• Willkommen auf Traumfeuer.com!
    Registriere Dich kostenlos und mach mit bei Fanart, Fanfiction, RPGs, Rollenspielen und Diskussionen zu Serien/Filmen/Kino

7x04 Rein platonisch

Prudence

living my dreams
Teammitglied
Registriert
6 Juli 2003
Beiträge
3.219
Ort
Baden
Originaltitel: S Wonderful, 'S Marvelous
Erstausstrahlung: 17.10.2006
Erstausstrahlung (Deutschland):

Lorelai und Christopher gehen nun schon seit 6 Wochen wieder miteinander aus, doch Rory und Sookie machen sich Sorgen: Sie sind beide der Meinung, dass Lorelai in Christopher nur als willkommene Ablenkung sieht, von ihm aber auch verletzt wird. Immerhin ist die Trennung von Luke noch nicht lange her. Doch Lorelai schießt alle Warnungen in den Wind und verabredet sich für den Abend mit Christopher.
Da Anna's Mutter krank ist und sie sich um sie kümmern möchte wird April für eine Zeit bei Luke einziehen. Er versucht für sie seine Wohnung umzugestalten, damit sie sich wohl fühlt, aber April macht sich ihre eigenen Sorgen um ihren Vater. Sie weiß von der Trennung und möchte nun Luke gerne mit ihrer netten Biologielehrerin verkuppeln. Aber Luke lehnt das rundweg ab und versucht ihr die Trennung zu erklären.
Abends holt Chris Lorelai in einem roten Cabrio ab und fährt mit ihr in einem Scheune in der er mit einem Beamer ein Autokino gebaut hat. Lorelai ist begeistert von der Idee, allerdings bleibt ihnen nicht viel Zeit. Emily ruft Lorelai an und beichtet ihr, dass sie sich bei einer Verkehrkontrolle mit dem Polizisten angelegt hat und nun im Gefängnis ist. Sie bittet Lorelai sie abzuholen, was diese natürlich gern macht, hat sie so doch wieder Gelegenheit ihre Mutter aufzuziehen.
Richard hat dagegen angenehmere Neuigkeiten: er wurde als Gastdozent nach Yale gebeten und möchte sich nur noch Rory's OK abholen, da sich die beiden so natürlich oft sehen werden.
 
Werbung:
Oben