• Willkommen auf Traumfeuer.com!
    Registriere Dich kostenlos und mach mit bei Fanart, Fanfiction, RPGs, Rollenspielen und Diskussionen zu Serien/Filmen/Kino

KT Tunstall

Susannnnnn

1.000er-Club
Registriert
18 Februar 2004
Beiträge
2.569
Ort
In Meiner Traumwelt
http://de.wikipedia.org/wiki/KT_Tunstall schrieb:
Die aus St Andrews stammende Sängerin wuchs bei Adoptiveltern auf und studierte an der Kent School in Connecticut sowie an der Royal Holloway Universität von London. Ihre Adoptiveltern besaßen weder einen Fernseher noch eine Stereoanlage. Als sie ihre leibliche Mutter kennenlernte, erfuhr sie von ihr, dass ihr Vater Musiker war – nachdem sie diesen Weg bereits selbst eingeschlagen hatte. Zu Beginn ihrer musikalischen Laufbahn spielte sie in einigen Independent-Bands und spezialisierte sich dabei auf das Songwriting. Sie schrieb auch Musik für Kinder-TV-Shows und trat auch in den Shows auf.
[...]
Der Durchbruch gelang ihr mit einer Solo-Vorstellung des Songs Black Horse And The Cherry Tree bei der Musik-Show Later with Jools Holland, wobei sie nur 24 Stunden Zeit hatte, sich auf diesen Auftritt vorzubereiten, nachdem der geplante Auftritt des Rappers Nas nicht stattfinden konnte, weil sein Vater krank wurde.
Das Debütalbum Eye to the Telescope wurde kurze Zeit später erneut veröffentlicht und kletterte danach in den UK-Charts bis Platz 3 (nach der ersten Veröffentlichung nur bis Platz 73). Es wurde im Juli 2005 für den Mercury Music Prize 2005 nominiert.
In Deutschland wurde KT Tunstall 2005 u. a. durch ihr Konzert bei dem jährlich vom ARD-Radiosender SWR3 veranstalteten New Pop Festival bekannt. Ein Mitschnitt davon lief am 12. August 2006 in 3sat.
KT Tunstall ist mit ihrem Schlagzeuger Luke Bullen, der Mitglied in Joe Strummers Band The Mescaleros war und auch für John Squire spielte, liiert.

Bei den Brit Awards 2006 konnte sie sich den Titel des British Female Solo Artist sichern.

Yeah, KT Tunstall... so wirkliche viel kann ich sonst nicht zu ihr sagen, ich liebe ihre Musik einfach. Habe mir gestern ihr Debuetalbum bei iTunes runtergeladen und bin begeistert. Ist genau meine Musik. Besonders mag ich Black Horse & The Cherry Tree und natuerlich Suddenly I See.

Kenn ihr sie? Moegt ihr sie?
 
Werbung:

Neo

5.000er-Club
Registriert
11 Januar 2003
Beiträge
6.427
Ort
Koblenz
AW: KT Tunstall

haha, ich habe vor 3 Tagen das erste mal von ihr gehört und mir gleich ein paar Videos auf Youtube angeschaut. Schöne Musik bis jetzt, besonders "Suddenly I see". Der Song war ja in der ersten Szene von "Der Teufel trägt Prada" zu hören. So bin ich dann auch drauf gekommen ;)
 

Amber

1.000er-Club
Registriert
16 Mai 2004
Beiträge
4.784
Ort
somewhere that's green
AW: KT Tunstall

Ja, ihre Musik ist echt schön. Allerdings geht mit Suddenly I See schon etwas auf den Geist und ich mags nicht mehr soo gerne hören, wie noch zu Anfang. ;)
Allerdings kann ich mich immer noch nicht mit dem Namen KT Tunstall anfreunden. :komisch:
 

Amber

1.000er-Club
Registriert
16 Mai 2004
Beiträge
4.784
Ort
somewhere that's green
AW: KT Tunstall

Ja, schon. Aber es sieht erstens finde ich komisch aus und zweitens find ich Tunstall auch nicht sehr berauschend. ^^ Ist wohl Ansichtssache. *g* Und auf diesen neuen Trend des Abkürzens von Wörtern steh ich auch nicht gerade, in England darf man es in der Schule sogar schon anwenden... ich finde es ist Schändung irgendwie. ^^
 

*April*

500er-Club
Registriert
11 Januar 2004
Beiträge
559
AW: KT Tunstall

kenn sie auch schon ein bisschen länger und finde ihre musik richtig schön, vorallem "Universe and U", "Black horses and the cherry tree" und "Sunddenly I See". naja, den namen fand ich am anfang auch nicht gerade so toll, doch mit der zeit gings dann ;)
 

Blair

1.000er-Club
Registriert
18 Oktober 2004
Beiträge
2.129
Ort
tre metri sopra il cielo
AW: KT Tunstall

Ich find KT Tunstall klasse (auch der Name irgendwie, ich find ihn symphatisch, genau wie sie :D )
Ich mag ihre Lieder und ihre Stimme, aber es ist jetzt nicht so das ich ein super grosser Fan von ihr bin. Ich hab das Album "Eye to the Telescope" und höre es mir gerne zwischendurch an.
"Other side of the world", "Silent sea" und "Stoppin' the love" hör ich momentan am liebsten vom Album :D
 

Susannnnnn

1.000er-Club
Registriert
18 Februar 2004
Beiträge
2.569
Ort
In Meiner Traumwelt
AW: KT Tunstall

41x6x4jLxkL._AA240_.jpg


Neues Album und ich muss sagen es ist buchstäblich Drastic Fantasic.
:rofl: Tschuldigung, dass musste einfach sein. Ich finde den Albumtitel einfach so klasse gewählt.

Ich hab seit gestern die Deluxe Edition des Albums und habe es 24/7 laufen. Es hat einfach wieder genau meinen Musiknerv getroffen. Zurzeit ist mein Favorit immernoch Saving My Face, die andern Lieder sind aber fast alle genauso gut.
Leider bekommt das Album einen fetten Minuspunkt, weil es mit nur 11 Tracks doch ziemlich dürftig ausgefallen ist. Aber dies macht die DVD mit der Documentation "All You Need Is Mud" auf jeden Fall wieder wett. Die darin gespielten Live Performances sind einfach so gut, dass sie einem einen Wonneschauer über den Rücken jagen. Da ist mir besonders das Lied Ain't Nobody aufgefallen. Leider ist das aber nicht mit auf dem Album drauf.
Weiss jemand etwas über das Lied?
 
Werbung:

Ellen

Mitglied
Registriert
28 Dezember 2006
Beiträge
72
AW: KT Tunstall

Ich find KT cool...ich liebe das lied Hold on...ich glaub ich kauf mir das album in den nächsten tagen :)
 
Oben