1. Willkommen auf Traumfeuer.com!
    Registriere Dich kostenlos und mach mit bei Fanart, Fanfiction, RPGs, Rollenspielen und Diskussionen zu Serien/Filmen/Kino

Fluch der Karibik 2

Dieses Thema im Forum "Filme, Kino" wurde erstellt von Pacific, 28 Juli 2006.

  1. Pacific

    Pacific Well-Known Member

    Registriert seit:
    21 Juli 2004
    Beiträge:
    2.731
    Ort:
    Black Pearl
    Fluch der Karibik 2​

    Inhalt:​


    Diesmal sieht sich Captain Jack Sparrow, gerade erst dem Fluch der Black Pearl entkommen, mit einem neuen lebensbedrohenden Abenteuer konfrontiert: Denn Jack steht in lebenslanger Schuld bei Davy Jones, dem legendären Kapitän des Flying Dutchman und Herrscher über die Tiefen des Ozeans. Wenn er keinen Weg findet, den Bann zu brechen, ist er zu einem höllischen Leben nach dem Tode in ewiger Finsternis verdammt. Doch damit nicht genug: Jacks ausgesprochen existenzielle Probleme erweisen sich obendrein als Hemmschuh für die bevorstehende Hochzeit seiner Freunde Will Turner und Elizabeth Swann, die wider Willen in die andauernden Eskapaden des Kapitäns verwickelt werden. Das Abenteuer kann beginnen ...
    Quelle

    Habt ihr die Fortsetzung des ersten Teiles schon gesehen oder habt ihr vor ihn euch noch anzusehen? Wie fandet ihr den Film?
    Hab ihn mir heute im Kino angesehen und fand ihn nicht schlecht, waren einige sehr witzige Szenen dabei und eine gehörige Portion Action. Dennoch fand ich den ersten Teil ein bisschen besser. Naja das Ende hat mich dann doch etwas überrascht.
    Was haltet ihr von dem Film?​
     
  2. Elenia

    Elenia ...sunshine...

    Registriert seit:
    14 Januar 2003
    Beiträge:
    15.066
    Geschlecht:
    weiblich
    Ich war gestern natürlich auch sofort im Kino. Und ich muss sagen, selbst nach dem wahnsinnig guten Vorgänger ist auch Teil 2 ziemlich gelungen.

    Meiner Meinung nach reicht er irgendwie zwar doch nicht an die Genialität des ersten Teils heran (einfach deswegen schon nicht, weil das damals ein absoluter Überraschungserfolg war), aber er ist dennoch gut.
    Es gibt viele witzige Szenen und die Effekte machen einiges her. Die Story ist ähnlich wirr wie in Teil 1 ;) Einmal ist dieser auf jenem Schiff, das andere Mal der andere auf dem anderen Schiff... dieser will jenen retten, schließlich muss aber der andere doch den retten :D Es ist schon verwirrend, v.a. wenn Jack Sparrow dann wieder versucht, die Situation zu erklären, das macht es noch besser ;D
    Die Charaktere finde ich genau so toll wie schon im ersten Teil; Keira und Orlando liebe ich sowieso und auch Johnny ist natürlich super.

    Es sind einige echt tolle Szenen im Film, hab ein paar Mal echt lauthals gelacht, v.a. als eine Szene eben "typisch Frau" und eine "typisch Mann" ist :)

    :spoiler:
    Allerdings finde ich es schade, dass für die Figur des Commodore Norrington anscheinend sowohl ein anderer Schauspieler und ganz sicher auch eine andere Synchronstimme verwendet wurde.
    Klärt mich auf, wenn es doch der gleiche Schauspieler ist, aber meiner Meinung nach hat der keine Ähnlichkeit mit Norrington aus Teil 1.
    :spoiler:

    Abschließend kann ich nur sagen, dass der Film toll, unterhaltsam, mit wunderbaren Bildern durchaus einen schönen Kinoabend bringt und es wert ist, angesehen zu werden, mich allerdings das "Ende" (das meiner Meinung nach keines ist), schon irgendwie enttäuscht hat.
    Fand ich schade. Teil 1 konnte abgeschlossen existieren, der hatte ein Ende, bei Teil 2 ist es nicht mehr so. Klar, Teil 3 kommt nächstes Jahr, aber trotzdem... ein Ende hätte er verdient gehabt.
     
  3. Kohaku

    Kohaku Hauptgewinn

    Registriert seit:
    26 März 2003
    Beiträge:
    3.403
    Geschlecht:
    weiblich
    Ort:
    Sanguinity
    Ich habe den Film schon vor zwei oder drei Wochen auf Englisch mit holländischen Untertiteln gesehen und ich brauche mindestens diese zwei Wörter um meine Meinung zu beschreiben: "wunderschön" und "grottenschlecht"

    grottenschlecht: Die Story. Ich habe mich doch wirklich gefragt, ob es da eine gibt. Also ich fand, das war alles ohne Zusammenhang, irgendwie nur zusammengebastelt nach dem Motto "Wir wollen nen Film drehen, denkt euch mal schnell was aus". Und vor allem das Ende, das hat mich sehr enttäuscht. Ist ja ganz nett, den 1. Teil nochmal aufzunehmen, aber ich finde trotzdem, dass es nicht gepasst hat und irgendwie auch einfallslos war.

    wunderschön: Eigentlich der Rest... Schauspieler, Kostüme und vor allem die Bilder haben mir irre gut gefallen. Das ging schon in den ersten Sekunden los, als die Kaffeetassen im Regen gezeigt wurden. Ich war echt hin und weg von den schönen Bildern. In vielen Szenen habe ich mir gewünscht, ich wär dabei, damit ich das fotografieren kann.
     
  4. Neo

    Neo Well-Known Member

    Registriert seit:
    11 Januar 2003
    Beiträge:
    6.427
    Ort:
    Koblenz
    Danke danke danke... ich stimme dir voll und ganz zu.

    Eine Freundin und ich haben uns gestern spontan entschlossen die englische Version anzuschauen. Auch wenn unser englisch vielleicht nicht ganz auf dem Stand des Filmes war, besonders da sehr sehr viel genuschelt und schnell gesprochen wurde.
    Aber eigentlich hat man alles verstanden und konnte der Geschichte soweit Folgen. Naja, wenn es eine Geschichte gegeben hätte. Immer dieses Hin und Her, dieses umkehren auf ne andere Insel, wir suchen jetzt plötzlich doch was anderes hat nach einiger Zeit einfach genervt. Zu viele Handlungsstränge die einen nur verwirrt haben aber irgendwie auch nicht wirklich richtig ausgearbeitet waren. Am Ende habe ich mich nur gefragt um was es in dem Teil eigentlich ging? Und was dieses Dreier Problem eigentlich sollte... deswegen fand ich den Film eher schlecht als gut. Überzeugt hingegen haben Kostüme, das Talent der Schauspieler und die Bilder die aufgenommen wurden. Doch das konnte die Story nicht wirklich retten. Eine stimmige Piratenatmosphäre mit einem unglaublichen Johnny Depp, aber mehr auch nicht.
    Und wie lange ging bitte dieser Film. Ich saß in dem warmen Kino und habe mich als gefragt wie lange ich noch durchstehen musste. Besonders bei diesem ollen orlando.
     
  5. ChrisHalliwell

    ChrisHalliwell New Member

    Registriert seit:
    21 Mai 2005
    Beiträge:
    275
    Ich war vorgestern im Kino und habe mir den Film angeguckt. Ich fand ihn eigentlich wirklich klasse und ich muss auch sagen, dass nach einigen Hin und Her ich auch die Story verstanden habe. Aber das war ja in Teil eins genauso. Man findet erst nach und nach raus worum es geht.

    :spoiler:

    Das einzige was mich irritiert hat, ist das Jack dieses Pergament holt ganz am Anfang und diesen Schlüssel sucht, dann aber ganz überrascht ist von Davy Jones wieder zu hören. Ich finde das passte nicht ganz.

    :spoiler:

    Das Ende klar.... Das da zum Ende plötzlich jemand ganz bestimmtes steht als Abschluss ist etwas sch... aber ich freue mich schon auf den nächsten Teil.



    Ach und zu Norrington. Ich mein es wär der gleiche Schauspieler und die gleiche Synchronstimme gewesen. Er sah halt nur etwas ... weniger prachtvoll aus. :D
     
  6. Layka

    Layka #Murmeltierchen# Mitarbeiter

    Registriert seit:
    12 August 2004
    Beiträge:
    5.619
    Ort:
    im grünen bereich
    Ich muss Kohaku zustimmen. Diese Story war ja wirklich das schlimmste, also ich glaube ich habe nicht mal alles so genau verstanden :S die Story wurde einfach mit verschienden Sachen gebastelt :S Das Ende war ja der Höhenpunkt........ schrecklich.
    :spoiler:
    Gut den ersten Teil noch kurz reinzunehmen aber trotzdem.
    Die Kliededer und der Rest war wie immer super. die Effekte erst Recht. Es hatte auch einig wizige Szenen doch ich denke dieser Film wäre doch besser nicht gedreht worden. Mal schauen wie der nächste Teil wird.
     
  7. Brianna

    Brianna New Member

    Registriert seit:
    19 Februar 2004
    Beiträge:
    156
    Ort:
    nähe Stuttgart
    Nunja ich muss sagen der Film ist schon ziemlich gut ... aber was ich echt enttäuschend fand ist das der Film ein offenes Ende hat und das man eben bis nächstes Jahr Mai warten muss, das find ich echt mega schade.
    Die Effekte sind echt genial gemacht und auch die Schauspieler machen ihrer Rolle echt überzeugend.
    Auch ist mir aufgefallen das ziemlich viel Sprüche von ersten Film übernommen worden sind und dann eben nur leicht verändert worden sind ... aber war immer noch genial witzig. Ich finde einfach das man in den Film nicht mit zu hohen Erwartungen geben darf, sonst ist man ziemlich enttäuscht.

    Aber wer den ersten Teil schon mochte wird glaub ich auch gern den zweiten sehen.
     
  8. ~BreeVanDeKamp~

    ~BreeVanDeKamp~ New Member

    Registriert seit:
    10 Juni 2004
    Beiträge:
    248
    Ort:
    Wisteria Lane
    Captain Jack is back - ich fand den Film toll, habe mir gerade die Musik gekauft. :) Jedoch, ist er ja nicht "abgeschlossen" wie der erste Teil. Man muss halt auf Teil 3 warten! :) Aber ich liebe Jack/ Johnny!!! Ich wollte den Kuss mit ihm haben!!!! :) :) :) Es hat viele viele tolle Szenen, da möcht man doch gleich auch ein Piratenleben haben! :)

    Ich hab den ersten Teil auf Deutsch gesehen, bin dann den zweiten Teil auf Englisch gucken. Gefiel mir besser, es passt ein bissel besser! Ich bin begeistert, gucke mir heute nochmals Teil 1 an, da am Schluss von Teil 2 ja noch jemand auftaucht!
     
  9. Carrie

    Carrie Gottkaiserin

    Registriert seit:
    20 April 2003
    Beiträge:
    10.612
    Ort:
    Kathiversum
    ich liebe den ersten Film, aber der zweite is bis auf ein paar wenige Szenen der letzte Schrott!
    Ich kann Sebastian nur zustimmen, wenn er sagt..
    Es war ein einziges hin und her, ohne Sinn, hauptsache der Film ging bescheuerte 2 Stunden und hatte kein Ende.
    Und die Elisabeth-Jack-Will-Story was ja mal dumm, ehrlich. Ich mein das Kind passt weder zum einen, noch zum anderen, aber wenn man schon ne Liebesgeschichte da reinbringen muss, dann sollte es auch irgendwo mit Sinn gemacht sein. Die ist unsterblich in Will verliebt, er in sie und dann - aus heiterem Himmel, ohne dass es davor auch nur das geringste Anzeichen dafür gab - ist sie plötzlich in Jack verliebt, der - wie man anmerken muss - eigentlich nur an sich selbst und bestenfalls an einem guten F*** interessiert zu sein scheint.

    Und dann noch diese ganze beknackte Sache mit Wills Vater - das gab dem Ganzen den Rest, denn so wurde es nicht nur viel zu emotional, unglaubhaft, und langweilig, sondern auch noch zusätzlich unnötig verwirrend.

    Und da man ja leider wissen will, wie der Film ausgeht, muss man sich den dritten Teil auch noch ansehen *doof*

    mein Fazit: klare Fortsetzung - versucht an den ersten Teil ranzukommen, wobei viel zu viel an Effekten rumgemacht wird und die Story dabei völlig ausbleibt.

    lg syd
     
  10. RedRose

    RedRose New Member

    Registriert seit:
    21 Mai 2005
    Beiträge:
    474
    Ort:
    irgendwo im niergendwo
    Also ich fand den Fil eigentlich gut
    ja ist ja klar der 1. teil von Filmen ist immer der besserne.
    Aber es gab schon witzige Szenen in FdK2 z.b beim 3 Kampf am Wasserrad *rofL*
    Oder das mit dem Kompass wo als Elisabeth ihn in der hand hielt immer wieder auf Jack zeigte !
    Und im FIlm gab es immer wieder lustige Dialoge vor allem mit Jack.... da er eigentlich einer von den witzigeren Charakteren im Film ist
    Schon wie er läuft xD

    Ja ich muss es zu geben dass der 2. teil verwirrend war...ab und zu.
    So wie Carrie gesgat hat bei der Szene als Elisabeth plötzlich Jack küsste....
    Das war schon einm bisschen komisch
    Was mich auch noch gestört hat war dass es kein Ende gab:
    Wir saßen in der 1. Reihe weil nichts mehr freii war - starrten 2 h auf die Leinwand und dann sagt der alte Capitain von Black pearl (k.a wie der alte hieß) und plötzlich....AUS

    Aber sonst fand ich den Film gut aber der 1. Teil ist immer noch der bessere ;)


    lg
     
  11. love-alyssa

    love-alyssa New Member

    Registriert seit:
    7 Juni 2004
    Beiträge:
    125
    Ort:
    Bayern
    aber die hat ihn ja nicht aus liebe geküsst, sondern damit sie ihn da am mast festmachen konnte, oder?

    naja, aber sonst habt ihr recht, mich hat der film auch enttäuscht. z.b. der ganze handlungsstrang auf der kannibalen insel war doch völlig überflüssig und hat eigentlich nichts gebracht, oder?? naja, witzig war er schon, aber wenn man das ganze mal im gesamtzusammenhang sieht...

    ich finde der 2. teil war so ein "übergangsfilm" zum dritten, ohne großartige handlung mit viel action und offenem ende.
     
  12. Carrie

    Carrie Gottkaiserin

    Registriert seit:
    20 April 2003
    Beiträge:
    10.612
    Ort:
    Kathiversum
    ja das schon, aber der ganze Rest dieses Hin und Hers.. der Kompass, der immer auf Jack gedeutet hat und dann dieses Kommentar von Norrington "Ich habe mir immer gewünscht Ihr würdet mich mal so ansehen." und all das... :dumm:

    lg syd
     
  13. Layka

    Layka #Murmeltierchen# Mitarbeiter

    Registriert seit:
    12 August 2004
    Beiträge:
    5.619
    Ort:
    im grünen bereich
    Hmm aber wenn ich so nachdenke war das im Teil eins nicht viel anders nur das Will sie bekommen hatte. Jack hatte sich doch auch immer an sie rangemacht und der andere da auch.
    Also ich hoffe eine Erinnerung stimmt noch ;)
     
  14. Celina

    Celina New Member

    Registriert seit:
    2 Februar 2005
    Beiträge:
    2.816
    Ort:
    Rock Kammal
    Hm... ich war gestern auch in dem Film und ehrlich gesagt war ich ein wenig enttäuscht, weil ich Fluch der Karibik normalerweise liebe. Ich fand das alles ein wenig zu übertrieben und viel zu schleimig^^

    Dieses ganze Tentakel und Tintenfisch Zeug ging dann etwas zu weit in die Märchenkunde rein finde ich.

    Es war wieder sehr lustig und ich liebe Johnny Depp als Jack Sparrow einfach. So besoffen und doch so sexy :D Von dem krieg ich wohl nie genug :lol:
     
  15. Carrie

    Carrie Gottkaiserin

    Registriert seit:
    20 April 2003
    Beiträge:
    10.612
    Ort:
    Kathiversum
    ich mein ja auch nicht, dass sich alle an Elisabeth ranmachen (is irgendwo auch verständlich), sondern, dass Elisabeth plötzlich so scheinbar viel für Jack zu empfinden scheint (siehe Zitate in meinem vorigen Post) ;)

    lg syd
     
Die Seite wird geladen...

Diese Seite empfehlen

  1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden