1. Willkommen auf Traumfeuer.com!
    Registriere Dich kostenlos und mach mit bei Fanart, Fanfiction, RPGs, Rollenspielen und Diskussionen zu Serien/Filmen/Kino

HELP

Dieses Thema im Forum "Allgemeine Diskussionen" wurde erstellt von Shana, 26 Mai 2002.

  1. Quigoni

    Quigoni Well-Known Member

    Registriert seit:
    29 April 2002
    Beiträge:
    3.476
    Ort:
    Linz
    den find so schnell keiner, liegt ja m bankfach unter den anderen sachen, und wenn, ach mein gott, was solls..

    ja, von den tropfen hab ich auch schon gehört.. eine freundin von mir hat sie auch.. aber wie gesagt, ich bin nicht gerade ein fan von medikamenten, tropfen usw.. wenns geht, versuch ich das zuerst mit hausmittelchen... dann kommt erst der arzt, und im notfall lieg ich ja eh gleich im KH also..

    may
     
  2. Claire

    Claire Guest

    und im notfall lieg ich ja eh gleich im KH also..

    Das hört sich ja an.... ;)
     
  3. Quigoni

    Quigoni Well-Known Member

    Registriert seit:
    29 April 2002
    Beiträge:
    3.476
    Ort:
    Linz
    also, wenn ich krank bin und meine hausmittelchen nicht helfen, lieg ich im KH weils mir dann schon zu schlecht geht *g* so war das gemeint :satisfied:

    may
     
  4. Abraxas

    Abraxas Guest

    JA Bewegung ist sehr gut. Und ich hab noch ne lustige Erfahrung gemacht. Bei mir helfen diese Baldriantabletten. Die sind aber eigentlich zu Beruhigung. Komisch???
     
  5. Antiope

    Antiope New Member

    Registriert seit:
    12 März 2002
    Beiträge:
    456
    Ort:
    Wels
    also ich habe schon mal schmerzen und die sind ziemlich unangenehm.
    Ich hatte sie mal während dem Informatikunterricht und ich habe echt gedacht, ich haue ab wenns nicht bald besser wird.
    Aber ich bin das gewohnt, weil ich öfters Bauchkrämpfe habe und die sind manchmal echt heftig.  <img src="http://forums.a-s-charmed.de/iB_html/non-cgi/emoticons/sad.gif" border="0" valign="absmiddle" alt=':('>
    Ja Medikamente, verwenden meine Freundinnen, ich persönlich halte nichts davon; meine eltern sind da auch ziemlich skeptisch, weil mein Vater Arzt ist und daher haltet er nicht allzuviel von solchen Medikamenten.
    Mein Allbewerdes Mittel: singen (aber so das man es nur selbst hört) ! das entspannt echt, vorallem wenn man bei einer Zugfahrt plötzlich Bauchweh bekommt, zu 10 auf dem Boden vor dem klo sitzt, bei 40° C. naja, dass sind eben meine Erfahrungen!
    Und sonst immer daran denken: alles hat ein ende, nur die Wurst hat zwei! <img src="http://forums.a-s-charmed.de/iB_html/non-cgi/emoticons/tounge.gif" border="0" valign="absmiddle" alt=':p'>

    ciao, claudia <img src="http://forums.a-s-charmed.de/iB_html/non-cgi/emoticons/colgate.gif" border="0" valign="absmiddle" alt=':colgate:'>
     
  6. Caro

    Caro Guest

    <table border="0" align="center" width="95%" cellpadding="3" cellspacing="1"><tr><td>Zitat (Kleine Hexe @ 27 Mai.  2002, 19:07)<table border="0" align="center" width="95%" cellpadding="3" cellspacing="1"><tr><td>Zitat
    Die sind toll, die hab ich auch. Ich hab Gott sei Dank nicht immer Krämpfe, aber wenn, dann helfen die echt super. Wenn ich die Tage hab, dann werd ich immer so hungrig, ich weiß auch nicht warum, das ist total komisch.
    Ich hab dann immer Durst wie verrückt.Ich trink dann immer literweise.
     
  7. Quigoni

    Quigoni Well-Known Member

    Registriert seit:
    29 April 2002
    Beiträge:
    3.476
    Ort:
    Linz
    hey,

    hab' jetzt mal die Zeitschrift aus der Schule mitgenommen.


    Feel good!

    Tipps für die Tage.

    Macht dir dein Körper während deiner Tage zu schaffen, gibt es ein paar Tipps, die dir helfen, dich in Zukunft wohl zu fühlen.

    Loslassen
    Beginne und beende jeden Regel-Tag mit ein paar Minuten, die nur dir gehören.
    Kuschle dich an einen Platz, an dem du dich wohl fühlst. Lege eine CD mit entspannender Musik ein. Lege beide Hände auf deinen Bauch, schließe die Augen und stelle dir das Bild einer besonders schönen Landschaft vor.
    Entspannung pur!

    Einpacken
    Machen dir Krämpfe zu schaffen, kann ein Heublumenkissen (Vorsicht bei Allergien!) Wunder wirken.
    Das Kissen (erhältlich in Apotheken) über kochendem Wasser erhitzen. Sobald es warm ist, auf den Bauch oder Rücken packen, ein Handtuch darüber und den ganzen Körper in eine Decke wickeln. Die Wärme eine Stunde wirken lassen, danach eine halbe Stunde ruhen.

    Aufheizen
    Dünne Baumwollstrümpfe, die bis zum Knie reichen, in kaltem Wasser durchdrücken und anziehen. Dicke Wollsocken darüber ziehen und die Beine in eine Decke wickeln. Nach kurzer Zeit werden die Füße richtig heiß, die Wärme 'heilt' den Körper - vorausgesetzt, du behältst die nassen Socken zwei Stunden an.

    Warm halten
    Achte während deiner Tage besonders darauf, dich nicht zu verkühlen. Keine superkurzen Minis. Hülle deinen Körper in weiche, warme Stoffe. Fühlst du dich wohl, fühlst du dich stark.

    Durchschlafen
    Gönne deinem Körper während deiner Tage jede Menge Schlaf.
    Damit du ganz beruhigt durchschlafen kannst, ohne am nächsten Morgen von Fleckenzwergen geweckt zu werden, verwendest du am besten einen o.b.-Tampon.
    Auf o.b. kannst du dich verlassen - Tag und Nacht.
    O.k.? o.b.!


    may
     
  8. Phoebefan

    Phoebefan Guest

    Wow! Ich hab grade meine Tage und muss sagen die Tipps helfen echt fantastisch.
    Echt danke may
     
  9. Cat

    Cat New Member

    Registriert seit:
    31 Oktober 2001
    Beiträge:
    5.897
    Ort:
    Hannover
    @Phoebefan: Da gehts dir ja grad wie mir  :D  Und ich muss auch sagen, die Tipps sind richtig gut (zumindestens der erste, den ich bis jetzt ausprobiert habe)
    Einfach nicht draufkonzentrieren

    Danke may  :colgate:
     
  10. Frannie

    Frannie Guest

    Also, ich surfe auch grade auf der roten Welle, aber solche Tips brauche ich gar nicht. Schande, da wird die Periode ja wahnsinnig hochgespielt, als ob das was schreckliches oder besonderes wäre. Seltsam, das ist was ganz normales und auch nicht besonders kompliziert. Und wenns wehtut, brauch man sich auch nicht gleich auf die faule Haut hauen und eine Leidensmiene ziehen, genau das Gegenteil hilft viel besser. Sich nicht drauf konzentrieren, es quasi vergessen ist effektiver :)

    Fran
     
  11. Cat

    Cat New Member

    Registriert seit:
    31 Oktober 2001
    Beiträge:
    5.897
    Ort:
    Hannover
    Also ich zieh deswegen keine Leidensmiene. Ist schließlich das natürlichste von der Welt &nbsp;:D
    &quot;Sich nicht drauf konzentrieren, es quasi vergessen ist effektiver &quot;&lt;- Auch ein guter Tip und das ist eigentlich auch das Beste &nbsp;:colgate:
     
  12. Claire

    Claire Guest

    'Sich nicht drauf konzentrieren' - leicht gesagt, bei manchen artet das in richtige Krämpfe aus. Das tut höllisch weh. &nbsp;:satisfied:
     
  13. Yuki Natsukawa

    Yuki Natsukawa New Member

    Registriert seit:
    16 April 2002
    Beiträge:
    15.955
    Ort:
    Berlin
    <table border="0" align="center" width="95%" cellpadding="3" cellspacing="1"><tr><td>Zitat (Claire @ 03 Juni.  2002, 18:02)'Sich nicht drauf konzentrieren' - leicht gesagt, bei manchen artet das in richtige Krämpfe aus. Das tut höllisch weh.  :satisfied:
    wie recht du hast &nbsp;:satisfied:
     
  14. Quigoni

    Quigoni Well-Known Member

    Registriert seit:
    29 April 2002
    Beiträge:
    3.476
    Ort:
    Linz
    Njo, meine Tipps sinds ja nicht, stehen schließlich nur in einem Magazin (meine Meinung über Magazine wisst ihr ja).

    may
     
  15. Claire

    Claire Guest

    *g* Ja! Ich teile sie ja eigentlich auch. Aber Gerüchte über Stars sind ja etwas anderes als 'Hilfsmittel' bei seiner Regel. *g* Da haben die ja vielleicht doch mal recht...
     
Die Seite wird geladen...

Diese Seite empfehlen

  1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden