1. Willkommen auf Traumfeuer.com!
    Registriere Dich kostenlos und mach mit bei Fanart, Fanfiction, RPGs, Rollenspielen und Diskussionen zu Serien/Filmen/Kino

Kim Raver als Teddy Altman

Dieses Thema im Forum "Grey’s Anatomy" wurde erstellt von Katki, 17 Mai 2010.

  1. Katki

    Katki Well-Known Member

    Registriert seit:
    26 Juli 2003
    Beiträge:
    6.988
    Ort:
    Tirol
    [​IMG]


    :spoiler:


    Ab heute ist Kim Raver als Teddy Altman zu sehen. Einige kennen sie sich noch aus 24- wo sie Jack Bauers Freundin Audrey Heller spielte.

    Freu mich schon total auf die heutige folge :9 und bin gespannt wie gut sie ins Team passt :D ( und wie sehr Christina zu eifern beginnt *grins*)




    :spoiler:

    einige infos zur ersten folge in der sie zu sehen ist:


    DIE NEUE GEGENWART
    'New History- VI/9
    Das Team im Seattle Grace wird um eine Kardiologin aufgestockt: Teddy Altman, die Owen von seiner Zeit im Irak kennt, scheint ihm näher zu stehen, als es Cristina lieb sein kann. Zur gleichen Zeit kehrt nach längerer Funkstille Izzie überraschend ins Krankenhaus zurück. Um Alex macht sie einen großen Bogen. Izzie gibt ihm die Schuld, dass ihr fristlos gekündigt wurde. Baileys Sorge gilt dagegen einzig und allein Chief Webber, dem sein turbulentes Privatleben über den Kopf zu wachsen scheint.

    [​IMG]
    (Infos: orf.at)






    über ihre Rolle:

    DarstellerinKim Raver stand in einem kurzen Interview dem Entertainment-Journalisten Michael Ausiello Rede und Antwort zu ihrem einstweilen begrenzten Gastauftritt bei „Grey's Anatomy“. Dort wird die Darstellerin eine alte Bekannte von Dr. Owen Hunt darstellen.

    Ab dem 12. November wird die Darstellerin Kim Raver in einem einstweilen begrenzten Gastauftritt bei „Grey's Anatomy“ zu sehen sein. Sie spielt dabei die Herzchirurgin Teddy, die zusammen mit Dr. Owen Hunt im Irak gedient hat. Sowohl ihre Vorgeschichte mit Hunt als auch ihr Spezialgebiet - Herzchirurgie - sorgen dafür, dass sich auch Cristina Yang sich mit Teddy auseinander setzen muss.

    Während die Vorgeschichte von Teddy und Owen nicht ganz klar ist, so deutet sich laut Raver trotzdem eine Dreiecksgeschichte an. Und Teddy sei eine Expertin in ihrem Job, also eigentlich genau die Art von Ausbilderin, die Cristina jüngst noch gefordert hatte.

    Dabei ist Teddy „vorrübergehend“ am Seattle Grace: Weder die Serienfigur weiß, wie lange sie im Krankenhaus sein wird, noch die Darstellerin, wie lange sie nun genau bei der Serie dabei sein wird. Für die Darstellerin sorgt das dafür, dass sie jeden Tag das beste aus sich heraus zu holen versucht, da sie nicht weiß, wie lange sie noch bei der Serie ist. Insgesamt lässt die Situation Entwicklungsmöglichkeiten offen. Darunter auch, dass sie sich wie Kevin McKidd und Jessica Capshaw in die Hauptdarsteller-Riege hochspielt.
    Demgegenüber wäre die Darstellerin wohl nicht abgeneigt, genießt „Grey's Anatomy“ doch in der Kreativen-Gemeinde einen guten Ruf.
    Die 41-jährige Raver war in den letzten Jahren eine gut beschäftigte Darstellerinnen. Sie hatte eine Hauptrolle in „Third Watch“, gefolgt von einem längeren Engagement bei „24“ sowie den kurzlebigen Serien „The Nine“ und „Lipstick Jungle“.

    (Infos: Serienjunkies.de)
     
  2. Summer_Breeze

    Summer_Breeze Active Member

    Registriert seit:
    6 Februar 2006
    Beiträge:
    1.024
    Ort:
    Seattle Grace
    AW: Die neue Kim Raver als Teddy Altman

    Also ich finde Teddy klasse! Na ja, wahrscheinlich liegt's daran, dass mir Kim Raver seit Lipstick Jungle total sympathisch ist, aber meiner Meinung nach, spielt sie ihre Rolle toll :)
    Teddy ist nicht wie Erica Hahn oder die andere Chirurgin, die Burke hätte ersetzen sollen, sie ist menschlicher, offen und sie scheint für Cristina eine gute Lehrerin zu sein. Ich weiss nicht wie weit Pro7 oder ORF1 mit der Ausstrahlung der Folgen ist, deshalb gehe ich jetzt nicht so ins Detail ;)
     
  3. melancholy

    melancholy j'avais rêvé... Mitarbeiter

    Registriert seit:
    27 August 2004
    Beiträge:
    1.848
    Geschlecht:
    weiblich
    Ort:
    Tiroler Landestheater ♥
    AW: Die neue Kim Raver als Teddy Altman

    Ich hab am Mittwoch die ganze Zeit überlegt, woher ich diese Schauspielerin kenne... IMDB hat mir dann die Antwort gegeben ;)
    Ich mochte Nico in Lipstick Jungle zwar nie, aber da kann ja Kim Raver nichts dafür, dass mir die Figur nicht gefällt, ändert nichts daran, dass die Schauspielerin gut ist ^^
    Teddy ist mir jedenfalls irgendwie sympathisch, was sie mit Cristina im OP angestellt hat, war durchaus... spannend und die Geschichte mit Owen scheint auch nicht ohne zu werden!
    Irgendwie ist sie die erste Herzchirurgin am SGH, die ich nicht von Anfang an abgrundtief hasse (bei Burke angefangen) ^^
     
  4. Katki

    Katki Well-Known Member

    Registriert seit:
    26 Juli 2003
    Beiträge:
    6.988
    Ort:
    Tirol
    AW: Die neue Kim Raver als Teddy Altman

    @ summer_breeze: Bei ORF läuft die Folge Montags ( ohne werbung) und auf Pro 7 am Mittwoch in der selben Woche :)

    Die Schauspielerin mag ich seit 24 richtig gerne. Sie spielt ihre Rolle richtig gut :D
    Ich finde auch das sie mal eine Ausnahme unter den Herzchirurgen ist. Die anderen waren alle irgendwie so steif, unlustig und ernst. Sie ist richtig nett und mir kommt sie auch leicht quirlig vor.
    Was mich am meisten verwundert hat ist- das Christina sich dann doch mit ihr versteht.
    Freu mich auf jeden fall schon auf Morgen- bin gespannt ob es noch Spannungen wegen Owen und Teddy- bzw. Christina und Owen gibt :)
     
  5. FallenAngel

    FallenAngel New Member

    Registriert seit:
    10 August 2010
    Beiträge:
    3
    AW: Kim Raver als Teddy Altman

    Ich mag Teddy und auch die Schauspielerin. In Lipstick Jungel hat sie mir schon gut gefallen. Sie ist der passende Ersatz für Erica Hahn, die ich eh nie wirklich so sehr gemocht habe. Teddy ist viel sympatischer und lustiger.
     
  6. Katki

    Katki Well-Known Member

    Registriert seit:
    26 Juli 2003
    Beiträge:
    6.988
    Ort:
    Tirol
    AW: Kim Raver als Teddy Altman

    Ja da geb ich dir recht- Erica fand ich auch nie so gut.
    Teddy strahlt eine Lebenslust aus. Irgendwie könnt ich mir GA schon gar nicht mehr ohne sie vorstellen :)
    :spoiler:
    aber ich hätte mir echt nie gedacht das sie mit Marc eine beziehung eingeht. Die beiden sind so verschieden...
    :spoiler:
     
  7. banana

    banana New Member

    Registriert seit:
    15 September 2010
    Beiträge:
    2
    Ort:
    Remscheid
    AW: Kim Raver als Teddy Altman

    Ich fand Kim Raver (und ihre Rolle) schon in Lipstick Jungle toll und auch jetzt bei Grey's Anantomy ist sie sehr, sehr gut!
     
  8. Katki

    Katki Well-Known Member

    Registriert seit:
    26 Juli 2003
    Beiträge:
    6.988
    Ort:
    Tirol
    AW: Kim Raver als Teddy Altman

    Ich hab Lipstick Jungle nie geschaut. Aber ich kenne sie aus 24.

    Aber als Teddy Ist Kim ja noch 100 x besser als als Audrey Raines!


    :spoiler: für alle die kein Orf schauen:

    Bin gespannt wie es mit Owen und Teddy weiter geht. Er hat ja den totalen vertrauensbruch geleistet. Teddy hat ja ihn und Christina belauscht als diese zu ihm meinte das es nicht OK war Shepert gegen sie aufzubringen. Teddy hatte ja gedacht das Owen sich für sie eingesetzt hat. Arme Teddy- jetzt ist ja auch noch die Beziehung mit Marc vorbei- da der Lexi nen " Antrag gemacht hat....
     
  9. Piper_16

    Piper_16 Well-Known Member

    Registriert seit:
    22 Dezember 2004
    Beiträge:
    1.894
    Geschlecht:
    weiblich
    Ort:
    Rheinland-Pfalz
    AW: Kim Raver als Teddy Altman

    Ich mag den Chara Teddy total gern. Sie ist echt toll und bereichert die Serie

    :spoiler:

    Ich finde gerade in den Folgen der 7 Staffel ist der Chara besser geworden. Er hat mehr Hintergrund und einfach auch mehr Tiefe, das gefällt mir. Generell ist das ja im Moment so ne Tendenz bei Greys und das mag ich echt!

    :spoiler:
     
  10. Summer_Breeze

    Summer_Breeze Active Member

    Registriert seit:
    6 Februar 2006
    Beiträge:
    1.024
    Ort:
    Seattle Grace
    AW: Kim Raver als Teddy Altman

    Ich muss sagen, dass sich meine Meinung über sie nicht geändert hat, im Gegenteil, Kim Raver hat mich als Schauspielerin wirklich überzeugt. Sie spielt ihre Rolle als Teddy einfach toll!

    :spoiler:
    Ja, stimmt, da muss ich dir recht geben. Ich finde es toll, dass man immer mehr Einblick in Teddys Chara hat. Schade, dass sie nicht soo viel Screentime hat :( Wer weiss, vielleicht gibts ja noch ein Teddy's Anatomy wie bei Addison :p Nein, quatsch. Teddy bzw. Kim Raver gibt GA viel, ohne sie wäre GA wieder da, wo es ohne Addison war in der 4.Staffel.

    Mir haben übrigens Mark & Teddy gefallen, ich weiss nicht warum, aber irgendwie fand ich die beiden süss :p Wenn also aus Mark und Lexie doch wieder einmal nichts werden sollte, kann er von mir aus gerne zurück zu Teddy! Sie gefällt mir an seiner Seite vieeel besser als an der Seite von Owen!


    :spoiler:
     
  11. Katki

    Katki Well-Known Member

    Registriert seit:
    26 Juli 2003
    Beiträge:
    6.988
    Ort:
    Tirol
    AW: Kim Raver als Teddy Altman

    Also ich finde Mark passt besser zu Lexi.
    Aber für Teddy währ irgendjemand neues auch cool. Der Pychiater den sie seit den letzten Folgen hatte finde ich nicht so berauschend...
    Auf jedenfall hat Teddy mitlerweile viel mehr Persönlichkeit als zu anfang. kim Raver spielt sie wirklich gut. Vor allem die Hintergründige unsicherheit die manchmal aufblitzt ist supr gespielt.

    :spoiler:
     
Die Seite wird geladen...
Ähnliche Themen - Raver Teddy Altman
  1. Margit
    Antworten:
    2
    Aufrufe:
    2.557

Diese Seite empfehlen

  1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden