• Willkommen auf Traumfeuer.com!
    Registriere Dich kostenlos und mach mit bei Fanart, Fanfiction, RPGs, Rollenspielen und Diskussionen zu Serien/Filmen/Kino

Alice's Adventures in Wonderland an Through the Looking-Glass by Lewis Carroll

Marrow

1.000er-Club
Registriert
15 Juli 2003
Beiträge
3.275
Ort
Wien
Hallo :)

Kennt ihr das Buch "Alice's Adventures in Wonderland" und die Fortsetzung "Alice through the Looking-Glass" von Lewis Carroll?

Viele von euch kennen sicher den Film der auf deutsch "Alice im Wunderland" heißt von Walt Disney, oder die US-Verfilmung mit Whoopi Goldberg als Grinsekatze, oder gar die etwas unbekannte Verfilmung in der Hauptrolle mit Kate Beckinsale "Alice im Spiegelland".

Ich persönlich liebe diese Geschichte bis heute an. Ich lese es als Schullektüre auf englisch, und bin echt vom Schreibstil des Autors fasziniert. Außerdem hat Sir John Tenniel seine Illustrationen dem Buch beigesteuert. Diese sind bei sämtlichen Verlagen enthalten: Z.B.: Penguin Classics, Oford Classics, Reclam und Insel TB;

Was sagt ihr zu dieser Story?
Findet ihr sie wie meine Mutter zu sagen pflegt "Nur für Verrückte gedacht"?

Freu mich schon auf Eure Antworten,
Eames
 
Werbung:

Amber

1.000er-Club
Registriert
16 Mai 2004
Beiträge
4.784
Ort
somewhere that's green
Hm ich habs noch nie als Buch irgendwo gesehen, also kenne ich nur den Zeichentrickfilm und die Verfilmung. ^^ Ahhh im Spiegelland, woah danke! Hatte voll vergessen wie der Teil hieß. Das hatte ich einmal gesehen und wollte seither irgendwie immer durch Spiegel gehen (also wo ich noch klein war xD), aber es hat nie geklappt. :komisch:

Wieviele Seiten haben die Bücher eigentlich?
 

Marrow

1.000er-Club
Registriert
15 Juli 2003
Beiträge
3.275
Ort
Wien
Also beide Geschichten zusammen, mit den Illustrationen von John Tenniel 291 Seiten (auf englisch) auf deutsch gibt es die Bücher im Inselverlag ebenfalls mit Illustrationen von John Tenniel, nur habe ich da leider keine Ahnung wie viele Seiten die haben. Ich habe es auch in einem Buchgeschäft von der Fima "Reclam" gesehen. (diese winzigen Büchlein) nur da habe ich auch keine Ahnnung wie viele Seiten enthalten sind.
Ich werde mir bald die zwei Insel-Tachenbücer zulegen, da ich denke die kommen dem englischen Buch am Nahesten...
 

Night

5.000er-Club
Registriert
3 Januar 2004
Beiträge
8.634
Ort
The Blue Box
Also, natürlich kenn ich die Geschicht von Alice im Wunderland, obwohl ich mich nicht erinnern kann, das Buch je gelesen zu haben :)
Was mich dazu gebracht hat, hier rein zu schreiben, ist, dass wir diesen Sommer im Chor das Musical wahrscheinlich aufführen werden. 4 der Lieder haben wir schon vor 3 Wochen auf unserem Frühjahrskonzert gesungen :)
Ich hab leider nirgends Aufnahmen von Profis gefunden, obwohl ich wirklich gerne mal hören würde, wie sich die anhören würden...
 

Marrow

1.000er-Club
Registriert
15 Juli 2003
Beiträge
3.275
Ort
Wien
AW: Alice's Adventures in Wonderland an Through the Looking-Glass by Lewis Carroll

Ich habe jetzt auf deutsch "Alice im Wunderland" (Teil 1) gelesen und muss sagen, dass es sicher auf deutsch auch so gut, wie auf englisch ist, aber ich finde es schade, dass die Namen bei der Übersetzung verändert wurden. Z.B.: Aus dem Marchhare wurde der Schnapphase. Aus Alice's Katze Dinah wurde Suse. Das finde ich eigentlich sehr schade, aber ansonsten ein sehr gutes Buch :)
 

Alice

Mitglied
Registriert
3 Februar 2007
Beiträge
30
AW: Alice's Adventures in Wonderland an Through the Looking-Glass by Lewis Carroll

Ich kenne es auch nur auf Deutsch, weil mit Englisch hab ich es nicht so, ich liebe diese Geschichte auch und kann sie immer wieder lesen.

lg. Alice
 
Werbung:

Layka

#Murmeltierchen#
Teammitglied
Registriert
12 August 2004
Beiträge
5.632
Ort
im grünen bereich
AW: Alice's Adventures in Wonderland an Through the Looking-Glass by Lewis Carroll

Ich durfte den Trickfilm nie sehen (bis auf einmal bei ner Freundinn) weil meine Mutter ihn zu Tode hasste, keine Ahnung warum. Also sie kaufte nie die VHS, deshalb sah ich ihn kaum.

Hingegen habe ich das Buch in den Ferien gelesen (auf deutsch), und war einfach nur begeistert davon. Alices Gedanken - und die Konter der Leute/Tiere im Wunderland sind einfach göttlich. Es machte richtig spass zu lesen, obwohl es ja ne "Kindergeschichte" ist. Der Autor hatte ne faszinierende Fantasie!


Marrow schrieb:
.[...] auf deutsch auch so gut, wie auf englisch ist, aber ich finde es schade, dass die Namen bei der Übersetzung verändert wurden. Z.B.: Aus dem Marchhare wurde der Schnapphase. Aus Alice's Katze Dinah wurde Suse. Das finde ich eigentlich sehr schade, aber ansonsten ein sehr gutes Buch

Also in meiner Fassung (sehr sehr alt, aus 1973) stimmen die Namen noch. Die Katze heisst dort auch Dinah.....
lg
 
Oben