• Willkommen auf Traumfeuer.com!
    Registriere Dich kostenlos und mach mit bei Fanart, Fanfiction, RPGs, Rollenspielen und Diskussionen zu Serien/Filmen/Kino

Mathe

G

Guest

Guest
Hi! Kann mir jemand bei den Mathehausaufgaben helfen? Ich raff nämlich nichts. Wär sehr nett. Wir machen grade Potenzen. Also... a) a-³ * 3 * a²    b) (a7)-²  c) (-a³)²n-1 Falls jemand das Ergebnis weiß, lasst es mich bitte wissen!!! Ne Erklärung dazu wär auch sehr nett. *g*
 
Werbung:
G

Guest

Guest
@shannen: Schade!!! Na ja, wenn es mir keiner sagt, muss ich halt raten. Macht mir ja sooooo Spass. *g*
@all: kann mir wirklich keiner helfen?!?
 
C

CharmingNisi

Guest
Würd dir echt super gern helfen, nur ich glaub neunte Klasse.. wir hatten das noch net. Und selbst wenn, ich bin in Mathe die absolute niete. Sorry!
 
G

Guest

Guest
@CN: Dann gehts dir so wie mir. Ich war aber eigentlich immer gut. Nur jetzt in der scheiß Schule versteh ich überhaupt nichts mehr.
 
S

shannen

Guest
Kannst du vielleicht nur noch mal die Aufgabe hinschreiben, und die * erklären? Dann versuch ich's nochmal... :eyes:

vlG Shannen
 
G

Guest

Guest
@shannen: *freu* Also, die * bedeuten "mal". Ich find hier auf der tastatur leider kein malzeichen.
 
C

CharmingNisi

Guest
Hab grad nochmal in meinem alten Hefter nachgeschlagen und da hatten wir was mit Potenzen. Hab aber keene Ahnung ob das das ist, was du brauchst, aber laut diesen Regeln da müsste die Aufgaben so heißen:
a) 3/a
b) 1/7a^2
c) a^6*n-1

Bitte net böse sein, wenns falsch ist, aber es sieht meiner Meinung nach ganz mathematisch aus.  :D
 

Tammy

1.000er-Club
Registriert
6 November 2001
Beiträge
3.364
Ort
Wolke 7 :-)
Also ich hab sowas auch mal rechnen müssen, aber ich hab leider keine Ahnung mehr wie das geht. Sorry, ich plag mich grad selber mit "komplexen Zahlen" und Wahrscheinlichkeitsrechnungen. Der Horror, ich sags euch...
 
F

Frannie

Guest
Wenn ich deine Aufgaben richtig deute:
1. a-³ mal 3 mal a²
So. In der Multiplikation kannst du beliebig umdrehen, musst dann aber klammern setzen.
= (a-³*a²)3 = (a^-1) * 3 = 3a^-1

Fran

P.s.: Ich habs wenigstens versucht!!
P.p.s.: Am Rest arbeite ich noch.
 
A

Annie

Guest
Hi!

b) 1/49a^2

c) (wahrscheinlich) a^5 * n-1

Bei c) weiß ich nicht, ob ich die Aufgabenstellung richtig verstanden hab.

bye, Annie

P.S.: Mein Freund (Ex Mathe-LKler) hat mir ein wenig geholfen.
 
G

Guest

Guest
@Frannie, Annie und CN: Danke, dass ihr mir versucht habt zu helfen. Ich war da leider schon nicht mehr am Computer. Na ja, egal...
@Frannie: Dein Ergebnis war richtig!!!
@CN: Die a) ist richtig und die c) fast. Fehlt nur ein Minus. *g*
@Annie: Entweder hat dein Mathe-LKler-Freund etwas vertan, oder es gibt mehrere Möglichkeiten. Ich blick da ja nicht so ganz durch.
Hier kommen jetzt die richtigen Lösungen: b) 1/a^14     c) -a^6n-3
 
C

CharmingNisi

Guest
Naja immerhin  :D Schade nur, dass es dir nix mehr genutzt hat. Aber du hast es sicher auch so überlebt *g*
 
Werbung:
G

Guest

Guest
@CN: Klar. *g* Ich hatte 3 von 5 Aufgaben richtig geschätzt. Ich finde, das ist okay. Ausserdem ist es der Frau eh egal, ob die Aufgaben stimmen. Hauptsache, man hat was im Heft stehen!!!
 
Oben