieder eine neue Idee für Stars Hollow: Er möchte die Straßennamen in ihre historischen Namen aus dem 18. Jahrhundert ändern. Alle sind begeistert von dieser Idee, allen voran Lorelai. Allerdings nur so lange, bis sie den Namen der Straße, in der das DragonflyInn liegt erfährt: „Sores and Boiles Alley“ - „Blasen und Beulen Allee“.
Am Abend, als Lorelai und Luke gemütlich beim Fernsehen sitzen, klopft es plötzlich an der Tür. Es ist Richard der mit seiner Tochter über Rory sprechen möchte.
Rory macht unterdessen Logan eine Liebeserklärung, nachdem sie sich bei ihm noch mal wegen dem Verhalten von Richard entschuldigt hatte. Statt ebenfalls eine Liebeserklärung von Logen zu bekommen, küsst dieser Rory sehr stürmisch, denn solche Liebeserklärungen hatte er schon oft bei Mädchen gemacht obwohl es ihm nichts bedeutete. Wobei dieser Kuss jedoch aufrichtig gedacht ist.
 
Werbung:
Oben