1. Willkommen auf Traumfeuer.com!
    Registriere Dich kostenlos und mach mit bei Fanart, Fanfiction, RPGs, Rollenspielen und Diskussionen zu Serien/Filmen/Kino

Tradition an Weihnachten

Dieses Thema im Forum "Allgemeine Diskussionen" wurde erstellt von Prue16, 30 November 2006.

  1. Prue16

    Prue16 Well-Known Member

    Registriert seit:
    7 Januar 2006
    Beiträge:
    4.383
    Ort:
    In einer Phantasie....
    Hallo
    Ich wollt mal wissen ob ihr auch Traditionen an Heilig Abend habt.
    Also bei mir ist es so das jedes Kind ein Gedicht aufsagen muss und danach die ganze Familie " Stille Nacht, heilige Nacht" singt.
    Gibt es sowas bei euch auch?
    Und wenn ja kennt ihr ein paar gute Weihnachtgedichte zum auswendig lernen? Denn Weihnachten rückt näher und ich weiß immer noch kein Gedicht zum auswendig lernen.

    Ramona :santa3:
     
  2. Amber

    Amber Well-Known Member

    Registriert seit:
    16 Mai 2004
    Beiträge:
    4.784
    Ort:
    somewhere that's green
    AW: Tradition an Weihnachten

    Früher mussten wir Gedichte aufsagen und ich fand es schrecklich. Besonders, weil ich es einmal zuhause und später noch einmal bei meiner Oma und Opa musste. ^^ Aber nun müssen wir es schon seit drei Jahren nicht mehr. ;)

    Aber eine ganz schreckliche Tradition: Die Geschenke kommen unter den Weihnachtsbaum und dann wird gegessen, die Küche wird dann nach dem Essen sauber gemacht, meine Mutter und Schwester rauchen noch eine und dann dürfen wir endlich auspacken. Aber wären da nicht die Wüfel, mit denen man eine 6 Würfeln muss, um ein Geschenk auspacken zu dürfen. >.< Da hab ich immer Pech und darf selten auspacken. ^^
     
  3. Kohaku

    Kohaku Hauptgewinn

    Registriert seit:
    26 März 2003
    Beiträge:
    3.403
    Geschlecht:
    weiblich
    Ort:
    Sanguinity
    AW: Tradition an Weihnachten

    Öhm... wir gehen jedes Weihnachten in die Kirche... Aber soo fest ist es nicht, weil wir früher zum Familiengottesdienst, jetzt aber um 5 Uhr und dann nochmal nachts gehen.
    Seit ein paar Jahren würfeln wir auch.
    Aber es ist alles nicht so wirklich Tradition. Trotzdem ist es jedes Jahr wieder gleich schön :)
     
  4. Amber

    Amber Well-Known Member

    Registriert seit:
    16 Mai 2004
    Beiträge:
    4.784
    Ort:
    somewhere that's green
    AW: Tradition an Weihnachten

    Ah, die Kirche hab ich ganz vergessen. Ich hatte mal 2 Jahre ausgesetzt, aber nun gehe ich auch wieder um 5 Uhr hin. Das verkürzt auch das Warten ein wenig und ich mag es, dort Lieder zu singen. :)
     
  5. Prue16

    Prue16 Well-Known Member

    Registriert seit:
    7 Januar 2006
    Beiträge:
    4.383
    Ort:
    In einer Phantasie....
    AW: Tradition an Weihnachten

    Vielleicht schaff ich es meine Eltern dieses Jahr wieder in die Kirche zu bekommen das hoff ich ganz fest weil ich mag die Kirche in der ich bin und die Lieder an Weihnachten ist toll aber das mit dem Würfeln find ich schrecklich.
     
  6. Lisalein

    Lisalein New Member

    Registriert seit:
    9 August 2005
    Beiträge:
    889
    Ort:
    Wels
    AW: Tradition an Weihnachten

    Ihr würfelt, dass ihr Geschenke aufmachen dürft???

    Bei mir ist es so, dass unter dem Baum die Geschenke liegen, und irgendjemand aus meienr Familie fängt an, ein Geschenk zu holen und gibt es dann demjenigen, dem es gehört und der, der das Geschenk bekommen hat, sucht dann das nächste aus etc...

    hoffe da kennt sich jetzt jeder aus :)
     
  7. Zoe

    Zoe New Member

    Registriert seit:
    1 August 2004
    Beiträge:
    2.214
    Ort:
    in der Hölle
    AW: Tradition an Weihnachten

    aaaalso *cm-staubschicht vom märchenbuch puste*
    unsere weihnachtstradition hat sich - auf unser (meine brüder und ich) eigenes verlangen - seit unserer kindheit nicht verändert.
    den baum verstecken meine eltern immer draußen irgendwo, wir sehen ihn nie vor heiligabend. am 24. am nachmittag sitzen wir, die "kinder" dann in einem unserer zimmer und sehen uns stundenlang dieselben filme an, die wir schon als kleinkinder immer zu weihnachten sahen wenn wir so dasaßen und warteten, und die auch jedes jahr wieder gespielt werden. (das letzte einhorn, kevin allein zuhaus & in new york, santa claus,...) während das wohnzimmer zugesperrt ist und meine eltern drinnen den baum dekorieren und alles vorbereiten. (an der tür klebt zeitungspapier^^)
    am abend gehen wir dann mit unserer großmutter und unserem vater in die weihnachtsmesse während meine mutter zuhause fertigkocht und dekoriert.
    dann kommen wir nach hause, fernsehen und warten wieder, bis das glöckchen "vom christkind" läutet^^
    wir stürmen ins wohnzimmer, das bis auf den hellerleuchteten christbaum stockdunkel ist und schon mit dem duft der alljährlichen weihnachtspute durchströmt wird.
    wir stehen dann stundenlang (so kommts einem zumindest vor) vor dem baum und singen weihnachtslieder, stoßen schließlich an und öffnen unsere geschenke.
    dann essen wir alle gemeinsam.
    normalerweise bin ich mehr so der progressive typ und hänge nicht allzu sehr an traditionen, aber ich finde es so süß dass wir weihnachten noch immer so feiern wie in unseren kindertagen :)
     
Die Seite wird geladen...

Diese Seite empfehlen

  1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden