1. Willkommen auf Traumfeuer.com!
    Registriere Dich kostenlos und mach mit bei Fanart, Fanfiction, RPGs, Rollenspielen und Diskussionen zu Serien/Filmen/Kino

Red Eye

Dieses Thema im Forum "Filme, Kino" wurde erstellt von Josha, 20 September 2005.

  1. Josha

    Josha New Member

    Registriert seit:
    8 Mai 2004
    Beiträge:
    1.750
    Ort:
    CH
    [​IMG]

    Gerade erst nahm sie an der Beerdigung ihrer Großmutter teil, jetzt muss Lisa Reisert (Rachel McAdams) ihre Flugangst überwinden und die nächste Maschine nach Miami erwischen. Wenigstens ist ihr Sitznachbar Jackson (Cillian Murphy) ein Charmeur vom Scheitel bis zur edlen Sohle. Weil der vermeintliche Gentleman jedoch eine Mordtat im Schilde führt und dazu Lisas Hilfe benötigt, gerät der Flug schon bald zum klaustrophobischen Alptraum.

    Horrorveteran Wes Craven ("Scream!") bittet die schwindelfreie Thrillergemeinde zu einer spannenden Schnitzeljagd zehntausend Meter über dem Meeresspiegel.


    (Quelle: www.kino.de)

    Ich würde den Film gerne schauen gehen, nur weiss ich noch nicht genau ob ich soll. Ich wollte mal fragen, ob ihn schon jemand von euch gesehen hat und wie ihr ihn findet?
    Ist das ein Horrorfilm oder ein Thriller, angsteinjagend oder eher nicht?

    Würde mich über Antworten freuen:).

    LG Josha
     
  2. babysnoopy

    babysnoopy New Member

    Registriert seit:
    12 Juli 2005
    Beiträge:
    98
    ich habe durch die vorschau lust bekommen den zu sehen, abab mir bietet sich keien möglichkeit an, also habe in letzter zeit eher weniger zeit ins knio zu gehn, mir bleibt das vergnügen noch erspart bis er auf dvd is... :(
    aba ich dneke ma aus der werbung, joa doch, is bestimtm gut.
    guck ihn dir ma an und sag mir ma wie er war? *lol*

    gruß
     
  3. Fumiko

    Fumiko Active Member

    Registriert seit:
    5 September 2004
    Beiträge:
    3.469
    Ort:
    In hell
    Ich habe ihn im Kino gesehen und fand ihn ziemlich gut.
    Er ist sehr spannend und abwechslungsreich.
    Die Szene als er hinter der Tür stand und dann so herauskam war einfach genial. Eine Freundin wäre im Kino fast an die Decke gesprungen, weil sie sich so erschreckt hat. ;)
     
  4. easy

    easy New Member

    Registriert seit:
    22 Juni 2003
    Beiträge:
    3.503
    Ort:
    München
    Ich hab den Film gesehen und fand ihn schon ganz gut, aber nicht etwas, was einen so vom Hocker reißt und für immer im Gedächtnis bleibt. Ich weiß schon jetzt kaum noch was passiert ist ^^""
     

Diese Seite empfehlen

  1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden