• Willkommen auf Traumfeuer.com!
    Registriere Dich kostenlos und mach mit bei Fanart, Fanfiction, RPGs, Rollenspielen und Diskussionen zu Serien/Filmen/Kino

Loving Annabelle

Susannnnnn

1.000er-Club
Registriert
18 Februar 2004
Beiträge
2.569
Ort
In Meiner Traumwelt
one student, one teacher, one secret.

Simone(Diane Gaidry) is Saint Theresa's prized young poetry teacher who finds peace and security within the boarding school's walls. Surrounded by a lush atmosphere with little conflict, Simone has settled into a life of comfort and purpose educating her young female students.

Annabelle(Erin Kelly) is a charismatic and enchanting new student who quickly draws attention for her rebellious behavior. Fearing Annabelle will influence the other students, rigid Headmistress (Ilene Graff), instructs Simone to keep an eye on Annabelle and get her under control.

Simone, however, quickly learns that the real challenge is not Annabelle's behavior but the attraction budding between the two. As Annabelle pursues her teacher, she unleashes the passion that has been locked deep inside Simone, who must decide whether or not to enter into an affair that could cost her everything.
Quelle: Loving Annabelle

Ja, ich hab den Film gerade gesehen und bin fasziniert. Man spuert einfach diese Inensitaet und Spannung zwischen den beiden Charakteren in ganzen Film ueber.
Und das regulaere Ende find ich auch nicht so schlecht, ist wirklich realistisch. Aber das alternative Ende, das auf der DVD drauf ist, ist doch besser. Einfach romantisch....:love2:
 
Werbung:

Lauren

5.000er-Club
Registriert
24 Dezember 2003
Beiträge
6.828
Ort
Land der Millionen bunten Schmetterlinge
AW: Loving Annabelle

Für alle, die mit der englischen Beschreibung nicht so viel anfangen können, hier noch einmal auf deutsch :).
Bereits von zwei Schulen geflogen, kommt die 17-jährige Senatorentochter Anabelle schließlich in das katholischen Mädcheninternat zur Heiligen Theresa, das von der strengen Mutter Emaculata geleitet wird. Dort wirft sie dann schon bald ein Auge auf die 32-jährige engagierte Literatur-Lehrerin Simone Bradley. Zuerst wird sie von dieser als Unruhestifterin angesehen, jedoch erkennt Simone bald, dass sehr viel mehr in Annabelle steckt, und sie eine überaus kluge, aufmerksame und für ihr alter erstaunlich erwachsene junge Frau ist.

Bald schon landet Annabelle bei Mutter Emaculata, die ihr befielt, weil sie sich weigert die buddhistische Gebetskette abzulegen die sie trägt und die gegen die Kleidungsvorschriften des Internats verstoßen, sich für jeden Tag, an dem sie diese Gebetskette weiterhin trägt, ein großes hölzernes Kreuz umzuhängen. Simone kann Annabelle in einem späteren Gespräch jedoch davon überzeugen, die Gebetskette abzunehmen.

Bald schon entsteht zwischen Annabelle und Simone eine Freundschaft. Schließlich findet Annabelle auch heraus, dass Simones große Liebe eine Frau war, die jedoch Selbstmord begangen hat. Simone lebt inzwischen in einer offensichtlich sehr unglücklichen Beziehung mit ihrem Freund Michael. Ihr wird jedoch klar, dass Annabelle diejenige ist, die in ihr wieder Gefühle weckt, die sie lange unterdrückt hat.
Quelle: Wikipedia
 
Oben