1. Willkommen auf Traumfeuer.com!
    Registriere Dich kostenlos und mach mit bei Fanart, Fanfiction, RPGs, Rollenspielen und Diskussionen zu Serien/Filmen/Kino

Sind die Avatare nun gut oder böse?

Dieses Thema im Forum "Charmed" wurde erstellt von Mystic90, 9 Dezember 2006.

  1. Mystic90

    Mystic90 New Member

    Registriert seit:
    9 Dezember 2006
    Beiträge:
    25
    Gehören die Avatare nun zu den Guten, oder zu den Bösen?
    In: Happy birthday, Cole" wollten sie Cole helfen.
    Und der damalige Freund von Paige hatte ein Vernichtungselixier für Avatare, da diese angeblich seine Eltern getötet haben.
    Aber einige Folgen später stellt sich heraus, dass auch Leo nicht nur ein Wächter des Lichts ist, sondern auch ein Avatar.

    Kann mir vielleicht einer sagen, ob die Avatare nun gut, böse oder neutral sind?
     
  2. *émeraude

    *émeraude Member

    Registriert seit:
    16 September 2006
    Beiträge:
    164
    Ort:
    Bremen
    AW: Sind die Avatare nun gut oder böse?

    Ich denke sie sind neutral...
    Manchmal sind sie gut, manchmal böse.
    Sie sind ja neben den Ältesten, die große Macht, aber sind nicht immer gut!
    Also für mich sind sie neutral abe rich weiß ja nicht wie die andern das sehen, vielleicht änder ich dann ja meine Meinung
     
  3. Prue16

    Prue16 Well-Known Member

    Registriert seit:
    7 Januar 2006
    Beiträge:
    4.383
    Ort:
    In einer Phantasie....
    AW: Sind die Avatare nun gut oder böse?

    Sie sind neutral. Se stehen weder für das Gute noch das Böse. siew ollen diesen Konflikt beenden ein Utopia schaffen.
    Nur sie sind bereit alles zu tun für das Utopia. Sie sind bereit zu töten zu lügen und zu betrügen.
     
  4. *émeraude

    *émeraude Member

    Registriert seit:
    16 September 2006
    Beiträge:
    164
    Ort:
    Bremen
    AW: Sind die Avatare nun gut oder böse?

    Ja genau das meinte ich ^^
     
  5. zuckerschnecke0

    zuckerschnecke0 Member

    Registriert seit:
    14 Dezember 2004
    Beiträge:
    268
    Geschlecht:
    weiblich
    AW: Sind die Avatare nun gut oder böse?

    Naja aber wenn sie neutral sind, warum gibt/gab es dann im Utopia keine Dämonen? Soweit ich mich erinnern kann sind ja die Hexen auf den Straßen durchgegangen und haben noch die "schlafenden" Dämonen vernichtet...

    Also ich denke eher das sie "gut" sind, soweit man das sagen kann. Oder eher das sie versuchen gut zu sein, nur es ein bisschen übertreiben... -> ich denke da an Leo den sie einfach getötet haben, nur weil er Unruhe gestiftet hat.
     
  6. *émeraude

    *émeraude Member

    Registriert seit:
    16 September 2006
    Beiträge:
    164
    Ort:
    Bremen
    AW: Sind die Avatare nun gut oder böse?

    In: Happy Birthday, Cole

    Cole: Und wonach strebt ihr?
    Avatar: Das einzige wonach wir streben ist Macht, egal ob sie für das Gute oder das Böse angewendet wird.

    (oder sowas ähnliches, korrigiert mich wenns falsch ist)

    Deswegen sind sie glaub ich neutral, aber auch nicht wirklich neutral jenachdem um was es geht, sie wollen ja Macht. Und dann holen sie sich auch einfach Cole dazu obwohl er böse ist. Bei Utopia sind sie dann wieder gut aber da haben sie immer noch die volle Macht, weil sie jeden töten können.
     
  7. zuckerschnecke0

    zuckerschnecke0 Member

    Registriert seit:
    14 Dezember 2004
    Beiträge:
    268
    Geschlecht:
    weiblich
    AW: Sind die Avatare nun gut oder böse?

    Naja stimmt, an das habe ich nicht gedacht... Wenn's ihnen nur um die Macht geht dann macht das doch sinn... Mit den mächtigen 3 hatten die ja nen ziemlichen Einfluss, das sie dadurch das Böse auslöschen mussten war denen dann auch schon egal...
     
Die Seite wird geladen...

Diese Seite empfehlen

  1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden