• Willkommen auf Traumfeuer.com!
    Registriere Dich kostenlos und mach mit bei Fanart, Fanfiction, RPGs, Rollenspielen und Diskussionen zu Serien/Filmen/Kino

Verlosung: erzähl' uns die peinlichste Szene und gewinn eine DVD!

Walter

Administrator
Teammitglied
Registriert
16 Februar 2004
Beiträge
1.378
Ort
Mühlviertel, Oberösterreich
An der Verlosung nehmen alle teil, die bis zum 24.3.2006 23:59...

  1. in diesem Thread die Szene aus einer TV-Serie/Film beschrieben haben die sie am peinlichsten fanden (in eigenen Worten!) und
  2. mindestens 10 Beiträge hier im TV-Erlebnis-Forum geschrieben haben

Verlost wird:

Meine Braut, ihr Vater und ich
mit Robert De Niro, Ben Stiller und Teri Polo

Infos bei Amazon zu diesem Film

Viel Glück!
 
Werbung:

Sandy

5.000er-Club
Registriert
16 Oktober 2004
Beiträge
6.214
bei Desperate Housewifes als sich Susan (nur mit einem Handtuch bekleidet *gg*) aus dem Haus aussperrte u. dann zu allem überfluss auch noch ihr "Halb"Freund, (zu dem damaligen Zeitpunkt) vorbei kam u. sie in den Büschen lag splitter nackt. zum todlachen die szene *ggg*
 

Amber

1.000er-Club
Registriert
16 Mai 2004
Beiträge
4.784
Ort
somewhere that's green
Ich kann mich nur aus der anderen Verlosung zitieren. xD Das ist nämlich einerseits eine lustige Szene (für den Zuschauer), aber auch eine peinliche (für die Personen selbst). xD

Amber schrieb:
Seth redete mit seinem Vater Sandy zum ersten mal über Sex und die Dinge die dazu gehören. Sandy fragte ihn Dinge wie, ob er dabei einen Schutz benutzt hatte und Seth war es sichtlich peinlich, dass sein Vater so etwas fragte.
Der Spruch der dann kam war echt der Knüller, Sandy meinte er könne von Glück sagen, wenn er nach dem ganzen Vorspiel noch bei der Stange bleiben könnte. Seth wusste nicht einmal was das Vorspiel ist und sein Vater erklärte es ihm erstmal. *lol*
Das Ende war dann das Beste, als Sandy fragte mit wem er denn geschlafen hatte und Summer vermutete. Schon vorher betonte er, dass die Cohens sehr sexuelle Wesen sind und nachdem er wusste, dass Seth mit Summer geschlafen hatte bezeichnetete er Seth als Hund. *lool*
 

Thara

10.000er-Club
Registriert
27 März 2003
Beiträge
15.299
Ort
Im Katzenkorb
Mir gefällt die Szene aus Charmed am besten, wo Leo und Piper unter der Dusche sind und Phoebe ins Badezimmer platzt weil sie sich einen Lippenstift ausborgen will *gg* Sie hält sie die Hand vor die Augen, nachdem sie ihr berühmtes "Oh" losgelassen hat und versucht blind das gewünschte Objekt zu holen, wobei sie sich auch noch wo dagegenläuft.
 

Cosette

1.000er-Club
Registriert
1 Juli 2004
Beiträge
3.996
Ort
Somewhere beyond reality
Aus ein Chef zum Verlieben gibt es eine Szene -

Lucy (Sandra Bullock) und ihr Chef George (Hugh Grant) sitzen im Auto und Lucy muss dringend auf die Toilette. Doch dann kommen die beiden in einen Stau. Zuerst meint George, Lucy soll auf den Sitz pinkeln.
Doch dann sehen sie einen Wohnwagen und steigen aus, damit Lucy bei der Familie in dem Wohnwagen auf die Toilette gehen kann.
Nachdem George ihnen 100 Dollar angeboten hat, lassen sie sie gehen. Lucy stürmt aufs Klo und muss erst einmal mit Mühe die Jalousien runterziehen, um nich von den zwei Männern im Auto hinter dem Wohnwagen beobachtet zu werden.
Während Lucy auf der Toilette ist, unterhält sich George mit der Familie. Plötzlich löst sich der Stau auf und sie fahren los. Nach einiger Zeit fahren sie auch an dem immer noch stehenden Auto von Lucy vorbei und der Mann der Familie meint so etwas sie "So ein armer Irrer"

Das muss ziemlich peinlich für die beiden gewesen sein.
 

Celina

1.000er-Club
Registriert
2 Februar 2005
Beiträge
2.816
Ort
Rock Kammal
Das Haus am Meer (mit Hayden Christensen :verliebt: )

Sam kann bei seinem Vater zu Hause nicht duschen, weil der gerade sein Haus abreißt (lange Geschichte ;) ) und geht zu einer guten Freundin, Alyssa. Er steht also unter der Dusche, plötzlich kommt sie herein und will auch duschen. Also stehen beide nackt in der Dusche (sie sind kein Paar!) Sam hält es bald nicht mehr aus. Die Erregung ist zu groß. Er fragt verlegen: "Darf ich dich küssen" - Nach einiger Zeit betteln sagt Alyssa schließlich ja und sam küsst sie ganz zärtlich auf den Mund. Im nächsten Moment bekommt er einen Samenerguss. Er lässt sie los und schreckt äußerst verlegen zurück. Sie darauf nur: "Aber dafür putzt du jetzt die Dusche"

Armer Sam...wie peinlich!
 

schildkroete

1.000er-Club
Registriert
23 August 2005
Beiträge
1.149
Ort
Baden-Württemberg
Aus O.C California (The OC) - 2 staffel

Als Seth Cohen (Adam Brody) und Summer Roberts (Rachel Bilson) endlich zusammen gekommen sind und Seth bei ihr Daheim war.
Dann haben sie sich die ganze Zeit nur gestritten und auf einmal wollten sie miteinander schlafen xD war für beide das erste Mal. Dabei ist einfach alles schief gelaufen was schief laufen kann...mehrmals vom Bett gefallen, mit Füßen ins Gesicht getreten, schmerzhafte Verrenkungen,..etc. Das peinlichste dabei war, dass ich das mit einem guten Feund zusammen angeschaut hab von dem ich was wollte! Diese Szene war mir ja sowas von peinlich!!! Mussten die grad das zeigen wenn mein Schwarm bei mir ist.. mh glaub ich bin sogar bisschen rot angelaufen oo *hust* lol
Also diese Szene aus OC werd ich wohl niemals in meinem Leben vergessen!!
 

schildkroete

1.000er-Club
Registriert
23 August 2005
Beiträge
1.149
Ort
Baden-Württemberg
Cosette schrieb:
Aus ein Chef zum Verlieben gibt es eine Szene -

Lucy (Sandra Bullock) und ihr Chef George (Hugh Grant) sitzen im Auto und Lucy muss dringend auf die Toilette. Doch dann kommen die beiden in einen Stau. Zuerst meint George, Lucy soll auf den Sitz pinkeln.
Doch dann sehen sie einen Wohnwagen und steigen aus, damit Lucy bei der Familie in dem Wohnwagen auf die Toilette gehen kann.
Nachdem George ihnen 100 Dollar angeboten hat, lassen sie sie gehen. Lucy stürmt aufs Klo und muss erst einmal mit Mühe die Jalousien runterziehen, um nich von den zwei Männern im Auto hinter dem Wohnwagen beobachtet zu werden.
Während Lucy auf der Toilette ist, unterhält sich George mit der Familie. Plötzlich löst sich der Stau auf und sie fahren los. Nach einiger Zeit fahren sie auch an dem immer noch stehenden Auto von Lucy vorbei und der Mann der Familie meint so etwas sie "So ein armer Irrer"

Das muss ziemlich peinlich für die beiden gewesen sein.

das hab ich gestern auch gesehen auf pro7 hihi
 

Susannnnnn

1.000er-Club
Registriert
18 Februar 2004
Beiträge
2.569
Ort
In Meiner Traumwelt
Also, ich finde eine der peinlichsten Szenen ist aus Ally McBeal.

Also John hat Ling und Nelle belauscht, wo sie Nelle erzaehlt hat, dass sie manchmal davon traeumt von meinem Mann gezuechtet zu werden, also von ihm Schlaege auf den Hintern zu bekommen, und das hat John, ihr Freund, gehoert und ist dann geschockt weggegangen und Nelle hat weiter erzaehlt, dass sie aber nie wollen wuerde, wenn das ein Mann wirklich mit ihr machen wuerde.
Dann am Abend als John bei Nelle uebernachtet meint er halt, dass er eine Ueberraschung fuer sie hat und sie mal auf den Boden neben seiner Seite des Bettes schauen soll. Sie beugt sich also ueber ihn rueber und schaut runter. Da nimmt John ihre Haarbuerste, schieb schnell Nelles Nachthemd hoch und haut ein paar Mal hintereinander auf ihr Hinterteil. Und sie schreit dann sofort los: "Are you crazy??" richtig grell und laut. Und Josh dann richtig verwirrt. "P-P-Po-Po-Po-Po" (war halt nur ein Teil von "
poughkeepsie" ist, was er sonst immer sagt wenn er stottert)

Das fand ich richtig, richtig peinlich... der arme John... wollte doch nur Nelle einen Gefallen tun ^^
 

Shade

1.000er-Club
Registriert
30 März 2003
Beiträge
4.480
Ort
somewhere in between
Gibt es denn einen peinlicheren Film als "American Pie"?
Wenn ja hab ich ihn noch nicht gesehn.
Ich kann mich kaum entscheiden, welche Szene denn die peinlichste ist, weil einfach ALLE Szenen peinlich sind ^^

Hmm... Ich denke ich Pick mir mal die raus, die am bekanntesten ist, weil sie unter anderem auf dem Cover vom ersten Teil zu finden ist ^^
Hmm... wie erklär ich das jetzt ohne zu schmutzig zu werden? xD

Also *g*
Apfelkuchen ist lecker, Apfelkuchen ist gesund, aber dass man mit Apfelkuchen so richtig Spaß haben kann...? Neugierig und Jungfrau wie er ist findet Jim, gespielt von Jason Biggs, den Apfelkuchen, den seine Mutter ihm und seinem Vater gebacken hat, erinnert sich an den Hinweis, den ihm ein Freund gegeben hat, Sex mit einem Mädchen fühle sich an wie ein warmer Apfelkuchen. Niemand daheim, kurz die Temperatur überprüft - noch warm, genau richtig - und einen unauffälligen Blick durch die Küche geworfen, beginnt er den wehrlosen Kuchen zu entjungfern... bis sein Dad, fröhlich aus dem Auto gestiegen und zur Haustür geschlendert, hineinplatzt.
 

Velvery

500er-Club
Registriert
4 August 2003
Beiträge
737
Ort
Wieder bei den Eltern.
Witzigste Szene in dem Film:

MR. & MRS Smith

Szene:

Die Große Schießerei in dem Möbelhaus gegen Ende...

Jane Smith, die wie eine wildgewordene Furie, verrückt mit Messern. ( Typisch Hausfrau sage ich da) Um sich wirft, landet einen treffer, dummerweiße erwischt sie dabei John, der etwas genervt und leicht seufzend seiner Geliebten einen vorwurfsvollen Blick zusendet.
Worauf sie mit leisen allerdings nicht sehr bedauerlichen worten:
ein " tschuldigung" mehr haucht als Flüstert, und nebenbei bemerkt eien mehr als Fraglich ernstgemeinten Blick ihrem Göttergatten antwortet.
John mit seiner lässig lockeren art, zieht das Messer aus seinem Bein und entsenet ihr einen weiteren entnervten Blick, fügt allerdings noch mit den Worten:
"Darüber reden wir noch" der szenerie einen gewissen Charme an Humor hinzu.
 

Margit

Administrator
Teammitglied
Registriert
17 Februar 2004
Beiträge
17.359
Ort
Freistadt
Achtung! Nur noch heute und Morgen!!!!! Also schreibt die peinlichste Szene hier nieder um noch an der Verlosung teilzunehmen! :)
 

Margit

Administrator
Teammitglied
Registriert
17 Februar 2004
Beiträge
17.359
Ort
Freistadt
Nur noch heute!

Oder fällt euch keine peinliche Situation mehr ein?! :D

Also haut in die Tasten wenn ihr den lustigen Film "Meine Braut, ihr Vater und ich" gewinnen wollt!!!

LG
Margit :)
 
Werbung:

Summer

1.000er-Club
Registriert
11 Oktober 2002
Beiträge
4.602
Ort
Karlsruhe
Aus dem Film: Strike - Mädchen an die Macht

Ein Mädcheninternat soll mit einer Jungenschule zu einer gemischten Schule zusammengeführt werden. Die Mädchen wollen dies jedoch verhindern, da eine gemischte Schule bedeuten würde, dass die weiblichen Schülerinnen immer hinter den männlichen Schülern stehen würden und keine Chance bekämen, je eine höhere Position als Hausfrau zu erreichen. Ihre einzige Möglichkeit, den Zusammenschluss zu verhindern ist zu beweisen, dass sich die Jungs nicht benehmen können und nur eine Schande für die Schule wären.
Auf der kleinen Feier, bei der sich die Schüler beider Schulen kennenlernen sollen, bereiten die Mädchen einen Punsch vor, in dem eine ganze Menge Alkohol "versteckt" ist. Die Jungs - wie Kerle halt so sind - trinken immer mehr und immer mehr, bis sie schließlich besoffen sind.
Allerdings haben sie nicht bedacht, dass sie noch ein kleines Gesangskonzert geben sollen. Mehr schwankend als gerade stehend stehen die Jungs auf ihren Plätzen und versuchen sich im Singen. Aber das genügt den Mädchen noch nicht, sie verabreichen den Kerlen noch ein Mittel, das sie angeblich wieder nüchtern machen soll.
Doch statt der erwünschten Wirkung fangen die Jungs schließlich an, sämtlichen Alkohol und ihr Abendessen wieder auszuspucken, vor der versammelten Schulleitung und den Eltern. In den Flaschen war Brechmittel. ;)

Oops... Ziemlich peinlich für die Vertreter der Jungenschule ;)
 
Oben