• Willkommen auf Traumfeuer.com!
    Registriere Dich kostenlos und mach mit bei Fanart, Fanfiction, RPGs, Rollenspielen und Diskussionen zu Serien/Filmen/Kino

Alles zu den RPGs im Charmedforum.com

Shade

1.000er-Club
Registriert
30 März 2003
Beiträge
4.480
Ort
somewhere in between
So...


Ich möchte Mod für die Frantics werden.
Ich bin ein alter hase im RPG, habe alle Stufen des RPGs aktiv durchlebt und sie auch mitgestaltet, da ich im Rat war, Trainer war und von Anfang an beim Mirror mitgemacht habe. Ich habe mich um Beförderungen gekümmert, habe all die Drecksarbeit zu Ende geführt, die eingeschlafen ist...

Aber was zum Teufel soll das?
Ist es nicht endlos unfair Walter mit sowas zu belagern?
nichts gegen alle, die dies tun, aber Walter hat keine Ahnung vom RPG und auch nicht welchen Einfluss die bereits durchlebten Ämter für das RPG haben könnten.
Das ist eine Sache, die man nicht einfach so sagen kann, ich habe viel gemacht im RPG, ich stelle mich zur Verfügung da Mod zu sein.
Immerhin:
- ToC? was war das nochmal? hm... keine Ahnung ;) immerhin waren da die wenigsten drin
- Rat... hm ^^ joa, wo wir grad dabei sind... waren auch nich wirklich viele... oder?
- Und die Überarbeitung... *uff* könnt mich nich dran erinnern, dass da all zu viele mitgewirkt haben, als ich die ganzen Kräfte überarbeitet hab...

Damit will ich nur sagen, dass ich gut ein dutzend Leute aufzählen kann die, sich mehr mit dem RPG-Hintergrund befasst haben.
;)

Ich will mit diesem Post niemanden angreifen, sondern nur alle anderen bitten sich aus der RPG-Planung rauszuhalten, die damit nichts zu tun hatten. Wir haben ein kompetentes und sogar zu großes team

Ich hoffe ich habe zum Nachdenken und nicht zum ärgern oder sauer sein angeregt, weil ich dies bestimmt nicht wollte. Ich will lediglich verdeutlichen, dass man Walter viel erzählen kann, er kennt das RPG nicht und weiß die ausgeübten Ämter nicht in den entsprechenden Maßstäben zu werten ;)

LG Shade :)
 
Werbung:

Josha

1.000er-Club
Registriert
8 Mai 2004
Beiträge
1.750
Ort
CH
Hallo Walter!
Ich freue mich wirklich wahnsinnig aufs neue Forum und bin dir echt dankbar, dass du dir die Mühe gibst und es wieder auferleben lassen willst:)!
Aber ich bin eigentlich auch Celinas (EVILones) Meinung. Ich würde auch gerne ein völlig "neues" Forum haben...ich weiss das geht jetzt sicher nicht mehr. Aber ich würde gerne im RPG nicht das fortsetzen, was ich bis jetzt gemacht habe. Ich würde dort gern die Seite wechseln und meinen alten Namen auch nicht beibehalten...
Aber ich bin mir sicher, dass du das nicht machen kannst...
Wenns auch nicht geht, bin ich trotzdem sehr sehr dankbar für deine grosse Mühe!:)

lG Josha
 

Lauren

5.000er-Club
Registriert
24 Dezember 2003
Beiträge
6.828
Ort
Land der Millionen bunten Schmetterlinge
Ich denke es haben sich einige Leute sehr viel Mühe mit diesem RPG gegeben und es wäre nicht fair, das Ganze jetzt zu löschen bzw. irgendwo in der Versenkung verschwinden zu lassen.
Vielleicht habt ihr ja an der überarbeiteten Version mehr Interesse als Spaß und vielleicht könnt ihr eure Accounts löschen lassen, dann könnt ihr nochmal ganz von vorne beginnen ;).
 

Pyro

1.000er-Club
Registriert
12 Oktober 2003
Beiträge
4.079
Ort
Düsseldorf
Agnes, ich glaube sie meinen weniger die Tatsache das RPG ganz abzuschaffen, sondern einfach, dass sie komplett neu im Forum anfangen wollen, sprich neuer Account, neue Rasse, neuer Charakter, ect. ;)

Pyro
 

Josha

1.000er-Club
Registriert
8 Mai 2004
Beiträge
1.750
Ort
CH
Pyro schrieb:
Agnes, ich glaube sie meinen weniger die Tatsache das RPG ganz abzuschaffen, sondern einfach, dass sie komplett neu im Forum anfangen wollen, sprich neuer Account, neue Rasse, neuer Charakter, ect. ;)

Pyro

Ja, genau. Das dachte ich. Also wenn es auch einzeln geht wärs super. Denn ich möchte nicht meinen Chara weiterführen...
 

Shadow

1.000er-Club
Registriert
17 Januar 2003
Beiträge
3.859
Was dieses Thema betrifft, sollten wir im großen und ganzen kein Problem haben.
Schon früher war dies ja möglich, indem man die Seite wechselte, verlor man zwar seine Level, konnte dort aber ganz neu anfangen.
Wenn ihr eine Pm an die Mächte oder Moderatoren eurer jetzigen Seite schicken würdet, mit der Bitte euch die bereits erreichten Level zu löschen damit ihr von vorne anfangen könnt, wird dies auch sicher zu regeln sein. Es ist jedoch im Nachhinein nicht mehr möglich diese zurück zu verlangen, von daher sollte man sich dies schon gut überlegen. ;)
 

Walter

Administrator
Teammitglied
Registriert
16 Februar 2004
Beiträge
1.377
Ort
Mühlviertel, Oberösterreich
Triinu schrieb:
Aber ich bin eigentlich auch Celinas (EVILones) Meinung. Ich würde auch gerne ein völlig "neues" Forum haben...ich weiss das geht jetzt sicher nicht mehr.

Na, ganz so drastisch willst Du es sicher nicht, das Forum besteht ja aus mehr als nur den RPGs :D

An der Überarbeitung des RPGs wird schon gearbeitet!
 

Josha

1.000er-Club
Registriert
8 Mai 2004
Beiträge
1.750
Ort
CH
walter schrieb:
Na, ganz so drastisch willst Du es sicher nicht, das Forum besteht ja aus mehr als nur den RPGs :D

An der Überarbeitung des RPGs wird schon gearbeitet!

Ja:). Danke für die schnelle Info;)!
 

Deep_Frozen

1.000er-Club
Registriert
22 März 2004
Beiträge
1.374
Ort
Niederösterreich
Sry das ich das thema wieder anfange....

Es geht um die WGs die abgeschafft werden.
Mir ist sehr klar warum sie abgeschafft werden und ihr habt einen Grund dafür denn in den letzten tagen waren wirklich alle nur in den WGs beschäftigt.Aber wenn man im RPG eine "Beziehung" anfägt hat man ja nie mal zeit für sich zwei.....Ok man kann zwar in den Bars gemeinsam sein aber wenn man mal alleine sein will..ohne Menschen die immer wieder rein und raus gehen können...

Sorry nochmal das ich wieder diese Thema anspreche aber mir ist das grad eingefallen :)

Lg
 

Shadow

1.000er-Club
Registriert
17 Januar 2003
Beiträge
3.859
PruesCharmed schrieb:
Sry das ich das thema wieder anfange....

Es geht um die WGs die abgeschafft werden.
Mir ist sehr klar warum sie abgeschafft werden und ihr habt einen Grund dafür denn in den letzten tagen waren wirklich alle nur in den WGs beschäftigt.Aber wenn man im RPG eine "Beziehung" anfägt hat man ja nie mal zeit für sich zwei.....Ok man kann zwar in den Bars gemeinsam sein aber wenn man mal alleine sein will..ohne Menschen die immer wieder rein und raus gehen können...

Sorry nochmal das ich wieder diese Thema anspreche aber mir ist das grad eingefallen :)

Lg


Dessen sind wir uns bewusst PruesCharmed, doch trotzallem geht es in diesem RPG in erster Hinsicht um den Kampf zwischen Gut und Böse, wenn eine weitere Möglichkeit die euch geboten wird, nur dazu verwendet wird sich noch weiter von dem Grundgedanken zu entfernen, hat dies keinen Sinn.

Ihr könnt wie du schon sagtest auch weiterhin in den Cafes posten, ansonsten lässt sich vielleicht auch wieder der Tagebuchthread anschaffen, in welchem ihr euren vergangenen Tag beschreiben könnt.

Selbst wenn durch den "Verlust" der Wg's einige mögliche Aktionen verloren gehen, so sind diese doch weit geringer als der "Schaden" den diese anrichten können und für welchen sie zuletzt nur noch gebraucht wurden.
 

Shade

1.000er-Club
Registriert
30 März 2003
Beiträge
4.480
Ort
somewhere in between
PruesCharmed schrieb:
Aber wenn man im RPG eine "Beziehung" anfägt hat man ja nie mal zeit für sich zwei.....Ok man kann zwar in den Bars gemeinsam sein aber wenn man mal alleine sein will..ohne Menschen die immer wieder rein und raus gehen können...

Ist das der Sinn? ^^
was machen eure verliebten charaktere denn wenn sie alleine sind? ^^ rumturteln, sich küssen, das können sie auch wenn sie bspw im cafe sitzen oder so ;)
Und wenn eure Charkatere sich dann mal für ein "Schäferstündchen" zurückziehn wollen muss das doch eh nich jeder nachlesen können, oder? ^^ *lol*
schreibt einfach sowas wie:

"Wollen wir nicht irgendwo hin gehn, wo wir ungestört sein können?"
::Tief blickt er in ihre blauen Augen, in denen er sich zuvor schon so oft verloren hatte, bevor er mit einem nur sachten Nicken nach links deutete, auf ein kleines Grüpchen, das neben ihnen beiden das einzigste im Café zu sein schien. Schnell jedoch ist seine Aufmerksamkeit wieder voll ihr gewidmet, als er seine Hand langsam zu ihren Kinn gleiten lässt, ihren Kopf dann vorsichtig zu sich führt um ihr einen aussagekräftigen, wenn auch kurzen, Kuss auf die Lippen zu drücken::
"Wenn du verstehst..."

Von daher fällt das Argument, man könne ohne WGs keine Beziehungen spielen weg.
Es gibt Restaurants, in die man zusammen gehen kann, den anderen vielleicht sogar einladen, dann ein Café und sogar einen Nachtclub ;)
 
K

Katzenauge

Guest
So...bin jetzt schon seit zwei Jahren im RPG und hab mich nie beschwert, auch wenns schon ein paar Dinge gab die ich nicht so gut fand.
Ich mochte das RPG wirklich und ich würd auch gerne weiter meinen Spaß dran haben. Wenn Mitglieder gerne Drama haben warum nicht? Lasst sie doch das ist ja nur ein Spiel.
Die Abschaffung der WG's ist,meiner Ansicht nach,eine ziemlich schlechte Idee mit der sich,in dem von euch gedachten Sinn, überhaupt nichts verändern wird wenn es dann immer noch Bars und Cafes gibt.Da können sich dann genauso gut Katastrophen abspielen und außerdem...es ist ja ein Charmed Forum und ich denk mal das RPG ist der Serie auch nachempfunden mit guten Hexen die gegen böse Dämonen antreten.Wer würde denn Charmed noch schaun wenn man nur mehr sehn würde wie die Schwestern einen Bösewicht nach dem anderen vernichten? Da geht einer in Flammen auf, da jagt Piper einen in die Luft, hier verwenden die Drei einen Zauberspruch und der Dämon bricht schreiend zusammen.... blablabla.Nichts über das Leben der Schwestern.
Ich bin mir sicher die Mods (und natürlich auch der liebe Shade) haben sich viel Mühe mit dem Wiederaufbau gegeben aber ich finde auch das es Dinge gibt bei denen alle Mitspracherecht haben sollten.Sicher habt ihr gut und lange überlegt, sicher ist es zuvor etwas ausgeartet aber wie wärs mit ner zweiten Chance? Ihr habt Zeit investiert,ihr habt Erfahrung in solchen Dingen, ihr habt die "Macht" und vermutlich kann ich mit diesem Beitrag hier eh nichts ändern,aber das musste ich eben einfach mal loswerden. Find es...sagen wir mal schade das die WG's abgeschafft werden,dadurch bricht die Gemeinschaft sicher etwas auseinander. Cafes sind ja ganz nett,aber es gibt dort eben nie eine ganz so entspannte Atmosphäre wie in den "eigenen" vier Wänden,finde zumindest ich.Die WG's waren für mich der beste Teil des ganzen RPGs.Mein Gott dann ensprichts eben nicht dem Sinn aber es macht zumindest Spaß.

Meine Meinung,lest es oder lasst es.
 

Deep_Frozen

1.000er-Club
Registriert
22 März 2004
Beiträge
1.374
Ort
Niederösterreich
katzenauge schrieb:
So...bin jetzt schon seit zwei Jahren im RPG und hab mich nie beschwert, auch wenns schon ein paar Dinge gab die ich nicht so gut fand.
Ich mochte das RPG wirklich und ich würd auch gerne weiter meinen Spaß dran haben. Wenn Mitglieder gerne Drama haben warum nicht? Lasst sie doch das ist ja nur ein Spiel.
Die Abschaffung der WG's ist,meiner Ansicht nach,eine ziemlich schlechte Idee mit der sich,in dem von euch gedachten Sinn, überhaupt nichts verändern wird wenn es dann immer noch Bars und Cafes gibt.Da können sich dann genauso gut Katastrophen abspielen und außerdem...es ist ja ein Charmed Forum und ich denk mal das RPG ist der Serie auch nachempfunden mit guten Hexen die gegen böse Dämonen antreten.Wer würde denn Charmed noch schaun wenn man nur mehr sehn würde wie die Schwestern einen Bösewicht nach dem anderen vernichten? Da geht einer in Flammen auf, da jagt Piper einen in die Luft, hier verwenden die Drei einen Zauberspruch und der Dämon bricht schreiend zusammen.... blablabla.Nichts über das Leben der Schwestern.
Ich bin mir sicher die Mods (und natürlich auch der liebe Shade) haben sich viel Mühe mit dem Wiederaufbau gegeben aber ich finde auch das es Dinge gibt bei denen alle Mitspracherecht haben sollten.Sicher habt ihr gut und lange überlegt, sicher ist es zuvor etwas ausgeartet aber wie wärs mit ner zweiten Chance? Ihr habt Zeit investiert,ihr habt Erfahrung in solchen Dingen, ihr habt die "Macht" und vermutlich kann ich mit diesem Beitrag hier eh nichts ändern,aber das musste ich eben einfach mal loswerden. Find es...sagen wir mal schade das die WG's abgeschafft werden,dadurch bricht die Gemeinschaft sicher etwas auseinander. Cafes sind ja ganz nett,aber es gibt dort eben nie eine ganz so entspannte Atmosphäre wie in den "eigenen" vier Wänden,finde zumindest ich.Die WG's waren für mich der beste Teil des ganzen RPGs.Mein Gott dann ensprichts eben nicht dem Sinn aber es macht zumindest Spaß.

Meine Meinung,lest es oder lasst es.


Danke an Shade und Shadow für die schnelle Antwort!!
Obwohl ich zwei schon recht habt geb ich auch Katzenauge recht...
Das beste im RPG fand ich waren wirklich die Kämpfe und die WG...aber da lässt sich wohl eh nichts mehr ändern ;)
Sry ist aber nur meine Meinung.

Lg :move1:
 
Werbung:

Shade

1.000er-Club
Registriert
30 März 2003
Beiträge
4.480
Ort
somewhere in between
Katzenauge schrieb:
Die WG's waren für mich der beste Teil des ganzen RPGs.

Das ist der Grund ^^
Die Aktivität hat sich auf die WGs konzentriert und ist dort anfangs selten, dann immer öfter in Dramen, Selbstmordversuche, Spam und beeindruckende Zoo-Anlagen ausgeahtet. Einer fängt an, schreibt seine Tante ist gestorben. Plötzlich rückt er in den Mittelpunkt. Die anderen nehmen sich ein Vorbild, will man auch mal im Mittelpunkt stehn, dann droht man einfach einen Selbstmord an oder besorgt sich nen Hausdrachen, der ab und zu die Nachbarn verkockelt...
"Früher" gab es all das nicht. WGs, etc. Die User hatten nur Bars und Cafés zum reden, eine Turnhalle, in der sie zusammen üben konnten, dann die spezifischen Trainingsräume und letzendlich die (Übungs-) Arenen.
Alles war wunderbar, es gab all die Selbstmordphantasien nicht. Es gab wenige Regeln, nur das nötigste, da keiner auf die Idee kommen würde etwas zu tun, was den Idealen der entsprechenden Seite widersprechen würde...
Dies lief alles gut bis zum ersten redesign...
Plötzlich wollten sie mächtiger oder einfach "berühmter" sein und haben diese extra so freizügigen Regeln aufs Ärgste ausgenutzt und umgangen...
Folglich mussten mehr Regeln her...
Und das ging so weiter bis wir im Jetzt sind. Wir haben Regeln ohne Ende, durch die das durchblicken schwer wird. Nehmen wir jedoch eine dieser Regeln raus (wie beispielsweise das Halten von exotischen Haustieren wie weißen Tiegern, etc) dann würden die User, sie sind ja nicht dumm, gleich wieder anfangen genau das zu machen...
Wenn wir die RPGs abschaffen, dann können etliche Regeln weg. Die User hätten wieder uneingeschränkteres Spielvermögen und der Spaß wird zurückkommen. Magie war in Cafés, WGs etc verboten, weil manche meinten sich bedrohliche Vampire in die WG hineinzuschreiben oder sich gegenseitig mit ihren Kräften stichelten und ärgerten.

Katzenauge schrieb:
Mein Gott dann ensprichts eben nicht dem Sinn aber es macht zumindest Spaß.
Spaß machts nur den Spielern. Durch die WGs ist alles extram unübersichtlich geworden, die ganzen arbeiten, die damit verbunden sind, bekommt ein normaler User gar nicht mit...
Die Themen müssen durchstöbert werden, auf Regelverstoße (zahlreiche Beispiele hab ich schon genannt) und Spam, der wie ich sagen kann, zahlreich war.
Und Spaß machts auch nicht wirklich, wenn Leute meinen ihre Selbstmordphantasien in diesem RPG auszuleben...
Das RPG sollte den Usern die möglichkeit geben sich ab und zu von ihrem realen Leben zu lösen um in eine Phantasiewelt einzutreten, die Stess und all die anderen Alltagsprobleme hinter sich lässt.
Wenn die User aber Stress und Probleme mit sich in diese Welt ziehen, dann ist sie zerstört. Sie ist nicht das, was sie sein sollte.
Und wenn es Spaß macht Probleme zu haben, dann soll man sich welche suchen, im reellen Leben gibts genug ;)
und wer spaß an Selbstmord hat solls tun und seine eigene Welt zerstören und nicht die unzähliger anderer...
Was ich damit sagen will:
Wenn ihr ein "normales" RPG wollt, dann beachtet bitte auch dass man sich im normalen Leben nicht einfach aus Langeweile Probleme macht oder sich einfach weil man grad nix besseres zu tun hat die Kehle aufschlitzt.

(Ich merke an dass ich Übertreibung als Mittel zur Überzeugung nutze! Die Probleme, die im RPG aufgetreten sind, sind jedoch keine Übertreibung sondern genau so passiert!)


EDIT:
@Katzenauge u. Pruescharmed:
Wir wollen den Spielern nicht den Spaß nehmen, wir werden Kompromisse finden und anbieten, nur bedenkt bitte dass die RPGs viele Probleme mit sich geführt haben. Ob wir den WGs eine zweite Chance geben? Ich glaube nein, aber ich werde überlegen, ob es nicht einen Kompromiss geben könnte.
 
Oben