• Willkommen auf Traumfeuer.com!
    Registriere Dich kostenlos und mach mit bei Fanart, Fanfiction, RPGs, Rollenspielen und Diskussionen zu Serien/Filmen/Kino

Everwood

Inkognito

5.000er-Club
Registriert
19 Januar 2003
Beiträge
6.504
Ort
For-Everwood
Hi,

Wer von euch schaut Everwood? Bzw. was haltet ihr von der Serie?
Everwood ist ein kleines, verträumtes Städtchen mitten in den Rocky Mountains, in dem die Zeit stehen geblieben zu sein scheint. Die friedliche Ruhe endet jedoch mit dem Tag, an dem Familie Brown auftaucht, um nach dem Tod der Mutter einen Platz zu finden, an dem die Wunden heilen können. Denn die Ankunft von Andrew und seinen Kindern Ephram und Delia verändert nicht nur das Leben der Browns, sondern auch das jeden einzelnen Einwohners von Everwood. Im Mittelpunkt der Serie steht jedoch die ohnehin angespannte Vater-Sohn-Beziehung von Andrew und Ephram, die durch den Umzug nach Everwood einen weiteren Knacks erhält.

Die Rolle des liebevollen Familienvaters Dr. Andrew Brown übernahm "Hair"-Star Treat Williams, der hierfür zwei Mal für den "Screen Actors Guild Award" nominiert wurde.

Gregory Smith hatte zuvor mit Filmen wie "Small Soldiers" und "American Outlaws" auf sich aufmerksam gemacht und wurde für die Rolle des sensiblen Ephram mit dem "Young Artist Award" geehrt.

Außerdem mit von der Partie sind unter anderem Emily VanCamp ("Lost and Delirious", "Ring 2"), John Beasley ("Der Anschlag", "Walking Tall - Auf eigene Faust"), Debra Mooney ("Tödliches Vertrauen") und die süße Vivien Cardone, die zuvor in Ron Howards Oscar gekröntem Drama "A Beautiful Mind" als Russell Crowes imaginäre Freundin Marcee beeindruckt hatte.

Montags bis freitags auf VOX, 17:00 Uhr.

Anzumerken ist, dass es die Serie schon ein halbes bis dreiviertel Jahr, bevor VOX sie gespielt hat, auf ORF1 spielte, allerdings nur die ersten 2 Staffeln. Im Moment laufen Wiederholungen. Bei uns wurden 3 Staffeln ausgestrahlt, in den USA spielt es zur Zeit die 4., allerdings ist es unklar, wie die Zukunft von Everwood aussehen wird, da die 4. Staffel sehr schlechte Quoten hatte (die Sendezeit wurde auch verlegt und es lief glz. mit CSI, mittlerweile haben sie die Zeiten geändert).

Ich schau die Serie jedenfalls sehr gerne, die 2. und die 3. Staffel finde ich super, die 1. naja, die mag ich von keiner Serie wirklich ;). Und von der 4. habe ich bis jetzt nur eine Folge gesehen...

Das wars mal, freue mich über eure Meinungen :).

LG, Inkognito
 
Werbung:

Thara

10.000er-Club
Registriert
27 März 2003
Beiträge
15.299
Ort
Im Katzenkorb
Ich selbst fand am Anfang diese Serie nicht so prickelnd, hab immer weitergeschaltet, da ich nichts damit anfangen konnte. Das war in der ersten Staffel.

Später hab ich sie mit einem Freund ab und an gesehen und schau sie mir jetzt doch an, wenn ich zufällig drauf stoße, jedoch ist es nicht so, dass sie fixer bestandteil meines Fernsehprogrammes ist.
 

CharmedSista

1.000er-Club
Registriert
14 Januar 2005
Beiträge
1.386
Ort
einer Schublade
Ich schaue Everwood auch total gerne. Ich finde sie sehr schün, doch manchmal könnte ich mich echt voll aufregen mit Amy und Ephram :rofl:

Ich freu mich schon voll auf die nächste Staffel. Die Wiederholungen schaue ich net, weil ich die Folgen schon alle gesehen hab^^
 

Holly Faye

500er-Club
Registriert
6 Juni 2004
Beiträge
880
Ort
Near Central Perk ...
Jaha, seit neuestem gucke ich auch Everwood.
Eine Freundin von mir hat mir immer so vorgeschwärmt und da musste ich mir es halt mal anschauen ... ;)
Ich finde es eigentlich gut, und ich liiiebe es wenn Ephram so gut Klavier spielt. (Ich spiele auch Klavier^^)
 

Summer

1.000er-Club
Registriert
11 Oktober 2002
Beiträge
4.602
Ort
Karlsruhe
Ich schau Everwood eigentlich total gern. Ich konnts nur leider nie regelmäßig anschauen, da es auf Vox schon um 5 anfängt und ich erst um 17.45 Uhr vom Büro heimkomm. Aber die Folgen, die ich gesehen hab, die mochte ich.
Von daher finde ich es gar nicht schlecht, dass die Folgen wiederholt werden, weil dann kann ich noch ein paar weitere anschauen. ^^

Ich muss aber ehrlich sagen, die Geschichte mit Amy und Ephram (so sehr ich die auch mag) geht mir ein bisschen auf die Nerven. Dieses heute zusammen - morgen getrennt - übermorgen wieder zusammen... ist schon ein wenig ausgelutscht, es erinnert mich irgendwie an Ryan und Marissa von OC...

Ich mag den Bright und die Delia total gern. Die beiden sind irgendwie total süß. Besonders, wie Delia in der 1. Staffel für Bright schwärmt, total niedlich. xD Und Bright gefällt mir später auch noch total gut... Ist er eigentlich mit dieser Hannah zusammengekommen?

Und die Zukunft von Everwood... Tja, das ist so ne Sache. Das Problem ist halt, dass The WB ohnehin ein paar große Probleme mit den Quoten hat und durch den Zusammenschluss mit UPN im September 06 werden einige Serien der beiden Sender abgesetzt. Und Everwood ist jetzt nicht unbedingt das Flagschiff von The WB...
Bleibt also abzuwarten, wie sich die Produzenten von CW entscheiden...
 

Elenia

...sunshine...
Registriert
14 Januar 2003
Beiträge
15.066
Ich hab Everwood gesehen, als es damals auf ORF1 kam. Allerdings lief es damals zu nem blöden Zeitpunkt. Da war ich nämlich gerade in der 12. und hatte zwei mal die Woche Nachmittag bis 5, da hab ich es immer verpasst und an den restlichen drei Nachmittagen, wo es kam, musste ich auch oft noch lernen oder Hausaufgabe machen.

Den Großteil hab ich doch ziemlich nebenbei gesehen, muss ich leider sagen, denn schlecht fand ich die Serie nicht.
Die Charaktere sind mal was anderes, auch wenn mir Ephrams Reizbarkeit zum Teil doch etwas auf die Nerven ging.

Cool fand ich es, dass die Darstellerin von Bree aus DH, ich glaub, ab der 2. Staffel, mitspielt :)

Was mich allerdings jedes Mal etwas gestört hat, war die Darstellung von Ephram beim Klavier spielen. Es ist ja eigentlich eh klar, dass der Schauspieler von Ephram kaum selber so gut Klavier spielt, wie sein Charakter in der Serie, aber dann hätte man das zumindest besser rüberbringen sollen.
Ich weiß nicht, ob es nur mir so geht, weil ich jetzt selbst Klavier spiele, aber ab und an konnte man schon deutlich merken, dass Ephram nicht selbst spielt.

Aber sonst hat mir die Serie schon gut gefallen. Mal was anderes.
 

Blauehexe

Mitglied
Registriert
20 März 2006
Beiträge
96
Ort
Berlin
Also mein Mann hat sie ganz gerne gesehen aber ich wurde leider nicht so recht warm damit!!! Konnte mich mit den Darstellern und den Figuren nicht so recht anfreuden! Hat meinen Geschmack also nicht getroffen! Aber dank meines Freundes war ich trotzdem auf dem Laufendem!
 

Zac

Aktives Mitglied
Registriert
28 April 2004
Beiträge
142
Ort
Vorne rechts
Ich bin an einem schönen langweiligen Samstag auf Everwood gestoßen. Die Serie hatte etwas und seit dem guck ich sie, wenn ich zufällig hin stolpere (weiß noch immer nicht wann sie läuft bzw. hatte ich noch keine Zeit nach zu gucken)
Find die Story interessant bzw. den Sepia- Touch :)
 

Neo

5.000er-Club
Registriert
11 Januar 2003
Beiträge
6.427
Ort
Koblenz
Hmm, also ich warte ja auf neue Folgen der 4. Staffel, weil ich endlich wissen will wie es bei den Paaren weiter geht. Die ersten Staffel haben mich etwas aufgeregt, da ich die Geschichte etwas flach und hmm...öde fand. Aber ich finde Delia schon immer interessant und hoffe dass man noch mehr aus ihrem Charakter macht, besonders jetzt wo sie älter und erwachsener geworden ist.
Ephram regt mich nur auf und ich hoffe der verschwindet bald irgendwie nach New York und bleibt da für immer...

(Achtung Spoiler)
Hach und die gute Amy soll endlich endlich mal los kommen von Mr Öde Ephram Problem mit allem haber und sich wieder an den Dr Guy ranwerfen.
 

Blauehexe

Mitglied
Registriert
20 März 2006
Beiträge
96
Ort
Berlin
Die Serie läuft täglich und zwar von 17.00 bis 18.00 auf VOX! Für alle unwissenden! Grins!
Ich hab aber nicht mehr das Bedürfnis sie zu sehen ist so flach wie "MC Clouds Töchter"!
 

sharon

Neues Mitglied
Registriert
30 März 2006
Beiträge
8
Am Anfang hab ich so gedacht ohh endlich mal was neues.... fand sie dann aber doch nicht so prickelnd aber dann fand ich es doch nicht so uninteressant un jetzt kommen ja die wiederholungen .... mal sehn wann die wieder anfängt .....
 

Shiny

1.000er-Club
Registriert
25 Oktober 2003
Beiträge
4.262
Ort
Central Perk
Naja, hab erst 3 oder 4 Folgen gesehen und muss sagen...langweilig:ka:
Keine interessanten Stories, keine guten Schauspieler, einfach nur öde^^
 

*Imaginary*

Mitglied
Registriert
10 Juli 2005
Beiträge
63
Naja, dann oute ich mich jetzt mal als jemand, dem die Serie richtig gut gefällt ^^
Irgendwann vor ein paar Monaten hatte ich mal ne Folge mitten aus der Serie gesehen und hab nach 10 Minuten wieder weggeschaltet, weil ichs langweilig fand.
Irgendwann nachmittags ein paar Wochen später hab ich den Fernseher dann eh auf Vox gehabt (hab bei den Hausaufgaben nebenbei Gilmore Girls geguckt) und dann wieder Everwood geguckt und festgestellt, dass das die erste Folge war und ich habs mir nochmal angeguckt.
Seitdem hab ich erst zwei Folgen verpasst (aus Urlaubsgründen) und hab demnach jetzt fast komplett die ersten beiden Staffeln gesehen und finde sie wirklich gut.
Ich freue mich schon auf die dritte Staffel- die ich noch nicht kenne- und vor allem dann später auf die vierte ^-^
 

Inkognito

5.000er-Club
Registriert
19 Januar 2003
Beiträge
6.504
Ort
For-Everwood
Frechheit, dass Everwood auf VOX abgesetzt wurde - ich wollte heute in der Früh, während ich etwas sportlich war, Everwood schauen und was ist? Es spielts nicht mehr :wand:.

Ich habe draufhin eine Kassette gesucht, von der ich wusste, dass zumindest irgendeine Folge oben sein muss und habe mir das Ende der 3. Staffel angeschaut. Und zwar gerade die Folge, in der Madison Ephram sagt, dass sie schwanger war und die war seeehr emotional.

Aber die 4. Staffel, zumindest das, was ich bis jetzt schon gesehen habe, fand ich auch sehr cool :). Ich mag die restlichen auch bald sehen ^^.
 
Werbung:

Lauren

5.000er-Club
Registriert
24 Dezember 2003
Beiträge
6.828
Ort
Land der Millionen bunten Schmetterlinge
*Cordi für die Kassette knutsch* :D

Aber wenn du erst gestern draufgekommen bist, dass sie Everwood nicht mehr bringen, bist du etwas spät dran ^^. Sie bringen ja schon seit ner Woche, die Vorschau für die Nanny.

Ich hoffe ja inständigst, dass sie die dritte Staffel wiederholen bevor sie mit der Ausstrahlung der 4. beginnen, was ja leider noch ein wenig dauern kann.
Aber damit hab ich kein Problem, weil das was ich bis jetzt gesehen hab, fand ich klasse. Vor allem auf eine Szene mit Delia freu ich mich schon :D.

achtungspoiler.jpg

Andy und Delia streiten und sie stapft schon wütend aus der Küche.
Andy: Go to your room!
Delia: I´m going!
Andy: Go faster!

Göttlich :lol: Danke an Jake für den Clip ;)
achtungspoiler.jpg


So im Allgemeinen fand ich die dritte Staffel bis jetzt am Besten. In der 1. hat mich Colin gestört, der hat einfach nur noch genervt. In der 2. hat Madison gestört, irgendwas konnte ich an ihr nicht leiden, wobei ich es klasse fand, dass Ephram und Bright so dicke Freunde geworden sind und vor allem wie Bright sich entwickel hat. Die eigenständige Entwicklung der Nebencharaktare fehlte mir in der 1.
Die dritte Staffel fand ich gut, weil die Charas von Ephram und Amy noch mehr ausgebaut wurden und an Tiefe bekommen haben. Und vor allem Bright und Hannah hab ich ins Herz geschlossen. Ich hab eine Schwäche für Charas, die sich für einen einzigen Menschen so ändern können. (Da an Jess und Rory denke :D)
Dass Delia sich in der 4. Staffel auch mal weiterentwickeln darf, ist auch sehr zu meinem Wohlgefallen :D. Ich denke, die wird nicht ganz so leicht werden, wie Andy sich das wünschen würde und ne kleine Rebellin werden. Hehe
 
Oben