1. Willkommen auf Traumfeuer.com!
    Registriere Dich kostenlos und mach mit bei Fanart, Fanfiction, RPGs, Rollenspielen und Diskussionen zu Serien/Filmen/Kino

Amy Sherman-Palladino und Daniel Palladino steigen aus

Dieses Thema im Forum "Gilmore Girls" wurde erstellt von Margit, 3 Mai 2006.

  1. Margit

    Margit Administrator Mitarbeiter

    Registriert seit:
    17 Februar 2004
    Beiträge:
    17.309
    Ort:
    Salzburg
    Habt ihr es gehört?

    Die Autoren/Produzenten steigen aus, da Warner Bros. auf ihre Forderungen (mehr Geld und einen Vertrag für weitere 2 Jahre) nicht eingegangen sind.

    Ab der 7. Staffel wird also Dave Rosenthal die Verantwortung über die Serie haben.

    Mal sehn was daraus wird, ob sie es schaffen den unvergleichlichen Charme beizubehalten...
     
  2. Lauren

    Lauren New Member

    Registriert seit:
    24 Dezember 2003
    Beiträge:
    6.828
    Ort:
    Land der Millionen bunten Schmetterlinge
    Es ist zwar richtig, dass das Team Palladino aus der Serie aussteigt, allerdings war Geld kein Thema. Die beiden haben vor ein paar Wochen ein Interview gegeben, in dem sie erklärten, dass sie andere Gründe haben.
    Z.B.: Der 2-Jahresvertrag. Den wollten sie haben, da sie als Autoren und kreative Köpfe weiter im Vorraus als nur ein Jahr planen wollten, so die Storyline komplexer machen und die Charaktere und ihre weiteren Entwicklungen noch interessanter machen.
    Außerdem forderten die beiden ein größeres Team unter anderem mit einem Staff Director, der die Arbeit der anderen überwacht, so dass Amy und Dan sich nicht mehr darum kümmern müssten. Wichtig wäre allerdings gewesen, dass sie ein größeres Team von Autoren zur Verfügung gestellt bekommen hätten, da sie in den letzten 6 Jahren 364 Tage des Jahres für Gilmore Girls geopfert hatten und sie diese harte Arbeit einfach nicht mehr alleine bewältigen konnten und wollten.
    Auf diese Vorderungen ging der Vorstand von TheWB nicht ein, worauf Amy und Dan ausstiegen und Dave Rosenthal als neuer "Chef" eingesetzt wurde.

    Ob die beiden vielleicht für die letzte Folge zurückkommen würden, für die Amy ja die geheimnissvollen zwei bzw. vier letzten Worte schon seit Beginn der Serie im Kopf hatte, blieb offen. Allerdings bezweifle ich ihre Rückkehr, es sei denn der Druck der Fangemeinde würde aufgrund dieser Schlussszene so groß werden, dass sich TheWB bzw. (TheWB + UPN =) TheCWund Amy und Dan einigen können.
     
  3. Margit

    Margit Administrator Mitarbeiter

    Registriert seit:
    17 Februar 2004
    Beiträge:
    17.309
    Ort:
    Salzburg
    Hallo Lauren!

    Hm, da hab ich mich dann wohl falsch informiert :)
    Danke für deine tolle Richtigstellung!
     
  4. Miss Patty

    Miss Patty New Member

    Registriert seit:
    10 Oktober 2006
    Beiträge:
    27
    AW: Amy Sherman-Palladino und Daniel Palladino steigen aus

    Ich fande, als ich es erfahren habe dass die beiden aussteigen, total schade... Ist es auch immer noch!

    Doch ich finde, Dave Rosenthal irgendwie frischen Wind bei den Gilmore girls reinbringt!!!
     
  5. harry123

    harry123 New Member

    Registriert seit:
    3 April 2009
    Beiträge:
    12
    AW: Amy Sherman-Palladino und Daniel Palladino steigen aus

    Außerdem forderten die beiden ein größeres Team unter anderem mit einem Staff Director, der die Arbeit der anderen überwacht, so dass Amy und Dan sich nicht mehr darum kümmern müssten. Wichtig wäre allerdings gewesen, dass sie ein größeres Team von Autoren zur Verfügung gestellt bekommen hätten, da sie in den letzten 6 Jahren 364 Tage des Jahres für Gilmore Girls geopfert hatten und sie diese harte Arbeit einfach nicht mehr alleine bewältigen konnten und wollten.
     

Diese Seite empfehlen

  1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden