1. Willkommen auf Traumfeuer.com!
    Registriere Dich kostenlos und mach mit bei Fanart, Fanfiction, RPGs, Rollenspielen und Diskussionen zu Serien/Filmen/Kino

Altersbegrenzung

Dieses Thema im Forum "Filme, Kino" wurde erstellt von MagicAnja, 14 Oktober 2003.

  1. ~Immortal~

    ~Immortal~ New Member

    Registriert seit:
    19 August 2003
    Beiträge:
    3.167
    Ort:
    Pbg /Niedersachsen
    @sandy
    Genau , warscheinlich hast du recht recht ,weil da wirklich einiges an Bonos daruf ist ;)
     
  2. |Lulu|

    |Lulu| New Member

    Registriert seit:
    28 Juli 2002
    Beiträge:
    5.712
    Ich finde Alterbegrenzungen eigentlich gut. Nur bei Matrix war ich der Meinung das der auch ab 12 sein könnte. :zustimmen Aber kann man nichts machen.

    Kinder unter 12 dürfen in Filme ab 12 mit ihren Eltern. In den anderen Stufen ist das meiner Erinnerung nicht so. :)
     
  3. Magic Holly

    Magic Holly New Member

    Registriert seit:
    21 März 2003
    Beiträge:
    1.844
    Ort:
    Tja... dort wos auch im Sommer schneit
    Also ich finde die Altersnegrezungen durchaus sinnvoll! ichmeien würden sie sie so ansetzten ohne Grund?? Die Peduzenten der wer die altersbegrenzung auch immer setzt wird sich sicher gedanen machen! denn nicht jedes kind "verträgt" die Filme gleich! auch manchmal haben 18 Jährige noch schwierigkeiten beim verarbeiten der eindrücke!
     
  4. Lucrezia

    Lucrezia New Member

    Registriert seit:
    25 August 2003
    Beiträge:
    3.933
    Ort:
    in a vicious circle
    ganz deiner meinung, sarah-the-witch
     
  5. Bailey

    Bailey New Member

    Registriert seit:
    9 Februar 2003
    Beiträge:
    5.490
    Na okay, manche Altersbegrenzungen werden echt total sinnlos gesetzt, im Allgemeinen sind sie aber doch sinnvoll....

    Doch was ich nicht so genial an der Idee find: Nach ein paar Jahren sind die Filme im TV und dann schaut sie sich sowieso jeder an!
    Ja, klar, die Kinder sind dann älter, aber es kommen ja doch immer wieder neue auf die Welt ;)

    Und dass die Altersbegrenzungen von Kino zu Kino verschieden sind, ist ja auch nicht grad bestens durchdacht, möcht ich mal meinen...;)
     
  6. ~Immortal~

    ~Immortal~ New Member

    Registriert seit:
    19 August 2003
    Beiträge:
    3.167
    Ort:
    Pbg /Niedersachsen
    Auch wenn es Altersbegrenzungen gibt ,hindert es eigentlich keinem diese Filme zu gucken !!
    Zum beispiel im TV ,da werden auch Altersbegrenzung festgelegt , aber Wirklich achtet daruf doch sowieso keiner !!
     
  7. Christine

    Christine New Member

    Registriert seit:
    6 März 2003
    Beiträge:
    1.337
    Ort:
    Orange County
    Bis zu einem gewissen Grad halte ich Altersbegrenzungen für sinnvoll und durchaus angebracht. Schließlich ist es wissenschaftlich erwiesen, dass Filme, die Gewalt, beziehungsweise starke Gewaltszenen, enthalten, sich auf die menschliche Pysche auswirken. Natürlich rede ich jetzt nicht von erwachsenen Personen, sondern von jungen Leuten, insbesondere Kids zwischen 10 und 14 Jahren. Wir können es nicht leugen, dass wir, wenn wir zum Beispiel mitten in der Nacht alleine gezwungenermaßen durch einen Wald heimspazieren müssen, eine gewisse Angst empfinden. Es ist dann für den Menschen typisch, dass er in Geräusche und Schatten Dinge hineininterpretiert, die nicht wirklich vorhanden sind. Und wenn man sich schon einige Horrorfilme gegeben hat [volkstümlicher Ausdruck], dann kann es leicht passieren, dass die Fantasie mit uns durchgeht. Und Kids ängstigen sich dann zu Tode, da sie mit diesem jungen Alter noch nicht richtig dazu fähig sind, rational zu denken. Dennoch ist die ganze Sache von Film zu Film unterschiedlich. Bei manchen Filmen frage ich mich natürlich, was genau das bringen soll, und bei anderen denke ich sogar, das das Alter höher gesetzt werden sollte. Mein Bruder, 13, wurde zu "Kill Bill" eingeladen, fuhr mit seinem gleichaltrigen Freund ins Kino und wurde - reingelassen.
     
Die Seite wird geladen...
Ähnliche Themen - Altersbegrenzung
  1. Antiope
    Antworten:
    22
    Aufrufe:
    1.779

Diese Seite empfehlen

  1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden