• Willkommen auf Traumfeuer.com!
    Registriere Dich kostenlos und mach mit bei Fanart, Fanfiction, RPGs, Rollenspielen und Diskussionen zu Serien/Filmen/Kino

Was ist eigentlich..Charakterstärke?

Rainbow

1.000er-Club
Registriert
2 März 2003
Beiträge
1.202
Ort
In mEineR verQueRen WeLt
Was ist für euch persönlich Charakterstärke?
Eigene Meinung? Dazu stehen was man sagt? Andere verteidigen? Aus der Masse herausstechen?

---

..ich werde mich im Laufe der Beiträge sozusagen, dazu äußern..
 
Werbung:

Katki

5.000er-Club
Registriert
26 Juli 2003
Beiträge
6.988
Ort
Tirol
AW: Was ist eigentlich..Charakterstärke?

naja... characterstärke ist in meinen augen, jemand der zu seinen entscheidungen und gedanken 100% steht. jemand der sich nicht umstimmen lässt ( jedenfalls nicht leicht) und auch starke entscheidungen gewissenhaft nimmt.

jemand der zu sich und zu anderen stehen kann--
 

Susannnnnn

1.000er-Club
Registriert
18 Februar 2004
Beiträge
2.569
Ort
In Meiner Traumwelt
AW: Was ist eigentlich..Charakterstärke?

Ich denke Charakterstaerke, ist auch umstimmen zu lassen, wenn man falsch liegt.
Jemand mit Charakterstaerke, finde ich sollte dazu stehen was er macht. Vielleicht war es falsch, aber dann sollte er trotzdem dazu stehen und nicht versuchen sich zu rechtfertigen. Er sollte sich den Fehler eingestehen und veruschen daraus zu lernen.
 

Veruca

1.000er-Club
Registriert
15 November 2006
Beiträge
3.661
Ort
Paradies Road
AW: Was ist eigentlich..Charakterstärke?

Charakterstärke ist für mich zu seinen Fehlern und Aussagen zu stehen, aber auch Kritik einstecken zu können und seine Fehler einsehen zu können und daraus zu lernen
 

tiffy

500er-Club
Registriert
12 Dezember 2006
Beiträge
965
Ort
wo mein herz & geist beisammen sind
AW: Was ist eigentlich..Charakterstärke?

Charakterstärke ist für mich zu seinen Fehlern und Aussagen zu stehen, aber auch Kritik einstecken zu können und seine Fehler einsehen zu können und daraus zu lernen

ich stimme veruca voll zu genau der meinung binn ich auch .
der carackter macht einen mensch erst aus und das ist so wunderbar einzig artig jeder ist anders und der carakter fügt dazu bei.


tiffy
 
Werbung:

Charity

Aktives Mitglied
Registriert
19 März 2006
Beiträge
336
AW: Was ist eigentlich..Charakterstärke?

Ich denke, Charakterstärke ist gleichermaßen Nehmen und Geben (in welcher Hinsicht jetzt auch immer).

Wenn ich eine Entscheidung treffe und sie ist gut, dann stehe ich dazu. Ist sie nicht gut, ändere ich meine Meinung. Und genau das respektiere und schätze ich auch an Anderen.
Außerdem glaube ich auch daran, dass man Kritik (auch negative) immer positiv aufnehmen sollte. Die kritisierende Person meint es nämlich nicht böse, sie müsste es ja nicht sagen.

LG Nicoletta
 
Oben