1. Willkommen auf Traumfeuer.com!
    Registriere Dich kostenlos und mach mit bei Fanart, Fanfiction, RPGs, Rollenspielen und Diskussionen zu Serien/Filmen/Kino

2x14 Verflucht in alle Ewigkeit

Dieses Thema im Forum "Die Blooper-Sektion" wurde erstellt von Iguazu, 28 März 2002.

  1. Cassandra

    Cassandra New Member

    Registriert seit:
    12 Januar 2003
    Beiträge:
    741
    Ort:
    Anderswelt
    Das ist eine sehr gute Frage isolde.

    Aber ich habe da so eine Theorie: Könnte es nicht sein, dass die Schwestern ihn nicht mit ihren Kräften, Tinkturen und Zaubersprüchen angreifen konnten? Und bei ihm unsterblich einfach nur heißt, dass er gegen Hexen immuhn ist und er so alt werden kann wie es geht?
    Ich meine die Schwestern haben ihn mit der Fähigkeit von der bösen Phoebe getötet, es könnte doch daran liegen (nur das Böse kann ihn töten).
     
  2. isolde

    isolde New Member

    Registriert seit:
    2 Dezember 2002
    Beiträge:
    4.188
    Ort:
    im tiefen Süden
    Naja, das könnte natürlich sein, aber irgendwie ist es doch schon komisch? Entweder er ist unsterblich oder er ist es nicht. Das hätten sie dann besser erklären können.
     
  3. Cassandra

    Cassandra New Member

    Registriert seit:
    12 Januar 2003
    Beiträge:
    741
    Ort:
    Anderswelt
    @isolde: Ich gebe dir volkommen Recht. Denn als ich deine Frage gelesen hatte. Musste ich wirklich überlegen. Dass mit der Unsterblichkeit war mir nämlich nicht aufgefallen. Hätte man besser machen können.
     
  4. Rodin

    Rodin Guest

    Es sind aber nicht alle blooper soooo nachvollziehbar, zum beispiel als shannen ins wasser fällt mit weissem BH und mit schwarzem wieder auftaucht..... :)
     
  5. isolde

    isolde New Member

    Registriert seit:
    2 Dezember 2002
    Beiträge:
    4.188
    Ort:
    im tiefen Süden
    *g* Vielleicht hat sie ja einen anderen in der Hosentasche und zieht sich schnell um... welche Folge ist das denn?
     
  6. Schildkröte

    Schildkröte New Member

    Registriert seit:
    9 Februar 2003
    Beiträge:
    3.382
    Ort:
    In meinen Träumen
    ein blooper ist mir da noch aufgefallen: phoebe kann in der gegenwart spüren, wie die phoebe aus der vergangenheit von anthony verführt wird (was auch ein wenig weh tun muss, bei seinem verhalten...), dann wird auch einmal die piper in der vergangenheit von anthony angegriffen... warum spürt das die piper in der gegenwart nicht??

    (ich hoffe, das war jetzt verständlich geschrieben...)
     
  7. Daffodil

    Daffodil New Member

    Registriert seit:
    4 Februar 2003
    Beiträge:
    1.937
    @ Nicci: Weil die damalige Piper nicht gestorben ist/ gestorben wäre, falls die 'aktuellen' dann nicht eingreifen würden.
    Aber die böse Phoebe ist ja damals gestorben und sie war verflucht und da es ein früheres Leben von Phoebe war, würde die gute Phoebe von heute ja dann auch sterben.
    Da also die gute Phoebe von heute durch den Fluch dann 'heute' gestorben wäre, ist sie durch diese Verführung von Athony von ihrem alten Leben gewarnt worden, weil die nich wollte, dass ihre weiteren 'Leben' auch sterben werden.
    Bei Piper ist das halt aber nich der Fall, dass sie vor irgendjemandem, -was gewarnt werden muss, deswegen spürt sie auch nix.

    Okay, leicht kompliziert jetzt vielleicht, was? :D
    Aber ich hoffe, ich habe es trotzdem einigermaßen verständlich geschrieben und auch richtig gedacht.

    Janina :hase:
     
  8. isolde

    isolde New Member

    Registriert seit:
    2 Dezember 2002
    Beiträge:
    4.188
    Ort:
    im tiefen Süden
    @Janina: Ja, so hätt ich das auch erklärt, bei Piper wollte niemand, dass ihr jetziges Ich das auch mitkriegt.

    Also, das finde ich wirklich auch. Ich meine, Leo sagt ja noch zu ihr: "Manchmal lernt man ja aus seinen Fehlern". Damit wäre doch aber dann eher er gemeint, oder? In der Vergangenheit war schließlich er der Ex! Und Piper war offensichtlich glücklich mit Dan verheiratet. Dazu passt auch die ganze Erklärung nicht, dass sich die Seelen immer wieder suchen und so. Weil wäre dem so, dann wären doch Pipers und Dans Seelen jetzt viel glücklicher miteinander, meint ihr nicht?
     
  9. Pasiphae

    Pasiphae New Member

    Registriert seit:
    12 Mai 2003
    Beiträge:
    4.243
    Ort:
    Wuppertal
    Ich denke schon, dass Leo Piper damit meint. Vielleicht hat sie ja ihn verlassen und sich Dan gewidmet. Ich denke, dass er sie meinte, weil er sie auch direkt angesprochen hat in der Folge und der Ton war auch sehr merkwürdig. Ich denke, was das mit dem Finden der Seelen betrifft, hat Piper vielleicht das "Glück" zwei verwandte Seelen zu haben außer der Seelen ihrer Schwestern.
     
  10. Schildkröte

    Schildkröte New Member

    Registriert seit:
    9 Februar 2003
    Beiträge:
    3.382
    Ort:
    In meinen Träumen
    @janina: jetzt hab ichs verstanden, dankeschön :)
     

Diese Seite empfehlen

  1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden