1. Willkommen auf Traumfeuer.com!
    Registriere Dich kostenlos und mach mit bei Fanart, Fanfiction, RPGs, Rollenspielen und Diskussionen zu Serien/Filmen/Kino

King Arthur

Dieses Thema im Forum "Filme, Kino" wurde erstellt von Christine, 7 August 2004.

  1. Elenia

    Elenia ...sunshine...

    Registriert seit:
    14 Januar 2003
    Beiträge:
    15.066
    Geschlecht:
    weiblich
    Also ich hab mir den Film ja auch gleich am Donnerstag angesehen und muss sagen, dass er mir eigentlich schon gefallen hat.

    Meiner Meinung nach waren vor allem auch die Drehorte und Kulissen sehr schön gewählt und auch die Schauspieler gut besetzt. Vor allem Arthur selbst hat mir sehr gut gefallen. Er ist genau so rübergekommen, wie ich ihn mir vorgestellt habe: vor allem diese besonnene und überlegte Art ist wirklich gut gelungen.
    Aber auch die anderen Schauspieler haben mir sehr gut gefallen, vor allem natürlich Keira, aber auch Til Schweiger hat seine Rolle gut gespielt.

    Die Tatsache, dass die ganze Geschichte mit den gängigen Legenden nicht unbedingt viel zu tun hat, hat mich zwar doch etwas enttäuscht, aber es ist einfach mal was Neues und muss damit nicht unbedingt schlecht sein.
    Die Story, so wie sie im Film war, war eigentlich schon gut und hat mir schon gefallen, aber ich war doch etwas überrascht, dass aus den bekannten Sagen nicht mal die Dreiecksbeziehung Arthur, Lancelot und Guinevere reingekommen ist... Lancelot und Guinevere als Pärchen hätte ich nämlich schon gerne mal gesehen ;)
    Und auch Merlin als Pikte und noch dazu ohne den weißen Rauschebart *g* hat mich anfangs doch verwundert...

    Aber alles in allem glaube ich, dass der Film schon gelungen ist... meiner Meinung nach hätte er nämlich gerne noch länger dauern können :D
     
  2. Summer

    Summer New Member

    Registriert seit:
    11 Oktober 2002
    Beiträge:
    4.602
    Ort:
    Karlsruhe
    Ich war heute auch in dem Film drin. ich fand ihn im Großen und Ganzen gar nicht mal schlecht, aber wirklich herausragend, so dass ich ohne zu zögern sagen würde, ich schau ihn mir nochmal an, war er nicht.

    Mit der gängigen Legende hatte er echt nicht viel gemein, wie Elenia schon festgestellt hat, aber die Umsetzung war doch recht gelungen. Vor allem die schauspielerischen Leistungen waren klasse. Besonders Clive Owen als König Arthur hat mir sehr gut gefallen.
    Nur von der Story her hätte ich ein klein wenig mehr erwartet. Aber trotzdem alles in allem ein doch nicht schlecht gemacht.
     
  3. Siria

    Siria New Member

    Registriert seit:
    3 August 2004
    Beiträge:
    366
    hi
    ich hab den fim gestern gesehen....VERDAMMT GUT!!! die ritter sind genial..ein paar auch ganz nett anzusehen....;) mein liebster ritter ist tristan (mads Mikkelsen) der mit dem Falken... erinnert mich manchmal (aber nur manchmal) an johnny depp in fluch der karibik... schaut euch den film an...er ist wirklcih gut...

    siria
     
  4. Fumiko

    Fumiko Active Member

    Registriert seit:
    5 September 2004
    Beiträge:
    3.469
    Ort:
    In hell
    Ich habe den Film auch schon gesehen und der Film hat mir eigentlich gefallen. Die King Arthur Sage wurde ein wenig anders rübergebracht, als sie eigentlich ist. Aber vom Filmischen her hat mir der Film gefallen. Super fand ich natürlich Clive Owen als King Arthur, eine super Besetzung. Auch gut fand ich Ioan Gruffud und Keira Knightley. Und die Director`s Cut DVD die später herausgekommen ist finde ich auch gut!
     
  5. Amuthiel

    Amuthiel New Member

    Registriert seit:
    28 November 2003
    Beiträge:
    1.438
    Ort:
    maybe in your heart
    Okay, ich muss zugeben, dass ich den Film weniger gut gefunden habe. Ein Grund war zum Beispiel, dass die Handlung mit der Artus-Sage ziemlich wenig zu tun hatte und es kaum Zusammenhänge gab (jaja, eine "Variante" :rolleyes: ). Gut gemacht war der Film eigentlich schon und es waren auch ein paar ganz gute Ideen dabei, aber so richtig überzeugt hat mich "King Arthur" trotzdem nicht.
    Die schauspielerischen Leistungen fand ich noch eine der besten Sachen am Film, vor allem Kira's Beitrag.
    Würde den Film nicht empfehlen, aber schlecht ist er nicht.

    Amu
     
  6. Phoebeforever

    Phoebeforever New Member

    Registriert seit:
    31 Juli 2004
    Beiträge:
    3.127
    Ort:
    Where you lead me...
    Ich fand den Film echt klasse! Also ich hab ihn gesehen und muss sagen, ich hätte wirklich nicht gedacht, dass der Film so toll ist. Vor allem, da ich Keira Knightly nicht allzu gerne mag. Aber sie hat ihre Rolle echt toll gespielt, wie alle!!!
    Also, es ist ein toller Film und ich würde euch allen empfehlen ihn zu sehen!
     
  7. ~Marilyn~

    ~Marilyn~ Guest

    Nun, ich habe den Film gesehen, und fand ihn gut! Net herrausragend, aber gut, hab die ganze Zeit für Tristan geschwärm*g*!Ach ja, hat jemand vielleicht Bilder von ihm?So ganz nebenbei*g*?Wäre schön!
    So aber nun zum Film zurück!Was mich echt total enttäuscht hat, war die Tatsache, dass der Film total von der-mir so geliebten- Sage abgewichen ist*grummel*!
    Aber ansonsten war er unterhaltsam!
    Liebs Grüßle ~Marilyn~
     
  8. Eleya

    Eleya Khaleesi Mitarbeiter

    Registriert seit:
    6 Oktober 2002
    Beiträge:
    8.381
    Geschlecht:
    weiblich
    Ort:
    Wachhaus Pseudopolisplatz, Ankh-Morpork
    Ich find es gut, dass es nicht wieder ein 0815 Arthus-Sage geworden ist!
    So wie die die Geschichte erzählt haben ist sie für mich viel realer!
    So kann es wirklich passiert sein!

    Das fidne ich gut!

    So das wars mal wieder von mir!
     
  9. Shiny

    Shiny New Member

    Registriert seit:
    25 Oktober 2003
    Beiträge:
    4.262
    Ort:
    Central Perk
    der film war echt klasse;)
    obwohl ich kein fan von keira bin, fand ich ihn sehr cool(vor allem wegen arthur und lanzelot:verliebt: ) naja sonst finde ich kriegs filme nicht so toll, aber der war echt superspannend und cool:D
    lg shiny
     
  10. aya

    aya Active Member

    Registriert seit:
    24 Oktober 2003
    Beiträge:
    918
    Ort:
    Edinburgh
    Also ich hab mir den Film angesehen, obwohl alle gesagt haben, er sei nicht gut, aber ich muss zugeben, sie hatten recht. Ich bin ziemlich enttäuscht, der Film hatte praktisch keine Handlung, und von der Artus- Sage war auch nicht viel dabei.... Aber wie gesagt, nur meine Meinung
     
  11. isolde

    isolde New Member

    Registriert seit:
    2 Dezember 2002
    Beiträge:
    4.188
    Ort:
    im tiefen Süden
    Meine Meinung über den Film ist zweigeteilt...

    Also, die Handlung ist nichtssagend. Die hätten sie sich wirklich sparen können. Es passiert irgendwie einfach nichts. Und das 120 Minuten lang. Sachen wie die Liebe zwischten Arthur und der Frau (weiß nicht, wie sie heißt) hätte man viel romantischer machen können. Aber erst reden sie halt miteinander und dann fällt sie über ihn her. Hui, wie spannend. Und als sie immer mitkämpfen will, da hätte er noch irgendwie sagen können "Nein, ich liebe dich und ich will nicht, dass du stirbst" oder so... aber das schien ihm irgendwie egal zu sein.
    Aber: Wer wie ich ein Fan von Schlachten und Helden ist, wird den Film mögen. Ich finds klasse, wenn Männer sich dem Feind entgegenstellen, obwohl sie eigentlich keine Chance haben. Und dass Arthur z.B. die ganzen Sklaven von dem Römer mitnimmt, obwohl er weiß, dass das eine erhebliche Verzögerung bedeutet. Außerdem fand ich die Kostüme klasse.
     
Die Seite wird geladen...

Diese Seite empfehlen

  1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden