1. Willkommen auf Traumfeuer.com!
    Registriere Dich kostenlos und mach mit bei Fanart, Fanfiction, RPGs, Rollenspielen und Diskussionen zu Serien/Filmen/Kino

The Forgotten / Die Vergessenen

Dieses Thema im Forum "Filme, Kino" wurde erstellt von Feana, 19 September 2004.

  1. again

    again New Member

    Registriert seit:
    9 Oktober 2004
    Beiträge:
    144
    Ort:
    dreamworld
    Neo du hast total recht!
    Ich hab mir mehr erhofft!!!
    Klar, an den Schauspielqualitäten von Julianne Moore müssen wir nicht zweifeln, sie ist super und auch ihr Kollege im Film Ash (Dominic West) spielt überzeugend, aber das reicht nicht. Der Film ist total verrückt, dagegen ist ja nichts einzuwenden, aber da fehlt ne Menge. Ziemlich schwer zu erklären, aber die Verfolgung fängt schon recht am Anfang an, man hatte gar keine Zeit sich zuerst in die ganze Situation einzugewöhen, dann ist es bloss noch ein davon laufen und verstecken, da sind diese komischen Menschen, die gehen und kommen und als man dann aber endlich jemanden findet, der weiss, was mit dem Jungen passiert ist, dann ist der Film auch schon bereits wieder zu Ende. Als die Wahrheit herauskommt, da hätte man viel mehr zeigen sollen, dann hätte man weiterforschen sollen, dem auf dem Grund gehen, wer das eigentlich alles ausheckte, wer das war, aber nicht einfach zag und fertig.

    So ist der Film meiner Meinung nach gegliedert:
    zu kurze Einführung, zu langes davon rennen, super kurzer Schluss!!!
     
  2. Fumiko

    Fumiko Active Member

    Registriert seit:
    5 September 2004
    Beiträge:
    3.469
    Ort:
    In hell
    etwas hat mich total verwirrt. Wenn im Fernseher der Trailer kam haben sie gesagt, das sei der beste Thriller seit The sixth sense, aber irgendwo anders lieset man dann wieder, dass es ein grottenschlechter Film sei, langweilig und die Lösung werde schon in den ersten 15 Minuten gelöst... Ich war in nicht schauen gegangen und bin auch froh darüber, denn die die in schauen gegangen waren und ich gefragt habe, denen hat es nicht sonderlich gefallen! Bin einbisschen enttäuscht, denn sonst mag ich thriller eigetnlich total!!! :eindösen:
     
  3. BlondesGift87

    BlondesGift87 New Member

    Registriert seit:
    1 September 2004
    Beiträge:
    94
    Ort:
    Nicht da, wo ich gerne wäre
    also ich muss sagen, dass der Film mir sehr gut gefallen hat.
    Schöne Schreckeffekte und am Ende hab ich mich halb tot gelacht, weil ich die ganze Zeit so rumgezuckt bin.
    Ich kann nur sagen, dass der Klasse ist und ich ihn nur weiterempfehlen kann.
     
Die Seite wird geladen...
Ähnliche Themen - Forgotten Vergessenen
  1. Vanylain
    Antworten:
    1
    Aufrufe:
    637

Diese Seite empfehlen

  1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden