1. Willkommen auf Traumfeuer.com!
    Registriere Dich kostenlos und mach mit bei Fanart, Fanfiction, RPGs, Rollenspielen und Diskussionen zu Serien/Filmen/Kino

Harry Potter Filme

Dieses Thema im Forum "Filme, Kino" wurde erstellt von Andra, 20 August 2003.

  1. Andra

    Andra New Member

    Registriert seit:
    7 März 2003
    Beiträge:
    7.008
    Ort:
    Zürich - Little big City
    Hi Leute!

    Wie findet ihr die Harry Potter Verfilmungen?

    Also, ich find sie gut gemacht, man merkt, dass die Autorin, J.K.Rowling, mitgewirkt hat. Klar, die Story ist etwas weniger verworren und ausgearbeitet, aber trotzdem, gut umgesetzt auf jeden Fall.


    Was denkt ihr, wie wird der nächste Film aussehen? Richard Harris, der Dumbledore gespielt hat, ist ja leider verstorben... Wer wird wohl der nächste Dumbledore? Wen würdet ihr vorschlagen?

    Ich bin mal gespannt
     
  2. Carrie

    Carrie Gottkaiserin

    Registriert seit:
    20 April 2003
    Beiträge:
    10.612
    Ort:
    Kathiversum
    also ich find die beiden bisher erschienen potter filme recht gut gemacht, obwohl man ja nicht unbedingt erwähnen muss, dass die bücher um einiges besser sind. aber das is ja meistens so :)

    es hätte noch viel verfälschter und abgeänderter werden können, wenn j.k.rowling nicht mitgewirkt hätte, deshalb find ich das supergut, dass sie auf einige details bestanden hat, dass die nicht verändert oder verfälscht werden.

    im großen und ganzen wurden die bücher recht gut umgesetzt.

    das wegen richard harris is natürlich blöd. wären die bücher nicht gewesen, hätte man nämlich noch etwas erfinden können, weshalb der jetzt anders aussieht, aber so....bin mal gespannt, ob das irgendwie erwähnt wird.
    wer der ehrenwerte nachfolger wird, weiß ich auch nicht. bin mir aber sicher, dass die genau den richtigen gefunden haben ;) vorschläge oder favoriten hab ich da eigenltich keinen.

    freu mich schon auf den dritten teil, der wahrscheinlich erst nächstes jahr kommen wird, oder weiß jemand den starttermin??

    von den schauspielern find ich - natürlich ;) - daniel radcliff total perfekt gewählt, genau wie die schauspieler von ron und hermine (weiß jetzt nicht, wie die heißen). außerdem find ich malfoy perfekt dargestellt - ein großes lob an den schauspieler (weiß ich auch nicht, wie der heißt).

    ich bin auch schon total gespannt auf die folgenden filme :)
     
  3. Nenya

    Nenya New Member

    Registriert seit:
    17 August 2003
    Beiträge:
    171
    Ich finde die Filme ja nicht ganz so toll wie andere Verfilmungen.
    Zu der Frag emit Dumbledore.
    Bis ich den Schauspieler gefunden habe schreib ich mal rein wer die anderen spielt.
    Sirius Black:Gary Oldman
    Remus Lupin: David Thewlis
    Und Wood und Cho sollen (Gerücht, garantiere für nichts) höchst wahrscheinlich nicht im Film vorkommen.
    SO jetzt weiß ich auch wer Dumbledore spielt und zwar:Michael Gambon

    Baba Nenya
     
  4. Eleya

    Eleya Khaleesi Mitarbeiter

    Registriert seit:
    6 Oktober 2002
    Beiträge:
    8.365
    Geschlecht:
    weiblich
    Ort:
    Wachhaus Pseudopolisplatz, Ankh-Morpork
    Ich finde die Filme eigentlich sehr gut! Natürlch sind die Bücher besser, aber ich gleube das ist fast immer so!

    Zur Frage mit den Schauspielern:
    Ich habe gehört, dass Sir Ian McKellen und Christopher Lee die Rolle des Dumbledore vorgeschlagen{/B] wurden! Doch ich bin mir nicht sicher ob einer von den beiden die Rolle genommen hat! Wahrscheinlich leider nciht! das wären nämlich meine wunsch Kanidaten gewesen! :)
     
  5. Bailey

    Bailey New Member

    Registriert seit:
    9 Februar 2003
    Beiträge:
    5.490
    ich find, dass sie die bücher auf jeden fall sehr gut verfilmt haben- zumindest bis jetzt.....
    aber eine verfilmung ist (fast) nie so gut wie das buch selber.
    mfg miss pimkie
     
  6. Mrs-Cole-Turner

    Mrs-Cole-Turner New Member

    Registriert seit:
    10 Februar 2003
    Beiträge:
    1.837
    Ort:
    That's A Dark Secret ?!
    Mir gefallen die Verfilmungen!! Sind immer toll zum hin und wieder Ansehen. Aber natürlich finde ich das Buch um Welten besser. Außerdem wurde beim Film meine Illusion von Hogwarts zerstört. Hab's mir anders vorgestellt. Derweilen bin ich aber wieder bei meinem Hogwarts-Schloss :D
     
  7. Inkognito

    Inkognito New Member

    Registriert seit:
    19 Januar 2003
    Beiträge:
    6.504
    Ort:
    For-Everwood
    Also, habe die ersten beiden Teile gesehen. Den ersten wollte ich eigentlich gar nicht sehen, aber wollte mit 2 Freundinnen ins Kino gehen und wir wollten einen anderen Film sehen (kann mich nimmer erinnern, welchen :D). Jedenfalls hats den dann nicht mehr gespielt, weils in jedem Saal in dem Kino nur Harry Potter gespielt hat. Also haben wir uns halt den angeschaut ;)
    Naja, jedenfalls fand ich ihn nicht so schlecht. Der 2. Teil (den ich gleich freiwillig gesehen habe :D) hat mir auch ganz gut gefallen.
    Aber ich denke, ich werde die anderen nicht mehr anschauen, weil ich finde, im Großen und Ganzen ist die Story immer dieselbe und da reichts, wenn ich die ersten beiden kenn ;) Ist halt meine Meinung...

    Legolas
     
  8. Ettelewen

    Ettelewen New Member

    Registriert seit:
    10 Mai 2003
    Beiträge:
    2.725
    Ort:
    Auf dem schönen Hönggerberg
    Ersatz für den verstorbenen Dumbledore Schauspieler:

    ich bin für Sir Ian McKellen. Irgendwie pass der besser in die Rolle des väterlichen Dumbledores als Christopher Lee, finde ich jedenfalls. Aber Auch Lee wäre ok.
     
  9. Nenya

    Nenya New Member

    Registriert seit:
    17 August 2003
    Beiträge:
    171
    Ich würde auch Sir Ian McKellen vorziehen, aber was solls.
    Aber Gary Oldman sieht als Sirius gar nicht so schlecht aus.
    Nenya
    Ich habe gerade ein paar Bilder gefunden
    [​IMG]
    [​IMG]
    [​IMG]
    [​IMG]
    [​IMG]
    [​IMG][/url]

    P.S. Morgen werde ich Dumbledore , usw. Bilder suchen.
     
  10. Cordy

    Cordy New Member

    Registriert seit:
    20 Januar 2002
    Beiträge:
    2.499
    Ort:
    Irrenhaus ;-)
    also mir haben die verfilmungen ganz gut gefallen. klar, wie ihr auch schon gesagt habt, sind die bücher besser, aber die filme sind echt nicht schlecht geworden, werd mir auch wieder den nächsten anschaun.
    Könnt ihr mal Fotos von den neuen Dumbledore-Kandidaten posten und von Sirius' und Lupins Darsteller?
     
  11. Eleya

    Eleya Khaleesi Mitarbeiter

    Registriert seit:
    6 Oktober 2002
    Beiträge:
    8.365
    Geschlecht:
    weiblich
    Ort:
    Wachhaus Pseudopolisplatz, Ankh-Morpork
    Cool! Danke für die Bilder Nenya! Sind echt cool!
    Aber ich mag eigentlich noch gar nciht wissen wer Dumbledore spielt! Wenn ich die Bücher lese fällt mir sowieso nur Merlin vom Film "Merlin und Mim"(ich weiß nicht ob er so heißt, aber ich hoffe ihr wisst wen ich meine! ;) ) ein.
     
  12. Nenya

    Nenya New Member

    Registriert seit:
    17 August 2003
    Beiträge:
    171
    ICh habe da gerade 'zufällig' ein Bild von ihm gefunden.
    DAs ist der neue Dumbledore.
    [​IMG]
    Ich habe ihn aber auch schon mal in Dumbledore Kluft gesehen.
    DAs ist der Schauspieler der Sirius darstellt:
    [​IMG]
    und dann noch Pigwidgeon:
    [​IMG]
    Nenya
    P.S. Wenn ich merh finde kriegt ihr sie
    Hab schon mehr gefunden
    [​IMG]
    und
    [​IMG]
     
  13. Andra

    Andra New Member

    Registriert seit:
    7 März 2003
    Beiträge:
    7.008
    Ort:
    Zürich - Little big City
    cool, vielen dank für die vielen super bilder, ich freu mich schon riesig darauf, teil 3 im kino zu sehen *g* jetzt ist meine ungeduld wenigstens ein wenig gestillt. aber nur etwas ;)
     
  14. Nenya

    Nenya New Member

    Registriert seit:
    17 August 2003
    Beiträge:
    171
    Das habe icj auch noch gefunden:
    Und weiter geht's. Die Dreharbeiten zu Teil drei, der im Juni 2004 in die Kinos kommen soll, laufen auf Hochtouren. Und zwar unter der Leitung des mexikanischen Regisseurs Alfonso Cuaron, der vor zwei Jahren insbesondere durch das Erotikdrama "Y tu mamá también" die Gemüter erregte. Er ersetzt Chris Columbus, der aus familiären Gründen zurückzog. Doch auf was dürfen wir uns gefasst machen?

    Es wird noch düsterer:

    "Der Gefangene von Askaban" ist noch weitaus dunkler als die ersten beiden Teile - alleine schon die seelenfressenden Dementoren werden ihren Beitrag leisten. Cuarons Designteam verspricht uns darüber hinaus eine (gewünscht) trostlose Atmosphäre.

    Bessere Effekte:

    Hatte Chris Columbus im ersten Teil noch Probleme, die vielen Effekte in der kurzen Zeit zu realisieren, so plante Cuaron bereits von Anfang an allein sechs Monate zur Gestaltung der Dementoren ein, die vollständig am Computer entstehen. Wir dürfen also gespannt sein!

    Viel Sex im neuen Harry Potter?

    Alfonso Cuaron verspricht: "Im neuen Harry Potter wird es viel nackte Haut geben und eine Menge Sex". Das war natürlich nur ein Scherz! Dennoch sollte erwähnt werden, dass die Hauptdarsteller altern und Harry Potter langsam ins Teenager-Alter kommt. "'Der Gefangene von Askaban' ist der Pubertätsfilm der Potter Reihe, in welchem eben auch die Hormone eine wichtige Rolle spielen.", sagt Emma Watson.

    Viele neue Gesichter...

    Der prominenteste Neuzugang ist sicherlich Garry Oldman, der die Rolle des vermeintlichen Verbrechers Sirius Black übernehmen wird. Zwangsläufig musste nach dem überraschenden Tod von Richard Harris auch die Rolle des erwürdigen Schulleiters Albus Dumbledore neu besetzt werden. Ein ebenbürtiger Ersatz wurde in Sir Michael Gambon gefunden, der bisher am Royal National Theatre agierte. Remus Lupin, Der neue Lehrer in Verteidigung gegen die dunklen Künste wird von David Thewlis dargestellt, Timothy Spall spielt Peter Pettigrew, wir sehen Pam Ferris als Harry's rabiate Tante Marge und Paul Whitehouse als übereifriger Ritter Caddogan.

    ...und alte Bekannte

    An der Besetzung der Hauptdarsteller wurde indes nichts verändert und die Chancen stehen gut, dass dies auch im vierten Film so bleiben wird. Radcliffe sagt, er werde sich auch im vierten Film "Der Feuerkelch" auf den Nimbus 2000 schwingen und es scheint so, als würden ihn seine jungen Costars Emma Watson und Rupert Grint dabei unterstützen. "Wir sind optimistisch", sagt Produzent David Heyman, "aber es ist noch zu früh."

    Alles bleibt anders

    Cuaron wird nur den dritten Teil der Reihe drehen. Für den "Feuerkelch" ist bereits der britische Regisseur Mike Newell auserkoren, der vor allem durch "Vier Hochzeiten und ein Todesfall" bekannt wurde.
    Außerdem wird aus dem Feuerkelch doch nur ein Film gemacht.
    Leider.
    ICh finde Pigwidgeon sieht total süß aus.
    Den würd ich mir fast behalten.
    Aber nur fast.
    Ich freu mich auch schon auf Fim 3.
    ICh suche jetzt noch Bilder aber ich glaube schön langsam aber sicher finde ich keine mehr.
    Nenya
    Das ist der Darsteller von Remus Lupin:
    [Für weitere Bilder: http://www.geocities.com/SoHo/9633/misc5_2.jpg

    Jetzt habe ich wieder neue Bilder
    Also 1.Anscheinend in der heulenden Hütte.
    [​IMG]
    2. Der neue Dumbledore:
    [​IMG]
    3.Hermine mitRegisseur(?):
    [​IMG]
    4. Regisseur mit Rupert und Daniel:
    [​IMG]
    5. Wer sind diese Mädchen(p.s.der gnz rechts ist Sirius)
    [​IMG]
    6.Auch auf die GEfahr hin das wir das Bild schon aml hatten:
    [​IMG]
    7.[​IMG]
     
  15. Piper_89

    Piper_89 New Member

    Registriert seit:
    17 Juni 2003
    Beiträge:
    457
    Ort:
    Niddatal
    Hi, die bilder sind voll cool!! ich freue mich schon auf teil drei, weil dass mein lieblingsbuch von harry potter ist! aber insgesammt fand ich bis jetzt die bücher viel besser als die filme!
     
Die Seite wird geladen...

Diese Seite empfehlen

  1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden