1. Willkommen auf Traumfeuer.com!
    Registriere Dich kostenlos und mach mit bei Fanart, Fanfiction, RPGs, Rollenspielen und Diskussionen zu Serien/Filmen/Kino

Phoebe Story

Dieses Thema im Forum "FanFiction zu Serien und Filmen" wurde erstellt von _PhoebeTurner_, 9 Dezember 2002.

  1. _PhoebeTurner_

    _PhoebeTurner_ New Member

    Registriert seit:
    6 Dezember 2002
    Beiträge:
    636
    Hi!
    Ich bin noch nicht lange Mitglied.
    Neulich ist mir eine Idee für eine FF gekommen.
    Ihr müsst entscheiden, ob ich die schreiben soll oder nicht.
    Also es geht hauptsächlich um Phoebe und Cole und um 3 Doppelgängerinnen von Phobe.
    So , wenn ich noch mehr verrate ist die ganze Spannung weg.
    Also bittet schreibt eure Meinung.

    Bis Bald  :)
     
  2. So was ähnlihes wie in der Folge "The Three Faces Of Phoebe"? Schreib ma, bin schon gespannt, was du da genau draus machst... :eyes:  :D  :eyes:
     
  3. Piper007

    Piper007 Guest

    Ja schreib mal würde mich auch interessieren  :eyes:  :eyes:  :eyes:  :eyes:
     
  4. _PhoebeTurner_

    _PhoebeTurner_ New Member

    Registriert seit:
    6 Dezember 2002
    Beiträge:
    636
    Also ich fange jetzt mal an. Es ist meine erste Gescheichte, seid bitte mit der Kritik nicht zu hart.

    An einem nebeligen Abend in San Francisco hörte man plötzlich ein quietschen und knatschen.
    Die Tür im Halliwell Manor wurde geöffnet und Phoebe stürmte vollbepackt mit Büchern und ihrem Laptop herein.
    Sofort lief sie in Richtung Küche und legte ihre Bücher auf dem Tisch ab. Als sie auf die Uhr schaute war es schon 23.56 Uhr.
    ,,Schon so spät ich muss langsam mal mit meinem Artikel anfangen, sonnst werde ich nie fertig, '' dachte sie bei sich und begann zu tippen.
    Den ganzen Tag hatte sie nach Büchern in der Bibliothek gesucht und auch endlich welche gefunden.
    Sie war sehr erschöpft und schließlich schlief sie völlig übermüdet, den Kopf auf dem Laptop liegend, ein.
    Am nächsten Morgen kamen Piper und Leo die Treppe herunter
    und gingen in die Küche um zu frühstücken.
    Was sahen die beiden dort?
    Phoebe die immer noch schlief. Leise flüsterte Piper ihrer kleinen Schwester ins Ohr ,,Phoebe aufwachen! Es ist schon morgen.'' ,,Oh mein Gott!! Wie viel Uhr ist es Piper? Ich komme noch zu spät zur Arbeit und ich muss den Artikel bis 10Uhr abgeben.''
    ,,Keine Angst.'' Beruhigte sie Phoebe, die immer noch etwas verwirrt war. ,,Es ist erst 8:30 Uhr. Du hast noch genügend Zeit. Ach ja, du solltest nicht so oft in die Bibliothek gehen, sonst bekommst du noch einen steifen Hals vom vielen schlafen auf dem Küchentisch.'' ,,Piper mach dich doch nicht noch über sie lustig, sie ist doch schon verwirrt genug'' , schaltete sich Leo ein und setze sich mit seiner Tasse Kaffee an den Küchentisch. ,,Wer ist verwirrt?'' , fragte eine Stimme aus dem Hintergrund. Es war Paige die auch gleich zur Arbeit musste. ,,Guten Morgen Paige'' , sagte Phoebe die gerade von ihrem Stuhl aufgestanden war. ,,Kannst du mich bitte mitnehmen und an meiner Redaktion absetzen?''
    ,,Natürlich kein Problem, wenn du dich etwas beeilst.''
    ,,Vielen Dank. Ich müsste nur noch schnell unter die Dusche und mich umziehen. Dauert auch nicht lange.''
    ,,Ja,ja, das kenne ich doch irgendwie schon.'' , murmelte Paige zu Piper und Leo die schon frühstückten.
    Nach einer Weile kam Phoebe wieder runter und wollte gerade mit Paige zusammen losfahren als sie plötzlich etwas von hinten festhielt.
     
  5. Max

    Max New Member

    Registriert seit:
    12 August 2002
    Beiträge:
    13.047
    Ort:
    She'ol
    Zitat (Phoebe_Halliwell_Turner @ 10 Dez. 2002,17:11)Also ich fange jetzt mal an. Es ist meine erste Gescheichte, seid bitte mit der Kritik nicht zu hart.
    Aber warum denn???
    Ich finde, die Geschichte fängt gut an und ich bin schon auf die Fortsetzung gespannt :eyes:
     
  6. _PhoebeTurner_

    _PhoebeTurner_ New Member

    Registriert seit:
    6 Dezember 2002
    Beiträge:
    636
    Vielen Dank @ Hexer   :D
    Ich werde sehr wahrscheinlich morgen weiterschreiben.

    Bis Bald :p
     
  7. _PhoebeTurner_

    _PhoebeTurner_ New Member

    Registriert seit:
    6 Dezember 2002
    Beiträge:
    636
    Vielen Dank @ Hexer   :D
    Ich werde sehr wahrscheinlich morgen weiterschreiben.

    Bis Bald  :eyes:
     
  8. Miyasama

    Miyasama New Member

    Registriert seit:
    27 Juni 2002
    Beiträge:
    3.274
    Ort:
    half way up to heaven...
    gemein an so einer spannender stelle aufzuhören :D
    wie hexer schon gesagt hat, ist es ein guter anfang.. nur der titel erinnert mich irgendwie an die drei prue's... :)
     
  9. Piper007

    Piper007 Guest

    Zitat gemein an so einer spannender stelle aufzuhören  
    wie hexer schon gesagt hat, ist es ein guter anfang.. nur der titel erinnert mich irgendwie an die drei prue's...

    da kann ich nur zustimmen :D
     
  10. _PhoebeTurner_

    _PhoebeTurner_ New Member

    Registriert seit:
    6 Dezember 2002
    Beiträge:
    636
    Danke für euer Lob.
    Vielleicht könnt ihr mich ja mal darüber aufklären worum es in der Geschichte ging, denn Ich kenne sie nicht.
    Den Titel habe ich nur geschrieben, weil ich noch nicht ganz wusste was ich schreiben werde.
    Ich wusste nur, dass sehr wahrscheinlich Phoebe eine wichtige Rolle darin spielen wird.

    Bis Bald   :satisfied:
     
  11. _PhoebeTurner_

    _PhoebeTurner_ New Member

    Registriert seit:
    6 Dezember 2002
    Beiträge:
    636
    So nun kommt meine Fortsetzung. Hoffe sie gefällt euch. Ist nicht sehr lang , weil ich nicht soviel Zeit habe, schreibe aber bald weiter.

    Als Phoebe sich umdrehte war sie wie erstarrt. Es war, als ob sie in einen Spiegel sehen würde. Paige war genauso überrascht, doch sie fand ihre Sprache wieder und rief schnell nach Piper und Leo, die sofort angerannt kamen.
    "Phoebe! Paige! Was zum Teufel ist hier los? Und warum sehe ich auf einmal doppelt?"
    Plötzlich schleuderte die falsche Phoebe Paige, Piper und Leo zur Seite, so dass sie ganz allein im Foyer mit der echten Phoebe stand und rief "Ich werde dich töten und damit die Macht der Drei brechen!" Langsam registrierte Phoebe was passiert war und gab der falschen einen kräftigen Kick direkt in den Bauch. Piper rappelte sich auf und wollte Phoebe 2 (falsche) erstarren lassen, doch es ging nicht. "Wieso funktioniert es denn nicht?" , schrie Piper ärgerlich.
    In der Zwischenzeit versuchte Phoebe ihre Gegnerin, oder eher gesagt sich selber, irgendwie auszuschalten.
    Auch Paige versuchte ihr Glück unr rief ein Messer herbei, dass sie auf Phoebe 2 werfen wollte. Doch es fiel kurz vor seinem Ziel zu Boden. Dann nahm Phoebe das Messer und rammte es ihrer Gegnerin mitten ins Herz, die sich danach in Feuer auflöste und besiegt war.
    "Was zur Hölle war das denn ?" , wollte Piper wissen. "Also wenn ich mich nicht irre , könnte ich es gewesen sein!"
    "Hölle ist das richtige Stichwort." , meinte eine Person aus dem Hintergrund. Es war Cole der gerade reingeschimmert war.
    "Die Quelle ist irgendwie an Blut von dir gekommen Phoebe. Er hat daraus 3 von dir sozusagen erschaffen und sich auf dich angesetzt, damit sie... ""...die Macht der Drei brechen.", beendete Phoebe seinen Satz und gab ihm einen Begrüßungskuss. "Ich werde mal Oben nachfragen." , entgegnete Leo und orbte davon.
    "Er kann noch nicht einmal auf wiedersehen sagen." , knurrte Piper. "Das ist ja alles sehr interessant. Und was machen wir jetzt?" , wollte Paige wissen.  
    ;)
     
  12. _PhoebeTurner_

    _PhoebeTurner_ New Member

    Registriert seit:
    6 Dezember 2002
    Beiträge:
    636
    Nach langer Zeit kommt nun die Fortsetzung.
    Tut mir leid, dass es so lange dauerte, aber ich war krank und dann war das Forum gesperrt.


    "Wie soll denn die Quelle an ihr Blut kommen?" , fragte Piper.
    „Also, ich war letzte Woche beim Arzt und er hat mir Blut abgenommen, aber ich glaube nicht, dass die Quelle bei meinem Arzt zu Besuch war!“ , meinte Phoebe.
    „Nein. Natürlich nicht die Quelle persönlich. Wahrscheinlich hat sie einen Dämon geschickt, der dann deine Blutprobe geklaut hat.“ , antwortete Cole. Plötzlich orbte Leo rein.
    „Und was hast du rausgefunden?“, fragte Paige aufgeregt. „Also. Die Quelle hat 3 Phoebes geschaffen. Die erste hast du ja schon erledigt. Aber es gibt noch zwei andere. Die Quelle wird sie nacheinander schicken um dich zu töten Phoebe.“
    Leo senkte seine Stimme und Piper wusste genau was das zu bedeuten hatten „Es gibt da doch noch etwas, habe ich nicht Recht?“ „Ja“ , begann Leo „Die dritte ist so gut wie unbesiegbar. Und nur Phoebe kann ihre Doppelgängerinnen töten, da sie aus ihrem Blut geschaffen wurde.
    Alle müssen erstochen werden, so wie du es bei der ersten auch getan hast.“
    „Was hat es denn nun mit Nummer 3 von mir auf sich. Wenn sie so gut wie unbesiegbar ist kann ich sie doch gar nicht töten. Ich habe ja nicht solche Kräfte wie Piper und kann sie einfach einfrieren und dann erstechen!“ „Die Ältesten haben gesagt, dass du sehr große Macht besitzen würdest um die 3. zu töten. Mehr haben sie mir leider auch nicht gesagt. Ich kann dir nicht sagen wie du sie benutzen oder einsetzen kannst.“
    „Also muss ich nur hier warten bis ich angegriffen werde!“

    Ein Tag war vergangen ohne dass Phoebe angegriffen worden war. Alle saßen gemütlich zusammen im Wohnzimmer von Halliwell-Manor und unterhielten sich. Paige wollte gerade in die Küche gehen und noch mehr Kaffee holen als sich vor ihr plötzlich Phoebe 2 materialisierte. „Oh! Oh! Phoebe ist nach Hause gekommen!!!“ , schrie Paige und da kamen auch schon Piper und Phoebe angerannt. Phoebe kickte Phoebe2, so dass diese gegen die Wand geschleudert wurde. Piper warf Phoebe schnell den Brieföffner zu.
    Somit konnte Phoebe ihre 2.Doppelgängerin auch erledigen. „Das war Nummer 2. !“ , triumphierte Phoebe. „Aller guten Dinge sind drei.“ , erinnerte sie Piper.
    Paige war immer noch etwas geschockt von dem Angriff und so gingen Piper und Phoebe gemeinsam in die Küche um Kaffee zu holen. „Sag mal Phoebe, warum warst du eigentlich beim Arzt?“ „Na ja, ich fühlte mich in letzter Zeit etwas schwach und wollte mich einfach mal durchchecken lassen.“ „Ach so und das hat nicht zufällig etwas damit zu tun, dass du in den letzten 2 Wochen ständig morgens das Badezimmer blockierst?“ „Wie kommst du denn darauf Piper! Falls du denkst was ich gerade denke, dann liegst du völlig daneben. Außerdem hat der Arzt die Ergebnisse noch gar nicht gesagt. Er wird mich anrufen, aber bestimmt nicht sagen, dass ich na du weißt schon bin!!“ „Ist ja gut Phoebe. Ich wollte es ja auch nur wissen.“
     
  13. |Lulu|

    |Lulu| New Member

    Registriert seit:
    28 Juli 2002
    Beiträge:
    5.712
    Super Fortsetztung !
    Ich bin gespannt wie es weiter geht !
     
  14. hot phoebe

    hot phoebe New Member

    Registriert seit:
    23 Dezember 2002
    Beiträge:
    130
    ist echt suuuper.schreib doch endlich weiter :jump2:
     
  15. A. Halliwell

    A. Halliwell New Member

    Registriert seit:
    2 Februar 2002
    Beiträge:
    1.851
    Ort:
    Aachen
    Hi,

    Genau wie es "hot phoebe" sagt. :D
     
Die Seite wird geladen...

Diese Seite empfehlen

  1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden