• Willkommen auf Traumfeuer.com!
    Registriere Dich kostenlos und mach mit bei Fanart, Fanfiction, RPGs, Rollenspielen und Diskussionen zu Serien/Filmen/Kino

Prues Tod

witch_girl

Neues Mitglied
Registriert
27 März 2006
Beiträge
4
Hallo Leute!
Ich gucke Charmed erst seit Ende der 5.Staffel daher hab ich viel verpasst.Ich würd aber gerne mal wissen wie Prue eigentlich gestorben ist. Das war doch Ende der 3.Staffel oder? Bin da nich so sicher.... :confused4:
 
Werbung:

Blauehexe

Mitglied
Registriert
20 März 2006
Beiträge
96
Ort
Berlin
Auf Pro7 laufen die Mädels gerade neu an! Und zwar um 16.00 Uhr! Da sind sie gerade in der Mitte der ersten Staffel! Also dran bleiben!
 

Prue16

1.000er-Club
Registriert
7 Januar 2006
Beiträge
4.383
Ort
In einer Phantasie....
Naja jetzt ist bei ProSieben doch schon die zweite Staffel, oder?

Und ja es war ende der 3. staffel aber wie verrate ich nicht falls du die folgen nochsehen solltest.
Prue16
 

Phoebe23

Mitglied
Registriert
28 Juli 2005
Beiträge
72
Ja, Prue stirbt am Ende der 3. Staffel. Aber auch eingefleischte Charmed Fans wissen nicht ganz genau, wie. Die letzt Folge der 3. Staffel ("Das Ende" oder englisch "All Hell Breaks Lose") ist ziemlich verwirrend. Man weiß am Ende eigentlich gar nicht, was los ist. Prue und Piper werden von einem Dämon namens Shax gegen die Wand geschleudert - dann ist die Folge vorbei. Phoebe ist mir Cole zu der Zeit in der Unterwelt. Und dann beginnt schon die 4. Staffel - erklärt wird Prues mysteriöser Tod nie ganz - nur Piper beschimpft Leo einmal, er hätte sie zuerst geheilt, weil sie seine Frau ist - aber er hätte Prue zuerst heilen sollen.

Shannen Doherty stritt mit Alyssa Milano - deshalb stieg sie aus. und ich habe mal wo gehört, dass es am Ende der 3. Staffel noch nicht fix war, ob Alyssa Milano oder Shannen Doherty aussteigen würde. Deswegen das konfuse Ende. Angeblich hat man sich dann für Alyssa milano entschieden, weiter mitzuspielen, weil sie für die 4. Staffel (Cole wird Quelle etc.) wichtiger war.

Ich hoffe, das ist genügend Info für dich!

Viel Spaß noch im Forum!
lg Phoebe23
 

wyatt-girl

Mitglied
Registriert
23 März 2006
Beiträge
45
Ort
Deutschland
ich fande (finde) prues tod total traurig....

ich habe auch das mit den streit von den beiden mit bekommen. aber so weit ich weiß war der streit so weit das allysa gesagt hat: "entweder eht sie oderich steige aus." und darauf miente shannen das sie lieber geht, weil sie keine lust mehr hatte. und so weit ich mit bekommen habe stand das schon so ziemlich in der mitte der staffel fest (nur am ende einer staffel past so was halt besser)

war es nicht so das prue auch sterben wollte, für daswohl ihrer schwestern?
 

Phoebe23

Mitglied
Registriert
28 Juli 2005
Beiträge
72
Das weiß ich nicht. Ich habe es leider anders gehört. Aber wer weiß, was da schon stimmt. Sicher ist leider nur, dass Shannen jetzt nicht mehr dabei ist. Aber vielleicht kommt sie für die letzte Staffel (die letzten 2 Folgen) zurück!
 

witch_girl

Neues Mitglied
Registriert
27 März 2006
Beiträge
4
Ich weiß es jetzt zwar nicht ganz genau, wie sie gestorben ist, aber das scheint ja niemand so wirklich zu wissen ;) . Trotzdem vielen Dank!!!
 

Wächter

500er-Club
Registriert
19 Oktober 2005
Beiträge
604
Wenn ihr das Buch hättet dann wüsstet ihr sogar wie Phoebe aus der Unterwelt entkommen ist!
 

Sandy

5.000er-Club
Registriert
16 Oktober 2004
Beiträge
6.214
@ Wächter kannst du es mir sagen, wie Phoebe aus der Unterwelt gekommen ist, würd mich voll interessieren
Wusste gar nicht das die Bücher zur Serie sind, dachte immer da kommen andere Storys vor!!
Sandy
 

RobertCraven

Aktives Mitglied
Registriert
28 Oktober 2009
Beiträge
112
AW: Prues Tod

@ Wächter kannst du es mir sagen, wie Phoebe aus der Unterwelt gekommen ist, würd mich voll interessieren
Wusste gar nicht das die Bücher zur Serie sind, dachte immer da kommen andere Storys vor!!
Sandy

Hallo Sandy,

also ich hab zwar das Buch nicht gelesen...aber anfang der vierten Staffel also in der ersten Folge sagt Cole doch...

"Ich hab dich gerettet...das verzeiht die Quelle mir nie!

...demnach gehe ich davon aus, wie ich glaube ich hier im Forum schon mal geschrieben habe (bin mir net sicher), das Cole Phoebe aus der Unerwelt geschimmert hat.

Ne andere Erklärung wäre Leo, daran glaube ich aber nicht. Weil erstens wenn Leo von der ganzen "Zeit-zurück-dreherei" nicht betroffen gewesen wäre...sprich sich daran hätte erinnern können, hätte er die Schwestern (Prue und Piper) von dem guten Shanks gewarnt oder wäre zumindest rechtzeitig da gewesen um beide zu retten.

Ergo er wusste von nichts mehr...demnach auch nicht wo Phoebe ist / das Phoebe überhaupt in Gefahr ist...ergo kann es eigentlich nur Cole gewesen sein.

Das ist zumindest meine Theorie ;) Heißt also nicht viel.

Was die allgemeine Frage zu Prues tot angeht bin ich wie so viele andere der Meinung das diese ganze Sache einfach doof gemacht war. Man erfährt nie richtig, WIE Prue nun gestorben ist.
Ich meine klar Shanks schleudert Prue und Piper durch eine Wand...aber egal wie heftig der Aufschlag war, sofort waren die beiden sicher nicht tot. Außerdem ist es sehr misteriös das er nur für Prue zu spät kam (Leo meine ich).

Alles sehr seltsam, keine wirklich schöner Abgang. Ich denke die ursprüngliche Planung sha Prues tot überhaupt nicht vor...das war dann alles einfach nur hingewurschtelt damit Shannen rausgeschmissen werden konnte, naja.

Bis die Tage und Liebe Grüße
RobertCraven
 

AlyssaM

500er-Club
Registriert
10 März 2003
Beiträge
802
Ort
Erftstadt
AW: Prues Tod

Naja, nachdem Alyssa und Shannen sich gestritten haben ist alyssa zu Aaron gegangen und gefragt entweder geht Shannen oder sie und Aaron entschied sich Shannen rauszuschmeißen. Deswegen musste am Ende eine Episode umgestaltet werden mit Prues Tod und wurde nur schnell gebastelt ohne jegliche und große erklärung wie nun genau.

Ich hätte natürlich mehr gesehen wie Prue nun wirklich gestorben ist, durch den Sturz wäre man nur bewusstlos geworden, aber nicht sofort tod.
 
C

Cole Turner

Guest
AW: Prues Tod

Die Anzahl dieser Episode kann ich nicht zählen. Mehrmals sah ich mir diese Folge an und suchte nach einer Erklärung und auch heute noch lässt sie mich nicht los. Nach wie vor hege ich Interesse daran, den Sinn zu entdecken. Noch wähne ich mich nicht ganz in der Lage, es aufschlussreich zu erläutern, doch ich spiele mit dem Gedanken, dieses Geheimnis Schritt für Schritt zu lösen. Prues Tod, mal ganz abgesehen von der Darstellerin Shannon Doherty und ihrem Ansinnen hinter den Kulissen, war für mich fast plötzlich. Immer wieder war Prue zwar in Todesnähe, wie bei dem Wassergeist auf dem Steg oder unter der Dusche durch den Dämon der Angst. Selten waren es die anderen beiden Piper und Phoebe. Auch unter Wasser als der Dämon der Angst beim zweiten Mal zuschlug oder als sie sich was wünschen durfte und zum Teenager wurde, war auch dort Prue getötet worden. Wie gesagt. Der Tod für Prue zeichnet sich für mich nicht nur in der zweiten Hälfte der dritten Staffel, sondern er zieht sich von Anfang an durch die kompletten drei Staffeln hindurch, selbst beim Eismann mit den Dämonenkindern konnte Victor, ihr Vater, den sie bis dahin noch immer nicht mochte, Prue im letzten Moment retten.

Einen kleinen Hinweis glaube ich dennoch gesichtet zu haben. Und zwar, dass es mit der *Macht der Drei* zusammenhängt. In der Episode *Das Ende* ist zweimal Phoebe mit in der Oberwelt, während die Zeit zurück gedreht wurde, das heißt: Die Macht der Drei ist ungebrochen das Band das sie alle drei verbindend stärkt, so dass es Leo ein Leichtes war sowohl Prue als auch Piper mit seinen Heilkräften zu retten. Doch in dem Moment als Phoebe in der Unterwelt war, abgeschnitten von der Oberwelt, während sich die Zeit zurück drehte, gab es bereits keine *Macht der Drei* mehr. Shanks konnte somit auf zwei sehr geschwächte und auch machtlose Schwestern treffen. Und als die Zeit sich wieder normalisierend weiter drehte, war Phoebe noch immer ohne Wissen von Leo in der Unterwelt. Und *Die Macht der Drei*, haben wir ja des öfteren gesehen, wird nur auf eine Weise wieder hergestellt. Hätte Leo mit der vollen Heilung bei Piper gewartet, bis Phoebe wieder in der Oberwelt aufgetaucht wäre und Piper und Prue nur eine schwächere Heilung zukommen lassen, in dem er beiden die Hände auflegt, so dass sie bei Phoebes Ankunft immer noch beide mit dem Tode ringen, wäre wohl eine Möglichkeit vorhanden gewesen, dass durch die erneute Aktivierung der Macht der Drei der Tod Prues aufzuhalten gewesen wäre.

(Vielleicht bekommen wir ja noch weitere Hinweise)
__________
Cole Turner
 

Zauberhafte Phoebe

.Nightskiny.
Teammitglied
Registriert
20 Januar 2002
Beiträge
4.962
Ort
Schweiz
AW: Prues Tod

Joa, wäre eine Möglichkeit.. Ist ja aber schon seltsam, das Leo beim ersten Mal, als Piper und Prue durch die Wand geschleudert wurden, beide heilen konnte. Hat die Macht der Drei wirklich was damit zu tun, weil Phoebe in der Unterwelt war? Ich weiss es nicht.. wäre wohl die einzig logische Erklärung..
Aber ganz ehrlich: Ich denke eher, dass die Folge so schnell-schnell gemacht worden ist, weil Shannen rausgeschmissen werden sollte.. Ich hätte mir allerdings ein schöneres Ende für Prue gewünscht!
Ach ja, in der Folge 3x16 "Der Tod siegt immer", sagte der Tod zu Prue: "Ich wollte dich mitnehmen, wenn du weiterhin versucht hättest mich zu besiegen. Aber ich komme bald wieder"..
 
Werbung:
C

Cole Turner

Guest
AW: Prues Tod

Joa, wäre eine Möglichkeit.. Ist ja aber schon seltsam, das Leo beim ersten Mal, als Piper und Prue durch die Wand geschleudert wurden, beide heilen konnte. Hat die Macht der Drei wirklich was damit zu tun, weil Phoebe in der Unterwelt war? Ich weiss es nicht.. wäre wohl die einzig logische Erklärung..
Aber ganz ehrlich: Ich denke eher, dass die Folge so schnell-schnell gemacht worden ist, weil Shannen rausgeschmissen werden sollte.. Ich hätte mir allerdings ein schöneres Ende für Prue gewünscht!
Ach ja, in der Folge 3x16 "Der Tod siegt immer", sagte der Tod zu Prue: "Ich wollte dich mitnehmen, wenn du weiterhin versucht hättest mich zu besiegen. Aber ich komme bald wieder"..

Mag sein. Doch wenn ich mir jedesmal erst die Infos hinter den Kulissen in die Geschichte logisiere, dann wird letztlich jede Geschichte zu einer Farce.

Mir persönlich ist es wichtiger und sinnhafter die Lösung in de4r Geschichte zu finden. Wenn ich den Fehler oder die Logik hinter den Kulissen suchen würde, bräuchte ich erst gar nicht auf einen Sinn zu hoffen, weil dann nie einer da wäre. Denn: Die haben Mist gebaut - fertig - mit dem Ergebnis *Scheißfilm durch Scheißregie. Das ist mir dann doch etwas zu tun.

Ein schöneres Ende für Prue wäre gewesen, wenn sie als Geist, zumindest Paige und Leo begegnet wäre. Da Piper es nicht geschafft hätte, sonst loszulassen.
 
Oben