1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  2. Willkommen auf Traumfeuer.com!
    Registriere Dich kostenlos und mach mit bei Fanart, Fanfiction, RPGs, Rollenspielen und Diskussionen zu Serien/Filmen/Kino

1x14 Nachricht von Max

Dieses Thema im Forum "Die Blooper-Sektion" wurde erstellt von Sweet Piper, 8 Juni 2002.

  1. Sweet Piper

    Sweet Piper Active Member

    Registriert seit:
    18 Mai 2002
    Beiträge:
    2.178
    Ich habe mich gefragt, wieso dass Max Zauberkräfte hat. Piper sagte doch einmal: "Hexenkunst ist Frauensache. Sie wird nur über die weibliche Linie hingezogen" (oder so ähnlich jedenfalls) Ist das etwa nur bei den Halliwells so??? Und Männer, die in Charmed magische Kräfte haben, sind entweder Dämonen oder Wächter des Lichts.
    Oder Hab ich da was verpasst??
     
  2. Phoebe&Cole

    Phoebe&Cole Guest

    Ja, dass sagt Piper tatsächlich mal! Aber Männern können auch zaubern, Hexer, Magier etc... denk mal an Merlin...
     
  3. Quigoni

    Quigoni Well-Known Member

    Registriert seit:
    29 April 2002
    Beiträge:
    3.427
    Ort:
    Linz
    Ja, würde ich auch sagen, warum würde es dann Hexenmeister usw. geben ?

    may
     
  4. Zauberhafte Phoebe

    Zauberhafte Phoebe .Nightskiny. Mitarbeiter

    Registriert seit:
    20 Januar 2002
    Beiträge:
    4.937
    Geschlecht:
    weiblich
    Ort:
    Schweiz
    Stimmt schon. Ist aber komisch, dass es Piper mal sagt. Hexer sind schliesslich auch männlich- ausser sie hatten ne Geschlechtsumwandlung! :lol:
     
  5. Shana

    Shana New Member

    Registriert seit:
    3 April 2002
    Beiträge:
    3.181
    Ort:
    Basel
    ich denke mal piper hat von ihrer familie gesprochen als sie dies sagte
     
  6. Charmed-One

    Charmed-One Guest

    Naja da es auch in Maxs Familie anscheinend Frauensache war. (seine Mutter hatte ja die Kräfte) ist das schon komisch. Das hatten wir glaub ich schonmal naja egal.
    Ich kann mir vorstellen das er die Kräfte bekam damit sie nicht verloren gehen. Eine Tochter hatten sie ja nicht und in solchen Fällen gibts dann vieleicht Ausnahmen.
     
  7. Claire

    Claire Guest

    Das ist für mich ein klarer Blooper. Denn Max Vater war normaler Sterblicher und so kann gar kein magisches Kind entstehen.

    Claire  :)
     
  8. Meja

    Meja Well-Known Member

    Registriert seit:
    19 Mai 2002
    Beiträge:
    2.478
    Ort:
    St. Michael
    wieso soll da kein Hexer entstehen können? Victor is ja auch ein Sterblicher und da gings dann ja auch.
     
  9. Sweet Piper

    Sweet Piper Active Member

    Registriert seit:
    18 Mai 2002
    Beiträge:
    2.178
    Und in "Wenn das Böse erwacht" sagte Prue irgendetwas wie: "Du bist ein guter Hexenmeister" und Brendan antwortete: "Sowas gibt es nicht". Dann gibt es doch nur Böse, also Dämonen!!!
     
  10. Hexer? Vielleicht gibt es da nur Böse, aber was ist den mit Magier?
     
  11. Hmm ich bin genauso ratlos wie ihr.Auf der einen Seite kann man ja sagen warum denn nicht es kann ja auch mänlci gute Hexer geben auf der anderen Seite ist es schon komiscxh das Piper das sagt.Ich hab echt keine Ahnung.
     
  12. Es gibt auch gute Dämonen, denkt an Cole! ;)
     
  13. Ja genau aber Cole war ja halbmensch aber wenn er es kann dann können es auch andere oder?
     
  14. Claire

    Claire Guest

    Ja, aber Brandan war ja kein Mensch, sondern ein Warlock. Da können magische Kräfte vielleicht auch auf Jungen übertragen werden. Max Vater war aber ein normal Sterblicher, also geht das gar nicht.
    Und bei der Geschichte mit Victor ging es, weil Patty doch eine Hexe war. - Es wird eben nur über die weibliche Linie weitergegeben.
     
  15. Ja aber schon irgendwie verwirrend
     
Die Seite wird geladen...

Diese Seite empfehlen