1. Willkommen auf Traumfeuer.com!
    Registriere Dich kostenlos und mach mit bei Fanart, Fanfiction, RPGs, Rollenspielen und Diskussionen zu Serien/Filmen/Kino

Dreiteiler: "Walk On The Water", "Drowing on Dry Land", "Some Kind of Miracle"

Dieses Thema im Forum "Grey’s Anatomy" wurde erstellt von *émeraude, 17 Februar 2007.

  1. *émeraude

    *émeraude Member

    Registriert seit:
    16 September 2006
    Beiträge:
    164
    Ort:
    Bremen
    Hehe, na ja ich denke wenn du die Folgen hintereinander guckst wirst du es trotzdem ziemlich spannend finden.

    Wer hat denn 3x16 schon gesehen?
    Die Leute die's schon gesehn haben, geben mir bestimmt recht wenn ich sage, dass 3x17 sich bestimmt eigentlich nur um Mer drehen wird, oder? Was denkt ihr?


    Eine wichtige Frage an die, die 3x16 schon gesehen haben. Aber auch nur die, weil da auch ein :spoiler: drin ist:
    Ich hab leider nicht so 'ne gute Qualität, aber ich lad grad eine andere mit besserer Quali. Trotzdem muss ich unbedingt was wissen. Das dumme ist, bei meiner aktuellen Folge, ist sozusagen ein Riss. Deswegen wollt ich fragen ob jmd. mir sagen kann was da passiert ist. Also am Anfang sieht man ja wie Meredith versucht sich über Wasser zuhalten. Das schafft sie dann ja eigentlich auch. Dann seh ich nichts mehr und dann sagt sie aber soetwas wie: And there is where I have to say... *RISS*!!! Und dann hör ich "I disappeard..", und seh nur noch solche Luftblasen aus dem Wasser steigen. Was ist passiert? Hat sie sich umgebracht? Weil sie war ja über Wasser... Ich kann wirklich nicht erkennen, und kann absolut nichts hören. Ich will echt unbedingt wissen was da passiert ist. Also ab 1 Min. 20s seh ich nichts mehr, ab 1 Min. 25 s hör ich auch nichts mehr, und ab 1 Min. 42 s hör ich wieder, und sehen ab 1 Min. 44s. Ich weiß das ist nicht viel was da fehlt, aber gerade das ist glaub ich nen ziemlich wichtiger Moment. Also kann mir jmd. sagen was da passiert ist?
     
  2. BlueRay

    BlueRay New Member

    Registriert seit:
    6 Januar 2007
    Beiträge:
    48
    Ort:
    a lil town called Crazy.. know it?
    AW: Grey's Anatomy 3.Staffel

    warscheinlich hast du recht. 317 sollte eine mer folge werden. vor allem, da es sich in 316 sehr stark um izzie und die anderen gedreht hat.

    aber syd, ich rate dir, die neueste folge schon am we anzusehen. so schlimm ist der cliffhanger gar nicht. es kann einfach nicht sein, dass mer stribt. das ganze drama am ende der folge fand ich fast schon ein bisschen lächerlich. auch wenn klar ist, dass von der schauspilrichen leistung her alles wirklich toll rübergebracht wurde, kann es einfach nicht sein, dass mer stirbt

    LG
     
  3. Carrie

    Carrie Gottkaiserin

    Registriert seit:
    20 April 2003
    Beiträge:
    10.612
    Ort:
    Kathiversum
    AW: Grey's Anatomy 3.Staffel

    wir sehen uns eh erst in 2 Wochen auf der Party oder? ;) keine Angst, bis dahin hab ich die folgen auch gesehen und wir können darüber diskutieren :p
    nein, aber mal sehen, ob ich überhaupt zeit find zum guggen.. muss noch was für die Schule auch tun *mich schon seit Stunden davor drück* kennst mich ja ;)

    so und nun zurück zum Thema Leute, sonst muss ich hier ein paar Posts editieren ;D (ja, ich hab auch dieses Forum an mich gerissen :D)

    lg syd ;)
     
  4. *émeraude

    *émeraude Member

    Registriert seit:
    16 September 2006
    Beiträge:
    164
    Ort:
    Bremen
    AW: Grey's Anatomy 3.Staffel

    Ja, schon, aber wer weiß... Ich selber denke auch das es einfach dumm wäre wenn Mer stirbt. Schließlich ist sie eigentlich die absolute Hauptperson, und auch ein Grund Grey's zu gucken. Ich glaub aber nicht das Mer stirbt. ICh will es gar nicht glauben, Das wäre zu dumm. Aber man weiß ja nie ;). Ich hoff aufs Beste, und lass mich überraschen. Aber kann mir jmd. jetzt meine Frage zu 3x16 beantworten? Ich muss das wissen. :)

    Uii, und jetzt geh ich mal GA Wiederholung gucken. *kleine Suchty bin*
     
  5. BlueRay

    BlueRay New Member

    Registriert seit:
    6 Januar 2007
    Beiträge:
    48
    Ort:
    a lil town called Crazy.. know it?
    AW: Grey's Anatomy 3.Staffel

    sie sagt dazwischen nur: ...so much more. But,...i disappeared
     
  6. *émeraude

    *émeraude Member

    Registriert seit:
    16 September 2006
    Beiträge:
    164
    Ort:
    Bremen
    AW: Grey's Anatomy 3.Staffel

    Aso, danke. Hatte sie keine Kraft mehr sich über Wasser zuhalten oder hat sie einfach aufgehört zu kämpfen, und hat sich untergehen lassen?
     
  7. Neo

    Neo Well-Known Member

    Registriert seit:
    11 Januar 2003
    Beiträge:
    6.427
    Ort:
    Koblenz
    AW: Grey's Anatomy 3.Staffel

    Ich glaube dass besonders die Probleme mit ihrer Mum sie in diese Richtung gedrängt haben. Sie hat sich ja auch schon in der Badewanne absinken lassen. Vielleicht ist das einfach der wunsch loszulassen und nicht immer stark zu sein. "People die...."

    Ich fand die Episode schön und ruhig, irgendwie ganz anders als sonst. Auch nicht so witzig oder spannend. Die Stimmung ist zienlich am Boden und alle Versuchen das Unglück irgendwie in ihre Probleme einzuordnen. Und Addex sind ja mal sowas von für einander bestimmt...Alex wird für sie da sein, wenn sie mal stirbt. hehe

    Und finde es toll dass Mark endlich mal nicht nur an sich denkt.
     
  8. Carrie

    Carrie Gottkaiserin

    Registriert seit:
    20 April 2003
    Beiträge:
    10.612
    Ort:
    Kathiversum
    AW: Grey's Anatomy 3.Staffel

    hab die folge nun doch geschaut.. hammer!

    die einzige folge diese woche, die gut war - lost war mies, genauso wie scrubs und stargate -_-

    die folge war super ehrlich gesagt.. zwar kam mere nur sehr.. reduziert vor, dafür hatte die kurze zeit es dann aber voll in sich. ich fand ja derek so herzig, er is total fertig, er liebt sie wirklich.
    dass mere "losgelassen" hat, weil sie nicht mehr wollte, glaub ich nicht. ich glaube nur einfach, dass sie da schon ne halbe ewigkeit in dem wasser war, der tag irre anstrengend war, viell wie jake sagt noch die sache mit mommy dazukommen und sie einfach zu müde, zu erschöpft war, um weiterzumachen. ich glaub nicht, dass sie sterben wollte, sie hatte nur keine kraft mehr zum strampeln..
    aber das mädchen war ja auch mal grenzdebil oder sowas.. steht da, sieht zu, wie sie ins wasser fällt und alles was ihr eingeht, ist, dass sie sich umdreht und weggeht und nicht, dass sie viell wem was sagt oder so -_-

    und addex sux, damit das mal richtig gestellt wird hier! langsam kommts mir vor, als wollten die einfach nur noch jedem intern nen resident oder intendin zuweisen, damit jeder was zum spielen hat. deshalb haben sie callie eingeführt - weil es sonst nur addy gegeben hätte und die passt nicht zu george. ich mein ehrlich.. fehlt nur noch, dass sich izzie an den chief ranmacht oder ne affaire mit derek und burke am laufen hat *roll eyes* was das angeht, haben die writer echt zu viel "ugly betty" geschaut!

    marks kl szenen-teil am ende fand ich gut. nun ists sicher: er ist tatsächlich ein mensch. er weiß wie viel mere derek bedeutet...
    überhaupt fand ichs toll, dass das alle so "mitgenommen" hat. ich mein ja klar is nen arzt etc und so, aber dass sogar addy so voll confused war und ums verrecken nicht wollte, dass mere stirbt.. herrlich, ja schon.

    nur doof fand ich am ende den ich-bin-tod-part. noch dämlicher konnte sie danny nicht einbringen? waren die writer da viell auf koks? oder wars doch lsd? ich mein, ja sie is jez dead wegen flatline etc aber da muss man ja nicht gleich einen auf himmel machen.

    so.. das wars ^^ ich muss überlegen, ob ich noch ne house-folge schauen soll, das hat in diesem moment die priorität #1 bei mir ;D

    lg syd
     
  9. *émeraude

    *émeraude Member

    Registriert seit:
    16 September 2006
    Beiträge:
    164
    Ort:
    Bremen
    AW: Grey's Anatomy 3.Staffel

    das am ende fand ich auch ziemlich übertrieben. ich dachte eigntlich immer das die serie realistisch ist. also nen paar fehler vllt. wegen i-was mit ner OP, dass das in echt gar nicht so funktioniert. Aber das mit diesem bin ich tot? find ich jetzt nen bisschen komisch. und dass sie danny so einbringen, da haste recht, ist ziemlich dämlich. ich dachte eher dass es so ein flashback gibt, wie in 3x01, nur halt mit danny.
    ich find die sache mit intern/resident die is wirklich dämlich. Meredith/Derek, Burk/Cristina, Addison/Alex, Callie/George, jetzt fehlt nur noch, dass Izzie was mit Mark anfängt -.-
    ich hab nochmal nen bisschen gesucht, ob mer jetzt wirklich stirbt oder ob sie ins leben zurückgeholt wird, und da hab ich einen ganz kleinen Spoiler gefunden.


    :spoiler:
    Laut E! Online:
    * There was a death last week.
    * There will be a death this week.
    * At least one of those deaths will stick.

    Quelle: http://www.eonline.com/gossip/kristin/blog/index.jsp?uuid=74cee5f5-4f6c-4667-9a22-71701a17de69

    Wurde am freitag online gestellt. also der erste tod ist mer, das ist klar. und nächste woche noch jmd. hmm.. kp wer. aber ich denk das es mer sein wird die überlebt. aber wer stirbt noch? naja lassen wir uns mal überraschen :)
     
  10. Carrie

    Carrie Gottkaiserin

    Registriert seit:
    20 April 2003
    Beiträge:
    10.612
    Ort:
    Kathiversum
    AW: 3. Staffel-SPOILER "Walk On The Water", "Drowing on Dry Land", "Some Kind of Mira

    ich hab alle beiträge, die sich mit dem dreiteiler 3x15 "walk on the water", 3x16 "drowing on dry land" und 3x17 "some kind of miracle" befassen, in einen extra thread verschoben.

    bitte hier über diese drei Folgen und alle dazugehörigen Spoiler weiterdiskutieren.

    danke, lg syd :)
     
  11. Neo

    Neo Well-Known Member

    Registriert seit:
    11 Januar 2003
    Beiträge:
    6.427
    Ort:
    Koblenz
    AW: 3. Staffel-SPOILER "Walk On The Water", "Drowing on Dry Land", "Some Kind of Mira

    Los, bringt Dr Burke um. *daaa daaa*

    Ich glaube aber eher dass einer der eingelieferten leute drauf gehene wird. Vielleicht die Mutter von dem Jungen oder der schwarze unter dem Auto. Wäre für mich logischer...
    (Ich finde Christina so geil im trailer für die Folge. Muaahhaha)

    Außerdem "Some kind of Miracle" klingt schon so nach Meredith kommt zurück. Ich finde den Schluss gar net so schlimm mit Danny. Vielleicht kann er so mit ihr über Izzie reden und wenn Meredith zurück kommt, kann Izzie endlich loslassen und bekommt Antworten. ;)
     
  12. BlueRay

    BlueRay New Member

    Registriert seit:
    6 Januar 2007
    Beiträge:
    48
    Ort:
    a lil town called Crazy.. know it?
    AW: 3. Staffel-SPOILER "Walk On The Water", "Drowing on Dry Land", "Some Kind of Mira

    ich könnt mich so ärgern - was soll denn das sein? mer ist nur mehr eine wasserleiche. es ist ja schon klar, dass sie zurückkommen muss, aber ein wenig mehr realismus hätte ich mir schon erwartet.

    hoffentlich ruiniert es mir die nächste folge nicht allzu sehr, dass ich schon weis, dass er zurückkommt. die sache mit danny ist finde ich auch keien allzu schlechte idee. anders hätten sie ihn ja auch nicht wirklich einbringen können. ich hoffe es auf jeden fall für izzie, dass sie dann endlich ein bisschen mit dem ganzen abschließen kann.

    auf jeden fall wird "some kind of miracle" eine episode, bei der man sich wohl so richtig fallen lassen kann, während am bildschirm drama pur abläuft - ich freu mich schon
     
  13. *émeraude

    *émeraude Member

    Registriert seit:
    16 September 2006
    Beiträge:
    164
    Ort:
    Bremen
    AW: 3. Staffel-SPOILER "Walk On The Water", "Drowing on Dry Land", "Some Kind of Mira

    Wer von euch hat die Folge schon gesehen?
    Ich finde die schon gut, aber sehr vorhersehbar. Ist trotzdem ne gute und gelungene Folge...
    Da waren aber auch richtig geile Szenen, zB mit Cristina beim Einkaufen, dann bei Joes mit dem gelben Stuhl ^^
    Mich interessierts wies weiter geht.. Vllt. liegt Mer ja noch im Krankehaus oder soo
     
  14. BlueRay

    BlueRay New Member

    Registriert seit:
    6 Januar 2007
    Beiträge:
    48
    Ort:
    a lil town called Crazy.. know it?
    AW: 3. Staffel-SPOILER "Walk On The Water", "Drowing on Dry Land", "Some Kind of Mira

    die folge war spitze :)
    natürlich war es vorhersehbar, aber der weg ist schließlich das ziel.
    auch dannys gastauftritt ist gut gelungen. nur izzie hatte leider nichts davon^^
    ich fand es einfach total süß, wie sich alle um mer gesorgt haben. nur der streit zwischen george und izzie - echt fehl am platz.
    was ist btw mit izzies patient passiert? hab ich da was nicht mitbekommen?
     
  15. *émeraude

    *émeraude Member

    Registriert seit:
    16 September 2006
    Beiträge:
    164
    Ort:
    Bremen
    AW: 3. Staffel-SPOILER "Walk On The Water", "Drowing on Dry Land", "Some Kind of Mira

    Wen meinst du? ^^
     
Die Seite wird geladen...

Diese Seite empfehlen

  1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden